Themeninformation
  • Ersteller: MirandaR
  • Ansichten: 739149
  • Beiträge: 2476
  • Abonnenten: 134
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 4
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Ähnliche Themen nach Aktivität
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included Powr Pro - 7% tägl für 21 Tage - 114% nach 7 Tagen
Programm-Status: Zahlt nicht! Randomix: 3% - 4,6% stündlich 25h - 36h
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included Questra - AGAM - Fivewinds
Programm-Status: Zahlt nicht! Mixed-Hyip UMO-Finance - 2,7% an Arbeitstagen für 75 Arbeitstage - ROI 202,5%
Programm-Status: Zahlt nicht! Lifetime Helen Life - ab 1% täglich [Deposit jederzeit auszahlbar]

Werbung

Werbung

Umfrage: Wurdest du von WeBet4You VOLLSTÄNDIG ausbezahlt?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja
24.39%
30 24.39%
Nein
75.61%
93 75.61%
Gesamt 123 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Thementitel

WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen


"WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen" - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt nicht! 

AKTUELLES THEMA VON EVISION: https://x-invest.net/forum/thread-principal-back-evisionteam


12% bis 48% in 14 Wochen: mrr.webet4you.com

Hier geht es zur Abwicklung für die Insolvenzgeschädigten.

Schon relativ lange bin ich eingetragen bei eVisionTeam, ein nicht nur in Deutschland registriertes Unternehmen. 
Die Firmengruppe eVisionTeam gibt es bereits seit Januar 1999.
Unter Anderem hatte eVisionTeam für WeBet4You, einen Teil der in Belize registrierte inetEarnings Ltd, als Zahlungsdienstleister angefangen, dann aber für denen immer mehr administrative Aufgaben übernommen.

Seit 01.10.2015 hat eVisionTeam nun den Teil WeBet4You als Projekt übernommen. Konkret heißt das, dass eVisionTeam unser Ansprechpartner betreffend alle administrativen Angelegenheiten von WeBet4You ist. Hierdurch kann WeBet4You sich voll aufs Geld verdienen konzentrieren.

Wir haben dabei die Möglichkeit sgn. Anteile je 50€ zu kaufen. Hierbei ist dann eVisionTeam unser Vertragspartner.
Die Anteile werden als Darlehen verbucht, mit einer Gesamtlaufzeit von 14 Wochen.
eVisionTeam stellt das Geld an WeBet4You zur Verfügung, um es entsprechend für uns zu vermehren.

Auf der Website ist von 1%-4%/Woche die Rede, aber da es in dem ersten beiden Wochen keine Rendite gibt, finde ich 12%-48% in 14 Wochen exakter.
Nach den 14 Wochen wird das eingezahlte Geld plus die Rendite automatisch im Wallet eingestellt, ob man will oder nicht Zwinkern.
Seit 2016 gibt es fix 48% in den 14 Wochen. Es ist nicht garantiert dass es immer so bleibt, es KÖNNTEN also auch mal wieder "nur" 12% sein, allerdings sieht es momentan eher langfristig aus, dass wir diese 48% fix haben werden.

Die Zugangsdaten zum Backoffice bekommt man nach Anmeldung zugeschickt. Dort kann man dann seine Anteile kaufen und auch verfolgen.
Das eigene Profil muss dort zwingend mit Daten ergänzt werden, da sonst nicht ordentlich abgerechnet werden kann. Für die Verifizierung fallen einmalig 5€ an, welche vor eine Auszahlung mit Guthaben verrechnet werden können.

Es gibt kein sgn. Compounding. Natürlich kann man nach Auszahlung oder auch zwischendurch erneut Anteile kaufen.

Bezahlen kann man per internationale Banküberweisung, über Bitcoin oder PerfectMoney. Ausserdem aus dem Wallet. Es gibt auch ein Skypechat, wo man mit anderen Teilnehmer, Walletguthaben gegen andere Zahlungsmethoden tauschen kann.
Auszahlungen kommen ins Wallet im Backoffice. Das kann man nutzen für den Kauf weiterer Anteile, es im erwähnten Skypechat an anderen anbieten zum tauschen, oder in BTC auszahlen lassen (hierbei werden dann 3,9% Gebühren abgezogen, welche auch für die Affiliates provisioniert werden).

Um auch an dem Partnerprogramm teil zu nehmen, muss man als Affiliate registriert sein. Dies erfolgt über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft.
Dieses "Affiliate" kann man aus dem Backoffice bestellen.

Die Standard-Mitgliedschaft kostet jährlich 100€, die Profi-Mitgliedschaft jährlich 200€.

Als Standard Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 6,6%.
Als Profi Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 15,4%.

Wenn aus den geworbenen Anteilseigner auch Mitglieder werden, kann man aus den von diesen Mitgliedern vermittelten Anteilen auch eine Provision über die vermittelte Investitionssumme erhalten.
Außerdem ist man an den Jahresbeiträgen beteiligt; 20€ für ein Standard Mitglied und 50€ für ein Profi Mitglied.

Folgende Tabelle bezieht sich ausschließlich auf den Profi-Affiliate, weil alles andere kaufmännisch wirklich kaum Sinn macht.
Bei den 10 Ebenen bedeutet die erste Ebene die Investition die über einen eigenen, selber angeworbenen Affiliate, vermittelt wurde. Klartext: von sich aus gesehen, entspricht die 1. Ebene aus der Tabelle hier unten, die eigene 2. Ebene.

1. Ebene = 2%                          Infos zu Affiliates: https://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=60033#pid60033
2. Ebene = 1%
3. Ebene = 0,75%                            Ein paar weitere interessanten Gedanken zur Vertriebspartnerschaft findet man auf
4. Ebene = 0,5%                              http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=30147#pid30147
5. Ebene = 0,25%
6. Ebene = 0,25%
7. Ebene = 0,25%                                      Im Back Office sind für Affiliates verschiedene Werbemittel und personalisierte Links,
8. Ebene = 0,25%                                      um die eigene Geschäftsentwicklung im Auge zu behalten.
9. Ebene = 0,25%
10. Ebene = 0,25%                        Die verdienten Provisionen werden immer zum 20. des Folgemonats ausgezahlt.

Um auf der 1. und 2.  Ebene seiner Vertriebsorganisation Anspruch auf Zahlung der Strukturprovision zu erlangen, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats, da Provisionen immer im Folgemonat ausgezahlt werden) mindestens jeweils selber 1 Anteil erworben haben.
Damit auch auf der 3. und 4. Ebene seiner Vertriebsorganisation dieser Anspruch auf Zahlung von Strukturprovision besteht, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 3 Anteile erworben haben.
Möchte ein Vertriebspartner auf allen 10 Ebenen seiner Vertriebsorganisation mitverdienen, so muss er im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 5 Anteile erworben haben.

Ich selber habe sehr großes Vertrauen in diesem Programm. Zuerst habe ich angefangen mit 4 Anteile und später noch 10 Anteile nachgekauft. Dann auch noch weitere 20 Anteile. Inzwischen ist es schon etwas mehr.
Es sind schon viele Auszahlungen erfolgt und im Auszahlungsthema gepostet. Weitere folgen Lächeln

Momentan habe ich hier keine wirkliche Strategie; außer zu versuchen immer mindestens 1 Anteil mehr zurück zu kaufen als ausbezahlt wurde. Das wird aber auch von Umstände abhängen, die nichts hiermit zu tun haben, und welche ich immer noch nicht ganz abschätzen kann.

Die Auszahlungen werden von eVisionTeam garantiert. Wie aber üblich im Markt; 100% gibt es nie, auch wenn ich persönlich erwarte dass es uns eine ganze Weile erhalten bleiben wird.
Ich verweise auf Robert's (Gründer von eVisionTeam) Statement auf http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=8467#pid8467

Für Teilnehmer gibt es einen Skypechat, wozu ich gerne einlade. Dazu einfach mich per PN kontaktieren.
Für Fragen und bei Bedarf Unterstützung z.B. beim Anmelden, stehe ich gerne zur Verfügung.

WeBet4You findet man hier: mrr.WeBet4You.com



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Top

"WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen" - Diskussion

Nein. Der wird wohl verschoben. Robert befindet sich aktuell wohl im Krankenhaus und hat sich kurz im Skype Chat gemeldet.
Top
Hallo an Alle,
kann mir jemand Mitteilen wie lange eine Überweisung
dauert wenn die Anteile auf Ausgezahlt im Backoffice stehen?
Vielen Dank im Voraus.
Top
Hallo Tanne,

das kann dir momentan keiner sagen. Wenn du dir die ganze Situation ansehen möchtest dann springe bitte zurück bis zu den Beiträgen ab Anfang/MItte Juli, ansonsten habe einfach Geduld. Offenbar dauert es aktuell mindestens 2 Wochen, ggf. kann es aber auch 8 Wochen dauern. Laut Vertrag hat WeBet4You 1 Jahr lang Zeit, dir die Gelder auszuzahlen, doch so lange wirst du wahrscheinlich nicht warten müssen Lächeln
Top
Hi Tanne,

bei mir stehen auch Anteile auf ausgezahlt mit Datum 27.08.
Hab heute mal mit dem Support im Livechat geschrieben, da heute schon der 31.08 ist und mir wurde gesagt, dass das Geld unterwegs sei und die Tage eintreffen müsste.

Gruß
Top
Vielen Dank Investlinda,
was mich verwundert ist der Wechsel im Backoffice "Vorgemerkt" auf "Ausgezahlt".
Die Anteile sind schon mehrere Wochen fällig und bis Samstag stand es auf "Vorgemerkt".
Daher habe ich die Frage in die Runde gestellt.
Top
Ausgezahlt wird die ganze Woche über. Vielleicht kommt es dann heute an? Da es von ausländischen Konten kommt braucht die SEPA-Überweisung mehr als nur 1 Tag.
Top
(31.08.2016, 10:24)passscal schrieb: Hi Tanne,

bei mir stehen auch Anteile auf ausgezahlt mit Datum 27.08.
Hab heute mal mit dem Support im Livechat geschrieben, da heute schon der 31.08 ist und mir wurde gesagt, dass das Geld unterwegs sei und die Tage eintreffen müsste.

Gruß

Da es sich jetzt nichtmehr um sepa überweisungen sondern internationale transfers handelt kannst du schon mit 5 werktagen rechnen.

Viel Erfolg noch.
Top
(31.08.2016, 10:14)Tanne schrieb: Hallo an Alle,
kann mir jemand Mitteilen wie lange eine Überweisung
dauert wenn die Anteile auf Ausgezahlt im Backoffice stehen?
Vielen Dank im Voraus.

Erfahrungsgemäß dauert es seit den Ereignissen Mitte Juli ca. 4 Tage, bis das Geld auf dem Konto eintrifft, nachdem es im BackOffice auf "Ausgezahlt" gesetzt wurde.
Top
(31.08.2016, 10:53)RadioGG schrieb:
(31.08.2016, 10:14)Tanne schrieb: Hallo an Alle,
kann mir jemand Mitteilen wie lange eine Überweisung
dauert wenn die Anteile auf Ausgezahlt im Backoffice stehen?
Vielen Dank im Voraus.

Erfahrungsgemäß dauert es seit den Ereignissen Mitte Juli ca. 4 Tage, bis das Geld auf dem Konto eintrifft, nachdem es im BackOffice auf "Ausgezahlt" gesetzt wurde.

Es wäre noch zu beachten das es sich um die genannten  4 Tage um Werktage handelt.
Heißt also, Auszahlungsdatum 27.08. war an einem Samstag. Da am WE die Banken nicht arbeiten wird dieser Betrag erst am Montag den 29.08. gebucht. Das Geld kann also nicht vor Freitag eintreffen.
Top
Eine Zahlung im SEPA Raum dauert (außer in ganz seltenen extremen Ausnahmefällen) maximal 2 Bankarbeitstage. Wenn also am Montag Vormittag die Überweisung bei der Bank rausgeht, muss sie am Dienstag, allerspätestens Mittwoch auf dem Konto des Empfängers gut geschrieben sein. Ist einfach so, brauchen wir nicht zu diskutieren!
Top
(31.08.2016, 12:46)buffie schrieb: Eine Zahlung im SEPA Raum dauert (außer in ganz seltenen extremen Ausnahmefällen) maximal 2 Bankarbeitstage. Wenn also am Montag Vormittag die Überweisung bei der Bank rausgeht, muss sie am Dienstag, allerspätestens Mittwoch auf dem Konto des Empfängers gut geschrieben sein. Ist einfach so, brauchen wir nicht zu diskutieren!

Absolut richtig.

Nur kommen die AUSZAHLUNGEN, wie schon erwähnt, nichtmehr aus dem Sepa raum.
Top
"Nur kommen die AUSZAHLUNGEN, wie schon erwähnt, nichtmehr aus dem Sepa raum." WO STEHT DAS? WANN WURDE DAS WIE BEKANNT GEGEBEN?
Top
(31.08.2016, 12:51)chris9100 schrieb: Absolut richtig.

Nur kommen die AUSZAHLUNGEN, wie schon erwähnt, nichtmehr aus dem Sepa raum.

Gab es nicht Banken in Holland (ich habe mal auf eine eingezahlt) und es soll eine in Estland kommen? Das wären dann allerdings SEPA-Überweisungen.
Top
(31.08.2016, 12:57)investlinda schrieb:
(31.08.2016, 12:51)chris9100 schrieb: Absolut richtig.

Nur kommen die AUSZAHLUNGEN, wie schon erwähnt, nichtmehr aus dem Sepa raum.

Gab es nicht Banken in Holland (ich habe mal auf eine eingezahlt) und es soll eine in Estland kommen? Das wären dann allerdings SEPA-Überweisungen.

Man muss sich nur die auszahlungsbelege ansehen.

Alle auszahlungen kommen von iban: sk21.

Slowakei -> nicht im sepa raum

Die bank in holland dient nur zur einzahlung

Und @buffie, wo oder wann das offiziell erwähnt wurde hab ich nicht im kopf, man verzeihe mir, allerdings hab ich n  stück weiter oben diese tatsache dargestellt.

Eventuell such ich dir noch die stelle aus den newslettern bzw skype chats raus.
Top
(31.08.2016, 13:01)chris9100 schrieb: Slowakei -> nicht im sepa raum

Da bist Du aber falsch informiert, die Slowakei ist sehr wohl im SEPA-Raum!
Top
(31.08.2016, 13:11)shirtmaker schrieb:
(31.08.2016, 13:01)chris9100 schrieb: Slowakei -> nicht im sepa raum

Da bist Du aber falsch informiert, die Slowakei ist sehr wohl im SEPA-Raum!


Ohje peinlich. mein fehler.
Ich such dann mal die stelle im skype chat wo es um die auslandsüberweisung ging, evtl hab ich da was missverstanden.
Top
SK - wollt ich grad anmerken.
Wir machen geschäftlich viele Zahlungen in die Slowakei. Das Geld ist immer am Folgetag da.
Top
Folgende Auszahlungen habe ich Heute erhalten 31.08.2016:
26.04.2016 1 Anteil Start 17 16  Ende 30 16, Status Vorgemerkt wurde am SA 27.16 von Vorgemerkt auf Ausgezahlt gesetzt.
03.05.2016 4 Anteil Start 18 16  Ende 31 16, Status Vorgemerkt wurde am SA 27.16 von Vorgemerkt auf Ausgezahlt gesetzt.
Ich habe neue Anteile geordert
Top
Meine 4 Anteile aus KW31 und KW31 wurde heute ausgezahlt Lächeln Es geht langsam voran. Auszahlung ist gepostet
Top
Hallo,

hier einmal ein ganz kleines Update, weil der Newsletter diese Woche ausfällt, weil ich krankheitsbedingt verhindert bin, den zu schreiben:

Der Rechtsbeistand der Merheitseigentümerin hat die zugesagte Akteneinsicht bis zum heutigen Tage immer noch nicht erhalten.

Daraufhin hat er mehrere Telefonate geführt, unter anderem auch mit dem Rechtsbeistand der Minderheitseigentümerin und auch mit dem Rechtsbeistand von Bernd Schulte, den er nun in Erfahrung bringen konnte.

Ein wirklicher Austausch wurde aber abgeblockt, weil nicht erwünscht.

Auch mit dem Staatsanwalt hat der Anwalt meiner Frau noch einmal versucht zu sprechen.

Das war aber nicht möglich, weil dieser krank geworden sei und diesen Fall nicht weiter bearbeiten wird.

Ein Nachfolger ist noch nicht bestimmt worden, so dass es dort derzeit keinen Ansprechpartner gibt.

Nach erneuter Prüfung der uns zur Verfügung stehenden Rechtsmittel wird jetzt dann doch versucht eine Gesellschaftsversammlung einzuberufen, da die Hinhalte-Taktik so unerträglich ist.

Trotzdem gehen wir davon aus, dass dies alles nichts bringt und das es sich über weitere Monate hinziehen wird.

Ich denke, das zeigt, wie unbefriedigend die gesamte Situation ist, denn auch durch den Wegfall des zuständigen Staatsanwaltes, verzögert sich natürlich nun auch die mögliche wieder Freigabe, der "eingefrorenen" Gelder.

Und wer das alles nicht glaubt, dem kann ich auch nicht helfen, aber ich muss zugeben, es ist wirklich wie in einem schlechten Film.

Schade, dass ich genau darin einer der Hauptdarsteller bin.

Mehr gibt es nicht zu berichten, alles andere ist wie gehabt.

Ankündigen kann ich aber einen Sondernewsletter für die kommende Woche, der vielleicht einmal etwas deutlicher werden lässt, wie sich das mit den Auszahlungen jetzt so verhält.

Ich bedanke mich fürs Interesse .
Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

Werbung

Werbung