Werbung

"[Staking-Pool] Stake Cube" - Hauptbeitrag

#36
Warnung / Wichtiger Hinweis / Problem-Status bei Programmen / Einspruch 

PoS + Masternode Service

Hallo Community,

hier wieder mal etwas aus der Welt der Cryptos - und zwar der nächste PoS/Masternode Service,
der mit einigen interessanten Features aufwarten kann, unter anderem zum Beispiel auch
automatische Auszahlungen, die direkt ausgeführt werden.

Stake Cube bietet den Service des "stakings" eurer Coins in großen Pools an, was höhere Renditen verspricht, als wenn man das selbst auf seinem PC macht. Außerdem kann man sich
auch an Masternodes beteiligen, das ist auch schon mit wenigen Coins möglich.

Staking heißt im Prinzip, dass man mit seinen Coins, die gebunden auf einer Wallet
oder in einem Masternode liegen, das Netzwerk unterstützt - wofür man dann in Form
von stakes belohnt wird.

Die stakes, also die Coins, die insgesamt "produziert" werden, teilen sich folgendermaßen auf:


97 % werden an die User verteilt, jeweils 0,5 % gehen in den Airdrop und Lottery Pool,
2 % werden für Pool- und Verwaltungskosten einbehalten. Gebühren beim Auszahlen
fallen keine an.


Die Liste der Angebote von Stake Cube ist umfassend:
  • PoS staking + shared Masternodes - die Liste der verfügbaren Coins findet ihr weiter unten
  • Faucets - BWS und MMO kann man sich täglich claimen und in weiterer Folge natürlich auch staken

  • Airdrops - 0,5 % aller verdienten stakes werden gesammelt und einmal pro Tag an die User ausgeschüttet. Laut Roadmap hätte das Feature im Juni starten sollen, wurde aber nach hinten
    verschoben, vermutlich weil der Zulauf zum Service noch nicht so groß ist, wie gedacht.

  • Lottery - in regelmäßigen Abständen nimmt man automatisch an der Lotterie teil, wo die gesammelten coins (siehe Lottery Pool, 0,5 % der stakes) verteilt werden. Laut Roadmap hätte
    die erste Lotterie im Juli über die Bühne gehen sollen, wurde wohl nach hinten geschoben, 
    jetzt haben wir August.

  • Affiliate System - man erhält 20 % der 2 %, die als Poolkosten einbehalten werden.
    Beispiel: Ein Ref staked 100 Münzen, 2 davon gehen an Stake Cube - 20 % davon gehören 
    als RefCom, also 0,4 Münzen.
  • Community Coin Vote - die Community kann darüber abstimmen, welche Coins hinzugefügt werden
Hier die Liste der Coins, die derzeit verfügbar sind:



Am Beispiel von Bitcoin Green (BITG) gerechnet, das einen jährlichen ROI von 154 Prozent mit
Masternode verspricht (236 Tage bis zur Verdoppelung der Münzen), heißt das, dass wir mit
100 BITG  in einem Masternodeservice täglich 0,42 BITG erhalten würden. 

Hier noch ein Beispiel von meinen 20.000 Linda, die ich vor einigen Tagen mal deponiert habe:


Innerhalb einer Woche habe ich ca. 90 Linda Coins verdient. Das sind nur 0,4 %, aber der
Grund in diesem Fall ist, dass Linda gerade Probleme mit der Wallet hat und die Devs
sich darum kümmern. 

Das Dashboard von Stake Cube ist schön und übersichtlich gemacht - alles mit einem Klick
erreichbar und smooth.





Ein Nachteil, wie bei allen Anbietern, ist, dass sich die Coins nicht mehr in eurem Besitz befinden,
ihr also darauf vertrauen müsst, dass die Betreiber nicht von heute auf morgen dicht machen.

Das Team von Stake Cube ist noch recht jung, wie auf der Homepage zu sehen ist, aktuell
(2. August 2018) nutzen rund 3.500 User das Service.




Falls jemand Fragen zum Staken, zum Programm oder sonst was hat, nur her damit. Ich bin jetzt
schon seit ein paar Monaten beim Staken und habe durchaus gute Renditen erzielen können - auch
wenn der Markt großteils am Boden liegt (was ja gerade jetzt die Chance eröffnet, billige PoS Coins
zu kaufen und dann im nächsten Bull Run zu verkaufen - wenn es jemals wieder einen gibt *gg)

Fazit


In weiterer Folge ist auch ein Exchanger, also eine Crypto-Börse geplant, diese befindet sich derzeit
allerdings noch in der Entwicklungsphase.

Das Dashboard ist meiner Meinung nach das beste im Vergleich zu den anderen drei großen Anbietern - bei denen ich übrigens in allen investiert bin, immer schön streuen lautet die Devise.

Meiner Einschätzung nach handelt es sich bei den PoS-Anbietern aber allesamt um "gut laufende"
Geschäftsmodelle, ein Scam ist meines Erachtens also eher unwahrscheinlich - trotzdem gilt auch
hier: Investiere nie mehr, als du bereit bist, auch zu verlieren.

Top

"[Staking-Pool] Stake Cube" - Diskussion

#21
(19.09.2018, 21:37)Enriko schrieb: Nur ausweichende Antworten, leider nichts konkretes. haben so viel andere Dinge zu tun, etc. etc.

Im Discord gab es die Tage News und da war eine Passage auch dazu drin:

Englische Orginal-Version:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Level 1: No change - You can log in, deposit, get stake rewards and pay out without limit or verification.
Level 2: Verify email – This level grants access the faucets and exchange to buy/sell coins.
Level 3: 5$ account value – With level 3 you can participate in airdrops, but to access it your account must have a total value larger than $5. We have designed it this way to prevent users from creating an account, depositing the minimum amount and still participating in the airdrop, thereby reducing everyone else’s profit. Additionally, the account value is checked before each run so that no one can pay in and pay out immediately just to be verified.
We will now randomly and daily pay a coin airdrop, starting from 25.09. A setting will be added beforehand, that allows to decide whether you want to participate in airdrops or not (either completely or not at all).
Level 4: Receive 10 Stakes – Grants access to the lottery. We increased the number of stakes needed from 1 to 10 to make the time span a bit longer. We will hold the lottery every week on Wednesday, starting from the 26.09. Here too, a setting will be added to be able to choose whether to participate in the lottery or not.
Level 5: Be member for at least 30 days to obtain the right to vote - This is the most important change we are introducing.
We have observed that voting didn't have the intended results. Our community voting is about letting you decide which coins you want to join the platform. Unfortunately, this feature has been abused through bounties, multiple accounts, etc. to the point that the vote did not reflect the will of the community anymore. To prevent this, we have decided to introduce a system that guarantees only “true” Stakecube users are allowed to vote. With the new system, only users that have had an account for longer than 30 days can participate in the Coin-Vote.
We expect that this will prevent the voting from being manipulated and that only users who actively use the Stakecube platform can give their opinion. This system is further reinforced by the fact that levels are based on each other and by the change on level 3 to require a minimum holdings value.
Additionally, the voting itself changes as follows:
- The Coin with the most votes will be directly added to the platform.
- Rounds run from the 15th to the 15th of every month.
- Coins for the voting will be chosen by the team. Maximum 10 per round. Minimum requirement: ~1000$ daily trading volume.
Concordantly, we have removed the suggestion form (that was only used for spamming anyway) and we will also rebuild the #coin-request channel to protect it from spam.
Lastly, we decided to reset all levels on all accounts to 2, and then have our script re-verify the users. This implies that it may take some time to get to level 5 (the script checks the levels every 30 minutes) but it also ensures we will have all users at the correct level.
With that said, voting round #8 is opened!


Google-Übersetzer:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Level 1: Keine Änderung - Sie können sich einloggen, einzahlen, Prämien erhalten und ohne Limit oder Verifizierung auszahlen.
Stufe 2: E-Mail bestätigen - Diese Stufe gewährt Zugang zu den Wasserhähnen und Tausch zum Kauf / Verkauf von Münzen.
Level 3: 5 $ account value - Mit Level 3 kannst du an Airdrops teilnehmen, aber um darauf zugreifen zu können, muss dein Konto einen Gesamtwert von mehr als $ 5 haben. Wir haben es so entworfen, um zu verhindern, dass Benutzer ein Konto erstellen, den Mindestbetrag einzahlen und trotzdem am Abwurf teilnehmen, wodurch der Gewinn aller anderen reduziert wird. Darüber hinaus wird der Kontowert vor jedem Lauf überprüft, so dass niemand sofort zahlen und auszahlen kann, nur um verifiziert zu werden.
Wir werden nun ab dem 25.09. Zufällig und täglich einen Münzabwurf bezahlen. Es wird vorher eine Einstellung hinzugefügt, mit der Sie entscheiden können, ob Sie an einem Abwurf teilnehmen möchten oder nicht (ganz oder gar nicht).
Level 4: 10 Einsätze erhalten - Erteilt Zugang zur Lotterie. Wir haben die Anzahl der benötigten Einsätze von 1 auf 10 erhöht, um die Zeitspanne etwas länger zu machen. Wir werden die Lotterie jede Woche am Mittwoch ab dem 26.09. Veranstalten. Auch hier wird eine Einstellung hinzugefügt, um entscheiden zu können, ob an der Lotterie teilgenommen werden soll oder nicht.
Level 5: Mindestens 30 Tage lang Mitglied sein, um das Wahlrecht zu erhalten - Dies ist die wichtigste Änderung, die wir einführen.
Wir haben festgestellt, dass die Abstimmung nicht die beabsichtigten Ergebnisse gebracht hat. Bei unserer Community-Abstimmung entscheiden Sie, welche Münzen Sie der Plattform beitreten möchten. Leider wurde diese Funktion durch Bounties, mehrere Accounts usw. missbraucht, so dass die Abstimmung nicht mehr den Willen der Community widerspiegelte. Um dies zu verhindern, haben wir uns entschlossen, ein System einzuführen, das garantiert, dass nur "echte" Stakecube-Nutzer wählen dürfen. Mit dem neuen System können nur Nutzer, die länger als 30 Tage ein Konto haben, an der Coin-Vote teilnehmen.
Wir erwarten, dass dies verhindert, dass die Abstimmung manipuliert wird und dass nur Benutzer, die die Stakecube-Plattform aktiv nutzen, ihre Meinung äußern können. Dieses System wird noch dadurch verstärkt, dass die Ebenen aufeinander basieren und dass die Änderung auf Stufe 3 einen Mindestbestandswert erfordert.
Darüber hinaus ändert sich die Abstimmung selbst wie folgt:
- Die Münze mit den meisten Stimmen wird direkt zur Plattform hinzugefügt.
- Runden laufen vom 15. bis zum 15. eines jeden Monats.
- Münzen für die Abstimmung werden von der Mannschaft ausgewählt. Maximal 10 pro Runde. Mindestanforderung: ~ 1000 $ tägliches Handelsvolumen.
Übereinstimmend haben wir das Vorschlagsformular entfernt (das nur für das Spammen verwendet wurde) und wir werden auch den # Münzanforderungskanal neu aufbauen, um ihn vor Spam zu schützen.
Schließlich haben wir beschlossen, alle Ebenen aller Konten auf 2 zu setzen und anschließend die Benutzer erneut durch unser Skript zu verifizieren. Dies impliziert, dass es einige Zeit dauern kann, bis Level 5 erreicht wird (das Skript überprüft die Level alle 30 Minuten), aber es stellt auch sicher, dass wir alle Benutzer auf der richtigen Ebene haben.
Damit ist die Wahlrunde # 8 eröffnet!

Top
#22
Tatsächlich, danke für den Hinweis - hab im Moment wenig Zeit, alle News Channels zu tracken leider ...

... und tataaa: Wie versprochen gibt es seit 25.9. jeden Tag einen random Airdrop einer Münze, hier
die bisherigen Ausschüttungen, die sich aus den Gebühren speisen, die die Mitglieder fürs staken zahlen:



Definitiv ein cooles Feature, weil man so ständig etwas verdient - auch wenn es teilweise nur Peanuts sind Lächeln

Die "Bounty Wall" ist derzeit leer, soll aber wieder befüllt werden.

Ansonsten laufen die stakes und masternode rewards rund und ohne Probleme, die instant-Auszahlungen
sind bei Stakecube auch nett, dann kann man nämlich auch mit den Münzen handeln, wenn mal eine zu
einem guten Preis gehandelt wird - einer der größten Vorteile an Stake Cube, so bleibt man schön flexibel Lächeln
Top
#23
Die Airdrops sind ab Verifikationsstufe 3 verfügbar, das bedeutet man muss mindestens einmal 5$ im Account gehabt haben.
Dafür bekommt man dann täglich etwa 2-3 Cent + Staking Rewards der Coins danach.

Finde ich eigentlich ganz nett, man hat viele verschiedene Coins querbeet.
Top
#24
Jap, durch die Airdrops bekommt man immer schön Münzen querbeet Lächeln
Keine Ahnung, ob die jemals was wert werden - aber falls der Markt mal
anzieht, sollten zumindest ein paar gratis Dollar drinnen sein.

Ansonsten tut Stake Cube was es soll: passives Einkommen generieren.
Das dauert zwar etwas länger, wenn man nur wenige Münzen hat, aber
im Gegensatz zum älteren Bruder Stake United verzeichnet Stake Cube
laut Alexa weiter stetige Zuwächse.

Insofern hat das Programm noch eine längere Zukunft vor sich - auch
der hauseigene SCC coin steigt Lächeln
Top
#25
Laut aktuellen News wurden heute morgen um 5Uhr 300.000 SCC von StakeCube geklaut und auf Crex24 verkauft.
Die Coins wurden nicht über die Website geklaut, es gab keinen unerlaubten Zugriff.
Für den Fall von Sicherheitslücken haben sie erstmal alle Wallets deaktiviert, sodass keine Aus- oder Einzahlungen mehr gehen.
Derzeit wird jeder einzelne Schritt der Nacht verfolgt, um herauszufinden was passiert ist.

#Icon geändert. Wegen Ungereimtheiten / Auffälligkeiten / nicht erreichbarer Website wurde hier das aktiviert.
Bitte hier vorerst nicht Investieren.
Top
#26
Hier die aktuellen News (google translate):

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Ok Jungs, los geht's

Mini-Updates für einzelne Geldbörsen im Voraus:
- Das EMB-Update ist abgeschlossen, die Brieftasche ist wieder online
- DFT ist auch wieder online, derzeit werden nur Auszahlungen auf Wunsch des Administrators deaktiviert
- SPD ist bereits auf der neuesten Version v5.1.0.1. - Wenn Probleme auftreten, teilen Sie uns dies bitte mit # pool-support mit
- BWS Swap ist uns bekannt und wir werden es auch für Sie tun. Derzeit mit BWS sprechen.
- SCC-Handel -> Wir werden crex24 und qTrade bitten, das Tading wieder zu öffnen

Nun zu den beiden wichtigsten Dingen:

1) Entnahme der Münzen, die sich in Masternodes befanden
Wir haben entschieden, dass diese Auszahlungen über stakecube.net erfolgen können.
Es gab zu viele gefälschte Anfragen. Personen, die gemeldet haben, dass sie eine falsche Adresse in das Google-Formular eingegeben haben, möchten die Anfrage vollständig stornieren und bei uns bleiben.
Der Zweck des Formulars bestand darin, zu bestimmen, wie viele Masternoden geschlossen werden müssen, um Rückzüge abzudecken. Da wir dies nicht tun können, haben wir uns entschlossen, die letzten 1-5 Masternodes direkt zu schließen (abhängig davon, wie viele aktiv sind) und dann die Auszahlungen live zu überwachen. Wenn mehr Auszahlungen vorgenommen werden müssen, schließen wir schneller.
Im Voraus: Wenn Sie die Meldung "Etwas ist schiefgegangen" erhalten, versuchen Sie es in wenigen Minuten. Die Frage "wann" die Geldbörsen wieder online gehen, führt uns zu Punkt 2.

2) Wie gehen wir mit den betroffenen Münzen vor / Unser Rückerstattungskonzept
Als nächstes werden folgende Schritte ausgeführt:
a) Der Saldo der betroffenen Münzen wird für alle Benutzer (in der Datenbank) auf 0 gesetzt und in das SC-Erstattungsprogramm aufgenommen (Masternode-Slots sind nicht betroffen).
b) Das SC-Refund-Programm sieht folgendermaßen aus: Sie sehen es als eigenen Menüpunkt. Diese enthält eine Tabelle mit Münzen / gestohlenen Münzen / wiederhergestellten Münzen. (Sie wissen also genau, wie viele Münzen abgezogen wurden und wie viele Sie bereits von uns erhalten haben - benutzerspezifisch.)
c) Wir werden Airdrops und Lotterie in dieser Zeit deaktivieren und verwenden unsere KOMPLETTEN 3% Gebühren, um Ihnen die Münzen im Laufe der Zeit zurückzugeben.
d) Die Rückerstattung erfolgt alle 2-3 Tage und wird dem Kontostand hinzugefügt (im Dashboard). Wenn Sie persönlich alle Ihre Münzen zurück haben, wird dies vom Tisch weggelassen. Wir tun dies, bis jeder Benutzer jede Münze zurück hat.
e) Die zurückgegebenen Münzen stehen wie gewohnt für alle Funktionen zur Verfügung.

Hinweis: Dieses Erstattungsprogramm ist unsere eigene Entscheidung und wird beendet, wenn die parallel laufenden polizeilichen Ermittlungen erfolgreich waren und wir die Münzen auf einmal zurückzahlen können.

1) und 2) benötigen einen Programmieraufwand, aber um Ihnen eine Zeit zu geben, wenn die Geldbörsen wieder online sind und das Rückerstattungsprogramm eingeführt wird und beginnt: 1. November 2018 - 20:00 Uhr GMT + 2 (~ 22h ab sofort)

Ein abschließender Kommentar bevor wir mehr oder weniger in "den üblichen Fluss" einsteigen können:
Ich möchte nicht näher darauf eingehen, die wenigen Benutzer wissen bereits, dass ich sie meine, aber um es klar zu sagen: Es war Ihre freie Entscheidung, stakecube (oder andere Dienste) zu verwenden. Niemand hat dich gezwungen. Seien Sie sich bewusst, dass Sie allein die Verantwortung tragen. Egal ob Exchange, gemeinsam genutzte Masternodes oder andere Dienste. Wir sind in Krypto-Leuten, wenn Sie sich des Risikos nicht bewusst sind, sollten Sie Ihre Investitionen vielleicht überdenken.

Tut mir leid, aber ich bin es auch leid, Nachrichten über Gebühren, Bedrohungen usw. zu lesen. Tun Sie, was Sie tun müssen, aber behalten Sie diese Nachrichten für sich selbst (:

Auf der anderen Seite bin ich wirklich dankbar für jeden von Ihnen, Stakecube und Crypto. Vielen Dank an alle!

Top
#27
Die Rückerstattungen trudeln langsam ein - ich hab ca. einen Verlust von 50 % meines Portfolios im
Moment.

Mal schauen, wie lange die Jungs brauchen, bis ich wieder alle gestohlenen Münzen zurückhabe.

Blöd gelaufen hier - niemand weiß genau, was passiert ist, kann alles sein. Zum Glück hatte ich nicht
viel in dem Programm drin. Streuen ist wichtig, auch was die verschiedenen Anbieter betrifft. Im
Prinzip kann jeder von heute auf morgen weg sein...
Top
#28
Hm, doch nicht - dauert noch ein wenig, bis die Rückerstattungen beginnen.

Mehr als warten können wir eh nicht, die Faucets laufen jedenfalls noch munter weiter - und die stakes auch
Top
#29
Die Jungs von StakeCube scheinen laut Discord weiter eifrig daran zu arbeiten, alles wieder auf die Beine zu bekommen. Es gilt weiter: Mehr als warten und hoffen können wir eh nicht. Leider.

Mitte Dezember wurde beschlossen, dass alle Masternodes neu aufgesetzt werden - ob sie damit schon fertig sind, weiß ich nicht.

Neu einsteigen würde ich hier angesichts der vielen offen Fragen derzeit jedenfalls nicht - der (angebliche) Hack (ich glaubs ihnen) hat doch Spuren hinterlassen.
Top
#30
Die Rückerstattung der gestohlenen Münzen hat begonnen, gute Nachrichten zum neuen Jahr Lächeln
Top
#31
Meine Coins habe ich bis heute nicht auszahlen können! Er sagt mir immer ich habe die mindestauszahlungssumme nicht erreicht!
Diese ist doppelt so hoch wie meine Einzahlung war!

Naja 30% habe ich geschaft , dann brauch ich nur noch ca. 9 Monate um die anderen zu schaffen^^

Mal schauen ansonsten finde ich das System sehr gut gemacht!

MFG
Steelviper
Top
#32
Die Refundierung läuft munter weiter, bis auf vereinzelte Coins (LPC, BITG) hab ich schon alles zurück.

Folgende Münzen werden künftig nicht mehr gelistet und werden aus dem Programm genommen: BOXY und BND

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
BOXY will be delisted on StakeCube! They are performing a swap that will not be supported by us, for further info please see their new Discord at https://discordapp.com/invite/3eZSScm The day of the delisting is still tbd., but it will be the date of their official swap ending.
BND Blocknode will be delisted on Stakecube on the 31st of January at the request of the BND Coin Team. Please withdraw all your Coins until then! All BND in the Refund Program at the time of delisting will be converted to a BTC value at market prices that will be refunded instead of the BND.


Ansonsten alles im grünen Bereich - wenn sie abhauen wollten, hätten sie das schon getan Lächeln
Top
#33
#Vorsteller ist bis zum 14.02.19 als abwesend gemeldet.
Top
#34
Das Refund Programm läuft munter weiter, bis auf BITG und LPC hab ich schon alles wieder zurückbekommen - ausführlicher Bericht folgt, wenn ich meinen PC wieder hab ... dürfte bis Ende der Woche soweit sein, bin ja quasi noch als "abwesend" gemeldet Lächeln
Top
#35
Bei mir ist auch fast alles wieder da!

Allerdings habe ich das Problem das ich nicht Auszahlen kann!

Ich habe 10 Coins eingezahlt und Staken lassen!
Beim Auszahlen des Coins sagt er mir du must 20 Coins haben!

MFG
Steelviper
Top


Werbung

Themeninformation
  • Ersteller: Enriko
  • Ansichten: 3153
  • Beiträge: 34
  • Abonnenten: 2
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Projektbewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Twitter

Facebook