Themeninformation
  • Ersteller: MirandaR
  • Ansichten: 8850
  • Beiträge: 20
  • Abonnenten: 6
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Projektbewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

SpectroCoin


"[Vorstellung] SpectroCoin" - Hauptbeitrag

#22
Programm zahlt mich oder andere Foren-Nutzer, von denen es auch belegt wurde aktuell aus (Status: geprüft)! 
[Bild: 12.970x250.gif]

Hallo,
heute möchte ich euch den Anbieter SpectroCoin vorstellen.
Hier könnt ihr sehr einfach Bitcoins und den AltCoin "Dash" kaufen und verkaufen,
gegen eine Vielzahl anderer Zahlungsmethoden und Währungen.

Bei SpectroCoin handelt es sich um keinen Handelsplatz,
bei dem ihr direkt mit anderen Mitgliedern eure Bitcoins tauscht,
sondern ihr kauft/verkauft zu einem Festpreis immer direkt an Spectrocoin selber.



SpectroCoin ist ohne Verifizierung nutzbar,
jedoch sind dann nur sehr wenige der vorhandenen Funktionen nutzbar.
Für die Verifizierung muss man zwei Fotos einsenden:
1. Ein Selfie mit Personalausweis
2. Adressnachweis (z.B. Strom/Wasser-Rechnung, Brief einer Behörde, Bankauszug)


Einzahlung
Bitcoins (min. 0.005, keine Einzahlungsgebühr)
Dash (min. 0.005, keine Einzahlungsgebühr)

Folgende Einzahlungsmethoden können auch ohne Verifizierung genutzt werden:
Payeer (5,27% - max. 500€)
PerfectMoney (11,12% - max. 500€)
OKPay (3,1% - max. 2000€)

Man kann auch mit diverse andere Cryptocurrency einzahlen und dies umwandeln lassen in entweder BTC, Dash oder Ethereum. Da dies über einen sgn. 3rd party ausgeführt wird, kann hier zu eventuellen zusätzlichen Gebühren keine Aussage erfolgen.
Aktuell (10/2017) werden akzeptiert:
Aragon, Augur, Blackcoin, Clams, Digibyte, DigixDao, Dogecoin, Ether Classic, Factoids, GameCredits, Gnosis, Golem, Iconomi, iExec, Komodo, LBRY Credits, Litecoin, Matchpool, Melon, Monacoin, Monero, Namecoin, Nxt, Potcoin, Reddcoin, Ripple, SingularDTV, Startcoin, Swarm City, TokenCard, Vericoin, Vertcoin, WeTrust, Wings, Zcash.

Die weiteren Einzahlungsmethoden stehen erst nach der Verifizierung zur Verfügung:
Kreditkarten, Visa und Mastercard (5% Gebühr - auch Prepaid Karten)
Swift Überweisung (15€ Gebühr)
SEPA Überweisung
Giropay
Sofortüberweisung (2% Gebühr)








Auszahlung

(Auszahlungsminimum; Gebühr pro Auszahlung)
Bitcoin (kein min.; 0,0001BTC)
Dash (kein min.; 0,0001Dash)

SEPA Überweisung (kein min.; 1€)
Swift Überweisung (kein min. 13.60€)
(es können weitere Gebühren von Seiten deiner Bank entstehen)

Payeer (10€/$ min.; 10%)
PerfectMoney (10€/$ min.; 10%)
OKPay (10€/$ min.; 7%)

Auch wird eine Auszahlung per Bargeld angeboten,
diese Möglichkeit ist aber nicht in DACH und nur in sehr wenigen Ländern verfügbar.








Gutscheine
Direkt auf SpectroCoin ist es möglich sich Gutscheine für Amazon DE
und für weitere Amazon Shops direkt mit Bitcoins zu kaufen.
Desweiteren kann man sich in vielen Ländern auch Handyguthaben kaufen,
was leider wieder nicht in DACH zur Verfügung steht.
(was sich evtl. noch ändern kann.)








Prepaid Kreditkarte
Was darf bei jedem ordentlichen Bitcoin Exchanger heute auf keinem Fall mehr fehlen?
=>Ein Prepaid Kreditkarten Angebot, mit virtuellen und Plastik Karten,
ausgestellt von CreditCard Solutions UK Ltd. 

Hier ein überblick über die Gebühren:


Alle Gebühren und Limits








Händler
SpectroCoin bietet eine API an,
zur Automatisierung von Bitcoin und Dash Zahlungen und Auszahlungen.
Hierbei kann man sich als Händler auch aussuchen,
ob die an einem gezahlten Bitcoins direkt so dem SpectroCoin Account gutgeschrieben werden sollen
oder ob diese zuerst automatisch gegen eine andere Währung getauscht werden sollen,
um sich vor Preisschwankungen der Kryptowährungen zu schützen.
Antworten Top

"[Vorstellung] SpectroCoin" - Diskussion

#21
Sorry, falsches Thema
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung