Themeninformation
  • Ersteller: Triberion
  • Ansichten: 197974
  • Beiträge: 1192
  • Abonnenten: 183
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 2
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Recyclix - Mehr als nur Recycling!


"Recyclix - Mehr als nur Recycling!" - Hauptbeitrag

Programm zahlt mich und/ oder andere Foren-Nutzer selektiv, limitiert oder garnicht aus (Status: Warnung)! 

Hallo Community, heute möchte ich euch eine Firma vorstellen, die mit Müll Geld verdient. 


Bei Recyclix handelt es sich in erster Linie um eine Recyclix Firma, die aus Plastik oder Kunststoff-Müll 
so genanntes LDPE Granulat herstellt. Dieses Granulat findet sich in der Industrie wieder und wird dort
in großen Mengen benötigt. Recyclix bietet uns die Möglichkeit hier Müll in kleinen oder auch großen 
Mengen zu kaufen, welches dann nach einem 5 Wochen Zyklus zum LPDE Granulat wird.



Mit Recyclix Geld verdienen

ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.


Als begrenztes Promotionwerkzeug schenkt Recyclix jedem neuen Mitglied 20€. Dieser Bonus soll zum ersten
Kauf von Rohmaterial genutzt werden und bringt dir 100kg Müll für den Start deines Recycling-Prozesses.

Wenn du dich nun im Dashboard befindest, dann kannst du jetzt deine ersten 100 KG Müll kaufen.
Klicke dabei einfach auf kaufen und gebe dann unten links deine Wunschmenge ein. 
Dann das ganze bestätigen und du bist stolzer besitzer von Müll!  



Jetzt muss man 3 Wochen warten, in dieser Zeit wird dein Müll weiter verarbeitet.doch nun aufgepasst!

Achtung!

An dieser Stelle gibt es jetzt 2 Möglichkeiten!

1) Du lässt dein Material weiter Recyclen (zu empfehlen!)

EinblendenSpoiler:

2) Du verkaufst dein Material (nicht zu empfehlen

EinblendenSpoiler:




In den Profileinstellungen, gibt es jetzt die Möglichkeit seine Gewinne zu verwalten. 
Dabei gibt es 3 verschiedene Einstellungen.





Somit müsst ihr nicht immer manuell euren Müll wieder neustarten. 
Jeder muss für sich wissen welche Einstellung am besten geeignet ist. 
Ich persönlich nehme den Profit mit und der Rest wird wieder neu Recycelt.


Was passiert wenn ich 5000kg erreicht habe?


Wenn man die Gesamtkapazität von 5000kg erreicht hat, hat man nun die Möglichkeit sich so 
genannte Anteile zu kaufen, die die Kapazität und die Umsatzbeteiligung steigern. Insgesamt kann
man mit diesen Anteilen seine Kapazität auf 135.000kg und die Gewinnbeteiligung auf 50% erhöhen.

Es gibt dabei 5 verschiedene Einheiten die sich jeweils anders auf 
eure Kapazität und der Umsatzbeteiligung auswirken.

Gabelstapler: 1 Anteil kostet 1€ und erhöht die Kapazität um 25kg
Sortieranlage: 1 Anteil kostet 10€ und erhöht die Kapazität um 60kg sowie die Umsatzbeteiligung um 0,01%
Schredder: 1 Anteil kostet 25€ und erhöht die Kapazität um 100kg sowie die Umsatzbeteiligung um 0,02%
Waschanalge: 1 Anteil kostet 50€ und erhöht die Kapazität um 140kg sowie die Umsatzbeteiligung um 0,04%
Granulator: 1 Anteil kostet 100€ und erhöht die Kapazität um 100kg sowie die Umsatzbeteiligung um 0,04%







Einzahlung:

Einzahlungen funktionieren hier mit Wire,Kreditkarte oder Bitcoin ab einer Einzahlung von 20 Euro


Auszahlung

Auszahlen könnt ihr bei diesem Programm mit Paypal,Wire oder Bitcoin ab einer Auszahlung von 20 Euro



Referalsystem


EinblendenSpoiler:























Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Bei Fragen stehe ich euch 
jederzeit zur Verfügung. Es werden hier regelmäßige Updates kommen 
und ich würde mich freuen wenn ihr mit dabei seid.



Nützliches:

Wer sich seinen Verdienst gerne mal ausrechnen möchte, kann gerne diese Kalkulator verwenden

Wir haben auch eine Facebook Gruppe: Facebook

Bilder von Recyclix

EinblendenSpoiler:
EinblendenSpoiler:
EinblendenSpoiler:
EinblendenSpoiler:

Offizielles Recyclix Video 2015






Video von der Expo in Dortmund 2015






Habt ihr Interesse an Recyclix? Dann schreibt mir doch einfach eine Private Nachricht.
Dort kann ich eure noch offenen Fragen beantworten und im Anschluss erhaltet ihr meinen persönlichen Code um euch direkt Anzumelden.


HAPPY EARNINGS!


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top

"Recyclix - Mehr als nur Recycling!" - Diskussion

martin wenn du dabei bist dann kanns nur gut gehen
Antworten Top
Ich möchte auch noch was zu dem Thema sagen: Messe in Basel von Recyclix.

Einen Messestand in der Schweiz zu machen ist KEINE Kleinigkeit. Die Standkosten in Messen in der Schweiz bewegen sich im 5 stelligen Bereich pro Quadratmeter und TAG!

Damit will ich sagen, wenn eine Firma in der Schweiz auf die Messe geht, dann muss sie schon sehr ernsthaft bei der Sache sein!

Ich lebe hier in der Schweiz, darum kenne ich die Preise gut!
Antworten Top
Heute auch wieder eine Auszahlung getätigt und hat alles wunder bar geklappt. Recyclix ROCK.
Antworten Top
Recyclix macht nochmal darauf aufmerksam, dass es keine Smartphoneapp gibt, sondern nur deren website, die auch für Smartphones optimiert sind.
https://twitter.com/RecyclixEurope/status/773930289043243008

Falls jemand den Stand von Recyclix in Basel besuchen möchte, hier der Standort:
https://twitter.com/RecyclixEurope/status/773978670105038849

Der Stand in Basel macht Recyclix nicht zu einem realen Unternehmen, untermauert aber mit der Mühe, die sie sich geben, die Annahme, dass es sich um ein solches handelt. Scheinen schließlich einige zu machen, von denen man hier liest.
Antworten Top
Mich hats heute gerissen, habe eine Auszahlung beantragt und diese war in weniger als einer Minute auf meiner Wallet . O_O . hut ab.
Antworten Top
Ich warte noch auf meine auszahlung. Die ist seit gestern noch auf pending. Wurde noch nicht bearbeitet. Habe Euro zur Auszahlung.
Antworten Top
(09.09.2016, 16:50)stevebalmmer schrieb: Ich warte noch auf meine auszahlung. Die ist seit gestern noch auf pending. Wurde noch nicht bearbeitet. Habe Euro zur Auszahlung.

Wenn du per Sepa überweisung auszahlen lässt dauert das einige Tage, mach dir mal keine Sorgen.
Antworten Top
(08.09.2016, 20:17)Elvira schrieb: Ich möchte auch noch was zu dem Thema sagen: Messe in Basel von Recyclix.

Einen Messestand in der Schweiz zu machen ist KEINE Kleinigkeit. Die Standkosten in Messen in der Schweiz bewegen sich im 5 stelligen Bereich pro Quadratmeter und TAG!

Damit will ich sagen, wenn eine Firma in der Schweiz auf die Messe geht, dann muss sie schon sehr ernsthaft bei der Sache sein!

Ich lebe hier in der Schweiz, darum kenne ich die Preise gut!

Ich habe des öfteren Messestände in der Schweiz gemacht und mache sie immer noch ca 2 Mal im Jahr im B2B Bereich. 5stellig pro qm und Tag ist es nicht. Aber bei einer größeren Messe ist ein Gesamt-Preis im 5stelligen Bereich schon angesagt.
Antworten Top
Neue Infos von Recyclix
Quelle: Facebookseite

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Ab sofort muss jeder User in seinem Profil explizit erklären, dass er/sie die Steuern für Verdienste aus dem Recyclix-Projekt ordnungsgemäß in der Steuererklärung angibt.
Antworten Top
Hi. Gibt es hier jemanden der belegen kann, dass diese Firma das tut was sie vorgibt zu tun? Testierte Bilanzen? Arbeitsprozesse die belegt sind? Das Endprodukt? Kunden die hier regelmäßig einkaufen?
Antworten Top
Die Beantwortung dieser Frage ist eine Never-Ending-Story hier im Beitrag.
Die "Belege" (oder eher der echte Kontakt von Recyclix in der Offline-Welt) sind lediglich die Messestände und die Tage-der-offenen-Tür, wo in der Regel immer User aus dem Forum anzutreffen sind.

Warum möchtest du das wissen? Bekommst du solche Informationen auch von anderen Programmen hier aus dem Forum?
Antworten Top
ich möchte das gerne wissen, weil ich mir die frage stelle, warum ein unternehmen welches in einem eigentlich ständig wachsendem markt ist, es nötig hat solche konditionen/renditen zu liefern?
die investoren, welche z.b. nur 10% pro jahr fordern (was schon viel wäre!), müssten doch schlange stehen?!

messe-stände reichen mir nicht, auch nicht das ein unternehmen eine unternehmensform be-inhaltet. das ist kein beweis.

ja, hier und da kriege ich infos, aber im moment nicht zu recyclix.
Antworten Top
Ich lebe im Grossraum Basel und werde nun RECYCLIX fragen, ob sie mir einen Messeeintritt sponsern. Wenn ja super. Wenn nein werde ich vielleicht die CHF 30.- in die Hand nehmen und trotzdem schnell vorbeigehen und mal schauen, wen ich dort treffe und was ich rauskriege.

Update:
Habe bereits angerufen und bekomme den Gutscheinlink um gratis in die Messe zu kommen.
Antworten Top
(14.09.2016, 10:44)brutus59 schrieb: die investoren, welche z.b. nur 10% pro jahr fordern (was schon viel wäre!), müssten doch schlange stehen?!

Ja, aber diese wollen Anteile an der Firma und somit würden andere mitreden, was heute bei Recyclix sicher nicht gewollt ist.
Wir liefern nur Working-Capital, welches im ersten Moment hoch verzinst wird, aber wenn wir das Kapital wieder abziehen wollen, gibt es Abschläge.
Ich würde, wenn die Firma so wirklich existiert, ich saubere Bilanzen bekommen würde und dass dann auch schlüssig ist, sofort mit 10% Ausschüttung Anteile kaufen, denn da geht es auch um die Steigerung des Firmenwertes und dann eines möglichen Exits.

Es hat also alles vor und Nachteile. Dies sind aber nur ein paar Gründe, wieso das Konzept so aufgebaut ist und nicht anders.

Aber nach wie vor fehlen wirkliche, fundierte Beweise über die Existenz, daher bin ich auch vorsichtig.
Antworten Top
zu den zinsen kann man "verhindern", dass jemand mitredet. das weisst du auch Smile
schau dir den konservativen markt an. wo gibts heute noch was zu holen?
du kannst ja auch sagen:
"wir geben ihnen 10% rendite/jahr (als pfand erhalten sie x prozent am unternehmen) und zahlen sie nach 5 jahren aus", ähnlich einer anleihe (was ja auch möglich wäre!) und viel billiger.
Antworten Top
Leute manchmal verstehe ich euch nicht, hier wird alles zerschlissen und zertreten.
Hier werden  zig 1000sende in HYIP`s versenkt ohne Impressum, mit Briefkasten Adresse, die einem in aller Regelmäßigkeit manchmal schon nach einer Woche um die Ohren fliegen.
.kurzer Aufschrei und wieder legt man sein Geld dem nächsten in den Schoß.

Recyclix, etliche Büros in verschiedenen Ländern, vertreten auf Messen, Tag der offenen Tür, vorhandener Support, Auszahlung ohne Gebühren auf ein Girokonto in der Regel innerhalb eines Tages, Ich kenne Leute die Recyclis auch ohne opendays besucht haben, nun noch für die Auszahlung erforderlich die Bestätigung das man auch Steuern bezahlt für die Gewinne, sogar ein Steuerformular zum Ausducken gibt es und trotzdem immer und immer wieder Missgunst die die Echtheit des Unternehmens anzweifeln.
Leute bringt eure Murmeln zur Spaßkasse da ist sie sicher

Ich denke mal etwas viel Aufwand wenn es nur um Abzocke gehen würde
Antworten Top
(14.09.2016, 10:44)brutus59 schrieb: ich möchte das gerne wissen, weil ich mir die frage stelle, warum ein unternehmen welches in einem eigentlich ständig wachsendem markt ist, es nötig hat solche konditionen/renditen zu liefern?
die investoren, welche z.b. nur 10% pro jahr fordern (was schon viel wäre!), müssten doch schlange stehen?!

messe-stände reichen mir nicht, auch nicht das ein unternehmen eine unternehmensform be-inhaltet. das ist kein beweis.

ja, hier und da kriege ich infos, aber im moment nicht zu recyclix.

Ich verstehe deine Intention dahinter noch nicht. Warum ist es dir so wichtig, dass Recyclix tatsächlich existiert und exakt das macht, was es vorgibt zu sein?
Das wäre ein Novum im HYIP-Markt / hier im Forum.

Die korrekte Frage wäre also eher, ob Recyclix "die perfekte Illusion" aufbauen und damit langfristig mit einem stabilen Programm aufwerten kann. Und das bekommen sie sehr gut hin, unabhängig davon, wie es hinter der Kulisse aussieht.

(14.09.2016, 13:17)cashflow64 schrieb: Ich denke mal etwas viel Aufwand wenn es nur um Abzocke gehen würde

Dein Beitrag ist gut, aber diesen Satz musst du ins Verhältnis setzen. Natürlich ist das eine Menge Aufwand für Öffentlichkeitsarbeit bzw. zum Wahren des Scheins. Im Vergleich zu den vermutlich vielen eingezahlten Millionen auf die Konten von Recyclix sind das aber nur Peanuts. Es lohnt sich also definitiv, diesen Aufwand zu betreiben, dies ist kein Indikator für die "Echtheit" des Unternehmens.
Antworten Top
(14.09.2016, 13:26)investlinda schrieb:
(14.09.2016, 10:44)brutus59 schrieb: ich möchte das gerne wissen, weil ich mir die frage stelle, warum ein unternehmen welches in einem eigentlich ständig wachsendem markt ist, es nötig hat solche konditionen/renditen zu liefern?
die investoren, welche z.b. nur 10% pro jahr fordern (was schon viel wäre!), müssten doch schlange stehen?!

messe-stände reichen mir nicht, auch nicht das ein unternehmen eine unternehmensform be-inhaltet. das ist kein beweis.

ja, hier und da kriege ich infos, aber im moment nicht zu recyclix.

Ich verstehe deine Intention dahinter noch nicht. Warum ist es dir so wichtig, dass Recyclix tatsächlich existiert und exakt das macht, was es vorgibt zu sein?
Das wäre ein Novum im HYIP-Markt / hier im Forum.

Die korrekte Frage wäre also eher, ob Recyclix "die perfekte Illusion" aufbauen und damit langfristig mit einem stabilen Programm aufwerten kann. Und das bekommen sie sehr gut hin, unabhängig davon, wie es hinter der Kulisse aussieht.

Lass ihn doch fragen, was er will und was ihn interessiert, dafür ist der Thread doch schließlich da.
Aspekte um die Echtheit der Firma zu hinterfragen ist nicht schwer zu erkennen: Sicherheit.
Aber er wird schon seine Gründe haben, weshalb er seine Fragen stellt. Zwinkern
Antworten Top
(14.09.2016, 13:34)luckynuke schrieb: Lass ihn doch fragen, was er will und was ihn interessiert, dafür ist der Thread doch schließlich da.
Aspekte um die Echtheit der Firma zu hinterfragen ist nicht schwer zu erkennen: Sicherheit.
Aber er wird schon seine Gründe haben, weshalb er seine Fragen stellt. Wink3

Ja logisch darf er das. Man soll nur keine Äpfel mit Birnen vergleichen. Bei anderen Programmen macht er/man das ja auch nicht, das weiß man automatisch, dass das Risiko sehr groß ist. Warum muss es dann im Vergleich dazu bei Recyclix plötzlich 100%ige Sicherheit geben?
Antworten Top
Wer es liest der weiß auch aus welchen Gründen auch viel Rendite von einem realen Unternehmen kommen kann
https://netzfrauen.org/2016/06/19/goldgrube-muelltonne/
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung