Themeninformation
  • Ersteller: fxfan
  • Ansichten: 638
  • Beiträge: 11
  • Abonnenten: 6
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Marktprotokoll auf Twitter

Markt-News auf Facebook

Werbung

Werbung

Thementitel

BOSreversal: Forex-Handelssystem + Screeningtool


"Signalgeber: BOSreversal: Forex-Handelssystem + Screeningtool" - Diskussion

#1
Programm-Status: Ungeprüft 
Ich stelle euch im folgenden das Forex-Handelssystem BOSreversal vor:



Informationen zum Anbieter

BOSreversal ist ein Service von BOS-Trading. BOS-Trading versteht sich nach eigener Aussage als Zusammenschluss aktiver Trader und Programmierer, die bereits seit einigen Jahren bekannte und profitable Handelssysteme entwickeln.
BOSreversal wurde nach eigener Aussage am 01.01.2019 gestartet und ist seit dem 01.04.2020 für Privatanleger erhältlich.

Was ist BOSreversal?

Nach Aussage des Anbieters ist BOSreversal ein hochkomplexes Handelssystem mit insgesamt 12 überwiegend selbstentwickelten Indikatoren. Es ist spezialisiert auf die Suche nach potentiell profitablen mittelfristigen Trendwenden.
In BOSreversal ist zusätzlich ein Screening-Tool integriert, das 17 Währungspaare in 3 Timeframes gleichzeitig überwacht und deren Handelssignale anzeigt.

Das Handelssystem BOSreversal im Kurz-Check:
 
  • Erkennen und Traden mittelfristiger Trendwenden
  • Signale für 17 Währungspaare
  • Handelszeiten (MEZ): Sonntag 22:00Uhr - Freitag 23:00Uhr
  • Zeithorizont der Signale: 1 - 5 Tage
  • Übermittlung der Signale innerhalb von wenigen Sekunden
  • Handelssystem + Screeningtool

Die Handelsstrategie

BOSreversal sucht und signalisiert potentiell lukrative Trendwenden in den Timeframes ab H4. Das finde ich persönlich sehr positiv, denn nach meiner Erfahrung hat dort das sogenannte Marktrauschen (was einem in den unteren Timeframes oft Trades ausstoppen lässt) nur noch einen geringen Einfluss auf einen Trade.
Nach Angaben des Anbieters scannt BOSreversal mit einem Berechnungsalgorithmus aus 8 Frühwarn-Indikatoren rund um die Uhr alle 17 Währungspaare nach profitablen Trendwenden. 4 Trend-Indikatoren sollen für einen rechtzeitigen, aber nicht zu frühen Ausstieg aus einem Signal sorgen.
Profitable Signale sollen so lange wie möglich laufen. Verlustsignale sollen durch die Sicherheitsmechanismen schnell geschlossen werden.
Ihr erhaltet für jedes aktive Signal Stop-Loss-Kurse sowie Positionsgrößen, die sich nach eurer persönlichen Risiko-Präferenz und dem euch zum Traden zur Verfügung stehenden Kapital richten. Die Stop-Loss-Kursempfehlungen werden bei Signalen im Gewinn vom Handelssystem angepasst. Dazu gibt es dann wieder einen Extra-Alarm.

Bisher täglich durchschnittlich 3-5 neue Signale (Stand Mai 2020)

Der Anbieter verweist darauf, dass es durch das Börsengeschehen bedingt Tage mit keinem Signal (habe ich bisher noch nicht erlebt), aber auch Tage mit 7 oder mehr Signalen geben kann. Die meisten Signale entstehen nach meiner Erfahrung tagsüber (MEZ). Signale, die über Nacht generiert werden, sind aber auch kein Problem, da man sie meist noch im Laufe des Tages zum Signalkurs traden kann.
In den offiziellen Statistiken werden nach Aussage des Anbieters nur die Signale gewertet, die auch handelbar waren, d.h. der Signalkurs erreicht wurde. Seitdem ich mit BOSreversal trade, kann ich dies auch bestätigen. Mit den angebotenen Strategien für Fortgeschrittene sind es nach meiner Erfahrung aber wesentlich mehr handelbare Signale und noch bessere Ergebnisse möglich.

Hilfreiche Unterstützung durch den Anbieter

Ihr erhaltet eine ausführliche Anleitung mit zusätzlichen Strategien für Fortgeschrittene, um noch mehr aus BOSreversal herauszuholen. Desweiteren gibt es einen Live-Support und ein Forum (inklusive Signal-Forum, wo ihr über aktuelle Signale diskutieren könnt).

Die Besonderheiten von BOSreversal:
  • Der Trader muss nicht (Dutzende) Charts ständig im Blick haben. Die Signale werden übersichtlich mit allen relevanten Daten (Signalzeit, Signalkurs, S/L, T/P, Positionsgröße) in einem Dashboard ausgegeben. Zahlreiche Alarmfunktionen unterstützen das Trading.
  • BOSreversal arbeitet rund um die Uhr (zu den Forex-Handelszeiten). So dürfte euch auch kein Signal entgehen. Signale, die z.B. Nachts entstehen, konnte ich dann fast immer noch im Laufe des Tages traden.
  • Die Signale sind nach Anbieter-Angabe für alle Trader identlsch, da sie zentral von einem Server geliefert werden. So soll auch sichergestellt werden, dass BOSreversal unterbrechungsfrei läuft. Im Austausch mit anderen Nutzern konnte ich diese Angabe verifizieren.
    Auf eurer lokalen Metatrader4-Installation erfolgen dann nur die Berechnungen, die abhängig sind von eurem Tradingkapital und eurer Risikoeinstellung sowie die Dashboard-Darstellung.

Mindestanlagen und Broker:

Vom Anbieter wird (abhängig vom eingegangenen Risiko per Trade) folgende Kapitalhöhe auf dem Brokerkonto empfohlen: 500 €/$
BOSreversal ist brokerunabhängig, d.h. ihr könnt einen Broker ganz nach eurer Wahl verwenden.

Kosten:

BOSreversal kann momentan für 47€ monatlich gemietet werden. Zahlungsmöglichkeiten: Paypal, Kreditkarte, Lastschrift.
Aktuell gibt es die Möglichkeit, das Handelssystem für 1,-€ für den Zeitraum von 14 Tagen zu testen. Die Zeit dürfte reichen, um sich mit den Besonderheiten vertraut zu machen und den einen oder anderen Trade zu gewinnen Zwinkern + Grinsen

Bisherige Ergebnisse

EinblendenKopien von der Anbieterseite:

Partnerprogramm / Affiliates:

Deses Produkt kann über Digistore24 beworben werden. Ihr erhaltet im Erfolgsfall eine Provision in Höhe von 25% auf die monatlichen Beiträge.
 
Link zu BOSreversal
 
(Einfach auf das Banner klicken)
 
Persönliches Fazit

EinblendenSpoiler:


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
@j3nsss
Danke für die Unterstützung und Freischaltung!

Damit ihr euch ein aktuelles Bild vom Handelssystem machen könnt, habe ich weiter unten mal die im Mai (bis zum 13.) handelbaren Signale aufgeschrieben. Bevor Nachfragen kommen: Ich habe vom Anbieter dazu das Einverständnis eingeholt und darf die abgelaufenen Signale ohne Uhrzeiten veröffentlichen.

Hinweis: Ich trade die Signale mit einem Risiko von 2% per Trade. Falls ihr mit 1% Risiko tradet, müsstet ihr das Ergebnis (WE %) also halbieren.

Datum Paar Signal Signalkurs Exit Exit-Kurs Pips WE %

05.05.20 USDCHF buy 0,9649 07.05. 0,9743 94 4,26
05.05.20 USDJPY sell 106,64 05.05. 106,77 -13 -0,75
05.05.20 EURCAD sell 1,5324 06.05. 1,5282 42 1,41 *
05.05.20 GBPCHF buy 1,2074 06.05. 1,2056 -18 -0,50
05.05.20 USDCAD sell 1,4045 06.05. 1,4054 -9 -0,19
07.05.20 USDJPY buy 106,41 07.05. 106,28 -13 -0,51
07.05.20 EURGBP buy 0,8756 08.05. 0,8730 -26 -0,72
07.05.20 GBPCHF sell 1,2039 08.05. 0,9743 -4 -0,07
08.05.20 GBPJPY buy 131,69 12.05. 132,34 65 1,42 *
08.05.20 USDJPY buy 106,36 12.05. 107,49 113 2,55
08.05.20 GBPUSD buy 1,2379 11.05. 1,2379 0 0,00 *
08.05.20 AUDNZD sell 1,0644 11.05. 1,0663 -19 -0,82
08.05.20 CHFJPY buy 109,41 12.05. 110,35 94 3,82
08.05.20 EURJPY buy 115,27 12.05. 116,05 78 2,80
08.05.20 EURUSD buy 1,0829 11.05. 1,0818 -11 -0,38
08.05.20 USDCHF sell 0,9724 11.05. 0,9717 7 0,27
11.05.20 EURGBP sell 0,8735 11.05. 0,8778 -43 -1,56
11.05.20 EURCHF sell 1,0526 12.05. 1,0515 11 0,78
11.05.20 AUDCAD sell 0,9073 11.05. 0,9092 -19 -0,63
11.05.20 AUDNZD sell 1,0652 11.05. 1,0675 -23 -0,84
11.05.20 GBPUSD sell 1,2349 13.05. 1,2316 33 0,50
11.05.20 NZDUSD sell 0,6085 12.05. 0,6107 -22 -0,66
11.05.20 AUDUSD sell 0,6496 12.05. 0,6512 -16 -0,45
11.05.20 USDCAD buy 1,3999 12.05. 1,3988 -11 -0,25
12.05.20 EURUSD sell 1,0812 12.05. 1,0819 -7 -0,32
12.05.20 AUDCAD sell 0,9087 12.05. 0,9108 -21 -0,59
12.05.20 EURCAD buy 1,5143 14.05. 1,5237 94 2,01
12.05.20 AUDNZD sell 1,0649 12.05. 1,0672 -23 -0,83
12.05.20 USDCAD buy 1,4017 13.05. 1,4027 10 0,25
12.05.20 AUDNZD sell 1,0655 13.05. S/L -48 -2,00
12.05.20 AUDUSD sell 0,6493 13.05. 0,6514 -21 -0,58
12.05.20 NZDUSD sell 0,6091 14.05. 0,5970 121 2,81
13.05.20 AUDJPY sell 69,530 13.05. 69,062 47 1,16
13.05.20 GBPJPY sell 131,66 14.05. 130,72 94 1,54 *
13.05.20 USDJPY sell 107,20 14.05. 107,19 1 0,00
13.05.20 AUDCAD buy 0,9098 13.05. 0,9085 -13 -0,39
13.05.20 EURCHF buy 1,0520 13.05. 1,0514 -6 -0,48
13.05.20 EURUSD buy 1,0840 13.05. 1,0817 -23 -1,15
13.05.20 USDCHF sell 0,9704 13.05. 0,9719 -15 -0,84
13.05.20 AUDUSD sell 0,6463 15.05. 0,6470 -7 -0,19

Wertentwicklung gesamt: 9,88%

Zusätzlich nur mit Split-Strategie handelbare Signale:

01.05.20 GBPCHF sell 1,2130 05.05. 1,2023 102 1,31
04.05.20 EURUSD sell 1,0937 07.05. 1,0811 114 1,80
04.05.20 EURJPY sell 116,63 07.05. 114,94 169 2,28

zusätzliche Wertentwicklung gesamt: 5,39%

* Bei diesen Trades wurde zwischenzeitlich der Exit-TP erreicht. Laut Anleitung kann man da zur Absicherung einen Teil der Gewinne mitnehmen.
Ich habe in der Tabelle die vom Handelssystem angegebenen Signalkurse und Exit-Kurse verwendet, um das ganze für alle vergleichbar zu machen. Nach meiner Erfahrung sind häufig bessere Exit-Kurse problemlos möglich (die Ausstiege des Handelssystems sind nach meinem Dafürhalten häufig sehr spät, also wenn die Kurse schon wieder mächtig in die Gegenrichtung marschieren).

Fazit: Die ersten 9 Tage im Mai brachten zusammen eine Wertentwicklung von 15% (wie oben geschrieben bei 2% Risiko per Trade).
Antworten Top
#4
So, mal wieder ein aktueller Zwischenstand für Mai ( Signale ab 14.05. bis heute 20.05. vormittags):

Datum Paar Signal Signalkurs Exit Exit-Kurs Pips WE %

14.05.20 CHFJPY sell 110,12 14.05. 110,18 -6 -0,22
14.05.20 EURJPY sell 115,87 14.05. 115,91 -4 -0,12
14.05.20 USDCHF buy 0,9715 18.05. 0,9714 -1 -0,06
14.05.20 AUDCAD sell 0,9073 18.05. 0,9079 -6 -0,16
15.05.20 EURUSD sell 1,0809 15.05. 1,0806 3 0,08
15.05.20 EURCAD sell 1,5185 15.05. 1,5243 -58 -1,20
15.05.20 USDCAD sell 1,4058 15.05. 1,4076 -18 -0,44
15.05.20 EURCHF buy 1,0514 18.05. 1,0513 -1 -0,08
15.05.20 USDJPY buy 107,21 18.05. 107,12 -9 -0,38
18.05.20 EURJPY buy 115,83 20.05. 117,93 210 5,22
18.05.20 EURCAD buy 1,5232 18.05. 1,5193 -39 -0,84
18.05.20 EURUSD buy 1,0818 18.05. 1,0811 -7 -0,32
18.05.20 USDCHF sell 0,9717 18.05. 0,9717 0 0,00 *
18.05.20 CHFJPY buy 110,20 20.05. 111,15 97 4,18
18.05.20 GBPJPY buy 130,67 20.05. 131,94 127 2,5
18.05.20 USDCHF sell 0,9721 19.05. 0,9722 -1 -0,04
19.05.20 EURCAD buy 1,5226 19.05. 1,5179 -47 -1,46
19.05.20 USDCHF sell 0,9721 19.05. 0,9724 -3 -0,18

Wertentwicklung: 6,48%

Wertentwicklung Mai bisher: 16,36% (mit Split-Strategie: 21,75%)

Momentan laufen 11 Signale; davon sind aktuell 10 im Gewinn.

Die Erläuterungen in meinem ersten Postimg bitte beachten!
Antworten Top
#5
Ich werde euch am Wochenende die Ergebnisse ab dem 20.05. aufbereiten und posten. Nur soviel: Es ist wieder sehr positiv gelaufen!

Nebenbei mal zwei Hinweise für diejenigen unter euch, die sich vielleicht an der relativ hohen Zahl an verlorenen Trades stoßen:

- Die Trefferquote für sich gesehen hat beim Trading keinerlei Aussagekraft (außer bei Digitals). Wichtig ist immer das Zusammenspiel zwischen Trefferquote und dem Chance-Risiko-Verhältnis (CRV). Das CRV bei BOSreversal lag bisher minimal bei 2:1, maximal bei 7:1. Was bedeutet das in der Praxis? Im schlechtesten Fall würde eine Trefferquote von 33%, im besten Fall von 12,5% reichen um bei +/-0 zu landen.
- Das Traden von Trendwenden ist sehr anspruchsvoll und mit einem höheren Risiko für Fehlsignale verbunden als z.B. ein Trendfolger. Dem steuert BOSreversal entgegen, indem Fehlsignale sehr schnell geschlossen werden und Gewinnsignale lange laufen = hohes CRV (siehe oben).
Antworten Top
#6
(08.05.2020, 17:36)fxfan schrieb: Vom Anbieter wird abhängig vom eingegangenen Risiko per Trade folgendes Mindestkapital empfohlen:
1% Risiko per Trade: 1.000 €/$
2% Risiko per Trade: 500 €/$


Heisst also wenn 8 Signale am Tag kommen brauchst du 8000 Euro auf dem Konto ?

(20.05.2020, 14:06)fxfan schrieb: Wertentwicklung Mai bisher: 16,36% (mit Split-Strategie: 21,75%)

Kannst du etwas über die Split Strategie erläutern. So wie ab 20 TP 50% Raus z.b. ?
Antworten Top
#7
(23.05.2020, 11:16)picton schrieb:
(08.05.2020, 17:36)fxfan schrieb: Vom Anbieter wird abhängig vom eingegangenen Risiko per Trade folgendes Mindestkapital empfohlen:
1% Risiko per Trade: 1.000 €/$
2% Risiko per Trade: 500 €/$

Heisst also wenn 8 Signale am Tag kommen brauchst du 8000 Euro auf dem Konto ?

Nein. Ich habe es wohl etwas missverständlich geschrieben.
1% Risiko pro Trade bedeutet: Im schlimmsten Fall (also wenn der Trade in das SL läuft) verlierst du 1% deines Gesamtkapitals. Bei 2% Risiko eben analog 2% Maximalverlust.
Wenn dir 1.000,-€ als Kapital zur Verfügung stehen und du mit 1% Risiko tradest, kannst du also max. 10,-€ verlieren. Bei einem (weiter oben beschriebenen) durchschnittlichen CRV von 2:1 bis 7:1 steht dem gegenüber eine Gewinnchance von 20,-€ bis 70,-€.

Wenn du in der Software das Risiko auf 1% stellst, solltest du ca. 1.000,-€ auf deinem Brokerkonto haben. Stellst du 2% ein, reichen auch schon 500,-€. Das sind in etwa die Richtwerte, bei denen man vernünftig traden kann.

(23.05.2020, 11:16)picton schrieb:
(20.05.2020, 14:06)fxfan schrieb: Wertentwicklung Mai bisher: 16,36% (mit Split-Strategie: 21,75%)

Kannst du etwas über die Split Strategie erläutern. So wie ab 20 TP 50% Raus z.b. ?

Gerne.
Nehmen wir an, es kommt folgendes Signal: "CHFJPY buy 110,20 0.06lots". Der aktuelle Kurs liegt aber bereits bei 110,30.

Mit der normalen Strategie wartest du jetzt ab, bis der Signalkurs (110,20) erreicht wird und tradest dann. Das Risiko besteht darin, dass der Kurs so weiterläuft und du nicht mehr reinkommst.

Bei der einfachen Split-Strategie handelst du den aktuellen Kurs mit der halben Positionsgröße (110,30 mit 0.03lots). Läuft der Kurs jetzt weiter, bist du mit dabei. Kommt der Kurs noch einmal zurück unter den Signalkurs, tradest du wiederum mit der halben Positionsgröße (z.B. 110,10 mit 0.03lots).
Vorteile der Split-Strategie: Du bist auch bei den sehr profitablen Ausbruchs-Bewegungen dabei.
Nachteile: Etwas mehr Aufwand und du musst die SL-Marken selbst berechnen (der Pip-Abstand wird von der Software vorgegeben, es ist also nur Grundrechnen gefragt).
Antworten Top
#8
Wie versprochen (aber leider etwas verspätet) die Ergebnisse ab dem 20.05. bis heute vormittag:

Datum Paar Signal Signalkurs Exit Exit-Kurs Pips WE %

18.05.20 NZDUSD buy 0,6011 21.05. 0,6106 82 2,52 *
18.05.20 GBPCHF buy 1,1832 20.05. 1,1842 10 0,18
19.05.20 EURCAD buy 1,5226 19.05. 1,5179 -47 -1,45
20.05.20 EURGBP sell 0,8923 20.05. 0,8969 -46 -1,54
21.05.20 EURCHF sell 1,0594 21.05. 1,0606 -12 -0,76
21.05.20 USDJPY sell 107,60 25.05. 107,68 -8 -0,38
22.05.20 USDCAD buy 1,3939 25.05. 1,3976 27 0,81 *
22.05.20 AUDJPY sell 70,462 25.05. 70,355 10 0,31

Wertentwicklung: -0,31%

Zusätzlich nur mit Split-Strategie handelbare Signale:

18.05.20 USDJPY buy 107,16 20.05. 107,42 22 1,41 *
18.05.20 EURUSD buy 1,0813 21.05. 1,0962 43 1,16
18.05.20 AUDCAD buy 0,9069 22.05. 0,9150 74 1,21 *
18.05.20 GBPUSD buy 1,2164 20.05. 1,2234 61 0,83 *
19.05.20 AUDNZD sell 1,0800 21.05. 1,0728 71 1,15

zusätzliche Wertentwicklung: 5,76%

Wertentwicklung Mai bisher: 16,05% (mit Split-Strategie: 27,51%)

Momentan laufen 9 Signale; davon sind aktuell 7 im Gewinn.

Die Erläuterungen in meinem ersten Posting bitte beachten!
Antworten Top
#9
(24.05.2020, 18:34)fxfan schrieb: Bei der einfachen Split-Strategie handelst du den aktuellen Kurs mit der halben Positionsgröße (110,30 mit 0.03lots). Läuft der Kurs jetzt weiter, bist du mit dabei. Kommt der Kurs noch einmal zurück unter den Signalkurs, tradest du wiederum mit der halben Positionsgröße (z.B. 110,10 mit 0.03lots).

Sorry wenn ich noch mals Frage aber wieso gehts du bei der Split strategie bei 110.10 rein wenn entry normal bei 110.20 ist.
Antworten Top
#10
(25.05.2020, 15:23)picton schrieb:
(24.05.2020, 18:34)fxfan schrieb: Bei der einfachen Split-Strategie handelst du den aktuellen Kurs mit der halben Positionsgröße (110,30 mit 0.03lots). Läuft der Kurs jetzt weiter, bist du mit dabei. Kommt der Kurs noch einmal zurück unter den Signalkurs, tradest du wiederum mit der halben Positionsgröße (z.B. 110,10 mit 0.03lots).

Sorry wenn ich noch mals Frage aber wieso gehts du bei der Split strategie bei 110.10 rein wenn entry normal bei 110.20 ist.

Der zweite Einstieg bei 110.10 war nur ein Beispiel. Hätte auch zum Signalkurs von 110,20 sein können. Ich achte aber schon drauf, dass ich, wenn möglich, als Durchschnittspreis dann den Signalkurs habe. Ist aber kein Muss.
Antworten Top
#11
Und hier die aktuellen Ergebnisse ab dem 25.05. bis heute Mittag:

Datum Paar Signal Signalkurs Exit Exit-Kurs Pips WE %

21.05.20 GBPCHF buy 1,1846 25.05. 1,1836 -10 -0,26
21.05.20 CHFJPY sell 110,94 25.05. 110,90 4 0,10
22.05.20 EURGBP sell 0,8958 27.05. 0,8905 47 1,97
22.05.20 AUDJPY sell 70,462 25.05. 70,355 10 0,29
22.05.20 AUDUSD sell 0,6546 25.05. 0,6543 3 0,10
22.05.20 GBPJPY sell 131,22 25.05. 131,26 -4 -0,09
22.05.20 NZDUSD sell 0,6095 25.05. 0,6099 -4 -0,17
22.05.20 AUDCAD sell 0,9151 25.05. 0,9148 3 0,11
25.05.20 GBPCHF buy 1,1841 27.05. 1,1933 92 3,79
26.05.20 AUDNZD buy 1,0721 26.05. 1,0721 0 0,00
26.05.20 USDCHF sell 0,9686 27.05. 0,9699 -13 -0,66
26.05.20 EURJPY buy 117,83 27.05. 117,71 -12 -0,37
26.05.20 USDJPY sell 107,63 27.05. 107,66 -3 -0,15

Wertentwicklung: 4,66%

Zusätzlich nur mit Split-Strategie handelbare Signale:

20.05.20 EURCAD buy 1,5231 24.05. 1,5236 76 1,12 *
21.05.20 USDCHF buy 0,9688 25.05. 0,9709 10 0,15

zusätzliche Wertentwicklung: 1,27%

Wertentwicklung Mai bisher: 20,71% (mit Split-Strategie: 33,13%)

Momentan laufen 10 Signale; davon sind aktuell 9 im Gewinn.

Die Erläuterungen in meinem ersten Posting bitte beachten!
Antworten Top
#12
Aktion zu Pfingsten: Ideal zum Ausprobieren! 14 Tage kostenfrei BOSreversal nutzen.

Nutze einfach meinen Link oben in der Projekt-Vorstellung, klicke auf der Verkaufsseite auf den Testen-Button und gib dann in das Kaufformular von Digistore diesen Rabattcode ein: affbr0520

(Der Rabattcode ist gültig bis zum 02.06.2020 und von der Anzahl begrenzt. Ausgeschlossen sind Interessenten, die bereits einmal eine Testphase von BOSreversal in Anspruch genommen haben.)
Antworten Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "Signalgeber: BOSreversal: Forex-Handelssystem + Screeningtool"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Ungeprüft Bot Tradesanta Tradingbot Steelviper 36 2.891 29.05.2020, 08:11
Letzter Beitrag: Steelviper
Programm-Status: Zahlt nicht! Bot Copytrading mit Golddigger - Das Ziel: Eine Million USD Olli 50 2.958 28.05.2020, 16:06
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber 1 Click Trading System: Kryptotrading durch nur einen Klick Petrov 3 592 28.05.2020, 12:25
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Bot Trade4success - Copytrading Michimaster 102 15.492 25.05.2020, 18:45
Letzter Beitrag: Michimaster
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Bot PipXplosion - Forex -und Cryptotrading lottikarotti86 117 16.793 25.05.2020, 15:13
Letzter Beitrag: picton

Werbung

Werbung