Themeninformation
  • Ersteller: Konsti
  • Ansichten: 474
  • Beiträge: 14
  • Abonnenten: 5
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

MoonShot - Bot


"[Telegram-Bot] MoonShot - Bot" - Diskussion

#1
Programm zahlt mich und/ oder andere Foren-Nutzer selektiv, limitiert oder garnicht aus (Status: Warnung)! 
ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.


Liebe Forenmitglieder, heute möchte ich Euch ein Mid-term Programm in Form eines Telegram-Bots vorstellen, das seit dem 24. Juni 2019 online ist


Es gibt 1 Principal-included Plan, d.h. in den täglichen Gutschriften ist anteilsmässig die Rückzahlung des Kapitals erhalten, am Ende der Laufzeit ist deshalb das Kapital bereits vollständig zurückgezahlt

Teilnahmevoraussetzung:
- eigenes Btc-Wallet
- eigenes Telegramkonto (relativ einfach einzurichten, klicke einfach auf den obigen Link und lasse Dich leiten)


12% daily for 15 days Plan:

- 12% täglich für 15 Kalendertage - von Btc 0.001 bis Btc 2.00
Wenn wir hier Btc 0.01 anlegen, erhalten wir täglich Btc 0.012 während 15 Tagen = Gesamt Btc 0.018 - Nettorendite: 80%
Die rechnerische tägliche Nettorendite beträgt nach Ende der Laufzeit 5.33% (80/15).
Der BEP, ab dem man kein Risiko mehr hat, wird nach 9 Tagen erreicht




Einzahlungen nur mit Bitcoin - Minimum: Btc 0.001 -  Maximum: Btc 2.00
Auszahlungen werden auf Anfrage sofort (instant) und kostenfrei ausgeführt.
Minimum: Btc 0.001 - Maximum: keines




Es gibt eine zweistufige Referralkommission von 7% im 1. Level und 5% im 2. Level auf die Einzahlungen Eurer Partner

  Wenn Ihr Euch in unserer direkten Downline registriert, zahlen wir Euch eine RCB von 60% unserer erhaltenen Referralkommission.  Wenn Ihr z.B. Btc 0.01 einzahlt, erhaltet Ihr Btc 0.00042 von uns zurück. 
RCB-Zahlungen grundsätzlich nur in $ (auf Anfrage in Kryptowährung unter Abzug der von uns zu zahlenden Überweisungsgebühren)
Bitte PN mit allen nötigen Daten innerhalb von 48 Stunden an uns.
===============================================

Wir selbst haben hier erstmal Btc 0.0125 angelegt

EinblendenUnsere persönliche Einschätzung - leider ohne Garantieansprüche:

Wir freuen uns, wenn Ihr mitmachen würdet und laden Euch ein, Euch hier zu registrieren:


ANMELDUNG

Viel Vergnügen und Erfolg bei unserem gemeinsamen Investment

Konsti 


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top
#2
#freigeschaltet
Antworten Top
#3
Danke, Jens, fürs Freischalten.

Mittlerweile haben wir auch die erste Auszahlung erhalten und im Thread gepostet.

Der GRÜNE DAUMEN ist damit gesetzt.
Antworten Top
#4
Nach längerer Abstinenz habe ich mich jetzt wieder mal an Telegram-Bots rangemacht.
Es gibt keine grossartigen Websiten und wenn es welche gibt, dann dienen die nur zur kurzen Vorstellung und Weiterleitung zum Bot bei Telegram. Es gibt kein oder wenig Werbematerial und Monitore werden nur spärlich eingesetzt.
Der Admin hat also nur wenige Kosten, dafür zahlt er meistens aber auch mehr als anständige Renditen.
Ansonsten funktioniert aber alles wie bei einem Hyip, angefangen von den angebotenen Plänen und die Risiken, sind ähnlich zu beurteilen. Es sind ja Hyips, die angeboten werden, bloss die Präsentation ist unterschiedlich und zunächst gewöhnungsbedürftig.
Auch hier habe ich mein Risiko gestreut und gleichmal in mehreren Bots gleichzeitig investiert.

Für die unter Euch, die noch nie in Bots investiert haben oder auch noch kein Telegram-Konto eröffnet haben, ist das vielleicht mal eine Gelegenheit, sich damit zu beschäftigen. Ein Konto bei Telegram ist heutzutage ein wichtiges Hilfsmittel, um den Hyipmarkt zu beobachten und zu verfolgen.
Antworten Top
#5
(06.07.2019, 10:16)Konsti schrieb: Nach längerer Abstinenz habe ich mich jetzt wieder mal an Telegram-Bots rangemacht.
Es gibt keine grossartigen Websiten und wenn es welche gibt, dann dienen die nur zur kurzen Vorstellung und Weiterleitung zum Bot bei Telegram. Es gibt kein oder wenig Werbematerial und Monitore werden nur spärlich eingesetzt.
Der Admin hat also nur wenige Kosten, dafür zahlt er meistens aber auch mehr als anständige Renditen.
Ansonsten funktioniert aber alles wie bei einem Hyip, angefangen von den angebotenen Plänen und die Risiken, sind ähnlich zu beurteilen. Es sind ja Hyips, die angeboten werden, bloss die Präsentation ist unterschiedlich und zunächst gewöhnungsbedürftig.
Auch hier habe ich mein Risiko gestreut und gleichmal in mehreren Bots gleichzeitig investiert.

Für die unter Euch, die noch nie in Bots investiert haben oder auch noch kein Telegram-Konto eröffnet haben, ist das vielleicht mal eine Gelegenheit, sich damit zu beschäftigen. Ein Konto bei Telegram ist heutzutage ein wichtiges Hilfsmittel, um den Hyipmarkt zu beobachten und zu verfolgen.

Was mache ich falsch? Alle Buttons führen nur zum Telegram Konto. Ok habe ich ja alles. Aber ich finde keine Möglichkeit mich auf dem Webpage anzumelden. 

sorry für die Frage. Alles zurück. Mein englisch ist nicht so ausgereift und die Onlineübersetzung klingt auch etwas seltsam. Wenn ich jetzt richtig verstehe, es gibt nur diesen eine Plan, dass war mein Problem für eine Anmeldung. Alles über Telegram. WOW. Ja hast Du recht, wenn man sich seither nicht damit beschäftigt hat sieht erst alles etwas komisch aus. Gibt es eine Link wo dies näher erklärt wird?
Antworten Top
#6
Sorry, bin unterwegs. Ja, es gibt nur diesen einen Plan.

Ich werde hier in Kürze mal eine Anleitung erstellen.

Wenn man sich erstmal durchgefummelt hat, ist es dann ganz einfach und bei allen Bots ähnlich.

Meistens sind die Bots auf russisch und englisch.
Antworten Top
#7
Hier eine kurze Einleitung für das Investieren in einem Telegram-Bot.

- klicke auf den Anmeldungslink des obigen Programms
- auf der nächsten Seite wirst Du gefragt, ob Du schon bei Telegram bist.
------ Falls nein, klicke auf den Link "try it now", um Dich zu registrieren und um die Applikation runterzulassen
------ falls ja, klicke auf den Link "send message"
- Du erreichst dann die Telegram-Seite des Programms. Klicke unten "Start"
- Jetzt bist Du auf der Investitionsseite und wirst nach Deiner Spracheinstellung gefragt
- es gibt da kein Anmeldeformular, da Du bereits bei Telegram registriert bist, ist das nicht mehr nötig
- im unteren Bereich erscheinen nun alle Links, die Dein Investment im Programm angehen
- klicke auf "Deposit", um eine Einzahlung zu machen und erhalte die Einzahlungsadresse, auf der Du Deine Btc einzahlen musst
- klicke auf "Balance", um Dein Investment zu verfolgen
- klicke auf die anderen Links, wenn benötigt oder wenn's Dich interessiert.

Hoffe, das reicht als erste Einführung. Ist leichter als es klingt. Einfach probieren.
Antworten Top
#8
gestern innerhalb von Minuten angemeldet u. eingezahlt hat gleich funktioniert ohne Probleme.
RCB beantragt u. umgehend bekommen, eben Auszahlung auf mein Wallet beantragt u. nach ca 5 min
ist der Betrag eingegangen. Einfacher geht es kaum.
Gruppe im Telegram Chat wächst auch kontinuierlich.
Antworten Top
#9
Bot wurde in der Nacht gelöscht!! Scam
Antworten Top
#10
Das ist leider schon das Ende. Das war für mich ein neuer Versuch mit Bots. Ist in der Vergangenheit öfters mal gut gegangen, aber es kommt immer wieder eine Welle, wo sich nur noch Admin dort tummeln, die schnell noch etwas für den Urlaub/ Weihnachten oder sonst etwas verdienen wollen und da sind wir wohl gerade drin. Hatte jetzt in 3 Bots gleichzeitig investiert, die an einem Tag alle zugemacht haben - bei einem bin ich leicht im Plus, bei den beiden anderen wie MoonShot habe ich leicht bis heftig verloren.

Die Sommerpause wird jetzt erstmal etwas Ruhe in meine Hyiptätigkeiten bringen.

Bei powerfly tut es mir besonders leid wegen dem Tippfehler ! Das ist schon heftig.
Antworten Top
#11
(09.07.2019, 07:48)Konsti schrieb: Das ist leider schon das Ende. Das war für mich ein neuer Versuch mit Bots. Ist in der Vergangenheit öfters mal gut gegangen, aber es kommt immer wieder eine Welle, wo sich nur noch Admin dort tummeln, die schnell noch etwas für den Urlaub/ Weihnachten oder sonst etwas verdienen wollen und da sind wir wohl gerade drin. Hatte jetzt in 3 Bots gleichzeitig investiert, die an einem Tag alle zugemacht haben - bei einem bin ich leicht im Plus, bei den beiden anderen wie MoonShot habe ich leicht bis heftig verloren.

Die Sommerpause wird jetzt erstmal etwas Ruhe in meine Hyiptätigkeiten bringen.

Bei powerfly tut es mir besonders leid wegen dem Tippfehler ! Das ist schon heftig.

Na ja, war für mich der erste Bot. Morgens rein, abends die erste Gutschrift und heute morgen alles tot. Begeisterung ist anders. Trotzdem die Frage von einem Neuling, wie erhält man die Gutschrift bzw. seinen Einsatz zurück- wenn es "normal" läuft?
Antworten Top
#12
(09.07.2019, 08:04)Runner32 schrieb: Na ja, war für mich der erste Bot. Morgens rein, abends die erste Gutschrift und heute morgen alles tot. Begeisterung ist anders. Trotzdem die Frage von einem Neuling, wie erhält man die Gutschrift bzw. seinen Einsatz zurück- wenn es "normal" läuft?

Du warst doch mindestens 2 Tage dabei und hattest die Möglichkeit, etwas auszuzahlen, oder ?

Es gibt unten im Bot einen "withdrawal" Knopf zum Klicken, dann wirst Du nach dem gewünschten Betrag und Deinem Bic-Wallet gefragt und dann musst Du bestätigen. Ganz einfach und ging auch immer instant.
Antworten Top
#13
#Moderation: Programm-Thema zu "geschlossene Programme" verschoben!
ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.
Antworten Top
#14
(09.07.2019, 08:12)Konsti schrieb:
(09.07.2019, 08:04)Runner32 schrieb: Na ja, war für mich der erste Bot. Morgens rein, abends die erste Gutschrift und heute morgen alles tot. Begeisterung ist anders. Trotzdem die Frage von einem Neuling, wie erhält man die Gutschrift bzw. seinen Einsatz zurück- wenn es "normal" läuft?

Du warst doch mindestens 2 Tage dabei und hattest die Möglichkeit, etwas auszuzahlen, oder ?

Es gibt unten im Bot einen "withdrawal" Knopf zum Klicken, dann wirst Du nach dem gewünschten Betrag und Deinem Bic-Wallet gefragt und dann musst Du bestätigen. Ganz einfach und ging auch immer instant.

Ja da muss ich mir selbst an den Kopf langen, wer lesen kann ist klar im Vorteil. War nur eine Gutschrift. Ok wieder was dazu gelernt. Danke Dir. 
Antworten Top
#15
(10.07.2019, 05:12)Runner32 schrieb: Ja da muss ich mir selbst an den Kopf langen, wer lesen kann ist klar im Vorteil. War nur eine Gutschrift. Ok wieder was dazu gelernt. Danke Dir.

Lernen tut man in diesem Markt andauernd und jeder macht Fehler. Die Hauptsache ist, dass man daraus seine Konsequenzen zieht.

In diesem Sinne wünsche ich Dir aber vor allem positive Erfahrungen und viel Profit Lächeln
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung