Themeninformation
  • Ersteller: USSportsInvest
  • Ansichten: 27540
  • Beiträge: 117
  • Abonnenten: 18
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Projektbewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 3.17 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Quotenwilly


"[Vorstellung] Quotenwilly" - Hauptbeitrag

#81
Programm zahlt mich oder andere Foren-Nutzer, von denen es auch belegt wurde aktuell aus (Status: geprüft)! 
So Freunde der Sonne,
nun will ich euch mal meinen Tippster präsentieren, mit dem ich seit geraumer Zeit sehr gute Gewinne einfahre.

Es handelt sich dabei um Quotenwilly!

[Bild: attachment.php?aid=517]

Wer oder was ist Quotenwilly?

Quotenwilly, mit bürgerlichem Name Jan, ist im Sportwettenbereich schon seit Jahren tätig.
Ich bin auf Ihn durch Facebook aufmerksam geworden, als er noch eine Gruppe mit kostenlosen Tipps geführt hat.
https://www.facebook.com/quotenwilly/info

Wie lange bin ich dabei?

Ich persönlich bin seit etwa einem Jahr in der Gruppe von Quotenwilly. Zu Anfang habe ich die Tipps erstmal beobachten und ein paar Tipps nachgespielt.

Seit wann ist Quotenwilly kostenpflichtig?

Ende März

Was kostet ein Monat bei Quotenwilly?

Aktuell kostet das Abo für einen Monat 50€. Je mehr Monate man bucht, desto mehr Rabatt bekommt man. 3 Monate kosten z.B. 135€

Wie kann man bezahlen?

Man kann mit Skrill, Neteller oder PayPal bezahlen. Am Besten man schreibt ihn persönlich an und nimmt Kontakt mit ihm auf. Dann lernt man sich auch gleich ein wenig kennen.

Was passiert, wenn ein Monat mal im Minus endet?

Da hoffentlich alle wissen, dass Sportwetten ein Marathon und kein Sprint ist, brauche ich wohl nicht zu erklären, dass es nicht nur in eine Richtung gehen kann, auch wenn das jeder gerne hätte.
Bisher gab es zwei Verlustmonate (April/Mai). Wenn ein Monat mit Verlust endet, bekommt man den nächsten Monat automatisch umsonst, was ich sehr gut von ihm finde.

In welchen Bereichen gibt er Sportwetten ab?

Wetten gibt es hier Querbeet von Fussball über Tennis bis hin zu US-Sport, Baseball, Basketball, NFL, Icehockey etc.

Welche Länder und Ligen werden bevorzugt?

Beim Fussball wird starker Fokus auf den deutschen Raum gelegt. Viele Wetten kommen aus den unteren deutschen Ligen, da dort viel Value zu holen ist. Hier arbeitet Quotenwilly auch mit Dizem zusammen. Die beiden sind seit Jahren befreundet. Das Steckenpferd von Quotenwilly ist der US-Sport, welche sich auch hauptsächlich auf Amerika bezieht. Es kommen jedoch auch des Öfteren mal Wetten aus anderen Ligen beim US-Sport sowie beim Fussball. Beim Tennis gibt es Tipps zu allen Turnieren das Ganze Jahr über.

Werden die Tipps bei Blogabet verifiziert?

Quotenwilly lässt seine Tipps und http://www.quotenwilly.blogabet.com verifizieren. Dort könnt ihr euch gerne seine gesamte Statistik seit Paid-Start anschauen. Alle Tipps davor sind auf der Seite aber auch zu finden. Wenn ihr euch die Statistik von Dizem unter http://www.dizem.bolgabet.com anschaut, dann werdet ihr feststellen, dass viele Tipps ähnlich sind.

[Bild: attachment.php?aid=520]

Wie erhalte ich die Tipps?

Wenn man die Tipps von Quotenwilly erhalten will, wird man nach Bezahlung in eine geschlossene Gruppe bei Facebook eingeladen, wo die Tipps über einen Facebookchat publiziert werden. Die Tipps kommen immer rechtzeitig, so, dass man sie auch nachtippen kann. Seine Tipps schickt er meistens von 8 - 22 Uhr raus.

Wie viele Tipps kommen da auf mich zu?

Im Schnitt sind es so um die 100 Tipps pro Monat. Wobei das Wochenende natürlich stärker mit Tipps gefüllt wird als unter der Woche, was auch logisch ist, da die meisten Wetten aus dem Fussballbereich kommen.

Wie hoch sind die Quoten durchschnittlich?

Die Quoten bewegen sich meistens in einem Rahmen von 1,8 - 2,0. Höher oder niedriger ist natürlich auch mal dabei.

Kann ich die Tipps mit einem Buchmacher spielen?

Nein das geht nicht. Man sollte schon Konten bei mehreren Buchmachern haben, um 1. alle Spiele nachspielen zu können und natürlich 2. auch die beste Quote zu erwischen. Seine gängigsten Buchmacher sind aber auch auf seiner Seite zu finden.

Wie hoch sind die Einsätze?

Am häufigsten sind Einsätze mit 2/10 Units oder 4/10 Units. Selten gibt es auch mal höhere oder niedrigere Einsätze.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Quotenwilly hat auch einen eigenen Youtube-Channel. In diesem erklärt er seine Buchmacher, erklärt Begriffe wie AHC/EHC, zieht ein Monats-Fazit oder gibt einen Ausblick, was kommenden Monat so ansteht.

Meine Erfahrungen?

Ich bin mit Quotenwilly äußert zufrieden, seriöser geht es meiner Meinung nicht. Er ist sehr transparent, kompetent und freundlich. Er geht auf seine User ein und will für alle nur das Beste, unzwar, dass alle mit Ihm Gewinnen. Nach kleinen Startschwierigkeiten im April und Mai ist er ab Juni richtig durchgestartet und steht Stand heute bei +97 Units. Wobei man bemerken sollte, dass Im Sommer sowieso nicht viel los ist im Sport. Mit dem US-Sport geht es jetzt ab Oktober wieder so richtig los, wenn NFL und Icehockey wieder starten. Ab November startet dann auch wieder die NBA. Ich freue mich da schon drauf.
Ich werde das Thema hier natürlich aktuell halten und immer mal wieder Wasserstandsmeldungen posten.

Ich hoffe, dass euch die Vorstellen in der Art und Weise gefällt. Wenn nicht, sagt bescheid und ich ändere das dann. Bei Fragen könnt ihr hier gerne schreiben. Hoffentlich hab ich nichts wichtiges vergessen zu erwähnen. 

Hier noch ein Video direkt von Quotenwilly, wo alles wichtige auch nochmal von Ihm erklärt wird, was man zur Premium Gruppe wissen sollte:





WICHTIG!
Nochmal was für Leute, die eventuell darauf Bock haben und mitmachen wollen.
ES WERDEN KEINE AKTUELLEN TIPPS HIER GEPOSTET, DIE NOCH NICHT ANGEFANGEN HABEN BZW. BEENDET SIND!
Sollte das aktuelle Spiel beendet sein, kann hier natürlich gerne darüber gesprochen werden.

Wäre cool, wenn ihr mich bei Quotenwilly als Empfehlungsgeber angeben würdet, falls ihr dabei sein möchtet. Dazu schreibt mir einfach eine PN und ich schreibe euch meinen Namen, den ihr bei Quotenwilly einfach mit angebt. Allen viel Spaß Lächeln


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top

"[Vorstellung] Quotenwilly" - Diskussion

#61
(06.06.2016, 18:03)freudenbergermax schrieb: Hallo,
sehr interessante Sache das Ganze hier.
Ich habe bei blogabet gesehen, dass quotenwilly via pinnaclesports einen Tipp abgegeben hat obwohl er ja in einem Video erst vor kurzem erklärt hat, dass pinni nicht mehr für deutsche nutzbar ist, es sein denn, man wettet über sportsmarket. Heißt das er hat seine  wette dort abgegeben oder wie?
Ich selbst komme aus Österreich und mich würde auch interessieren obs für mich noch möglich ist dort zu wetten?
Bin ganz neu hier im Bereich der Sportwetten aber finds echt ziemlich spannend. Werd das ganze jetzt mal weiter beobachten und mich mit den einzelnen Buchmachern vertraut machen und eventuell im Herbst beim Willy einsteigen.  
@Passscal, vl hast du ja ein paar brauchbare Infos für mich! Danke vorab Lächeln
Lg Max

Hi Max,

Pinnacle kannst du meines Wissens noch ganz entspannt nutzen in Österreich. Nur in Deutschland ist es von der Landkarte (leider) verschwunden. Neben Pinnacle solltest du aber auch noch paar andere Buchmacher haben, da du Oberliga Spiele bei Pinnacle nicht tippen kannst. Und davon gibt es eine Menge.

Du solltest auf jeden Fall bet365 haben und dann noch 2-4 weitere, wie z.b. Unibet (besser 32redsport), efbet etc.

Zudem solltest du dir Gedanken über deine Bankroll machen mir der du einsteigen möchtest. Zu wenig Startkapital macht meistens keinen Sinn.

Absolutes Minimum wäre so 500€. Mit denen machst du aber auch erst ab 10 EH Gewinn, da noch 50€ gebühr dazu kommen. Besser wären 1000€.

Bei Fragen geb einfach Bescheid Lächeln
Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte.

Gruß
Antworten Top
#62
Servus Gemeinde!

Ich habe eine Idee, weiss aber nicht ob das funktioniert.

Seit einer Woche ist bei Lopoca betconstruct integriert und die Fussball-EM steht vor der Tür.
Ich hab da noch einiges an Geld rumliegen was ich gerne zum zocken nutzen würde. Aus dem Nuggetgame wird wohl nichts mehr und mit dem Verlust rausziehen ist nicht schön.

Nun stellen sich mir 2 Fragen:

1) Wie ich gelesen habe, setzt er nicht viel auf CL Spiele usw. sondern eher auf kleinere Ligen. Denkt ihr kommen da viele Tips für die EM oder eher nicht?

2) Wie schlimm ist das, wenn ich nicht jeden Tip von ihm spielen kann da ich eigentlich nur auf Lopoca zocken möchte?

Bin leider absoluter Neuling wenn es ums "professionelle Zocken" geht. Ausser paar Spiele wo ich einfach mal einen 50er gesetzt hab, habe ich Null Erfahrung.

Kohle hab ich da noch etwas zwischen 2500 und 3000 liegen, müsste also reichen.

LG Riii
Antworten Top
#63
Moin Moin,

wenn du bei Lopoca spielen möchtest, macht es keinen Sinn denke ich. Zur EM wird sicher was kommen, aber wie viel das sein wird, weiß ich nicht. Es geht nachher erst wieder richtig los, wenn Testspiele anstehen. Keine Ahnung, inwieweit man diese bei Lopoca spielen kann.
Nur mit einem Buchmacher kommt man nie weit, vorallem nicht, wenn man niedrige Ligen tippt. Da ist bet365 Pflicht + 2-3 andere.

Gruß
Antworten Top
#64
(07.06.2016, 14:51)passscal schrieb: Moin Moin,

wenn du bei Lopoca spielen möchtest, macht es keinen Sinn denke ich. Zur EM wird sicher was kommen, aber wie viel das sein wird, weiß ich nicht. Es geht nachher erst wieder richtig los, wenn Testspiele anstehen. Keine Ahnung, inwieweit man diese bei Lopoca spielen kann.
Nur mit einem Buchmacher kommt man nie weit, vorallem nicht, wenn man niedrige Ligen tippt. Da ist bet365 Pflicht + 2-3 andere.

Gruß

Hmmm.schade. Plan B wäre nun Nuggets verkaufen und auf Skrill auszahlen lassen um damit dann bei den besagten BR zu spielen.

Wieder ziemlich aufwändig und ich weiss noch nicht ob ich mir das antun will. Wenn ich das Geld schonmal da raus hab, gäbe es auch gute andere Möglichkeiten um es zu investieren.

Muss mir das nochmals überlegen. Werde mich bei dir melden falls ich mich dafür entscheiden würde.

Euch weiterhin viel Erfolg mit Willy Zwinkern
Antworten Top
#65
(07.06.2016, 12:46)passscal schrieb: Du solltest auf jeden Fall bet365 haben und dann noch 2-4 weitere, wie z.b. Unibet (besser 32redsport), efbet etc.

Die Frage ist halt nur, wie ich dann am sinnvollsten meine Bankroll aufteile (eventuell prozentuell?) Ich werde das Geld voraussichtlich via neteller hin- und herschieben, wobei ich da ja auch wieder auf die Gebühren achten sollte. Da kann ja so einiges anfallen oder? Zumindest hab ich bei pinnacle gelesen, dass ab der 2. Auszahlung im Monat € 12/Auszahlung anfallen.

(07.06.2016, 12:46)passscal schrieb: Zudem solltest du dir Gedanken über deine Bankroll machen mir der du einsteigen möchtest. Zu wenig Startkapital macht meistens keinen Sinn.

Absolutes Minimum wäre so 500€. Mit denen machst du aber auch erst ab 10 EH Gewinn, da noch 50€ gebühr dazu kommen. Besser wären 1000€

Bankroll wird zwischen € 700 u.€ 1000 liegen.

Wie lange vorher kommen ca. die Tips?


Vielen Dank für die Infos Sehr gut!
Antworten Top
#66
Bei sowas doch einfach immer den Willy direkt selbst fragen. Oder auf seinen Youtube Kanal vorbeischauen. Selbst recherchieren. Nicht dass hier einem ja nicht geholfen wird. Naja

Das variiert, normalerweise kannst du bei einem Tippgeber ca 3-12 Stunden vor Wettantritt rechnen. Bei großen Turnieren ist der Zeitraum natürlich meist größer. Der Quotenwilly hat für diesen Monat auch eventuell ein paar Live-Tipps angekündigt.

Auszahlgebühren sind Buchmacherabhängig und können bei den einzelnen eingesehen werden.
Teuer wirds bei Neteller wenn du intern Geld überweisen magst. Ansonsten ist Skrill und Neteller trotzdem MUSS.

Wie du deine Bankroll aufteilst ist dein Bier, genauso wie viel Einsatz du machst. Je höher dein Risiko desto mehr EH.

Lieben Gruß
Antworten Top
#67
(07.06.2016, 18:47)freudenbergermax schrieb:
(07.06.2016, 12:46)passscal schrieb: Du solltest auf jeden Fall bet365 haben und dann noch 2-4 weitere, wie z.b. Unibet (besser 32redsport), efbet etc.

Die Frage ist halt nur, wie ich dann am sinnvollsten meine Bankroll aufteile (eventuell prozentuell?) Ich werde das Geld voraussichtlich via neteller hin- und herschieben, wobei ich da ja auch wieder auf die Gebühren achten sollte. Da kann ja so einiges anfallen oder? Zumindest hab ich bei pinnacle gelesen, dass ab der 2. Auszahlung im Monat € 12/Auszahlung anfallen.


(07.06.2016, 12:46)passscal schrieb: Zudem solltest du dir Gedanken über deine Bankroll machen mir der du einsteigen möchtest. Zu wenig Startkapital macht meistens keinen Sinn.

Absolutes Minimum wäre so 500€. Mit denen machst du aber auch erst ab 10 EH Gewinn, da noch 50€ gebühr dazu kommen. Besser wären 1000€

Bankroll wird zwischen € 700 u.€ 1000 liegen.

Wie lange vorher kommen ca. die Tips?


Vielen Dank für die Infos Sehr gut!

Du brauchst deine BR nicht aufteilen, da du via Neteller eigentlich überall gebührenfrei ein und auszahlen kannst.

Bei Pinnacle reicht eigentlich die kostenlose Auszahlung pro Monat locker aus. Du willst dir ja bisschen was aufbauen, von daher zahlt man ja nicht jeden Tag aus. Ich hatte bei Pinnacle immer so 10 EH rumliegen. Hat locker gereicht zum spielen.

Wenn sie weg waren, wurde kostenlos nachgelegt und falls es am Monatsende 20 EH waren, hab ich 10 EH ausgezahlt, fertig.

Wenn du 10 EH bei Pinnacle hast, hast du immer noch 90 EH bei Neteller für andere Seiten. Bei denen kann man so oft ein- und auszahlen wie man will kostenlos. Aber logischerweise, sollte man es nicht übertreiben.

Zu den Tipps. Tipps kommen eigentlich immer lange genug bevor ein Spiel losgeht. Vorallem bei Oberligaspielen will man ja Value ausnutzen, den man meistens nur bekommen kann, wenn die Quoten veröffentlicht werden und man gleich drauf geht. Paar Stunden Vorlauf hat man in aller Regel.

Wenn es mal ne Stunde vor Anpfiff ist oder sogar live was kommt, sagt Willy rechtzeitig Bescheid, dass eventuell was live kommen könnte, so, dass eigentlich alle drauf einstellen können. Dies kommt aber auch wirklich nur selten vor.

Ich hoffe, dass dir die Antworten geholfen haben Lächeln

Gruß
Pascal
Antworten Top
#68
Hab mir das jetzt mal alles genau angesehen. Hier braucht man ja schon einige Bookies um die Wetten nachzuspielen.
Finde ich nicht gerade ideal. Vor allem sind das alles nur kleine Märkte und scheiss EU-Bookies.
Antworten Top
#69
Moin Moin zusammen,

der Juni ist zu Ende und wurde einigen Auf und Abs dann letztendlich mit über 30 EH Gewinn abgeschlossen Lächeln
Im den Juli sind wir auch schon wieder sehr gut gestartet. Nach 2 Tagen stehen wir schon wieder bei +13 EH dank der vielen Testspiele, die wie letzten Jahr sehr gut laufen und gute Gewinne bringen.

Hier noch das Vorschauvideo für den Juli



Antworten Top
#70
hi
möchte gerne starten mit 3000 € , bin mir aber nicht sicher ob ich bei sportwetten-experte oder quotenwille starten soll.
Antworten Top
#71
(01.08.2016, 13:49)high schrieb: hi
möchte gerne starten mit 3000 € , bin mir aber nicht sicher ob ich bei sportwetten-experte oder quotenwille starten soll.

Liegt halt an verschiedenen Faktoren. Quotenwilly spielt halt viele kleine Ligen (benötigst halt mehrere Bookies)
SportsXpert spielt von der Anzahl her mehrere Wetten und du brauchst normal nur 1 Anbieter.
Qualitativ sind beide sicher ihr Geld wert.
Antworten Top
#72
versuche Premium zu werden .ist mir aber noch kein kontakt gelungen
Antworten Top
#73
Moin zusammen, sorry für das späte Fazit. Ich war im Urlaub.

Nun aber zu den Fakten. Im Juli wurde mal wieder im positiven Bereich abgeschlossen. Am Ende Juli standen wir bei +29 EH, was einem sehr guten Ergebnis entspricht.
Hoffentlich wird der August ähnlich erfolgreich Lächeln

Hier noch das Vorschauvideo zum August.



Antworten Top
#74
Zitat:+++ Fazit August 2016 +++

Moin zusammen,
ein ganz kurzes Fazit. Lasst uns den Monat einfach schnell vergessen und im September wieder ordentliche Gewinne einsacken. Wir beenden den Monat bei dennoch akzeptalen 7 EH Minus. Bei dem einen wirds wieder mehr oder weniger sein. Glückwunsch an diejenigen, die die Bremer SV Wette nicht spielen konnten Lächeln .
Ansonsten hatten wir eine ganze Menge Pech, aber hier und da auch mal eine falsche Wahl getroffen, das kommt vor. Dafür das wir schon bei -20 EH standen teilweise, bin ich doch recht zufrieden mit dem Ergebnis. Große Gewinne in Plus-Monaten, kleine Verluste in Minus-Monaten.das ist alles akzeptabel.
Der September wird somit für alle, die den Monat August einzeln gebucht haben kostenfrei sein.
Auf einen erfolgreichen September!
Antworten Top
#75
Hier noch die Vorschau für den Monat September



Antworten Top
#76
Zitat:Hier nun das Statistik-Video für den September 2016. Leider haben wir eine 0-Runde hingelegt. Auch das kommt leider vor.

Ab sofort werden maximal 50 Kunden in die Premium-Gruppe aufgenommen! Warum erfahrt ihr im Video!
Viel Erfolg im Oktober!



Antworten Top
#77
Hallo zusammen,
ich habe hier einiges gelesen und finde es ganz interessant.
Wie ist der Oktober gelaufen?

Weiß jemand zufällig, ob man auch Mitte des Monats einsteigen kann und dann nur die Hälfte bezahlen oder geht es immer nur Anfang des Monats?
Und ist überhaupt Platz frei? Er nimmt ja nur noch Max. 50 Leute auf.

Danke für die Infos.

Lieben Gruß.
Antworten Top
#78
Hi 1190,

sorry, dass ich mich jetzt erst melde. Der Oktober wurde mit ca. 33 EH abgeschlossen. Lief also sehr erfreulich. Die Hälfte bezahlen ist nicht möglich, aber du kannst auch so zwischendurch einsteigen meines Wissens.
Platz wäre auch noch frei. Aktuell befinden sich 49 Mitglieder in der Gruppe.

Wenn du Interesse hast, melde dich einfach über FB bei Jan. Er wird dir dann sicher weitere Infos zum Ablauf geben.

Gruß
Antworten Top
#79
Hi

so, ich bin auch mal dabei. Mal schauen wie es wird Wink

Danke schon mal an Passscal für seine Zeit und Geduld!

Mfg
Antworten Top
#80
Zitat:Hallo zusammen,
der November neigt sich nun dem Ende zu und wir haben den nächsten Monat mit einem schönen Plus von aktuell +26 EH abgeschlossen.
Das Vorschau-Video für den Dezember findet ihr hier:






Ab dem 30.11. werden die Plätze die noch nicht reserviert wurden für Neukunden genutzt.

Viele Grüße & auf einen erfolgreichen Dezember!
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung