Themeninformation
  • Ersteller: Usercontent
  • Ansichten: 184416
  • Beiträge: 455
  • Abonnenten: 93
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Projektbewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Ähnliche Themen nach Aktivität
Programm-Status: Zahlt aus Vorstellung Perfect Money
Programm-Status: Zahlt aus Vorstellung Advcash - Advanced Cash
Warnung / Wichtiger Hinweis / Problem-Status: Problem / Einspruch Vorstellung Solid Trust Pay
Programm-Status: Zahlt aus Vorstellung Skrill
Programm-Status: Zahlt aus Vorstellung MyMoneyPolo (früher OKPay)

Werbung

Werbung

Thementitel

Payeer


"Vorstellung: Payeer" - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt aus 
Hallo zusammen,

heute möchte ich euch die eCurrencie Payeer vorstellen.

Payeer existiert schon seit 2010
und gehört zu den am meisten genutzten eCurrencies im Online-Investment Markt.
Jedoch wird Payeer seine Position schon seit einiger Zeit streitig gemacht,
durch den aufstrebenden Anbieter AdvCash.

Hier eine Auflistung was uns Payeer alles bietet:

1. Gebühren
Beim Versand von internen Überweisungen wird vom versendeten Betrag eine Gebühr über 0.95% abgezogen.

Die Währungswechselgebühr liegt bei ca. 3.5%

2. Identifikation
Zur Kontoeröffnung wird keine Identifikation benötigt.
Unidentifizierte Konten sind ohne Einschränkungen nutzbar,

Zur Identifizierung muss nur das Bild eines Ausweisdoukuments
und ein Adressnachweis hochgeladen werden.

3. Einzahlung & Auszahlung
Payeer bietet interne Wallets in den Währungen EUR, USD, RUB und BTC

Folgende Möglichkeiten stehen zur Ein und Auszahlung zur Verfügung
Bitcoin
AdvCash
Qiwi
Visa Kreditkarten

Zusätzlich sind Auszahlungen auch zu
Yandex.Money, Mastercard Karten und der Payeer Mastercard möglich.

4. Payeer Mastercard
Die Payeer Mastercard wird von Wavecrest ausgestellt
(wie auch die AdvCash Karte)
und es sind sowohl virtuelle als auch Plastik Karten verfügbar.

Jede virtuelle Karte kostet nur 0.5$
Plastikkarten kosten 9.95$ per Standard Versand
bzw. 44.95$ per DHL Express Versand.
(Die Preise sind in $ je für die USD und EUR Karten)

Jede Aufladung der Karte kostet 3.63%.
Die weiteren Gebühren findest du im Dokument im Anhang.

5. Affliate System
Zwischen 10% und 40% der zu zahlenden Gebühren werden auf 5 Ebenen verteilt
Verteilung als neues Partner:
1. Ebene: 5%
2. Ebene: 4%
3. Ebene: 3%
4. Ebene: 2%
5. Ebene: 1%

Sobald man mind. 100$ verdient hat,
ändert sich die Vergütung auf 11%,
wie dabei die Verteilung aussieht,
ist mir jedoch nicht bekannt.

6. Account Sicherheit
Jede SMS kostet 0.05$

Payeer bietet per Email, SMS und Telegram
2FA und sein Passwort zurücksetzen zu können
und es ist möglich sich jedes mal eine SMS/Email senden lassen zu können,
sobald eine interne Transaktion getätigt wurde.
(Bzw. festlgebar ab einer bestimmten Summe
Zudem ist es möglich einen Master Key zu aktivieren.


mfg
Homer


Angehängte Dateien
.pdf   payeer_mastercard_en.pdf (Größe: 548,31 KB / Downloads: 259)
Antworten Top

"Vorstellung: Payeer" - Diskussion

Weiß Jemand zufällig wie oder wo man am Besten Payeer gegen Perfect Money tauschen kann?

Payeer scheint mir etwas wenig genutzt, von daher bieten das nur Wenige an :-/
Antworten Top
PM ist bei HYIP´s am wietesten verbreitet sonst bietet dir die Wechselstude hier im Forum die möglichkweit Geld zu tauschen z.B. über Paypal.
gruß
Antworten Top
(17.10.2016, 17:23)densch schrieb: Weiß Jemand zufällig wie oder wo man am Besten Payeer gegen Perfect Money tauschen kann?

Ich nutze dafür XMLGold. Dort haben aber die Gebühren auch angezogen (4% + 0,5% von PM) und in letzter Zeit wird der Ankauf von Payeer immer mal wieder ausgesetzt.
Antworten Top
(17.10.2016, 17:23)densch schrieb: Weiß Jemand zufällig wie oder wo man am Besten Payeer gegen Perfect Money tauschen kann?

Payeer scheint mir etwas wenig genutzt, von daher bieten das nur Wenige an :-/

Hey in Payeer direct, was ich auch mache ist es z.B zu AdvCash zu schicken und dann zu PM oder wie gesagt direkt über Payeer zu PM. Oder die Wechselstube hier.
Antworten Top
Auf Bitcoin umwechseln dirket über payeer ist sehr günstig, v.a. im Verhältnis zu den anderen Wechselgebühren
Antworten Top
Frage / Anfrage/ Umfrage  
hallo bin neu hier und weis nicht ganz ob das hier reingehört

ich habe mich in hier so manchen Posts eingelesen und bin nicht wirklich schlauer geworden bzw stehe ich auf der Leitung

habe mich über payeer so ein bisschen informiert und versteh das ganze nicht wen ich von einer meine ``shares´´ Geld bekomme und über payeer aufs payeer Konto einzahle kommt das in $ an und die will ich ja wieder in meine Tasche haben

Da Banküberweisung sehr sehr viele gebühren anfallen finde ich das das kein guter weg ist dieses Geld dort auszuzahlen

Jetzt haben viele hier geschrieben mach das über so Wechselstuben und manche machen das über diese PAYEER MASTERCARD meine frage dazu ist wie ist es wen mann eine $ karte und wie ist es wen mann eine € karte nimmt
zb beispiele wären super wenn ich es am Bankomaten dann auszahlen lasse zb
ich will dann bei uns in € aus den Automaten raus holen


danke Jetzt schon mal im voraus
Antworten Top
(03.11.2016, 23:15)timex schrieb: frage dazu ist wie ist es wen mann eine $ karte und wie ist es wen mann eine € karte nimmt
zb beispiele wären super wenn ich es am Bankomaten dann auszahlen lasse zb
ich will dann bei uns in € aus den Automaten raus holen

Im Prinzip ist es egal ob du nun eine Euro oder Dollar Karte nimmst. Hast du eine Dollar Karte, werden dir die Wechsel Gebühren bei der Abhebung abgezogen. Hast du eine Euro Karte, werden dir die Gebühren beim Transferieren auf die Karte (oder vorher wenn du auf Euro wechselst) abgezogen.
Antworten Top
(04.11.2016, 09:42)wiesel91 schrieb:
(03.11.2016, 23:15)timex schrieb: frage dazu ist wie ist es wen mann eine $ karte und wie ist es wen mann eine € karte nimmt
zb beispiele wären super wenn ich es am Bankomaten dann auszahlen lasse zb
ich will dann bei uns in € aus den Automaten raus holen

Im Prinzip ist es egal ob du nun eine Euro oder Dollar Karte nimmst. Hast du eine Dollar Karte, werden dir die Wechsel Gebühren bei der Abhebung abgezogen. Hast du eine Euro Karte, werden dir die Gebühren beim Transferieren auf die Karte (oder vorher wenn du auf Euro wechselst) abgezogen.
danke weist du auch die kosten oder kannst du was empfehlen 
Antworten Top
Kosten für die Aufladung betragen glaube ich 1$/€ und für die Abhebung am Bankomaten 1,85$€
Antworten Top
(05.11.2016, 00:09)wiesel91 schrieb: Kosten für die Aufladung betragen glaube ich 1$/€ und für die Abhebung am Bankomaten 1,85$€

Glauben ist nicht wissen Zwinkern

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
* ATM fees is 1.99$ per transaction and 3.50$ per transaction with currency convertation.

Die Gebühren stehen in der PDF Datei, auf welche bei der Beauftragung der Karte verlinkt wird: https://payeer.com/upload/pdf/payeer_mastercard_en.pdf
Die Gebühren von Payeer für die Aufladung der Karte werden angezeigt. Bei 100$ betragen diese 0,99$ + ca. 2,5%.
Antworten Top
Weis jemand wie man auf ein bitcoin Wallet auszahlen kann? Hab das schon 2x gemacht aber jetzt funktioniert das anscheinend anders, bekomms nicht mehr hin!
Antworten Top
1. Klicke im Menü auf "Send".
2. Neben Amount wähle BTC und Betrag den senden willst
3. Payment System wähle BTC
4. Nun kannst Du WalledID eingeben. Folge den darauffolgenden Schritten zum Abschluss. Meines Erachtens geht das erst ab 50$.

Vorher musst Du natürlich Deine Ausgangswährung im Exchange > Currency Exchange in BTC tauschen. Du findest Dort Userangebote. Sollten keine vorhanden sein kannst Du bei "New Request" ein eigenes Angebot erstellen. Beachte hierbei, dass Payeer eine Genühr erhebt und Du den Kurs selbst festlegst.

Alternative währe XML Gold wenn Du im seltenen Fall doch ein Angebot erstellen müsstest.

Ich hoffe ich konnte Dor helfen und wünsche Dir einen angenehmen Abend.
Antworten Top
Ok, hatte die letzten Male meine Dollars dirket in bitcoins ausgezahlt.
Problem jetzt: ich kann bei Exchange meine Dollars nicht in bitcoin wechseln, da ist nichts mit bitcoin auszuwählen. Userangebote gibts leider nur in Rubel.
Antworten Top
Antwort vom Payeer Support: Technische Arbeiten, in einigen Tagen nochmals probieren!
Antworten Top
Das ist leider die Standard-Antwort für alle Probleme, die Payeer so hat.
Das heißt also, entweder es geht in ein paar Tagen/Wochen/Monaten wieder, oder eben nicht.
Antworten Top
Allgemein mit BTC hat Payeer immer wieder mal Probleme als wenn die eigene BTC Reserven für die Nachfrage nicht reichen würde. Immer hin wird auch gerne am Minestabnahme Menge gefeilt. Ich persönlich nutze da lieber Payeer > XML Gold denn bezüglich Gebühren schenkt sich beides fast nichts und das läuft reibungslos. Lächeln
Antworten Top
WIe ist denn eure Meinung zu der neuen Webseite ? Grinsen

Den verschiedenen Karten und den jetzt auch angebotenen "Business-Angebot". Lächeln

Oder wem ist das überhaupt schonmal aufgefallen ? Grinsen

Intern wurden Kleinigkeiten verbessert bzw. geändert.
Antworten Top
also ich hab mich gerade eingeloggt.weiß ehrlich gesagt nicht, was du meinst Grinsen
Antworten Top
Hallo liebe Forummitglieder.

Ich habe ein paar Fragen zu Payeer bzw. der Auszahlung über die Payeer Kreditkarte.
Nachdem ich jetzt sehr viel recherchiert habt und immer andere Zahlen oder gar keine konkreten Zahlen dazu gefunden habe, stelle ich meine Frage nun hier rein.

Ich hätte gerne eine Musterrechnung, damit ich immer ausrechnen kann, was von meinem Payeeraccount am Bankautomaten in Deutschland an Euros übrigbleibt.

Da der Dollarkurs ja schwankend ist, gehen wir mal der Einfachheit halber aus, dass 1 Dollar = 0,9 Euro entspricht.

Hier nun die "Rechenaufgabe:"
Auf meinem Payeerkonto sind 100 US Dollar verfügbar.

Payeer hat ja eine prozentuale Gebühr für das Umrechnen von Euro + weitere Gebühren, damit das Geld auf meiner Payeer Mastercard gutgeschrieben wird.

Wie viel Euro sind dann auf der Payeer Mastercard verfügbar ?

Wie hoch sind die tatsächlichen Gebühren am Bankautomaten für die Abhebung mit der Payeer Mastercard?
Wird das prozentual der pauschal berechnet ?

Was kommen auf Gebühren auf mich zu, wenn ich von der Payeer Mastercard bei z.B. Aldi oder sonst wo einkaufe, wo Mastercard akzeptiert wird ?

Ich habe bisher noch nirgendwo eine gute Beispielrechnung dazu gefunden. Es wäre wirklich super für mich und wahrscheinlich viele andere auch, wenn wir hier einen "Umrechnungsschlüssel" dazu hätten.
Ich bedanke mich im Vorraus für eure Hilfe Zwinkern

ElGaucho
Antworten Top
(29.11.2016, 11:30)ElGaucho schrieb: Auf meinem Payeerkonto sind 100 US Dollar verfügbar.

Payeer hat ja eine prozentuale Gebühr für das Umrechnen von Euro + weitere Gebühren, damit das Geld auf meiner Payeer Mastercard gutgeschrieben wird.

Wie viel Euro sind dann auf der Payeer Mastercard verfügbar ?

Also das rechet dir Payeer doch selbst schön vor :
Einfach deine Karte im Menu wählen und auf ADD klicken Lächeln



Wie du schon sagst hat Payeer hier die 2.5% Gebühr sowie 0,95€.
Macht beim heutigen Kurs für $100 also 88,32€.

(29.11.2016, 11:30)ElGaucho schrieb: Wie hoch sind die tatsächlichen Gebühren am Bankautomaten für die Abhebung mit der Payeer Mastercard?
Wird das prozentual der pauschal berechnet ?

Dieses wird Pauschal berechnet.
Wenn du eine EUR Karte besitzt und damit EUR abholst, dann werden dir $1,99 abgezogen.
Das waren bei mir bisher immer 1,85€.

D.h. du kannst von den 88,32€ rein rechnerisch nur 86,47€ nutzen.
Am Automaten kannst du nur auf ganze 5er Zahlen auszahlen, also 85€ am Automaten.



(29.11.2016, 11:30)ElGaucho schrieb: Was kommen auf Gebühren auf mich zu, wenn ich von der Payeer Mastercard bei z.B. Aldi oder sonst wo einkaufe, wo Mastercard akzeptiert wird ?

Das habe ich persönlich noch nicht ausprobiert, aber auf der Seite von Payeer steht, dass es prinzipiell bei EUR Zahlungen kostenlos sein soll?

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Pay comission- FREE with your card in shops all over the world, we do not charge a commission for it.
Exceptions will occur only
when the payment is affected by the currency conversion, this case the MasterCard commission will be 2.5%.

Antworten Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "Vorstellung: Payeer"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

Werbung

Werbung