Themeninformation
  • Ersteller: DarkMelius
  • Ansichten: 395
  • Beiträge: 1
  • Abonnenten: 0
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Marktprotokoll auf Twitter

Markt-News auf Facebook

Werbung

Werbung

Thementitel

ViacomCBS


"Vorstellung: ViacomCBS" - Diskussion

#1
Programm-Status: Zahlt aus 
Unternehmensvorstellung „ViacomCBS“
 
 
1. Unternehmen
 
ViacomCBS ist ein Medienunternehmen aus den USA, welches durch den Zusammenschluss von CBS und Viacom entstanden ist. Man kennt die einzelnen Teile des Unternehmens schon: Paramount Pictures (das Filmstudio), CBS Entertainment (einige Fernsehsender in den USA), Premiumfernsehsendern (MTV, Nickelodeon, Comedy Central), internationale Netze (wie Channel 5 in GB), Pluto TV (eine werbefinanzierte Video-on-Demand-Plattform) und der Buchverlag Simon & Schuster.
Dazu gehören auch die Lizenzen für die produzierten Filme und Serien, hier ein paar Beispiele: King of Queens, NCIS, Young Sheldon, Daktari, Mr. & Mrs. Smith, CSI, Criminal Minds, Supergirl, 2 Broke Girls, Star Trek: Discovery, Picard, Elementary, 13 Reasons Why, South Park, Jack Ryan, Watchmen, Spongebob und noch tausende andere Produktionen.
ViacomCBS gehört zu den größten Contenterstellern der Welt.
 
[Bild: 3926.Viacom1.png]
[Bild: 3926.Viacom2.png]
 
Der schon erwähnte Zusammenschluss ist erst ein paar Monate her und somit werden in den kommenden Quartalen höhere Kosten entstehen, da sich die Synergien noch nicht auswirken werden. Auf lange Sicht haben wir hier einen Gigant im Bereich des Contents.
 
2. Einnahmen
 
Die Einnahmen hängen natürlich ganz stark von den Werbungen ab, die ja wiederum von der Anzahl Nutzer abhängt. Lasst uns das mal kurz anschauen:

[Bild: 3926.Viacom3.png]

Wir sehen, dass die werbefinanzierte Plattform Pluto ein sehr starkes Wachstum zeigen kann und auch die Anzahl an Abonnenten für die Streaming-Plattformen steigen weiter.
 
[Bild: 3926.Viacom4.png]

Die Quartalszahlen sahen alles andere als rosig aus, mit teils sogar negativem Wachstum. Mit höheren Einnahmen durch Werbung kann gerechnet werden, da dieses Jahr Wahlen stattfinden. Alle 2 Jahre ist in den USA eine Wahl und in diesen Jahren steigen die Werbeeinnahmen stark an. Letztes Jahr war keine Wahl. Laut der Pressemitteilung sind die Einnahmen aus dem Streaming-Geschäft aber gestiegen.
Bei den Lizenzen liegt der Drop an den Schwankungen im Geschäft. In einem Quartal wird dann mal was für 1-2 Jahre gebucht, dann mal wieder nichts oder es läuft noch. Da schwankt es wohl sehr stark, aber man kann dafür mit einem Boden rechnen, den es fast immer geben wird.
Wenn man sich die Jahreszahlen ansieht, dann sieht man einen Anstieg von Werbeeinnahmen (+2%), Affiliateeinnahmen (+3%) und Lizenzeinnahmen (+5%).
 
3. Weitere Zahlen
 
[Bild: 3926.Viacom6.png]

Schaut man sich den Chart an, dann sieht man, dass den Aktionären die Fusion gar nicht gefallen hat. Die positiven Auswirkungen sind noch nicht eingetreten und das missfällt den Anlegern. Ich selbst sehe hier aber einen starken Contentersteller mit laufenden Lizenzeinnahmen von 1,2 Mrd USD pro Quartal. Die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 15 Mrd. USD. Der jährliche Gewinn liegt bei 5,5 Mrd. USD, also ein KGV von 3 (natürlich auch Corona geschuldet).

[Bild: 3926.Viacom7.png]

Auch die anderen Zahlen sehen sehr gut aus. So ziemlich alle Werte sollen wachsen.
Der Verschuldungsgrad liegt bei dem 2,89-fachen des erwarteten EBITDA aus 2020, das ist meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung.
 
4. Ausblick
 
Schauen wir uns mal den Ausblick des Unternehmens an:

[Bild: 3926.Viacom5.png]

Die Einnahmen sollen einstellig wachsen, Streaming soll 35-40% wachsen, Synergien der Fusion sollen rund 250 Millionen USD einsparen und der Gewinn soll auf 5,8 Mrd. USD gesteigert werden.
Langfristig soll der Synergiengewinn bei 750 Millionen USD pro Jahr liegen und die Verschuldung soll gesenkt werden. 
 
5. Meine Einschätzung
 
Wir haben hier natürlich das Risiko der Dual-Class-Stocks. Das heißt, dass es 2 Arten von Aktien gibt, einmal welche mit Stimmrecht und dann noch welche ohne Stimmrecht. ViacomCBS wird von Shari Ellen Redstone geführt durch ihre Anteile an den Klasse A-Aktien. Dies bedeutet auch, dass die Aktionäre keinen Einfluss auf die Geschäftsleitung haben können und dies gefällt den Aktionären gar nicht.
Außerdem sind noch weitere Probleme vorhanden: Streamingdienste sind derzeit unprofitabel, die Fusion kostet noch eine Menge Arbeit und die Zyklizität der Werbeeinnahmen.
Aber ich sehe hier ein großes Potential. Wenn die Fusion gut verläuft und weiterhin hochwertiger Content produziert wird, könnten hier höhere Einnahmen winken. Außerdem wäre das Unternehmen doch ein perfektes Übernahmeziel für Apple oder Amazon für den Aufbau derer Streamingdienste.
 
Antworten Top
#2
Im Statement zu Covid19 wurde erläutert, dass sie mehr Zuschauer als erwartet haben, aber die Produktionen sich verzögern und vor allem Sportveranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Dies kann zu weniger Einnahmen führen.
Dafür wurde nun nochmals das Ziel einer hohen Kosteneinsparung durch die Fusion bestätigt.
Antworten Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "Vorstellung: ViacomCBS"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt aus Vorstellung Ocean Yield Asa DarkMelius 3 739 06.04.2020, 01:36
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt aus Vorstellung Aurelius DarkMelius 9 1.359 01.04.2020, 15:37
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt aus Vorstellung Sartorius DarkMelius 1 985 13.03.2020, 12:42
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt aus Vorstellung Cannabis Aktien cmon 16 4.845 19.11.2019, 09:28
Letzter Beitrag: Nuggiator
Programm-Status: Zahlt aus Vorstellung Synopsys DarkMelius 0 1.044 25.07.2019, 20:32
Letzter Beitrag: DarkMelius

Werbung

Werbung