Themeninformation
  • Ersteller: Buffa
  • Ansichten: 8494
  • Beiträge: 38
  • Abonnenten: 13
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 2
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Visible Trades - 15-20% pro Woche bei 20 Wochen Laufzeit


"Visible Trades - 15-20% pro Woche bei 20 Wochen Laufzeit" - Diskussion

#1
Programm zahlt mich und/ oder andere Foren-Nutzer selektiv, limitiert oder garnicht aus (Status: Warnung)! 


Seit dem 12.08. ist Visible Trades online vertreten (zunächst als Prelaunch)
und bietet uns 3 Pläne mit 15 bis 20% Auszahlung pro Woche an.

Der offizielle Launch war aber erst am 1.9.2016,
daher hatte ich mich bislang noch mit der Präsentation zurück gehalten.
Es wurde ganz eindrücklich darum gebeten vor dem heutigen Tag
keine massive Werbung für die Seite zu machen.
Nun kann es es aber los gehen.

Ich hatte Kontakt zum Support und auch zum Admin / CEO über ein Webinar,
wo der Admin auch kompetent zu allen Fragen Stellung genommen hat
Außerdem hatte ich Kontakt zu ihm per Chat.

Was können wir denn nun von diesem Kuchen abhaben?

Es gibt insgesamt 3 Pläne:










  • Der kleine Plan startet ab 100$ und schüttet 15% pro Woche aus
  • Der mittlere Plan startet ab 1.000$ und schüttet 18% pro Woche aus
  • Der große Plan startet ab 5.000$ und schüttet 20% pro Woche aus.
Das aktuelle Maximum liegt bei 100.000$. Mehr nur nach persönlicher Absprache mit dem Support.

Alle Pläne laufen immer 20 Wochen (140 Tage), das Deposit ist included, wird also
mit jeder Gewinnauszahlung abgeschmolzen und nicht zusätzlich am Laufzeitende ausbezahlt.

Die Auszahlung der Gewinne auf die interne Wallet erfolgt wöchentlich,
genau an dem Wochentag und der Uhrzeit des ursprünglichen Invests.

Ich bin erst einmal zum Test mit 100$ im kleinen Plan gestartet
mehr war auch im Prelaunch nicht erwünscht
ich will aber auf jeden Fall nachlegen

Den ersten Ertrag 15%, also 15$ habe ich bereits bekommen,
aber wegen der Mindestauszahlungssumme noch nicht ausgezahlt.


Ein- und Auszahlungen

Zahlungen werden möglich sein per Bitcoin, PerfectMoney, Payeer and Payza.
Bislang ist aber nur Bitcoin realisiert, der Rest soll bis Oktober 2016 nachgeliefert werden.
Ab Oktober 2016 wird es außerdem auch die Seite komplett auf Deutsch geben.

Auszahlungen sind erst ab 150 Dollar möglich, damit nicht unnötig Gebühren beim Broker
bezahlt werden müssen und jede Auszahlung dauert 1 Woche, weil das Geld
erst dem Tradingaccount entnommen werden muss.

Es gibt leider eine recht hohe Auszahlungsgebühr von 8%, die aber evtl. in der Zukunft gesenkt werden soll.
Durch Reinvest kann man diese natürlich vermeiden, was vielleicht auch ein Grund für die hohe Gebühr sein könnte.

Renditeberechnungen
Somit bleiben zur Zeit als Nettorendite "nur" 13,95% / 16,74% / 18,6% pro Woche
Im großen Plan hat man nach Abzug der Kosten nach 6 Wochen (rechnerisch 5,38 Wochen) BEP erreicht

Hier ein Rechenbeispiel für 100$ Invest:
Es werden 20 Wochen lang jeweils 15$ ausgeschüttet.
In Summe erhalten wir also 300$ nach 20 Wochen
Abzüglich der 7% Gebühr verbleiben dann 279$

Hier ein Rechenbeispiel für 5000$ Invest:
Es werden 20 Wochen lang jeweils 1000$ ausgeschüttet.
In Summe erhalten wir also 20.000$ nach 20 Wochen
Abzüglich der 7% Gebühr verbleiben dann 18.600$

Diese Einsatzhöhen halte ich aber eher für die
Investgemeinschaft mit verteiltem Risiko interessant

Das Affiliate Programm
Das Partnerprogramm zahlt 5-3-1-1-1% auf ingesamt 5 Ebenen aus.
Das bedeutet für die Invests der direkten Parter gibt es 5%.
Für die Ebene darunter 3%
Und für die Ebenen 3-5 immerhin noch 1%

FAQ und Inhalte auf der Seite
Die FAQ und die Inhalte auf der Seite sind leider noch nicht ganz aktuell.
Die haben wohl den Kopf voll mit Trading und Organisation und sind hier nicht hinterher gekommen Betrübt
Hierzu bin ich aber im Kontakt mit dem Support, das soll zeitnah gefixt werden.
Bis dahin sind meine Informationen hier aus dem Thread, die ich direkt vom Support
und vom Admin bekommen habe, aktueller als die aus der FAQ.

Sehr gut! Hier geht es zur Anmeldung! Sehr gut!

Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Hallo Buffa! Die Seite gefällt mir. Wegen der hohen Auszahlungslimits werde ich hier aber nicht investieren. Bei einer Investgemeinschaft wäre ich aber sofort dabei. Planst Du etwas in der Richtung?
Antworten Top
#4
Hallo Buffa,

ja, bei einem gemeinschaftlichen Investment wäre auch ich dabei!
Antworten Top
#5
Hier ein Rechenbeispiel für 100$ Invest:
Es werden 20 Wochen lang jeweils 15$ ausgeschüttet.
In Summe erhalten wir also 300$ nach 20 Wochen
Abzüglich der 7% Gebühr verbleiben dann ->>291$<<-

das ist denke ich so nicht richtig berechnet.

Dein Beispiel mit 5K passt aber rechnerisch. 

PS: Bin da auch schon seit 2-3 Wochen vor eigentlichen Start (01.09.) dabei gewesen, schön wirds Grinsen
Antworten Top
#6
hi ja ich bin auch schon seit einiges vorm dem Start dabei ist nen super Programm, auch schon Auszahlung erhalten. Lächeln
Antworten Top
#7
So, gerade eben habe ich den Plan mit $5.000 für die Investgemeinschaft Online gestellt. Es kann also ab sofort investiert werden.
https://x-invest.net/forum/thread-investgemeinschaft-f%C3%BCr-visible-trades-18-6-pro-woche-372-nach-20-wochen#beitrag

Danke für den Hinweis mit der Rendite, nun sollte aber wirklich alles passen.
Antworten Top
#8
Das Trading ab März 2015

Ich habe hier übrigens eine komplette Trading History (über 25MB groß)
vorliegen mit allen Trades ab Ende März 2015.
Einzahlung war 10.000, aktueller Stand zum 24.06.2016 war 1.285.083.
Jeder einzele Trades ist mit Timestamp, Kursen und Tradegrößen verzeichnet.
Sowas läßt sich nicht mal eben schnell faken.
Auf Anfrage kann ich die Daten auch komplett zur Verfügung stellen.
Hier ein Ausschnitt vom Anfang und Ende

.


So etwas kann man theoretisch auch faken, aber es macht einen sehr authentischen Eindruck und ein Fake wäre bei diesen Datenmengen schon ein gigantischer Aufwand.

Es sieht also so aus, als ob der CEO Karl Siegner in der Tat traded und es auch drauf hat.
Antworten Top
#9
Jo er Traded mit Hebel 200 ja diese Datei ist Klasse ich habe mir die auch komplett durchgeschaut, hier haben wir was langfristiges!
Antworten Top
#10
(05.09.2016, 16:06)Reinhardt12 schrieb: Jo er Traded mit Hebel 200 ja diese Datei ist Klasse ich habe mir die auch komplett durchgeschaut, hier haben wir was langfristiges!

Danke Reinhardt,

ich habe mir die Trades auch durchgeschaut, hatte auch selber schon mal getraded, stecke aber nicht tief genug in der Materie, um das alleine anhand der Tradinglisten zweifelsfrei beurteilen zu können.
Aber ich denke auch, dass Visible Trades ein echter Knaller werden kann und das längerfristig.

VG Buffa
Antworten Top
#11
Ich hoffe die anderen einzahlungsanbieter kommen bald dann bin ich auch dabei.Ist wirklich ein besonderes programm.
Antworten Top
#12
(05.09.2016, 17:26)patrice schrieb: Ich hoffe die anderen einzahlungsanbieter kommen bald dann bin ich auch dabei.Ist wirklich ein besonderes programm.
Die sollen im Oktober kommen genauso wie instante Auszahlungen dann bis 500$, Senkung des Auszahllimits, Neue Seite auch in Deutsch usw.
Antworten Top
#13
(05.09.2016, 17:26)patrice schrieb: Ich hoffe die anderen einzahlungsanbieter kommen bald dann bin ich auch dabei.Ist wirklich ein besonderes programm.

Über unserer Invest Gemeinschaft kannst Du ja auch jetzt schon mit anderen Zahlungsanbietern einsteigen.
Antworten Top
#14
Hast du dich mal mit dem Admin verständigt, ob er jetzt bereits eine Investgemeinschaft verkraftet? Er hat es ja anscheinen bisher ruhig angehen lassen und wollte die großen Summen noch gar nicht haben. Kann er denn mit uns umgehen, wenn wir hier (gefühlt jede Woche) ein neues $5.000er Paket kaufen oder besteht Gefahr, dass das quasi ein X-Invest-Ponzi* wird und wir unsere Auszahlungen durch den Kauf von neuen Paketen selbst finanzieren, weil kaum externe Einnahmen kommen?

* Jaja, ich weiß selbst, dass hier Geld mit "echtem Trading" verdient wird/werden soll und das gar kein Ponzi ist. Ob das allerdings so stimmt muss sich erst noch zeigen.
Antworten Top
#15
(05.09.2016, 17:48)investlinda schrieb: Hast du dich mal mit dem Admin verständigt, ob er jetzt bereits eine Investgemeinschaft verkraftet? Er hat es ja anscheinen bisher ruhig angehen lassen und wollte die großen Summen noch gar nicht haben. Kann er denn mit uns umgehen, wenn wir hier (gefühlt jede Woche) ein neues $5.000er Paket kaufen oder besteht Gefahr, dass das quasi ein X-Invest-Ponzi* wird und wir unsere Auszahlungen durch den Kauf von neuen Paketen selbst finanzieren, weil kaum externe Einnahmen kommen?

* Jaja, ich weiß selbst, dass hier Geld mit "echtem Trading" verdient wird/werden soll und das gar kein Ponzi ist. Ob das allerdings so stimmt muss sich erst noch zeigen.

Ja, er sagte bis 100.000 kann er zur Zeit alles deckeln und absichern. Er wollte es ruhig angehen lassen vor dem offiziellen Launch am 1.9., darauf bezog sich seine Aussage.

Es sieht schon sehr nach echtem Trading aus, ob das wirklich so ist, werden wir wohl erst später erfahren. Habe aber heute noch mit jemandem telefoniert, den ich persönlich kenne, der sich für nächsten Monat mit dem Trader vor Ort verabredet hat.
Antworten Top
#16
Das klingt gut. Gibt es eine Anzeige über die Deposits? Habe noch nichts gefunden. Machst du die nächsten Runden dann davon abhängig? Die 100.000 kommen schnell zusammen. Bei Goldalgor hat das nur 3 Tage gedauert, in manchen Revshares braucht es auch keine 2 Wochen für. Dann wirds lustig!
Antworten Top
#17
Im Moment liegen 1,3 Millionen auf dem Traderkonto, siehe mein Bericht von oben.
Da muss schon einiges zusammen kommen, um das nachhaltig zu bewegen.
Auf der aktuellen Homepage kann man leider die Deposits nicht einsehen,
im Oktober soll es hier aber ein komplettes Redesign geben.
Antworten Top
#18
Ich würde hier allen raten sehr vorsichtig zu sein, das Programm hat zu 100% das selbe Design wie ein Programm das kürzlich geschlossen wurde, sogar die Texte und Fotos auf der Seite sind die gleichen, einzig die Pläne wurden umgestellt.

Für alle die´s interessiert:

https://x-invest.net/forum/thread-royal-inv-company-edle-pläne-für-jeden-geschmack
Antworten Top
#19
Diese Info habe ich auch Nachfrage von meiner Upline bekommen:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
die seiten von VT waren vorher fuer eine andere firma programmiert worden.
diese konnte aber nicht bezahlen oder ist verschwunden, so dass der webdesigner jetzt von VT beauftragt wurde die seite an VT anzupassen
die Webseite tradet ja nicht, die ist nur das interface von uns Mitgliedern um einzahlen zukoennen

Antworten Top
#20
Nur damit ich die letzten Kommentare richtig einordnen kann:

Die Seite wurde früher von einem (Scam) Admin genutzt, was aber nichts über die Qualität des jetzigen Betreibers aussagt.

Oder anders (für mich aus dem Gastgewerbe) - der Laden hat einen schlechten Ruf, da sein früherer Besitzer nicht OK war, dass sagt aber nichts über den neuen "Besitzer" und dessen können aus - richtig?
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung