Themeninformation
  • Ersteller: EvilsMAMA
  • Ansichten: 725
  • Beiträge: 23
  • Abonnenten: 4
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Piggy tokenroll


"Piggy tokenroll" - Diskussion

#1
Programm zahlt mich und/ oder andere Foren-Nutzer selektiv, limitiert oder garnicht aus (Status: Warnung)! 
ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.


Hab hier noch n' Piggy-Programm für Euch.

tokenroll.io

Legende ist , wie der Name schon sagt, ein Token, obwophl ich fast sagen möchte, es ist mehr als eine Legende. Der entsprechende Token existiert seit ein paar Monaten (TKR).
Seit 1 Woche ist tokenroll nun als Invest-platforn verfügbar.
Programm 0,15% stündlich, also 3,6% täglich. Invest jederzeit rückholbar ab 24 Stunden mit Gebühr 5%.
Es lief bisher unter dem Schirm, die Refgeier-Pseudo-Blogger haben es noch nicht entdeckt.
Der Admin verzichtet wie immer auf Startpromo und lässt es erstmal laufen, wie es läuft.

Vielleicht will es ja jemand vorstellen.

Grüße MAMA
Antworten Top
#2
Inzwischen gibts 8 Monitore, warum auf einmal?
Bin hier eventuell dabei, überlege gerade noch, weil es auch nur Kryptos als Einzahlungsmöglichkeit gibt..
Antworten Top
#3
(01.08.2019, 23:09)DarkMelius schrieb: Inzwischen gibts 8 Monitore, warum auf einmal?

Davon aber nur 2, die auch selbst investiert haben bzw dafür bezahlt worden sind.
Antworten Top
#4
(01.08.2019, 23:09)DarkMelius schrieb: Inzwischen gibts 8 Monitore, warum auf einmal?

Das nennt man Ref-Geier.
Sie packen das Programm in den Monitor und hoffen auf Refs. Und klimpern dann den Admin an, er möge doch ein Listing kaufen, ansonsten würden  sie das Programm auf PROBLEM-Status stellen.
(Ich hab bei ein paar Programmen beim Support unterstützt, bei Programm-Eröffnung regnen so an die 150 Offers rein. Manche sind so hartnäckig, die senden jeden Tag ne Mail morgens, mittag und abends).
Deshalb checke ich die Programme nicht mehr bei allhyipmonitors, der der zeigt alles Schrott-Monitore mit an: http://www.allhyipmonitors.com/details/tokenroll.io?final=1

Hier gibt es aktuell 1 gelisteten Monitor (hyipregular).
Und dazu mit selbst bezahltem Invest von sagenhaften $30 hyipmaster (der übrigens ein Paradebeispiel dafür ist beim Refs angeln. Er stellt es ein bisschen intelligenter an, er listet ein mit eigenem Deposit, zahlt ne überhöhte RefCom (in diesem Fall das doppelte) und geht dann beim Admin betteln mit: "Hey Admin, guck mal, ich bin gut hab Dir schon was eingebracht, los nun liste bei mir, sonst mach ich Stress..)." 
Dann setzt er RCB auf Null und das Programm auf PROBLEM, die User sehen nur: Hey der hat gelistet und nun wird er nicht mehr bezahlt, das Programm scheint im A.... Und schon gibt es im Netz schlechte Nachrichten. Und das Programm ist von der Reputation her kaputt. Was machen also die Admins? Listing kaufen. Nur wenige gehen das Risiko ein, einen Problem-Status in der Anzeige zu akzeptieren. 


Grüße MAMA
Antworten Top
#5
Ich glaube, das meint Darkmelius nicht, sondern bezieht sich hiermit:

(01.08.2019, 23:09)DarkMelius schrieb: Inzwischen gibts 8 Monitore, warum auf einmal?

auf das hier:

(01.08.2019, 02:27)EvilsMAMA schrieb: Seit 1 Woche ist tokenroll nun als Invest-platforn verfügbar.

Wieso jetzt erst die Monitore anspringen, wenn es schon seit 1 Woche on ist?
Lief es im Hintergrund, ist die Promo erst gestartet oder hat das eine echte Listing die anderen aktiviert?
Nirgends steht 1 Woche Lifetime. Überall steht nur 1 Tag.
Antworten Top
#6
(02.08.2019, 04:45)Anubis schrieb: Wieso jetzt erst die Monitore anspringen, wenn es schon seit 1 Woche on ist?
Lief es im Hintergrund, ist die Promo erst gestartet oder hat das eine echte Listing die anderen aktiviert?

Dazu musst Du wissen, wie Relister arbeiten.
Sobald ein Programm bei einem Blog oder Monitor auftaucht, landet es bei einem Relister (allmonitors, allhyipmonitors, 58hyip, ISP, zanoza, HYIPlogs und wie sie alle heißen.
Zu tokenroll, die Entwicklung
Es wurde nur über ..hm..Mundpropaganda angekündigt und bei Start verbreitet. Es tauchte nirgendswo auf. In keinem Blog, in keinem Chat. Nirgendswo, was man normal einsehen kann. Dann vor 2 Tagen postete es Woody in seinem Chat und Stunden später knallte es hyipmaster in sein Listing. Mit dem Listing von hyipmaster wurde es von den Scripts der Relister eingelesen. Und schon stürzten sich die Geier mit ihren Pseudo-hey-admin-bezahl-mich)-Listings drauf. Das gekaufte Listing hat garnichts aktiviert, es war warscheinloch eine Folgeraktion des Admins, damit er eine Gegenanzeige hat, falls der hyipmaster-Monitor Stress macht.

Offiziell gestartet war tokenroll als Invest-Plattform mit der Nachricht vom 25.07. im Telegram-Chat.
tokenroll/tokensuite als tokenplattform (incl. Airdrops und ICO)gibt es seit März/Anfang April.


Grüße MAMA
Antworten Top
#7
Mir musst du das nicht erklären, wobei ich bezweifel, dass da grad alle "Relister" per Script laufen.
Einige Monitore tragen den Wating Status auch manuell ein.

Nun hast du die eigentliche Frage beantwortet, WIESO die Monitore erst jetzt reagieren:

(02.08.2019, 05:12)EvilsMAMA schrieb: Es wurde nur über ..hm..Mundpropaganda angekündigt und bei Start verbreitet. Es tauchte nirgendswo auf. In keinem Blog, in keinem Chat. Nirgendswo, was man normal einsehen kann. Dann vor 2 Tagen postete es Woody in seinem Chat und Stunden später knallte es hyipmaster in sein Listing. Mit dem Listing von hyipmaster wurde es von den Scripts der Relister eingelesen. Und schon stürzten sich die Geier mit ihren Pseudo-hey-admin-bezahl-mich)-Listings drauf.
Offiziell gestartet war tokenroll als Invest-Plattform mit der Nachricht vom 25.07. im Telegram-Chat.
tokenroll/tokensuite als tokenplattform (incl. Airdrops und ICO)gibt es seit März/Anfang April.

Es lief also im Hintergrund wo nur Eingeweihte teilnahmen.
Mehr "Investmentaktivität"/Lifetime gab es in dieser 1 Woche nicht.

Vielen Dank für diese Info! Lächeln
Antworten Top
#8
Vielen Dank für die Info, ich warte nochmal 1-2 Tage und überdenke das ganze nochmal Lächeln
Antworten Top
#9
(02.08.2019, 09:00)DarkMelius schrieb: Vielen Dank für die Info, ich warte nochmal 1-2 Tage und überdenke das ganze nochmal Lächeln
Das werde ich ebenfalls so handhaben, da mir der aktuelle Hype um um diese Piggy etwas zu intensiv und
aus dem NICHTS ist. Hoffe mal es wird hier kein T....roll.
Antworten Top
#10
Ich bin da eher länger raus muss ich da irgendwas aktivieren oder reicht alleine das deposit. Bei Piggybanken vor 9 Monaten musste man bei manchen auch die Einzahlung erst aktivieren.

Danke für eure hilfe
Antworten Top
#11
(02.08.2019, 20:58)dennyw3 schrieb: Ich bin da eher länger raus muss ich da irgendwas aktivieren oder reicht alleine das deposit. Bei Piggybanken vor 9 Monaten musste man bei manchen auch die Einzahlung erst aktivieren.

Danke für eure hilfe

Reicht aus.... musst nichts weiter machen
Antworten Top
#12
Interessante Diskussion die sich hier grade entwickelt...

(02.08.2019, 05:28)Anubis schrieb: Es lief also im Hintergrund wo nur Eingeweihte teilnahmen.
Mehr "Investmentaktivität"/Lifetime gab es in dieser 1 Woche nicht.

Ich glaube Du unterschätzt die ...hm.... Eingeweihten-Kreise. Klingt bei Dir so als seien es 3-4 Leute. Glaub mir, es sind mehr, da jeder quasi n eigenen Kreis hat, aus dem wieder andere Kreise informiert werden. Und wieder...
Nur ein Beispiel: RapidBTC lief 3 Wochen, bevor es sich in Public verbreitete.
Bitek aktuell lief 4 Wochen unter jedem Blick, und das ist wirklich ein hochprozentiges - 5-Tage-Programm, bevor es auf einem Blog auftauchte. Da waren zu diesem Zeitpunkt schon weit über tausend AKTIVE Accounts drin, dann kam es auf einen Blog und ein Monitor listete es mit sagenhaften $5 Invest. Es läuft immer noch, ganz einfach weil es niemand richtig wahrnimmt.
Krassestes Beispiel ist/war Netonbit Okt18-März19. Es lief über 6 Monate ohne eine einzige Promo. Nur zum Start n Forenthread im Nirgendwo. Trotzdem war fast jeder drin, die über 20000 Accounts waren nicht geschönt.. Dann fanden es die Vietnamesen und Chinesen, knallten Unsummen rein und es war verdammt schnell Schluss.
Es gibt ne Menge Beispiele für Programme, die vollig unterm Radar liefen und noch laufen. Und da helfen nicht nur Kontakte und PrivateNachrichten-Verteiler - Die Kunst ist, zu wissen, wo man suchen muss, und das ist viel viel Fleißarbeit. Nur weil die Programme nicht in Blogs und Foren und Monitoren angepriesen werden , heisst es nicht dass sie nicht zu finden sind.

(02.08.2019, 11:42)HooDies schrieb: Das werde ich ebenfalls so handhaben, da mir der aktuelle Hype um um diese Piggy etwas zu intensiv

N Hype wird es erst, wenn sich Gerüchte über Admin XY verbreiten oder von Ref-Jägern, die den Hals nicht voll bekommen können, kreiert und verbreitet werden. Oder wenn die großen Blogger, die drin sind, anfangen, es auf ihren Seiten zu bewerben.
Was mir allerdings auch grade ziemlich sauer kommt, sind die sehr hohen Invests auf den Monitoren hyipmaster und hyipincome.
2019-08-02 18:50:14 wmminv*** $56/$5.6 BC-3Ai3Bwa*** Paid
2019-08-02 11:31:52 st*** $320/$30.4 BC-1NjnSmM*** Paid
2019-08-02 08:43:55 had*** $520/$49.4 BC-1MVwZA7*** Paid
2019-08-01 23:50:34 komis*** $105/$9.98 BC-38mj7ND*** Paid
2019-08-01 21:22:42 Ar*** $810/$81 BC-1LgkMvF*** Paid
2019-08-01 21:13:02 An*** $202.16/$20.22 BC-1KMVr8W*** Paid
2019-08-01 16:57:14 cdrom2*** $100/$10 ETC-0x9C675*** Paid
2019-08-01 11:11:12 a88*** $139/$13.9 BC-19Vo6CN*** Paid

Aug 1st, 2019 10:05:23 CiN***** $1,005.00/$70.35 Bitcoin 343******* Paid
Jul 31st, 2019 20:55:47 Kan***** $503.00/$21.63 Bitcoin 3NB******* Paid
Kanesbet und CiNod und hadjier sind keine unbekannten Gesichter im HYIP-Business, da werden andere schnell aufmerksam. (Sowas ist der Grund, warum ich in solchen "ausgewachsenen Sleepern" wechselnde andere Usernamen benutze)
Solche Invest-Summen von bekannten Leuten sind dann eine Laterne für andere User, und dann ist das Licht schneller aus als gedacht.
Denn alles was eingezahlt wird, soll ja auch wieder rauskommen.



Grüße MAMA
Antworten Top
#13
Hey EvilsMAMA,

ich habe das Gefühl, du verteidigst hier etwas, was unnötig ist. Ich wollte dir überhaupt nichts streitig machen. Weder deine Meinung, noch deinen Vorschlag.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich über dieses Forum über mich raus gefunden habe, dass ich eigentlich gar keine Lust auf Diskussionen habe, weil ich glaube, dass es dabei weniger darum geht etwas gemeinsam zu verstehen, als dass jeder für sich Recht behalten oder etwas beweisen will.
Sich da nicht reinziehen zu lassen ist allerdings schwer, wenn du die ganze Zeit interpretierst, dass du mir etwas erklären müsstest. Ich bin lediglich für Darkmelius eingesprungen, weil seine Frage falsch verstanden wurde und habe mich kurz gehalten.

Ansonsten würde ich fast sagen, ich weiß für meinen Geschmack hier über den Markt manchmal zu viel. Das schließt mit ein, dass ich mich nicht mehr zu viel in den Meinungskrieg einmischen will, denn genau der ist es der in meinen Augen letztendlich den Markt erzeugt. 
Mehr als jedem bewusst ist und mehr als alles andere.

(03.08.2019, 00:08)EvilsMAMA schrieb: Ich glaube Du unterschätzt die ...hm.... Eingeweihten-Kreise. Klingt bei Dir so als seien es 3-4 Leute. Glaub mir, es sind mehr, da jeder quasi n eigenen Kreis hat, aus dem wieder andere Kreise informiert werden. Und wieder...

Das hast du falsch verstanden. 

Es ging mir um keine Einschätzung der Teilnehmerzahl.
Es ging mir nicht mal darum eine Meinung abzugeben. So möchte ich mich auch in keine drängen lassen.
Mir ging es darum einen Unterschied zu verdeutlichen. Soll sich jeder selber seine Meinung daraus bilden.

(03.08.2019, 00:08)EvilsMAMA schrieb: Krassestes Beispiel ist/war Netonbit Okt18-März19. Es lief über 6 Monate ohne eine einzige Promo. Nur zum Start n Forenthread im Nirgendwo. Trotzdem war fast jeder drin, die über 20000 Accounts waren nicht geschönt.. Dann fanden es die Vietnamesen und Chinesen, knallten Unsummen rein und es war verdammt schnell Schluss.

Alles kommt auf die Relationen an. Nichts lässt sich pauschalisieren. Für ein Programm sind 3-4 Leute am Anfang viel, für ein anderes sind 20.000 in 6 Monaten wenig. Wie du richtig erklärst, der weitere Verlauf ist auch stark davon abhängig was danach kommt, auch in Abhängigkeit des Anfangs.

Denn jede relative Anzahl von Leuten beim weiteren Verlauf kann zu viel oder zu wenig (für den Admin) sein.


Es ging bei meiner Verdeutlichung aber gar nicht um eine Einschätzung der Größe des "Eingeweihten-Kreises", sondern lediglich um die Benennung dessen, um eine Differenzierung zum restlichen Markt hinsichtlich der oberflächlichen Projektaktivität / Lifetime darzustellen. 
Womöglich sogar um positiv darzustellen, dass noch Potential offen ist. Oder auch nicht, ganz egal. Das überlasse ich den Lesern hier. Jeder kann sich selbst daraus seine Meinung bilden und muss letztlich selber entscheiden.
Wie ich persönlich bereits sagte, ich habe noch gar keine Meinung zum Potential. Mir ging es erst einmal nur um die Unterscheidung, in Anlehnung an Darkmelius Frage! Nicht mehr und nicht weniger.

Können wir diesen Standpunkt so stehen lassen, ohne ihn auf eine meiner Meinung nach künstliche Diskussion auszudehnen, die für mich gerade keinen Zweck erfüllt?
Ansonsten richte doch deine Worte bitte an die restlichen Thementeilnehmer hier!
Ich bin gerade nicht in Stimmung irgendeine Position einzunehmen, die irgendeine Windrichtung im Markt in welcher Form auch immer prägt. Das mit den Kreisen hatten wir ja schon. Richtig, jedes Programm benötigt seine Form der Ausbreitung, egal wie man den ersten "Kreis" nennt. "Unter dem Radar / Eingeweihte / Untergrund / Hintergrund" sind etwa Benennungen. Manchmal kommt ein Programm danach noch weiter, manchmal nicht. Manchmal zu spät, manchmal zu früh und selten genau richtig.
Kontakte hin oder her. Diesem ersten Kreis (samt Erstanlage) nahe zu sein hilft ungemein. Alles eine Frage der Perspektive.

Über eben dieses Spiel zu diskutieren, habe ich gerade keine Lust, weil ich finde, das ist Teil davon.
Also nicht böse gemeint, aber für weiteres Messen von Wissen lohnt mir meine eigene Lifetime gerade nicht. Grinsen
Daher höre bitte auf das Licht auf mich zu lenken, lenke es auf das Programm.

Also, siehst du noch Potential in der Piggybank? Erzähle es den anderen, bzw. Darkmelius. Er hatte doch die Frage gestellt. Bitte verstehe das. Ich lese gerne mit. Lächeln
Antworten Top
#14
(03.08.2019, 01:46)Anubis schrieb: ich habe das Gefühl, du verteidigst hier etwas, was unnötig ist. Ich wollte dir hier überhaupt nichts streitig machen. Weder deine Meinung, noch deinen Vorschlag.

Interessante Formulierung Deinerseits. Auch wenn Du schreibst...ich hab das Gefühl... unterstellst Du erstmal was und formulierst es so, dass der andere gezwungen ist, mit JA oder NEIN zu reagieren.
Sagt der andere JA (ich verteidige) kann man schön weiter draufhauen, warum weshalb weswegen und Rechtfertigung verlangen warum weshalb weswegen hier etwas verteidigt wird. Reagiert der andere nicht, hast Du automatisch Recht.
Sagt der andere NEIN, stellt sich für den Leser automatisch die Frage, warum der andere denn überhaupt im Thread Erklärungen abgibt, die über das Maß "Programm gestartet, läuft, zahlt" hinausgehen. Da die Erklärungen über das Maß hinausgehen, ist Antwort NEIN also gelogen und der andere setzt sich damit ins Unrecht und Du hast wieder Recht, weil die Erklärungen ja ...nach Deinem Gefühl... eine Verteidigung sind.

Warum sollte ich denn etwas verteidigen wollen? 
hier ist ein Forum, in dem es echt noch Leute gibt, die einfach mal versuchen, anderen einfach etwas zu ERKLÄREN, ohne gleich mit Hintergedanken Programm XY anpreisen als bestes Fresschen aller Zeiten. in diesem Falle "Wie die Programme zu den Listern und Relistern kommen und auftauchen.

(02.08.2019, 04:45)Anubis schrieb: Wieso jetzt erst die Monitore anspringen, wenn es schon seit 1 Woche on ist?
Lief es im Hintergrund, ist die Promo erst gestartet oder hat das eine echte Listing die anderen aktiviert?
Wenn Du keine Erklärung willst, dann fordere sie nicht ein. 
Sollten Dich meine Erklärungen nerven, dann lies sie nicht. Sie sind nicht  nur für Dich gedacht sondern sollten als Information für alle sein, die hier mitlesen. Nicht jeder ist so "bewandert" wie Du mit der Materie,..aber, wie gesagt, dann fordere  eine Erklärung auch nicht ein..
(03.08.2019, 01:46)Anubis schrieb: Ich muss ehrlich gestehen, dass ich hier über dieses Forum raus gefunden habe, dass ich eigentlich gar keine Lust auf Diskussionen habe, weil ich glaube, dass es dabei weniger darum geht etwas gemeinsam zu verstehen, als dass jeder für sich Recht behalten oder etwas beweisen will.
Sich da nicht reinziehen zu lassen ist allerdings schwer, wenn du die ganze Zeit interpretierst, dass du mir etwas erklären müsstest. Ich bin lediglich für Darkmelius eingesprungen, weil seine Frage falsch verstanden wurde.

Hör bitte auf mit diesen Unterstellungen, ich würde interpretieren, Dir etwas erklären zu müssen. Und wenn DarkMelius der Meinung ist, er wäre falsch verstanden worden, warum musst  DU  es dann übernehmen, ihn zu vertreten? Nein, DU bist der Meinung, DarkMelius sei falsch verstanden worden. Hier dreht sich alles eher um Dich. Du interpretierst, was DarkMelius mit seiner Frage nach den 8 Monitoren als Antwort auf meinen Post gemeint haben könnte, wirfst mir jetzt aber vor, ich würde interpretieren.

Gleichzeitig:
(03.08.2019, 01:46)Anubis schrieb: Ich muss ehrlich gestehen, dass ich hier über dieses Forum raus gefunden habe, dass ich eigentlich gar keine Lust auf Diskussionen habe, weil ich glaube, dass es dabei weniger darum geht etwas gemeinsam zu verstehen, als dass jeder für sich Recht behalten oder etwas beweisen will.
Dann lass das Diskutieren doch einfach. Hier scheint nach meinem Gefühl nur ein einziger User etwas (was auch immer) beweisen zu wollen. 


(03.08.2019, 00:08)EvilsMAMA schrieb: Ich glaube Du unterschätzt die ...hm.... Eingeweihten-Kreise. Klingt bei Dir so als seien es 3-4 Leute. Glaub mir, es sind mehr, da jeder quasi n eigenen Kreis hat, aus dem wieder andere Kreise informiert werden. Und wieder...

Du leitest aus diesem Satz eine Interpretationslage her und legst erstmal los. Auch noch recht geschickt:

(03.08.2019, 01:46)Anubis schrieb: Das hast du falsch verstanden. 
Es ging mir um keine Einschätzung der Teilnehmerzahl.
Es ging mir nicht mal darum eine Meinung abzugeben. So möchte ich mich auch in keine drängen lassen.
Mir ging es darum einen Unterschied zu verdeutlichen. Soll sich jeder selber seine Meinung daraus bilden.
Meinung abgeben wolltest Du eigentlich nicht, tust es aber und zwar umfassend. Und in irgendeine Meinung drängen will hier auch keiner irgend jemanden. 

(03.08.2019, 01:46)Anubis schrieb: Können wir diesen Standpunkt so stehen lassen, ohne ihn auf eine meiner Meinung nach künstliche Diskussion auszudehnen, die für mich gerade keinen Zweck erfüllt?
Ansonsten richte doch deine Worte bitte an die restlichen Thementeilnehmer hier!
Ich bin gerade nicht in Stimmung irgendeine Position einzunehmen, die irgendeine Windrichtung im Markt in welcher Form auch immer prägt. Das mit den Kreisen hatten wir ja schon. ...

Über eben dieses Spiel zu diskutieren, habe ich gerade keine Lust, weil ich finde, das ist Teil davon.
Also nicht böse gemeint, aber für weiteres Messen von Wissen lohnt mir meine eigene Lifetime gerade nicht. 
Daher höre bitte auf das Licht auf mich zu lenken, lenke es auf das Programm.

Also, siehst du noch Potential in der Piggybank? Erzähle es den anderen, bzw. Darkmelius. Er hatte doch die Frage gestellt. Bitte verstehe das. Ich lese gerne mit.

Du willst nicht diskutieren? Oh fein, danke. Endlich... bitte behalte diese Einstellung bei.
Ach ja? DarkMelius hatte die Frage gestellt? Echt jetzt? Na dann war ja klar, für wen auch die Erklärung gedacht war, oder?

(03.08.2019, 01:46)Anubis schrieb: Daher höre bitte auf das Licht auf mich zu lenken, lenke es auf das Programm.

Niemand lenkt hier irgend eine noch so kleine Funzel auf Dich, ist wohl auch nicht nötig. Das erledigst Du die ganze Zeit selbst..

+++++++++++++++++++++++++++

Nimms mir bette nicht übel, aber ist das eine vernünftige Art, jeden Thread zu einem ausufernden Ein-Mann-Diskussions-Podium zu machen? Und den Gegenüber indirekt anzugreifen mit Unterstellungen, kaschiert durch... "nach meinem Gefühl"...
Das wurde schon bei Freigeist so hübsch hingekriegt, egal was er postete, Er wurde immer als denjenigen hingestellt, der Unrecht hatte. Immer schön provoziert durch die Hintertür. Antwortete er, war es falsch, antwortete er nicht, reklamiertest Du das Recht für Dich, nachzulegen.

Ach übrigens: Deine PN an mich eben ist eine Frechheit, eine Provokation, auch wenn sie schön kaschiert ist.

Grüße MAMA

An die Moderatoren: Ich erwarte meine Verwarnung.
An den Support: Gab es nicht irgendwo einen User-Ignorier-Button?
Antworten Top
#15
(03.08.2019, 03:11)EvilsMAMA schrieb: Interessante Formulierung Deinerseits. Auch wenn Du schreibst...ich hab das Gefühl... unterstellst Du erstmal was und formulierst es so, dass der andere gezwungen ist, mit JA oder NEIN zu reagieren.

Ich wollte dir nichts unterstellen. Ich wollte nur richtigstellen, dass es nicht meine Absicht war, dir irgendetwas entgegenzubringen um eine Diskussion mit dir zu führen. Das mit dem Verteidigen sollte daher kein Vorwurf sein.
Ich habe diese Fragestellung daher auch überhaupt nicht beabsichtigt besonders formuliert.

(03.08.2019, 03:11)EvilsMAMA schrieb: Wenn Du keine Erklärung willst, dann fordere sie nicht ein. 
Sollten Dich meine Erklärungen nerven, dann lies sie nicht. Sie sind nicht  nur für Dich gedacht sondern sollten als Information für alle sein, die hier mitlesen. Nicht jeder ist so "bewandert" wie Du mit der Materie,..aber, wie gesagt, dann fordere  eine Erklärung auch nicht ein..

Ich wollte nie eine Erklärung einfordern, sondern nur auf Darkmelius Frage hinweisen. Dass das so ausartet, habe ich nicht geahnt.

(03.08.2019, 03:11)EvilsMAMA schrieb: Hör bitte auf mit diesen Unterstellungen, ich würde interpretieren, Dir etwas erklären zu müssen. Und wenn DarkMelius der Meinung ist, er wäre falsch verstanden worden, warum musst  DU  es dann übernehmen, ihn zu vertreten? Nein, DU bist der Meinung, DarkMelius sei falsch verstanden worden. Hier dreht sich alles eher um Dich. Du interpretierst, was DarkMelius mit seiner Frage nach den 8 Monitoren als Antwort auf meinen Post gemeint haben könnte, wirfst mir jetzt aber vor, ich würde interpretieren.

Das ist keine Unterstellung, sondern meine Meinung zu Foren oder diesem Forum allgemein. Das war nicht an dich persönlich gerichtet.

Aber ja, ich glaube, du hast mich als jemanden interpretiert, der das nicht wüsste was du erklärt hast. Dass ich das geäußert habe, ist jetzt aber auch nicht so schlimm oder?

(03.08.2019, 03:11)EvilsMAMA schrieb: Meinung abgeben wolltest Du eigentlich nicht, tust es aber und zwar umfassend. Und in irgendeine Meinung drängen will hier auch keiner irgend jemanden. 

Nimms mir bette nicht übel, aber ist das eine vernünftige Art, jeden Thread zu einem ausufernden Ein-Mann-Diskussions-Podium zu machen? Und den Gegenüber indirekt anzugreifen mit Unterstellungen, kaschiert durch... "nach meinem Gefühl"...
Das wurde schon bei Freigeist so hübsch hingekriegt, egal was er postete, Er wurde immer als denjenigen hingestellt, der Unrecht hatte. Immer schön provoziert durch die Hintertür. Antwortete er, war es falsch, antwortete er nicht, reklamiertest Du das Recht für Dich, nachzulegen.

Ach übrigens: Deine PN an mich eben ist eine Frechheit, eine Provokation, auch wenn sie schön kaschiert ist.

Grüße MAMA

An die Moderatoren: Ich erwarte meine Verwarnung.
An den Support: Gab es nicht irgendwo einen User-Ignorier-Button?

Bitte entschuldige, es war nicht mein Anliegen dich zu provozieren. Ich glaube, du kriegst meine Erklärung in den falschen Hals. Hier ist wohl ein Missverständnis entstanden. Ja, es ging um Darkmelius seine Frage. Ich stand auch in Kontakt mit ihm wo er sie stellte.

(03.08.2019, 03:11)EvilsMAMA schrieb: Meinung abgeben wolltest Du eigentlich nicht, tust es aber und zwar umfassend.

Naja, so ist es doch auch. Ich wollte es nicht und fühlte mich halt etwas zu unrecht in die Diskussion gezogen, das ist alles. Lächeln Lächeln Lächeln

Und das "Ich fühle mich" drückt doch nur mein subjektives Empfinden aus, was durchaus täuschen kann. Gerade deshalb sage ich es so, um was nicht als Fakt hinzustellen. Das ist eben meine Art zu schreiben und war absolut nicht böse gemeint!
Antworten Top
#16
@ Mama: ich habe hier immer und lese weiterhin Deine Meinungsäusserugen, Stellungnahmen, Kommentare zu Programmen mit ausgeprägtem Interesse und beziehe mich dabei ausdrücklich NICHT auf den Meinungsaustausch, den Du oben im Thread mit einem anderen Mitglied hast.
Soweit ich es beurteilen kann, hast Du viel Erfahrung im Hyipmarkt, beschäftigst Dich viel damit, Informationen über Programme, Admin usw zu finden und wenn Du das hier leider nur gelegentlich weitergibst, ist das immer lesenswert.
Ganz generell gesehen, frage ich mich aber manchmal, ob hier im Hyipmarkt dieses ganze Wissen einem wirklich weiterhilft. Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, mehr und mehr einfach meinem Bauchgefühl zu folgen, um zu "erahnen", ob ein Programm erfolgreich sein wird. Abgesehen davon, dass ich eine feste Strategie habe, in welcher Art Programme ich investiere, mache ich dann letztlich die Auswahl nach Kriterien, die sehr persönlich sind wie die graphische und organisatorische Aufmachung der Website, Kommunikationsmöglichkeiten mit dem Admin (Telegram ist immer von Vorteil) usw. usw..
Aber auch das ist keine Erfolgsgarantie. Wie oft habe ich mich schon gewundert, dass ein aufwendig und mit viel "Liebe" gemachtes Programm innerhalb von ein paar Tagen schliesst, einfach weil ein Admin einfach keine Lust mehr hat oder meint, bereits genügend verdient zu haben oder einfach nicht den finanziellen Hintergrund hat, um eine schwierige Anfangsphase durchzustehen oder einfach gar kein Gehirn einsetzt.
Was ich damit sagen will ? Es hängt alles nur von einer Person ab (oder von 2), dem Admin und seinem Willen oder Willkür, ein Programm erfolgreich zu machen oder nicht und letztlich von den Marktteilnehmern, die ein Programm akzeptieren müssen, wobei zu viel Akzeptanz gleich am Anfang auch schädlich sein kann.
Es gibt eben keine objektiven Kriterien, die aussagen, ob ein Programm erfolgreich sein wird oder nicht, da kann man noch so viel Hintergrundwissen haben, es hilft nicht viel.
Deswegen komme ich wieder auf mein Bauchgefühl (oder die Glaskugel) zurück, das mich bei allem Strategieplänen, die ich so haben kann, am Schluss dazu führt, in ein Programm zu investieren oder nicht. Ob ich damit mehr oder weniger erfolgreich bin wie jemand, der das ganze Hintergrundwissen hat, weiss ich nicht, aber mit meinem relativ kleinen Budget bin ich mit dem Gesamtergebnis sehr zufrieden.

Aber zurück zum Threadthema: habe in Tokenroll gleich mal ordentlich investiert, weil es in meine Anlagestrategie passt UND mein Bauchgefühl positiv ist. Schauen wir mal, wie es ausgeht.
Antworten Top
#17
Also alles in allem Augen aufhalten und wie immer hoffen das es gut geht richtig
Antworten Top
#18
Oh man.. Sorry, dass meine Frage so ausufert...
Ja, Anubis hat die Frage richtig verstanden, aber wurde inzwischen ja alles erklärt Grinsen
Antworten Top
#19
Für mich war das ein nettes kleines Zwischenspiel mit 10% Gewinn. Bin nun raus
Mir gefällt nicht, dass man nur das ganze Deposit auf einmal auslösen kann, somit konnte ich es nicht reduzieren, sondern nur komplett auflösen
Antworten Top
#20
Für mich ist das ganze hier undurchsichtig was der Admin treibt... Wollte gestern auch mein deposit auszahlen lassen,
das hängt nun schon seit knapp 24 Stunden...
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung