Themeninformation
  • Ersteller: atm71
  • Ansichten: 1920
  • Beiträge: 38
  • Abonnenten: 4
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 2
Projektbewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Winance


"[Principal-Back] Winance" - Hauptbeitrag

#40
Programm zahlt mich oder andere Foren-Nutzer, von denen es auch belegt wurde aktuell aus (Status: geprüft)! 
[Bild: 625.WinanceHeader3.png]





Hallo Community,
ich freue mich sehr euch das Projekt Winance vorzustellen.


[Bild: 625.WinanceLogo.png]


Was ist Winance?

Das Projekt Winance betreibt nach eigenen Angaben einen sogenannten "Bettingfonds" (dies ist ein Investmentfonds, welcher sich mit Sportwetten beschäftigt und seinen Investoren Rendite erwirtschaftet).

Der öffentliche Auftritt begann Ende November 2018 nach einem Rebranding. Unter anderem Namen, Respectbet, arbeitet der Fonds öffentlich bereits seit Januar 2017.

Admins
Hinter dem Fonds stehen russische Admins, die nicht an die breite Öffentlichkeit treten wollen/dürfen.


Wie funktioniert Winance /Was können wir verdienen?

Man hinterlegt bei Winance seine Anlage und lässt diese 3 bis 12 Monaten "arbeiten". Wir bekommen unsere Rendite jede Woche, 1x im Monat oder erst nach dem Ende der gewählten Investitionsperiode gutgeschrieben und können diese jederzeit auszahlen.

Der monatliche Profit ist abhängig von der Investitionsdauer sowie von der gewählten Auszahlungsfrequenz (Auszahlung jede Woche oder am Ende des Investments). Er liegt bei 7,5% bis 15% pro Monat. Rechnerisch gesehen wäre dies eine tägliche Rendite von ca. 0,25% - 0,5%.  

In der Tabelle dargestellte Rendite zeigen einen monatlichen Durchschnittswert, da die Berechnung der Rendite sich nicht am Monat, sondern an dem kompletten Jahr orientiert. Tatsächlich bekommen wir also pro Monat minimal weniger, da nicht alle Monate gleich sind. Beispiel: bei einer durchschnittlichen monatlichen Rendite von 12 % erhalten wir tatsächlich 11,2 % pro Monat.

[Bild: 625.WinancePlan2.png]

Die Mindesteinlage beträgt 200 $/€ und die Anlagedauer beträgt 3-12 Monate. Nach Ablauf des Planes erhalten wir unsere Anlage automatisch auf unsere Balance zurück und können diese auszahlen oder reinvestieren.

Bei einer Anlage von 1000 $ / € kämen wir nach Ablauf des 12-Monats-Planes auf ca. 2440$ (inklusive zurück gezahlter Anlage) bei wöchentlicher Auszahlung oder auf ca. 2800 $/€ bei Auszahlung am Ende des Planes.

Wir können unsere Anlage in EUR, USD oder RUB führen.


Ein-/Auszahlungen

Ein-/Auszahlungen funktionieren über Perfect Money, Skrill, AdvCash, Payeer, Qiwi und Webmoney

Die Mindesteinzahlung beträgt 200 $/€.  

Die Rendite kann jederzeit beantragt/ausgezahlt werden.

Die Mindestauszahlung beträgt 5 $/€.

Auszahlungen benötigen offiziell bis zu 5 Werktage, erfahrungsgemäß aber 1-2 Werktage.

Keine Gebühren bei Auszahlungen.


Das Affilate-System

Eine Stufe: 10% des geplanten Einkommens des Partners.

* Bonus-Auszahlung erfolgt einmalig. Gutschrift steht nach 1 Monat ab dem Zeitpunkt der Partner-Investition zur Verfügung.
** Um am Partnerprogramm teilnehmen zu dürfen, muss die Anzahl der aktiven Anleger, die über Ihren persönlichen Partnerlink angezogen werden, mindestens 2 Personen betragen.

Eine Verifizierung wird im Vorfeld empfohlen, um bei eventuellen späteren Problemen mit dem Account Eure Zeit und Nerven zu schonen!


Persönliches Fazit:

EinblendenSpoiler:


Hier gehts zur Anmeldung



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!





[Bild: 625.WinanceFooter.png]

Hinweis: Vorstellung wurde von X-Invest erstellt, da dieser Service vom Nutzer gebucht wurde. [Zum Angebot]
Antworten Top

"[Principal-Back] Winance" - Diskussion

#21
Hallo allerseits,
wollte eigentlich wie immer eine neue Auszahlung posten und direkt einen aktuellen Bericht schreiben, leider habe eine Auszahlung erst jetzt am Wochenende beantragt und muss jetzt warten.. Ich sage euch Bescheid, wie es aussieht.
Laut Regeln des Fonds, darf es bis zu 5 Werktage dauern.. 1,5 Jahre, die ich mit dabei bin, ist es nur einmal passiert, dass es wenige Tage andauerte. Es liegt meistens an der Tatsache, dass der Fonds kein Geld auf E-Wallets "aufbewahrt", sondern aktiv mit dem Geld arbeitet, d.h. wettet.
Vor wenigen Tagen habe ich allerdings eine kleine Auszahlung bereits gepostet, die immer noch "aktuell" bleibt. Insofern es ist sowieso OK Cool
Antworten Top
#22
Es hat mit der Auszahlung seit Samstag nicht lange gedauert Cool . Habe eigentlich nicht damit gerechnet, dass ich diese direkt heute am Sonntag, also am nächsten Tage, erhalte. Offiziell heisst es doch: bis zu 5 Werktage.
 
Aber so problemlos läuft es bei diesem Fonds schon immer: seit mehr als 1,5 Jahre bin ich mit dabei und es ist das einzige Projekt in meinem Portfolio, das alle anderen, u.a. viele "Hoffnungsträger" und "Großen", überlebt hatte Lachen

Die Jungs von Winance verdienen das Geld real, mit Wetten. Das wurde auch durch anderen Investoren in deren persönlichen Wetten-Accounts geprüft und bestätigt. Vielleicht darin liegt das Geheimnis, dass hier seit mehr als 2 Jahren so problemlos ausgezahlt wird?

Risiken, wie bei jedem Business, sind auch hier vorhanden !!! Aber nur hier, bei Winance, darf jeder "skeptische" Investor sich auch persönlich in eigenem Wetten-Account davon überzeugen lassen, dass die Erfolgsquote der Wetten, die die Jungs von Winance einsetzen, ausgezeichnet ist. 
Antworten Top
#23
Kann man unter der Berücksichtigung von einem MindestInvest 200$ seine Earnings auch direkt wieder reinvestieren?

Verstehe ich das mit dem Affiliate-Programm richtig?
Wenn ich als dein Partner 1000$ investieren, bekommst du nach einem Monat dann 10% von 1.444$ oder von 2.440$?
Antworten Top
#24
(30.06.2019, 18:45)harmon82 schrieb: Kann man unter der Berücksichtigung von einem MindestInvest 200$ seine Earnings auch direkt wieder reinvestieren?

Ja, also MindestInvest beträgt 200 USD / EUR. Du kannst wählen welche Währung du möchtest und wie lange dein Deposit aktiv bleiben soll. Es gibt auch verschiedene Auszahlugsfrequenzen, diese muss du direkt wählen. Also jede Woche, jeden Monat oder nach dem Ende. Je länger dein Deposit arbeitet, je seltener du auszahlst, umso mehr Rendite du bekommst. Du kannst zwischen 3-12 Monate wählen. Auszahlen lieber jede WocheZwinkern

Immer nachdem dein Deposit seine Arbeit "beendet" hatte und nicht mehr aktiv ist, kommt dein Deposit auf den Balance zurück. Dann kannst du alles auszahlen lassen oder vom Balance direkt reinvestieren. Du kannst auch Rendite, die jede Woche auf dem Balance landen, direkt reinvestieren.. aber.. wenn diese min. 200 USD/EUR betragenZwinkern

Grundsätzlich ist reinvestieren also erlaubt und möglichLächeln Aber.. es müssen sowieso 200 USD / EUR auf dem Balance vorhanden sein. Wenn du weniger hast, muss du zunächst sammelnLächeln
Antworten Top
#25
(30.06.2019, 18:45)harmon82 schrieb: Verstehe ich das mit dem Affiliate-Programm richtig?
Wenn ich als dein Partner 1000$ investieren, bekommst du nach einem Monat dann 10% von 1.444$ oder von 2.440$?

Affiliate-Programm ist sehr einfach. Nachdem dein Partner ein Deposit eröffnet hat, erscheint diese Summe in der Auflistung deiner Partner. Also du siehst direkt, ob jemand und vieviel eingezahlt hatte. Nach einem Monat seit Eröffnung des Deposites deines Partners, werden 10% von seinen erwarteten Renditen als Refferal Kommission deinem Balance gutgeschrieben werden.

Zu deinem Beispiel: dein Partner investiert 1000 EUR für 12 Monate. Er sollte in dieser Zeit 1440 EUR verdienen (plus Deposit am Ende). Du bekommst von seinen Renditen, also von 1440 EUR, 10% Provision ausgezahlt, also 144 EUR. Alles nach einem Monat, seitdem er sein Deposit eröffnet hatte.

Achtung: Refferal-System startet erst, nachdem du 2 Partner eingeladen hast. Die Summe der Rendite, also auch Deiner Provision, kann minimal weniger sein, wie in der Beschreibung oben erklärt. Es wird bei angegebenen Renditen auf das ganze Jahr umgerechnet, da nicht jeder Monat die gleiche Zahl der Tage hat) Also.. alles abhängig von der Dauer der Investition deines Partners.

Warum 1 Monat Wartezeit? Weil hier das Geld vom Deposit deines Partners direkt in die Wetten fliesst und beginnt zu "arbeiten". Es muss zuächst mit Wetten was erwirtschaftet werden, erst dann hat der Fonds Mittel für deinen Partner, für sich selbst natürlich.. und letztendlich auch für Dich, als SponsorLächeln Winance hält kein "totes" Geld auf seinen Accounts. Provisionen fliessen von Verdiensten des Fonds, und das nimmt eben ein wenig Zeit in Anspruch und muss zunächst erwirtschaftet werden Cool .
Antworten Top
#26
Also 1.000$ für 12 Monate mit wöchentlicher Auszahlungen.
Werden wöchentlich anteilig die 1.440$ oder die 2.440$ ausgezahlt?
Antworten Top
#27
(30.06.2019, 20:17)harmon82 schrieb: Also 1.000$ für 12 Monate mit wöchentlicher Auszahlungen.
Werden wöchentlich anteilig die 1.440$ oder die 2.440$ ausgezahlt?

Ja, Winance ist ein Principal Back - Programm. Also solange dein Deposit aktiv bleibt und arbeitet, bekommst du auf dein Balance NUR Rendite, in deinem Beispiel wöchentlich, gutgeschrieben. 

Zu deinem Beispiel also: bei einem Deposit von 1000 USD bekommst du jede Woche anteilig Rendite. Im Monat also ca. 12%. Umgerechnet auf das ganze Jahr, stimmt das vollkommen. "Laufend" im Monat wird es etwas weniger, wie in der Vorstellung beschrieben, da nicht jeder Monat gleich ist. Da ich auch 2 Deposite über 1000 USD habe, kann ich dir direkt sagen, dass ein Deposit von 1000 USD jede Woche real 28.00 USD erwirtschaftet. Diese landen auf deinem Balance, du kannst sie jede Woche komplett auszahlen lassen oder nur ein Teil auszahlen lassen und ein Teil auf dem Balance liegen lassen und sammeln, damit du später ein neuer Deposit von min. 200 USD eröffnen kannst.

Nach Ende der Laufzeit, wenn alle Rendite bereits ausgezahlt worden sind (also diese 1440 USD) kriegst du auch noch dein Deposit zurück, also diese früher eingezahlte 1000 USD. Diese kannst du dann ggf. wieder investieren und ein weiteres Jahr Rendite erhalten oder direkt komplett auszahlen.
Antworten Top
#28
Hallo Freunde Cool ,

in diesem Monat sind wir mit Winance unter TOP 5 hier im Forum Juhu . Vielen Dank dafür! Unerwartet, aber.. finde ich doch gerecht. Das Programm läuft doch seit mehr als 2,5 Jahre, zwar nicht hier im Forum, aber das Ergebnis ist sowieso mehr als lobenswert. Ende 2018, nach Rebranding, mit neuem Namen "Winance" schüttet es weiterhin stabile Rendite aus. Hier haben bereits alle Investoren fette Kohle mitverdienen dürfen und.. es ist doch kein Ende in Sicht Lachen .

"Winance" wettet REAL, habe es selber geprüft, also nicht nur "angeblich". Ob immer.. ob überall.. das ist eine andere Frage... In meinem Wettenaccount habe ich aber hautnah erleben dürfen, wie effizient die Jungs von Winance arbeiten können. Viele anderen Investoren haben dies auch bestätigt. Vielleicht darin liegt das Geheimnis, warum der "Fonds" so stabil arbeitet und zahlt seine Investoren aus, und zwar in der Zeit, wo so viele "Hoffnungsträger" und Hyips von der Erde verschwunden sind? Das Risiko, wie bei jedem Business, ist aber auch hier da und man soll das nie vergessen! Auch bei einem realen Business kann irgendwann was schief gehen!!!

Gut, nun komme ich endlich zum wöchentlichen Bericht Zwinkern . Nach allem was ich bis jetzt geschrieben habe, brauche ich nicht zu erwähnen, dass bei Winance läuft alles weiterhin stabil Lachen . Am Donnerstag habe ich letzte Auszahlung beantragt, heute am Sonntag, ist diese bei mir angekommen und im AZ-Thema soeben gepostet.

Es gibt auch Neuigkeiten aus dem Fonds. Es wird derzeit darüber nachgedacht, in der Zukunft das Partnerprogramm komplett zu streichen oder mindestens zu verändern. Auch Rendite sollen schrittweise gesenkt werden, was sich allerdings nur auf neue Kontrakte beziehen würde. Alles was bis jetzt funktioniert, wird unter gleichen Bedingungen weiterhin funktionieren dürfen. Ich denke, nach 2,5 Jahre, hat der Fonds bereits genug Kapital gesammelt und kann sich jetzt mehr oder weniger mit einem geschlossenen Kreis der Investoren auf seine Arbeit konzentrieren. Es gibt aber noch kein Datum. Es wird nur darüber "nachgedacht", heisst es...

Wer also einsteigen möchte, kann sich ggf. bereits jetzt darüber ernsthafte Gedanken machen, wo die Bedingungen noch ziemlich gut sind. Mit 200 USD/EUR, also relativ kleinem Kapital, seid ihr bereits mit dabei Positiv .
Antworten Top
#29
Hallo zusammen,

bei Winance wird es langsam langweilig  Lachen . Das Projekt, das seit mehr als 2,5 Jahren stabil auszahlt, gehört auf jeden Fall zu der Spitze der "Industrie" Sehr gut! . Diese "Langweile" tut auch wirklich gut Cool .

Reale Tätigkeit des Fonds (Wetten auf Sport) darf man auf Wunsch persönlich im eigenen Wetten-Account prüfen lassen. Viele Investoren haben es bereits getan, bevor sie mit größeren Summen eingestiegen waren, darunter auch ich, mit unglaublich gutem Ergebnis. Diese Möglichkeit ist allerdings eine freiwillige "Zugabe", eher für "Skeptiker" gedacht. Man braucht im Normalfall bei Winance nur bloß investieren, um dann jede Woche passiv verdienen zu dürfen (so war es mindestens bis jetzt immer der Fall, ohne Garantie für die Zukunft, klar). Ob alle Renditen auf diese Art und Weise erwirtschaftet werden, kann ich natürlich nicht sagen, da ich keine Buchhaltung beim Fonds führe oder dort irgendwelche Posten habe. Die Jungs von Winance haben aber in jedem Fall große Ahnung von diesem Sportwetten-Business, das steht außer Frage.

Habe soeben eine aktuelle Auszahlung im AZ-Thema gepostet. Heute beantragt und bereits nach ein paar Stunden angekommen (offiziell bis 5 Werktage) Peace
Antworten Top
#30
Hallo zusammen,

haha.. das ist RusslandLächeln Hab schon mehrmals über solche Dinge gehört, auch bei privat Nummern.. nun ist es auch leider dem Winance passiert. Also bitte, bei Bedarf nutzt nur diese Kontaktmöglichkeiten, die auf der Homepage angegeben sind Cool . Eine neue Telefonnummer ist auch bereits da Positiv .

Brauche natürlich nicht zu erwähnen, dass diese Situation KEINE Auswirkungen auf die Tätigkeiten des Fonds hat, insbesondere auf die Auszahlungen. Habe soeben eine aktuelle Auszahlung im AZ-Thema gepostet Sehr gut! .

Übersetzung:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Sehr geehrte Investoren!

Im Moment ist unsere Nummer +7 999 111 01 00 nicht erreichbar. Sie wurde von Betrügern mit Hilfe einer gefälschten notariellen Vollmacht "weggebracht". Leider waren die auf dem Territorium der Russischen Föderation tätigen Betreiber in einer solchen Situation völlig inkompetent und machtlos und standen auf der Seite der Betrüger.

Riesige Bitte! Rufen oder empfangen Sie KEINE Anrufe von dieser Nummer, schreiben oder beantworten Sie KEINE SMS und ignorieren Sie diese Nummer auch bei Messenger.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis. In verdächtigen Fällen kontaktieren Sie uns umgehend über die im Abschnitt "Kontakte" angegebenen Kontaktdaten.

Mit freundlichen Grüßen,

Team Winance.

Antworten Top
#31
Hallo Freunde,

neue Woche und ein neuer Bericht. Alles im grünen Bereich. Auszahlung gerade im AZ-Thema gepostet, heute beantragt und heute bei mir auch angekommen (obwohl offiziell bis zu 5 Werktage dauern könnte). Also bis jetzt alles TOP!

Neuigkeiten sind auch da, obwohl immer noch nicht offiziell. Habe darüber bereits früher hier im Forum signalisiert. Jetzt aber kommen auf mich immer mehr Bestätigungen zu, dass es so sein wird, also schreibe ich hier erneut darüber.

Es sei bereits schon jetzt fast eine beschlossene Sache, dass ab dem nächsten Jahr das Partnerprogramm komplett gestrichen wird. Anscheinend hat der Fonds bereits genug Kapital eingesammelt, um erfolgreich auf Sport wetten zu können, dass der Gewinn von neuen Partnern nicht mehr vom höchsten Priorität sei. Der Fonds wird sich dadurch mehr und mehr zu einem geschlossenen Fonds entwickeln können, was auch bei anderen erfolgreichen Fonds der Fall ist. Natürlich alle, die drin sind, bleiben auch drin und verdienen weiter. Kann ich nachvollziehen, da hier seit mehr als 2 Jahren alles einfach nur super läuft und anscheinend immer mehr Investoren dem Fonds sein Vertrauen schenken und.. sein Kapital anvertrauen. Für mich aber, als Pfleger dieses Thema im Forum, natürlich schade. Warten wir zunächst ab, es sind noch mehrere Monate, bis diese Änderung ggf. in Kraft trifft und in der Zwischenzeit kann sich noch viel ändern. 

Nächstes Jahr, wie ebenfalls früher signalisiert, sollen auch Rendite sukzessiv etwas kleiner angepasst werden. Das ist leider der Preis der Stabilität und des Vertrauens in den Fonds. Einem Programm, dass seit mehr als 2 Jahren problemlos auszahlt, schenken Investoren immer mehr Vertrauen.. und der Fonds im Gegenzug kann sich erlauben etwas weniger zu zahlen. Eine gute alte Bank zahlt auch weniger Rendite als eine neue, die sich auf dem Markt noch "durchboxen" muss.

Die Änderungen sollen erst nächstes Jahr in Kraft treten, und nun für neue Kontrakte gelten. Es gibt also noch genug Zeit um sich bei Bedarf richtig "positionieren" zu dürfen.
Antworten Top
#32
Hallo zusammen Cool ,

bei Winance alles OK. Aktuelle Auszahlungen sind im AZ-Thema vorhanden. Alles schnell und zuverlässig Positiv .

Es gibt News bezüglich der Anpassungen (d.h. Senkungen) der Rendite. Anscheinend hab ich russisch doch nicht hundertprozentig verstanden Frech . Die erste Anpassung der Rendite für NEUE Kontrakte findet bereits am 01. August statt. Alle Rendite für NEUE Kontrakte werden ab dem 1. August um -1% gesenkt. Beispiel: Bei einem Deposit für 1 Jahr, erhalten wir bis jetzt 12% Rendite monatlich (bei wöchentlicher Auszahlung). Diese Rendite wird nur um -1% gesenkt, d.h. ab 1. August erhalten wir 11% monatlich für NEU geschlossenen Kontrakte.

ALTE KONTRAKTE, die noch bis Ende Juli eröffnet werden, arbeiten auch nach dem 1. August unter alten Bedingungen, d.h. erhalten bisherige höhere Renditen.

Rendite für NEUE Kontrakte sollen allerdings weiter kontinuierlich angepasst, d.h. gesenkt werden und zwar jeden 3ten oder 6ten Monat. Ende nächstes Jahres kommt man damit auf ca. 7% monatlich bei Plänen für 1 Jahr, mit wöchentlicher Auszahlung.

Die Idee, die dahinter steckt, habe ich bereits in meinem letzten Bericht erläutert. 2,5 Jahre lang hat der Fonds seine Arbeit und Professionalität bestätigt, Auszahlungen laufen schnell und zuverlässig. Immer mehr Investoren vertrauen dem Fonds sein Kapital an. Der Fonds beschloss aus diesem Grund die „200% Rendite-Aktion im Jahr“ zu beenden, da er sich nicht mehr stark „promoten“ muss. Auch das Partnerprogramm soll demnächst gestrichen oder stark reduziert werden. Das Ziel aller Senkungen ist den Investoren ca. 100% Rendite im Jahr anzubieten.. was natürlich auch nicht schlecht ist Zwinkern .
Antworten Top
#33
Hallo Freunde,

Bei Winance alles OK. Heute eine Auszahlung beantragt, heute auch direkt erhalten (offiziell bis zu 5 Werktage). Im AZ-Thema habe gerade gepostet.

Habe gerade von einem Investor ein Beweis erhalten, dass er ein Deposit über 4000 USD eröffnet hatte. Da es sich hier um Beweis für eine Einzahlung handelt, poste ich es hier, statt in der AZ-Thema. Finde es toll, dass immer mehr Investoren dem Fonds anvertrauen und hoffe, dass es hier weiter so gut geht, wie bisher. 
07.29.19 19:10 Account Transfer -4000.00 Sent Payment: 4000.00 USD to account U20615073 from U17812***. Batch: 273752241.

Übrigens, ab heute, dem 01. August, sollen alle NEUEN Investments -1% weniger Rendite erhalten. Diese werden kontinuierlich jeden 3-6 Monat gesenkt, damit am Ziel dieser Senkung (ca. in einem Jahr) jeder Investor keine 200% Rendite im Jahr mehr erhält, sondern "nur" 100%. Was natürlich auch sehr interessant ist, insbesondere, wenn man sich weiterhin eine stabile Arbeit des Fonds erhofft. Alle bereits laufenden Investments arbeiten weiterhin unter alten Bedingungen.

In wenigen Monaten, soll auch das Partnerprogramm komplett gestrichen oder stark reduziert/geändert werden, da der Fonds bereits viele Großinvestoren hat und nicht mehr auf eine starke Werbung angewiesen sei... Für mich, der dieses Thema hier betreut, natürlich schade.. aber.. auch als Investor darf ich doch weiter mit dabei sein und (so hoffe ich) stabile Rendite erhalten Positiv .
Antworten Top
#34
Hallo zusammen Cool ,

Für Einzahlungen oder Auszahlungen steht AdvCash nicht mehr zur Verfügung. Bitte andere E-Wallets nutzten, z.B. Perfect Money oder Payeer. Die Liste der verfügbaren Zahlungsmethoden ist allerdings viel länger Zwinkern .

Bei Winance ist es egal mit welchem Zahlungssystem ihr einzahlt oder auszahlt, da der Fonds kein Geld auf E-Wallet-Accounts aufbewahrt/ansammelt (bereits früher habe ich davon berichtet). Für Auszahlungen mittels eines anderen Zahlungssystem als bei der Einzahlung, werden aus diesem Grund auch keine zusätzlichen Gebühren erhoben.

Eine heutige Auszahlung von Winance habe ich soeben im AZ-Thema gepostet .
Antworten Top
#35
Hallo Freunde,

neue Rendite, die seit Anfang August (wie bereits früher verkündet) um ca. -1% niedriger ist als bisher, wurde bereits in den Backoffice implementiert. Nach Angabe der erwünschten Laufzeit und des Auszahlungsintervalls (am Ende oder jede Woche), wird uns direkt entsprechende monatliche Rendite angezeigt. 

Bereits laufende Kontrakte erhalten seine Rendite wie zuvor. Die Änderung betrifft nur neue Anlagen. In ca. 3-6 Monaten ist eine weitere Senkung der Rendite vorgesehen. Bis jetzt hat ein Investor ca. 200% Rendite im Jahr erhalten. Das Ziel aller weiteren Senkungen ist dem Investor am Ende "nur" 100% Rendite im Jahr anzubieten.

Heutige Auszahlung von Winance habe ich gerade im AZ-Thema gepostet. Alles schnell und zuverlässig, wie immer bis jetzt, also TOP. 
Antworten Top
#36
Hallo zusammen Cool ,

eine neue Auszahlung gerade im AZ-Thema gepostet. Heute beantragt, heute angekommen. Was soll ich sagen.. einfach TOP Grinsen . Und das läuft so bei Winance (früher: Respectbet) seit 2,5 Jahre schon Peace .

Obwohl Rendite (nur für die NEUEN Kontrakte!) kontinuierlich jeden 3-6 Monat gesenkt werden, um letztendlich keine 200% Rendite mehr, sondern "nur" noch 100 % Rendite im Jahr dem Investor anzubieten, finde ich diese sowieso attraktiv. Lieber weniger, dafür aber (hoffentlich) weiterhin so stabil und vor allem langfristig, wie bisher. Nur wenige Programme (wenn überhaupt) haben eine so lange Laufzeit und eine real bestätigte Tätigkeit durch viele Investoren in ihren eigenen Wetten-Accounts. Vielleicht darin liegt das Geheimnis des großen Erfolgs? Egal. Das Programm zahlt schnell und zuverlässig, hat seine Marke bestätigt und wir hoffen, es bleibt weiter so Sehr gut! .
Antworten Top
#37
Hallo zusammen Cool ,

Da einige von euch immer wieder damit Probleme haben, hier einige Screenshots, wie man von der russischen Version (RU) zur englischen Version (EN) der Homepage wechselt und sich dann im Anschluss registriert.

1. Einfach in der oberen linken Ecke auf EN klicken. 
2. Dann Account in der oberen rechten Ecke anklicken, 
3. Register wählen 
4. und seine persönlichen Daten angeben. 
5. Anschließend die Registrierung per Email bestätigen

Das wars auch schon. Ihr seid mit dabei Peace  .








Antworten Top
#38
Hallo zusammen Cool ,

Bei Winance stabil. Der Fonds arbeitet, Investoren verdienen mit. Eine neue Auszahlung bereits im AZ-Thema gepostet. Alles schnell und zuverlässig Positiv .

Mittlerweile habe viele Auszahlungswege getestet, da es bei Winance egal ist, wie man einzahlt oder auszahlt. Alles provisionsfrei. Sogar bei Payeer hab genau die beantragte Summe erhalten, obwohl Payeer eigene Gebühren hat, die vom erhaltenen Betrag abgezogen werden. Anscheinend hat Winance auch diese Gebühren übernommen, da die erhaltene Summe exakt der beantragten Summe entsprach  Zwinkern .

Warum ist es so, dass man hier Auszahlungswege problemlos ändern kann, sogar ohne zusätzlichen Kosten, habe ich bereits früher erläutert. Der Fonds hält keine Mittel bei E-Wallets-Anbietern fest und bleibt von denen völlig unabhängig. Wenn jemand eine Auszahlung über einen bestimmten Weg beantragt hat, wird dieses Auszahlungsprozessor an einem Tag mit freiem Geld vom Wetten-Account oder vom separaten Mitarbeiter Account in bestimmter Menge aufgeladen und die Auszahlung kann wunschgemäß durchgeführt werden. Diese Auszahlungspolitik des Fonds ist sicherer, als das Geld in großen Mengen bei E-Wallets zu halten. Sicherheit hat aber seinen Preis:  manchmal darf es schon ein paar Tage in Anspruch nehmen (offiziell bis zu 5 Werktage), bis Gelder aus dem Wetten-Account ausgezahlt und überwiesen werden. Aus Erfahrung darf ich trotzdem sagen, dass die Auszahlung meistens sehr schnell durchgeführt wird, oft am selben oder nächsten Tag  Sehr gut! .
Antworten Top
#39
Hallo Freunde,

eine aktuelle Auszahlung von Winance habe ich soeben im AZ-Thema gepostet. Gestern beantragt, heute angekommen. Einfach TOP Sehr gut! .

Hab auf Payeer auszahlen lassen, um erneut zu prüfen, welchen tatsächlichen Betrag ich erhalte. Auch diesmal entsprach der beantragte Auszahlungsbetrag der auf Payeer erhaltenen Summe. Vermute, es wurde über Exchanges gemacht, deshalb auch keine Gebühren bei Payeer. Egal, der Betrag stimmt und der Kunde ist zufrieden Zwinkern .
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung