Themeninformation
  • Ersteller: HIClub
  • Ansichten: 28336
  • Beiträge: 225
  • Abonnenten: 28
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 4
Projektbewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 2.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Project X


"[Vorstellung] Project X" - Hauptbeitrag

Programm zahlt mich oder andere Foren-Nutzer, von denen es auch belegt wurde aktuell aus (Status: geprüft)! 
PROJECT X




Hallo zusammen,
hiermit möchte ich euch die vollautomatische KryptoTrading-Software "Probot" von Project X vorstellen.
Start des Unternehmens hier im deutschen Raum war Januar 2018.



Was ist der ProBot ?

Es handelt sich hierbei um eine vollautomatische Tradingsoftware für Kryptowährungen. Wir können diese Tradingsoftware mittels API-Schnittstelle mit verschiedenen Exchanges wie Bittrex, Binance oder Poloniex verbinden. Um die Software nutzen zu können, müssen wir eine EINMALIGE Lizenzgebühr entrichten. Nach der Konfiguration werden anschließend automatische Trades geöffnet und geschlossen.
Desweiteren können wir die maximale Positionensgröße und einen StoppLoss einstellen.

WICHTIG: Wir haben jederzeit volle Kontrolle über unser Geld (Coins) und können im Zweifel auch manuell eingreifen und Trades schließen.


Die Coins liegen immer auf unserer Exchange und das Unternehmen kommt auch nicht an diese heran, da wir bei der API Schnittstelle z.b. nur das Traden (und keine Auszahlungen) freigeben können.



KOSTEN

Der Preis für die Software beläuft sich auf EINMALIG 1000$. Diese Gebühr schicken wir direkt bei Anmeldung via Bitcoin an das Unternehmen. Im ersten Jahr entstehen keine weiteren Folgekosten.
Ab Jahr 2 müssen wir dann eine kleine Gebühr (noch nciht bekannt, aber wohl 10-20$ pro Jahr) für das VPS Hosting entrichten.

Für ProBot unbedingt die BNBs für die Fees benutzen auf Binance!


Ihr habt dadurch einen Nachlass bei den Gebühren und wenn ihr noch ein paar BNBs haltet noch einen Nachlas!


Hier einmal die Shedule wo man sieht, welche weiteren Begünstigungen man durch BNB bekommen kann. https://www.binance.com/en/fee/schedule

Ein - und Auszahlungen

Die Zahlung für die Software entrichten wir bei Registrierung in Bitcoin. Diese beträgt $1000. Die Einnahmen durch den Teamaufbau erhalten wir direkt via Bitcoin auf unser Wallet. Die Tradinggewinne liegen direkt auf unserem Exchange (z.b. Binance).
Aktuell werden als Exchange Bittrex, Binance und Poloniex unterstützt.
In Kürze sollen noch Kraken, Bitstamp, Bitfinex und Yobit dazukommen.



Einnahmen & Funktionsweise

Ziel des Robots ist die Vermehrung unserer Bitcoins. Einfach gesagt kauft die Software Altcoins zu einem niedrigen Preis und verkauft diese wieder, wenn diese den voherigen Wert in Bitcoin übersteigen.
Da wir es hier mit echtem Trading zu tun haben, kann man keinen festen ROI pro Monat angeben. Die Trades des Robot werden nur im Profit geschlossen. Offene Minustrades werden entweder durch den von uns eingestellten SL geschlossen , von uns selbst manuell oder sie bleiben offen, bis der Trade ins Plus läuft.
Somit kann es auch mal sein, dass ein Trade mehrere Tagen oder Wochen offen ist. Die entsprechenden Coins liegen dann eben auf unserem Exchange.
MinimumTradingVolumen sind 0,0015 BTC. Nach oben hin gibt es keine Begrenzung.


Hier ein Beispiel für einige Trades





MLM - Teamaufbau

Empfehlen wir die Software weiter, erhalten wir diverese Empfehlungsboni. Diese werden direkt auf unser (externes) Bitcoin Wallet (z.b. Bitpanda oder ein Desktop Wallet) gezahlt.Dabei fallen für uns keine Gebühren an. Erfahrungsgemäß geschieht diese stets kurz, nachdem wir für ein Bonus berechtigt sind (also z.b. bei der Anmeldung eines neuen Partner).

Direktboni
Je nach Stufe erhalten wird unterschiedliche Direktboni


Silver Trader
Wir starten als Silver Partner und erhalten für die ersten beiden direkten Teampartner 15% Direktprovision auf den Kaufpreis der Software - also $150


Gold Trader
Haben wir 2 direkte Teampartner, erhalten wir 40% Direktbonus für jeden neuen Partner in Ebene 1 ($400). Zusätzlich erhalten wir 25% Provisonen auf alle Partner in Ebene 2 ($250).


Platinum Trader

Haben wir 10 direkte Gold Trader in unserem Team, haben wir den Status des Platinum Trader erreicht und erhalten noch einmal 15% extra Provision auf jedes neue Teammitglied.


Diamond Trader
Haben wir 10 direkte Platinum Trader in unserem Team, haben wir den Status des Diamond Trader erreicht und erhalten noch einmal  5% extra Provision auf jedes neue Teammitglied (also insgesamt 20% Zusatzbonus)



Crown Diamond Trader
Haben wir 10 direkte Diamond Trader in unserem Team, haben wir den Status des Crown Diamond Trader erreicht und erhalten noch einmal  5% extra Provision auf jedes neue Teammitglied (also insgesamt 25% Zusatzbonus)



Country und WorlPools
Ab dem Status Gold Trader sind wir für die Country - und Worldpools qualifiziert, welche alle 3 Monate ausgeschüttet werden. Leider kann ich noch keine konkreten Zahlen liefern.

Im Country Pool teilen sich die Bonuszahlungen wie folgt auf:
- 40% des Pools gehen an Gold Trader
- 30% des Pools gehen an Platinum Trader
- 20% des Pools gehen an Diamond Trader

Im World Pool teilen sich die Bonuszahlungen wie folgt auf:
- 2/3 gehen an Diamond Trader
- 1/3 gehen an Crown Diamond Trader


Persönliches Fazit
EinblendenSpoiler:

Fragen und Antworten
EinblendenSpoiler:

RCB-Angebot
Jedes neue Teammitglied erhält von mir 15% der Lizenzkosten ($150) zurück. Hier bitte dann jeweils eine PN mit der Bitcoin-Adresse an mich.


Sehr gut!  Wie immer wünsche ich euch viel Spaß und HAPPY EARNINGS Sehr gut!





[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top

"[Vorstellung] Project X" - Diskussion

Die Schulung letzte Woche hat etwas Licht ins Dunkel gebracht.
Wir haben nun insgesamt 5 verschiedene Tradingstile.

Wobei vor allem beim Scalping und PingPong manuelle Chartanalyse angesagt ist. Wir haben zwar einen internen Signalmonitor mit Kauf - und VErkaufssignalen im BAckoffice aber gerade diese 2 Techniken sind nichts für absolute neueinsteiger.

Dennoch können diese hochprofitabel sein, wenn man sich die Zeit nimmt und das richig angeht.
Antworten Top
Es gibt nun die Möglichkeit eine 1-Jahres Lizenz zu erwerben, welche etwas günstiger ist als die Lifetime Lizenz.

Hier dazu der offizielle Newsletter:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Hallo liebe User,

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir Ihnen, auf Ihren vielfachen Wunsch hin, ein neues Lizenzpaket bereitstellen können.


Das Paket "1 JAHR LIZENZ", das 365 Tage gültig ist, steht Ihnen jetzt zur Verfügung.
Danach haben wir 2 verschiedene Alternativen im Empfehlungssystem.


LIFETIME LICENSE / $1000 1 YEAR LICENSE / $600
Life Time Nutzung 1 Jahr Nutzung
Team Provision Team Provision
Führungsbonus
Pool Bonus
Verwendung mehrerer ProBOTs

* Bei Lizenzerneuerung wird der Affiliate Bonus erneut verteilt
* User die ein “1 JAHR LİZENZ” haben können vor ablauf dieser Lizenz kein upgrade machen.

Antworten Top
Anbei noch eine kurze Erläuterung zu den Lizenzen.
Es gibt nun 2 Lizenzen.

1. Lifetime Lizenz für $1000. Hier können wir ProBot so lange die Software existiert nutzen. Ab dem zweiten Jahr fallen aber Hostinggebühren an. Konkrete Zahlen sind nicht bekannt, sollen sich aber auf etwa die üblichen Preise für einen VPS Server belaufen ($15 pro Monat).
Desweiteren können wir mit der Lifetime Lizenz mehrere Bots parallel nutzen und an mehreren Börsen parallel traden. Zudem partizipieren wir am Pool Bonus.

2. 1-Jahres Lizenz.
Diese kostet $600 - ist also auf das erste Jahr gesehen deutlich günstiger, äuft aber nach einem Jahr ab und ich muss Sie entweder für $600 erneuern oder mir dann eine Lifetime Lizenz kaufen.
Bei der Jahreslizenz kann ich nur an einer Börse traden und ich partizipiere auch nicht am Pools Bonus.


Hier sollte jeder für sich entscheiden, was für ihn besser passt. Ich persönlich finde die Lifetime-Lizenz im Vergleich günstigr, wenn ich es auf mehrere Jahre hochrechne. Andererseits spare ich direkt $400, kann den ProBot "günstiger" testen und sollte die Software gut arbeiten, dann sollte ich die Lizenzkosten idealerweise sowieso ertradet haben.

Leider ist der Markt aktuell wie er ist und daher würde ich sowieso empfehlen abzuwarten, bis wir mal wieder einen nachhaltigen Aufwärtstrend haben, da meiner Meinung nach der Robot hier weitaus besser arbeitet
Antworten Top
So mal wieder ein kleines Update meinerseits. Durch die verschiedenen Handelsstrategien ergeben sich selbstverständlich neue Möglichkeiten.

Was ich so in den Channel lese (wo ich zumindest drin bin), sind die Leute wohl sehr angetan von den neuen Möglichkeiten.
Da ich leider aufgrund der Marktsituation im Juli / August noch etliche Minustrades beim Autotrader offen habe, ist mein Handelskaptial aktuell "blockiert", da ich große Minustrades aktuell einfach nicht schließen möchte.

Hier ein paar Auszüge von anderen Nutzern.

Autotrader in den letzten Tagen:



Ping-Pong Strategie


Antworten Top
In den letzten Wochen hast sich viel bei Project X getan. Es ist zwar noch nciht alles Gold was glänzt, dennoch sind die Ergebnisse der LEute, welche die Techniken und SIgnale bei Project X umsetzten außerordentlich gut.

Ich für meinen Teil sehe Project X inzwischen mehr als Hybrid-Lösung, denn als vollautomatische Software.
Wer Kryptotrading aktiv betreiben möchte, hat hier wirklich gut Tools an der Hand.

Um das volle Potential auszuschöpfen, sollte man aber auch etwas Zeit und Lernbereitschaft mitbringen.
Antworten Top
Aktuell laufen die Trades wieder weitaus besser. Allerdings sind auch bei mir noch etliche Positionen vom Juli / August im roten Bereich. Ich denke bevor der Markt nicht komplett anzieht, wird das auch so bleiben.

Man merkt aber definitiv die Weiterentwicklung zur V1.
Antworten Top
Poloniex wird in Zukunft nicht mehr als Börse verfügbar sein.
Das sollte sowieso die wenigsten Kunden betreffen. Binance und Bittrex liegen hier klar im Trend.

Dennoch - jeder der mit Poloniex angebunden ist, sollte nun wechseln
Antworten Top
Hallo liebe Communety!

Ich bin hier vieleicht ein ungeschriebenes Blatt und neu, dennoch wurde mir dieses Project übertragen und darf es weiter auf X-Invest fort führen!

Es hat sich vieles getan in den letzten Wochen und an dem 1.11. heißt es:


Neben den Strategien hat sich einiges um dieses Projekt aufgebaut!

Wir biten die Möglichkeit an kostenlosen Chart Analyse Grundkurskurs Teil zu nehmen um auch selber sich in Trading einzuarbeiten. Viele bezahlen teuer Kurse um festzustellen das dieses nicht Ihr Ding ist. Dieses Problem ist damit auch gelöst.

Partner von mir können in eine SignalGruppe die ich ebenfallsselten gegeben wurden.
kostenlos für Partner stelle um die Manuellen Trades zu setzen. Also Copy % Paste for Profits. Wir bewegung uns hier im trading, was bedeutet das auch ab und an Signale nicht sofort, längere Zeit in anspruch nehmen. Und kein trader ist perfekt.... es kann also auch mal ein Fehlsignal kommen. Die aber bis Dato in 6 Monaten nur sehr selten gegeben wurden.

Die Signalgruppe ist auch X-Invest AGB komform da dort keine Unterhaltungen stattfinden können! Grinsen

Wir haben ebenso eine Gruppe die der Zeit kostenlos getestet werden kann!

Ich freue mich dieses Thema übernehmen zu dürfen da ich selber hier mein bestes geben kann um ProBot zu gestalten, es besser zu machen und es weiter vorwärts zu tragen.

Allen einen schönen Sonntag und viel Spaß bei den Dingen die Ihr so unternimmt!

Happy Profits!


Hier werde ich auch die Wochenberichte und aktuelle Informationen aus meiner facebook Gruppe veröffentlichen um allen möglichst die gleichen Chancen zu bieten an diesem Unternehmen positive Erfahrungen zu erhalten!
Antworten Top
Hallo,
kann ich so bestätigen, dass HiClub die Vorstellung übernehmen würde bzw. von meiner Seite aus darf.
Ich habe ob eigener Projekte keine Zeit das Tool so zu nutzen, wie man es wohl könnte und daher fehlt mir auch die Zeit für eine ordentliche Programmpflege.
Antworten Top
Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen neuen Project und alles gute im weiteren Verlauf!
Wenn du Fragen hast weist du ja wo ich mich auskenne Zwinkern LG!
Antworten Top
#Moderation: Die Vorstellung wurde von User HIClub übernommen
Antworten Top
Laufen die Trades jetzt besser seit dem V2 Update?
Habe bei meinem vor 3 Monaten ,,Buy´´auf Off gestellt da alles was er gekauft hat ins Minus ging. Stop loss hatte ich schon zuvor deaktiviert, weil er 3 Trades mit Minus 70% verkauft hat.
Werde den jetzt wieder aktivieren, diesmal aber mit der Börse Binance. Hatte vorher Bittrex.
Antworten Top
Hallo BitcoinFraek.

Seit dem 14.8. hat sich einiges geändert. Im hintergrund Testen wir gerade verschiedene Stop Losts. (7% 9% 12%).

Wenn man die Strategien richtig nutzt wird aus Technicle Trade auch noch mal ein guter AutoTrade.

Die geschlossenen zu offenen positionen sind der weilen 202 zu 12 offenen. Wo bei erst nach den ersten 6 Positionen der Stop Lost aktivier wurde. Das Resultat sind seit dem knapp 11% seit dem Update der Version 1 zu 2.

Morgen soll dann Social Trading implementiert werden. So kann man sich anderen Tradern anschließen und dessen Trades kopieren. Wenn man dort einen erfahrenen kennt kann man sich diesen anschließen wenn er es zuläßt.

Einer unser Partner hat mit unserer Strategie auch 10% im Monat bei 1BTC erwirtschaftet.
Ich werde noch eine Einführung in die Social Trade Funktion geben so wie sie online ist und die anderen Strategien etwas ausführlicher erklren und hier Veröffentlichen.

LG
Antworten Top
[Bild: 2018-11-01_Stand13Plus.png]

Unser Ergebniss mit ProBot seit dem 16.6. durch den automatisierten Trade bei einer Start Balance von 0.2 BTC Sseit 14.8. mit manuellen Strategien und Signalen die durch die ProBot V2 ebenfalls automatisiert laufen. Oder über die Software direkt kopiert werden könnten. Sehr interessant für Signalgruppen leiter!



Anfangs ist der Ton etwas abgehackt Klatschen 


Tutorials etc kommen mit der Zeit!
LG Havanna Investors Club
Antworten Top
Seit kurzer Zeit existiert ja auch das sog. "Social Trading".
Wie sorgt man dafür, dass Trades der "Top 100 Trader" automatisch mitgemacht werden?
Antworten Top
Guten Tag!

Die Frage ist berechtigt und wurde heute Morgen im Livestream behandelt da es schon wieder ein Update gab. Weitere Verbesserungsvorschläge wurden auch wieder eingereicht und wir können uns auf eine gute zukunft freuen. Aber erst mal zu deiner Frage das passende Video Zwinkern



Ich hoffe ich konnte mit diesem Stream die Fragen beantworten die offen sind. Anonsten bitte einfach hier die Frage einstellen und ich gehe drauf ein.

LG HIClub
Antworten Top
(07.11.2018, 13:10)Kairos schrieb: Seit kurzer Zeit existiert ja auch das sog. "Social Trading".
Wie sorgt man dafür, dass Trades der "Top 100 Trader" automatisch mitgemacht werden?

bei mir funktioniert seit 4 Wochen nichts mehr:  API erneuert, alle Einstellungen kontrolliert, Kauf und Verkauf "ON"  etc  etc
Immer wieder kommt die Meldung / grüner Balken - API connected
Aber dann ein großer langer roter Querbalken:  Warning your server is offline.
Im Social trade von 3 tradern die trades autom. übernommen... sie sind gelistet, werden aber nicht ausgeführt.

Bereits 2 x   mail  an Support  mit screenshots der Warnung
bisher keine Antwort.

Kann mir hier jemand helfen ?
Antworten Top
Also brauche ich nur auf "Follow" zu drücken und warten, ob das bestätigt wird.
Alles andere geschieht automatisch?
Ich finde, das wird im Video nicht so deutlich.
Warum werden dann Kauforders desjenigen, dem ich folge, nicht auch bei mir getätigt?
Muss man doch noch irgendwas einstellen?
Antworten Top
Es kommt drauf an ob der Trader gerade aktiv ist oder nicht. Es wird die aktive Order kopiert vom Trader, aber nicht seine nachtrählichen aktionen selber. Wenn der Trader also manuell einen Coin verkauft wird dieses bei einem selber nicht passieren. Endwerder man macht dieses selber, oder wartet bis die voreingestellte gegebenheit eintrifft.

Ich werde noch mal ein genaueres Video dazu machen!

@SUPPORT TICKETS
Bitte auf Deutsch schreiben, dann können wir im Hintergrund auch etwas anschieben. Nach möglichkeit den Fehler so gut es geht beschreiben. Bei speichern der API drauf achten das Passwort Save / Autofill optionen deaktiviert sind. Cache des Browsers ein mal löschen um auch dem endgegenzuwirken.

Sollte der Support immer noch nicht reagieren bitte den account Namen per PN zu mir. Dann werde ich etwas mehr druck aus üben. Kann und will aber nichts versprechen da ich weis was sie im Hintergrund alles machen. Es stehen schon wieder Verbesserungsvorschläge an die angepasst werden. Auch hatten wir gestern Abend einen 3er Call um weitere Punkte die wichtig sind mit aufzunehmen.

Ich selber konnten einen Trader für unser Project gewinnen mit 15 Jahre Erfahrung. Dieser wird für uns Signale einstellen und öffentlich stellen in der Plattform. Das wird die Tage umgesetzt...

Ich denke wenn wir sehen was bis Dato in dieser Firma passiert ist, das wir hier gut aufgestellt sind. Ich habe noch keine Firma kennen gelernt die so rasant an einem Project arbeitet. Eventuell habe ich auch nur HYiPs und Ponzis erleben dürfen ROFL (Lachend über den Boden rollen)

Wenn intresse an Zoom Geschäftspräsentationen bestehen sollte kann ich auf Freitags 11 Uhr und 17:30 Uhr weisen. Wenn wir einen Tag in der Woche, oder jede zweite Woche eine F&Q machen möchten, ließe sich dieses auch einrichten.

LG
Antworten Top
Ist es egal, welche Technik der Trader anwendet? Bei mir geht es jetzt. Aber nur Technical Trades.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung