Themeninformation
  • Ersteller: MirandaR
  • Ansichten: 768711
  • Beiträge: 2476
  • Abonnenten: 134
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 7
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Marktprotokoll auf Twitter

Markt-News auf Facebook

Werbung

Werbung

Umfrage: Wurdest du von WeBet4You VOLLSTÄNDIG ausbezahlt?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja
24.39%
30 24.39%
Nein
75.61%
93 75.61%
Gesamt 123 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Thementitel

WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen


"WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen" - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt nicht! 

AKTUELLES THEMA VON EVISION: https://x-invest.net/forum/thread-principal-back-evisionteam


12% bis 48% in 14 Wochen: mrr.webet4you.com

Hier geht es zur Abwicklung für die Insolvenzgeschädigten.

Schon relativ lange bin ich eingetragen bei eVisionTeam, ein nicht nur in Deutschland registriertes Unternehmen. 
Die Firmengruppe eVisionTeam gibt es bereits seit Januar 1999.
Unter Anderem hatte eVisionTeam für WeBet4You, einen Teil der in Belize registrierte inetEarnings Ltd, als Zahlungsdienstleister angefangen, dann aber für denen immer mehr administrative Aufgaben übernommen.

Seit 01.10.2015 hat eVisionTeam nun den Teil WeBet4You als Projekt übernommen. Konkret heißt das, dass eVisionTeam unser Ansprechpartner betreffend alle administrativen Angelegenheiten von WeBet4You ist. Hierdurch kann WeBet4You sich voll aufs Geld verdienen konzentrieren.

Wir haben dabei die Möglichkeit sgn. Anteile je 50€ zu kaufen. Hierbei ist dann eVisionTeam unser Vertragspartner.
Die Anteile werden als Darlehen verbucht, mit einer Gesamtlaufzeit von 14 Wochen.
eVisionTeam stellt das Geld an WeBet4You zur Verfügung, um es entsprechend für uns zu vermehren.

Auf der Website ist von 1%-4%/Woche die Rede, aber da es in dem ersten beiden Wochen keine Rendite gibt, finde ich 12%-48% in 14 Wochen exakter.
Nach den 14 Wochen wird das eingezahlte Geld plus die Rendite automatisch im Wallet eingestellt, ob man will oder nicht Zwinkern.
Seit 2016 gibt es fix 48% in den 14 Wochen. Es ist nicht garantiert dass es immer so bleibt, es KÖNNTEN also auch mal wieder "nur" 12% sein, allerdings sieht es momentan eher langfristig aus, dass wir diese 48% fix haben werden.

Die Zugangsdaten zum Backoffice bekommt man nach Anmeldung zugeschickt. Dort kann man dann seine Anteile kaufen und auch verfolgen.
Das eigene Profil muss dort zwingend mit Daten ergänzt werden, da sonst nicht ordentlich abgerechnet werden kann. Für die Verifizierung fallen einmalig 5€ an, welche vor eine Auszahlung mit Guthaben verrechnet werden können.

Es gibt kein sgn. Compounding. Natürlich kann man nach Auszahlung oder auch zwischendurch erneut Anteile kaufen.

Bezahlen kann man per internationale Banküberweisung, über Bitcoin oder PerfectMoney. Ausserdem aus dem Wallet. Es gibt auch ein Skypechat, wo man mit anderen Teilnehmer, Walletguthaben gegen andere Zahlungsmethoden tauschen kann.
Auszahlungen kommen ins Wallet im Backoffice. Das kann man nutzen für den Kauf weiterer Anteile, es im erwähnten Skypechat an anderen anbieten zum tauschen, oder in BTC auszahlen lassen (hierbei werden dann 3,9% Gebühren abgezogen, welche auch für die Affiliates provisioniert werden).

Um auch an dem Partnerprogramm teil zu nehmen, muss man als Affiliate registriert sein. Dies erfolgt über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft.
Dieses "Affiliate" kann man aus dem Backoffice bestellen.

Die Standard-Mitgliedschaft kostet jährlich 100€, die Profi-Mitgliedschaft jährlich 200€.

Als Standard Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 6,6%.
Als Profi Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 15,4%.

Wenn aus den geworbenen Anteilseigner auch Mitglieder werden, kann man aus den von diesen Mitgliedern vermittelten Anteilen auch eine Provision über die vermittelte Investitionssumme erhalten.
Außerdem ist man an den Jahresbeiträgen beteiligt; 20€ für ein Standard Mitglied und 50€ für ein Profi Mitglied.

Folgende Tabelle bezieht sich ausschließlich auf den Profi-Affiliate, weil alles andere kaufmännisch wirklich kaum Sinn macht.
Bei den 10 Ebenen bedeutet die erste Ebene die Investition die über einen eigenen, selber angeworbenen Affiliate, vermittelt wurde. Klartext: von sich aus gesehen, entspricht die 1. Ebene aus der Tabelle hier unten, die eigene 2. Ebene.

1. Ebene = 2%                          Infos zu Affiliates: https://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=60033#pid60033
2. Ebene = 1%
3. Ebene = 0,75%                            Ein paar weitere interessanten Gedanken zur Vertriebspartnerschaft findet man auf
4. Ebene = 0,5%                              http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=30147#pid30147
5. Ebene = 0,25%
6. Ebene = 0,25%
7. Ebene = 0,25%                                      Im Back Office sind für Affiliates verschiedene Werbemittel und personalisierte Links,
8. Ebene = 0,25%                                      um die eigene Geschäftsentwicklung im Auge zu behalten.
9. Ebene = 0,25%
10. Ebene = 0,25%                        Die verdienten Provisionen werden immer zum 20. des Folgemonats ausgezahlt.

Um auf der 1. und 2.  Ebene seiner Vertriebsorganisation Anspruch auf Zahlung der Strukturprovision zu erlangen, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats, da Provisionen immer im Folgemonat ausgezahlt werden) mindestens jeweils selber 1 Anteil erworben haben.
Damit auch auf der 3. und 4. Ebene seiner Vertriebsorganisation dieser Anspruch auf Zahlung von Strukturprovision besteht, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 3 Anteile erworben haben.
Möchte ein Vertriebspartner auf allen 10 Ebenen seiner Vertriebsorganisation mitverdienen, so muss er im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 5 Anteile erworben haben.

Ich selber habe sehr großes Vertrauen in diesem Programm. Zuerst habe ich angefangen mit 4 Anteile und später noch 10 Anteile nachgekauft. Dann auch noch weitere 20 Anteile. Inzwischen ist es schon etwas mehr.
Es sind schon viele Auszahlungen erfolgt und im Auszahlungsthema gepostet. Weitere folgen Lächeln

Momentan habe ich hier keine wirkliche Strategie; außer zu versuchen immer mindestens 1 Anteil mehr zurück zu kaufen als ausbezahlt wurde. Das wird aber auch von Umstände abhängen, die nichts hiermit zu tun haben, und welche ich immer noch nicht ganz abschätzen kann.

Die Auszahlungen werden von eVisionTeam garantiert. Wie aber üblich im Markt; 100% gibt es nie, auch wenn ich persönlich erwarte dass es uns eine ganze Weile erhalten bleiben wird.
Ich verweise auf Robert's (Gründer von eVisionTeam) Statement auf http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=8467#pid8467

Für Teilnehmer gibt es einen Skypechat, wozu ich gerne einlade. Dazu einfach mich per PN kontaktieren.
Für Fragen und bei Bedarf Unterstützung z.B. beim Anmelden, stehe ich gerne zur Verfügung.

WeBet4You findet man hier: mrr.WeBet4You.com



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Top

"WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen" - Diskussion

Jetzt steht 1.1 % . Jetzt sage ich nichts mehr. Ich muss meistens dinge selbst sehn,bevor ich sie glaube!
Top
Jetzt habe ich soviel von diesen partiarischen Darlehensverträgen geschrieben, ich glaube ich stelle mal einen hier rein, so als Link, dann kann sich jeder, der das möchte, so ein "Teil" mal anschauen.

Wie gesagt, die sind nicht neu, da arbeiten wir seit langer Zeit mit.

Hier also nun der Link:




Wie Ihr sehen könnt, wir machen die Dinge genauso, wie wir sie ankündigen, alles transparent und so, wie es durch die Kontrollorgane verlangt wird.

Ich hoffe dieses Muster hilft einigen die Investition bei eVisionTeam besser einordnen zu können.
Top
Gesellschafter des Unternehmens sind zu 51 Prozent Brigitte Schmalohr und zu 49 Prozent Eva
Schulte. Vertreten wird eVisionTeam durch seinen Geschäftsführer Bernd Schulte und ggf.
durch von ihm beauftragte Personen, die sich durch Vollmachten ausweisen können.
eVisionTeam beabsichtigt sein Unternehmenskapital durch die Aufnahme qualifiziert
nachrangiger partiarischer Darlehen zu stärken.

Warum steht hier nichts von ihnen ?
LG
Top
(02.02.2016, 15:57)Investing schrieb: Warum steht hier nichts von ihnen ?

Was soll da von mir stehen?
Top
Hat mich eigentlich gewundert das du nicht auch Gesellschafter bist.
Top
(02.02.2016, 16:11)Investing schrieb: Hat mich eigentlich gewundert das du nicht auch Gesellschafter bist.

Das muss Dich nicht wundern, weil da gibt es Gründe für, die z.B mit dem Firmenkonstrukt, welches hinter der Firmengruppe eVisionTeam steht, zusammenhängt.

Was Du aber schnell selber sehen kannst ist, dass es ohne mich kein eVisionTeam geben würde, denn z.B. die Rechte an der Marke "eVisionTeam" halte ich.

https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/307559009/DE

Das nur einmal als ein Beispiel.
Top
Werbung
Werbung
Also ein geschenk von der miranda bekomm ich schon mal Lächeln
Top
(02.02.2016, 22:13)lexx87 schrieb: Also ein geschenk von der miranda bekomm ich schon mal Lächeln

Du hast noch bis Ende des Monats Zeit, dass es mehrere werden, das Angebot gilt auch mehrmals Zwinkern

Freut mich, dass dir meine Aktion gefällt. Du hattest ja schon mal ein Päckchen von mir, weisst also, was da so drin sein könnte Lächeln
Top
Was habt ihr für Erfahrungen mit euren Refferals? Wird nach Ablauf der 14 Wochen nochmal investiert, höher investiert oder gar nicht?
Top
Die Meisten investieren wieder Lächeln
Top
Guten Abend,

hat schon mal jemand versucht die Profimitgliedschaft für einen Monat via Paypal zu kaufen?

Wählt man diese, kommt bei mir eine Fehlermeldung von Paypal .

Viele Grüße
RTM
Top
Hallo Rob,

ich weiss jemand, der das neulich erfolgreich gemacht hat.
Was kommt denn für eine Fehlermeldung?
Top
Werbung
Werbung
Hier wird die Fehlermeldung gezeigt.

Die Standardmitgliedschaft kann ganz normal bestellt werden.

Viele Grüße
RTM
Top
Hallo Rob,

ich hab den Support Bescheid gegeben, auch wenn es für mich eher nach ein PP Problem aussieht.

Probierst du es auch mal über die Landingpage deines Sponsors? Diese sollte der, falls nicht bekannt, in seinem BO finden können.

PS; auf jeden Fall auch Cookies zulassen.
Top
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Rückzahlung der Partiarischen Darlehen aus der 45. Kalenderwoche

Und schon wieder ist es Montag und damit Zeit, für meinen wöchentlichen Newsletter.

Auch in dieser Woche kann ich ein Ergebnis vermelden, dass den Investoren, die heute ihre partiarischen Darlehen zurückgezahlt bekommen, Freude machen wird.

Das Ergebnis für die 45. Kalenderwoche aus 2015 beträgt 29,1 Prozent.

Bei der ausgezahlten Rendite, handelt es sich um eine Rendite, in die kein Bonus eingeflossen ist.

29,1 Prozent, bei einer Laufzeit von 14 Wochen, sind ein Ergebnis, mit dem man sich nicht verstecken muss.

Wie andere Ergebnisse aber schon gezeigt haben, ist dort durchaus noch ein wenig Luft nach oben und deshalb ist es spannend zu sehen, wie wohl das Ergebnis für die partiarischen Darlehen in der kommenden Woche ausfallen wird.

Sollten Sie diesen Newsletter am 8. Februar 2016 lesen, dann befinde ich mich gerade in Kambodscha, um genauer zu sein, in Phnom Penh.

Bitte verzeihen Sie mir deshalb, dass der heutige Newsletter darum relativ kurz geworden ist.

News - News - News - News - News - News

Auf Reisen befinde ich mich diesmal im Auftrag des EMBC (eVisionTeam Members Business Club), denn Kambodscha gilt als so genannter “aufstrebender Markt“.

Sihanoukville ist der Grund meiner Reise, denn die dort entstehende Freihandels- und Sonderhandelszone bietet hochinteressante Möglichkeiten, auch gerade für den EMBC.

In Phnom Penh fanden gestern und finden heute Gespräche statt, wie eine Beteiligung des EMBC in ein Hotel mit angeschlossenem Spielkasino möglich werden könnte.

Ich hatte ja bereits berichtet, dass eVisionTeam die Möglichkeit erhalten hat, eine eigene Spielelizenz zu erhalten.

In Sihanoukville ist es geplant, hierbei hauptsächlich durch Kapital von chinesischen Investoren, ein zweites Macau zu errichten. Was dies für den EMBC bedeuten könnte, wenn sich hier die Möglichkeit einer Beteiligung ergibt, wird jeder verstehen, der sich einmal mit den geschäftlichen Möglichkeiten in Macau oder Städten wie Las Vegas beschäftigt hat.

Weitere Gespräche dazu, werden in der kommenden Woche in Bangkok, dann Ende des Monats in Krabi (also ebenfalls in Thailand) und Mitte nächsten Monats in Hongkong stattfinden.

Ich werde sie natürlich über die Ergebnisse auf dem Laufenden halten.

Ankündigung

Grund für die Tatsache, dass ich diese Reise in einem Newsletter zu webet4you thematisiere, ist die resultatabhängige Vorgehensweise, wie in den kommenden Wochen und Monaten Gelder des EMBC bei webet4you eingesetzt werden, um größeres Investitionskapital zu erhalten.

Je nachdem, wie die Ergebnisse der oben beschriebenen Gespräche ausfallen werden, werden mehrere 10.000 € in webet4you investiertes Kapital und die daraus gestiegene Summe an Spielgeld, die wöchentlich zur Verfügung steht, Einfluss auf die Gewinnhöhe nehmen können.

Die erzielten Gewinne hängen ja von den getätigten Wetten ab und je mehr Wetten platziert werden können .

Deshalb ist es nachvollziehbar, dass mehr Wetten, dank unserer Software, zu eben mehr gewonnenen Wetten und damit zu einer höheren Gewinnsumme führt, die dann an die Investoren ausgeschüttet werden kann.

Von daher hoffe ich, dass sie mir für diese Reise alles Gute und für die Gespräche viel Erfolg wünschen und möchte an dieser Stelle zum Ende dieses Newsletters kommen.

Falls Sie dies noch nicht tun, so können Sie einen Großteil meiner Aktivitäten für eVisionTeam bei Facebook mitverfolgen.

Und sollten Sie selber noch keine Anteile von webet4you erworben haben, wäre es vielleicht jetzt genau der richtige Zeitpunkt dazu.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Woche.

Top
Guten Morgen,

da bin ich doch mal sehr gespannt auf die weitere Zukunft. Ich denke, es sieht sehr gut für uns allen bei WeBet4You aus, und wir werden denke ich auch noch lange unsere Auszahlungen geniessen können.

Was mich zum Thema bringt:

gestern hatte ich für jemanden was zu klären mit dem Support, da wurde mir gesagt das viele Leute noch kein Profil ausgefüllt hatten.
Ich denke mal, dass hier im Forum jeder schon verstanden hat dass das nötig ist, um so eine Auszahlung erhalten zu können.
Denn wie sonst kann eine ordentliche Abrechnung erstellt werden? Wir sind nun mal in Deutschland (nein, natürlich nicht die Österreicher und Schweizer Zwinkern, aber zumindest eVisionTeam ist in Deutschland, und muss sich an deutsche Gesetze halten).

Nachwievor gilt, dass Privatpersonen keine Steuernummer oder -ID hinterlegen müssen, aber zumindest eine ordentliche Anschrift.

Es wird oft gejammert wenn wieder irgendwelche Programme ins Nirwana verschwinden. Hier gibt es endlich mal eine ordentliche und völlig legale Möglichkeit gutes Geld zu verdienen, dann kneifen ein paar Leute wegen Adressdaten? Das verstehe ich nicht.
Für jeden Handyvertrag müssen Adressdaten gegeben werden, und die KOSTEN Geld statt das sie Geld bringen. Oder auch für jeden Bausparvertrag (bringen auch nicht viel).

An sich interessieren doch die Daten der Firma nicht, aber sie muss diese nun mal haben für die ordentliche Abrechnung gegenüber dass Finanzamt.

Aber wie bereits geschrieben; die Leute hier im Forum sind gut informiert, und haben deren Profil im BO bestimmt alle schon ausgefüllt, nichtwahr? Zwinkern
Top
Habe heute meine erste Auszahlung erhalten
Top
@Sert234

Dann poste doch deine Auszahlung einfach mal um hier die wöchentliche Auszahlung zu gewährleisten Lächeln

Gruß
Top
Werbung
Werbung
Bei mir gibt es noch nichts. Das ist eben der Nachteil bei eine lokale Bank am Faschingsdienstag.
Top
So, nun habe ich mir tatsächlich noch ein zusätzliches Geschenk für meine Geschenkeaktion ausgedacht.

In jedes Paket kommt noch das hier (vorausgesetzt es kommt rechtzeitig bei mir an):

Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! Principal-Back Cryptotrust Exchange Ungepflegt 6 290 Gestern, 13:05
Letzter Beitrag: AdminPeter
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included StockBag-4% tägl/50 Tage + 3% bis 5% tägl. bis 400% ROI Konsti 15 416 05.07.2020, 20:38
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Lifetime TrFinance - ab 3% an Arbeitstagen - auf Projektlebenszeit HooDies 16 881 05.07.2020, 20:33
Letzter Beitrag: DarkMelius
  RoyaleBit - Reservierung Konsti 4 71 04.07.2020, 19:34
Letzter Beitrag: j3nsss
  BTCFair j3nsss 4 68 03.07.2020, 23:36
Letzter Beitrag: j3nsss

Werbung

Werbung