Werbung

Umfrage: Wurdest du von WeBet4You VOLLSTÄNDIG ausbezahlt?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja
24.39%
30 24.39%
Nein
75.61%
93 75.61%
Gesamt 123 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Hauptbeitrag

#61
Programm-Status: Zahlt nicht! 

AKTUELLES THEMA VON EVISION: https://x-invest.net/forum/thread-principal-back-evisionteam


12% bis 48% in 14 Wochen: mrr.webet4you.com

Hier geht es zur Abwicklung für die Insolvenzgeschädigten.

Schon relativ lange bin ich eingetragen bei eVisionTeam, ein nicht nur in Deutschland registriertes Unternehmen. 
Die Firmengruppe eVisionTeam gibt es bereits seit Januar 1999.
Unter Anderem hatte eVisionTeam für WeBet4You, einen Teil der in Belize registrierte inetEarnings Ltd, als Zahlungsdienstleister angefangen, dann aber für denen immer mehr administrative Aufgaben übernommen.

Seit 01.10.2015 hat eVisionTeam nun den Teil WeBet4You als Projekt übernommen. Konkret heißt das, dass eVisionTeam unser Ansprechpartner betreffend alle administrativen Angelegenheiten von WeBet4You ist. Hierdurch kann WeBet4You sich voll aufs Geld verdienen konzentrieren.

Wir haben dabei die Möglichkeit sgn. Anteile je 50€ zu kaufen. Hierbei ist dann eVisionTeam unser Vertragspartner.
Die Anteile werden als Darlehen verbucht, mit einer Gesamtlaufzeit von 14 Wochen.
eVisionTeam stellt das Geld an WeBet4You zur Verfügung, um es entsprechend für uns zu vermehren.

Auf der Website ist von 1%-4%/Woche die Rede, aber da es in dem ersten beiden Wochen keine Rendite gibt, finde ich 12%-48% in 14 Wochen exakter.
Nach den 14 Wochen wird das eingezahlte Geld plus die Rendite automatisch im Wallet eingestellt, ob man will oder nicht Zwinkern.
Seit 2016 gibt es fix 48% in den 14 Wochen. Es ist nicht garantiert dass es immer so bleibt, es KÖNNTEN also auch mal wieder "nur" 12% sein, allerdings sieht es momentan eher langfristig aus, dass wir diese 48% fix haben werden.

Die Zugangsdaten zum Backoffice bekommt man nach Anmeldung zugeschickt. Dort kann man dann seine Anteile kaufen und auch verfolgen.
Das eigene Profil muss dort zwingend mit Daten ergänzt werden, da sonst nicht ordentlich abgerechnet werden kann. Für die Verifizierung fallen einmalig 5€ an, welche vor eine Auszahlung mit Guthaben verrechnet werden können.

Es gibt kein sgn. Compounding. Natürlich kann man nach Auszahlung oder auch zwischendurch erneut Anteile kaufen.

Bezahlen kann man per internationale Banküberweisung, über Bitcoin oder PerfectMoney. Ausserdem aus dem Wallet. Es gibt auch ein Skypechat, wo man mit anderen Teilnehmer, Walletguthaben gegen andere Zahlungsmethoden tauschen kann.
Auszahlungen kommen ins Wallet im Backoffice. Das kann man nutzen für den Kauf weiterer Anteile, es im erwähnten Skypechat an anderen anbieten zum tauschen, oder in BTC auszahlen lassen (hierbei werden dann 3,9% Gebühren abgezogen, welche auch für die Affiliates provisioniert werden).

Um auch an dem Partnerprogramm teil zu nehmen, muss man als Affiliate registriert sein. Dies erfolgt über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft.
Dieses "Affiliate" kann man aus dem Backoffice bestellen.

Die Standard-Mitgliedschaft kostet jährlich 100€, die Profi-Mitgliedschaft jährlich 200€.

Als Standard Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 6,6%.
Als Profi Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 15,4%.

Wenn aus den geworbenen Anteilseigner auch Mitglieder werden, kann man aus den von diesen Mitgliedern vermittelten Anteilen auch eine Provision über die vermittelte Investitionssumme erhalten.
Außerdem ist man an den Jahresbeiträgen beteiligt; 20€ für ein Standard Mitglied und 50€ für ein Profi Mitglied.

Folgende Tabelle bezieht sich ausschließlich auf den Profi-Affiliate, weil alles andere kaufmännisch wirklich kaum Sinn macht.
Bei den 10 Ebenen bedeutet die erste Ebene die Investition die über einen eigenen, selber angeworbenen Affiliate, vermittelt wurde. Klartext: von sich aus gesehen, entspricht die 1. Ebene aus der Tabelle hier unten, die eigene 2. Ebene.

1. Ebene = 2%                          Infos zu Affiliates: https://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=60033#pid60033
2. Ebene = 1%
3. Ebene = 0,75%                            Ein paar weitere interessanten Gedanken zur Vertriebspartnerschaft findet man auf
4. Ebene = 0,5%                              http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=30147#pid30147
5. Ebene = 0,25%
6. Ebene = 0,25%
7. Ebene = 0,25%                                      Im Back Office sind für Affiliates verschiedene Werbemittel und personalisierte Links,
8. Ebene = 0,25%                                      um die eigene Geschäftsentwicklung im Auge zu behalten.
9. Ebene = 0,25%
10. Ebene = 0,25%                        Die verdienten Provisionen werden immer zum 20. des Folgemonats ausgezahlt.

Um auf der 1. und 2.  Ebene seiner Vertriebsorganisation Anspruch auf Zahlung der Strukturprovision zu erlangen, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats, da Provisionen immer im Folgemonat ausgezahlt werden) mindestens jeweils selber 1 Anteil erworben haben.
Damit auch auf der 3. und 4. Ebene seiner Vertriebsorganisation dieser Anspruch auf Zahlung von Strukturprovision besteht, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 3 Anteile erworben haben.
Möchte ein Vertriebspartner auf allen 10 Ebenen seiner Vertriebsorganisation mitverdienen, so muss er im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 5 Anteile erworben haben.

Ich selber habe sehr großes Vertrauen in diesem Programm. Zuerst habe ich angefangen mit 4 Anteile und später noch 10 Anteile nachgekauft. Dann auch noch weitere 20 Anteile. Inzwischen ist es schon etwas mehr.
Es sind schon viele Auszahlungen erfolgt und im Auszahlungsthema gepostet. Weitere folgen Lächeln

Momentan habe ich hier keine wirkliche Strategie; außer zu versuchen immer mindestens 1 Anteil mehr zurück zu kaufen als ausbezahlt wurde. Das wird aber auch von Umstände abhängen, die nichts hiermit zu tun haben, und welche ich immer noch nicht ganz abschätzen kann.

Die Auszahlungen werden von eVisionTeam garantiert. Wie aber üblich im Markt; 100% gibt es nie, auch wenn ich persönlich erwarte dass es uns eine ganze Weile erhalten bleiben wird.
Ich verweise auf Robert's (Gründer von eVisionTeam) Statement auf http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=8467#pid8467

Für Teilnehmer gibt es einen Skypechat, wozu ich gerne einlade. Dazu einfach mich per PN kontaktieren.
Für Fragen und bei Bedarf Unterstützung z.B. beim Anmelden, stehe ich gerne zur Verfügung.

WeBet4You findet man hier: mrr.WeBet4You.com



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Top

WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Diskussion

#41
Hallo, melde mich aus dem Urlaub zurück.

Ich freue mich, dass es wieder aktiv weiter geht Smile

Danke für die zwischenzeitlich guten Informationen hier.
Top
#42
Und es gibt mal wieder etwas Neues zu berichten:

Affiliates von inetEarnings, die webet4you promoten möchten, bekommen jetzt eine neue Landingpage, die dafür verwendet werden kann.

http://webet4you.com/partner/73/lp1.php

Sie befindet sich bei den Werbemitteln im Back Office und weitere Landingpages werden kommen.
Top
#43
Guten Abend,

ich wollte noch mal an den Skype Chat erinnern.

Wer da rein möchte, kontaktiert mich am besten über *Entfernt, Verhaltensregeln beachten*
Top
#44
Ich musste den Beitrag leider bearbeiten.

Poste doch bitte am Besten gleich den direkten Zugang.

Alternativ geht das auch im CL1-Bereich intern.
Top
#45
Sorry, habe ich übersehen dass man das nicht soll.

Wie postet man einen direkten Zugang?
Top
#46
Und es gibt wieder etwas Neues bei webet4you!

Seit heute besteht nun die Möglichkeit, ganz bequem über die Hompage http://mrr.webet4you.com zu bestellen.

Das an sich ist natürlich nichts wirklich aufregendes, weil das geht ja schon seit geraumer Zeit so.

was aber neu ist, dass man jetzt auch schon ab einem Anteil (50,- €) den Weg der Banküberweisung wählen kann und deshalb weder PayPal noch irgendeinen anderen Exchanger benutzen muss.

Das ist besonders interessant, weil das natürlich auch für die Auszahlungen gilt.

Uns allen ist klar, dass dadurch natürlich durchaus spürbare Gebühren eingespart werden, was das Angebot von webet4you noch interessanter macht und auch die erzielte Rendite erhöht.

Die Vorgehensweise ist einfach:

1. http://mrr.webet4you.com aufrufen

2. Auf "Jetzt Ihre Anteile bestellen" klicken

3. Auf "Bank Europa - Separaum" klicken (natürlich nur für Nutzer aus dem Separaum)

4. Formular ausfüllen

5. Anteilanzahl wählen

6. Formular abschicken

Jeder Anteil, der über diesen Weg bestellt wird führt dann automatisch auch zur Auszahlung auf die Einzahlungsbank.

Das gilt für die Darlehensrückzahlung, die Rendite und auch für eventuell erzielte Provisionen.

Nach dem Geldeingang werden Anteile zugewiesen und ggf. ein Konto eröffnet, falls es die Erstbestellung ist.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.
Top
Werbung
Werbung
#47
(16.09.2015, 08:52)MirandaR schrieb: Wie postet man einen [Skypechat] direkten Zugang?

also ich denke hier ist eine Antwort längst überfällig:

also soweit ich weis, ist dass momentan etwas kompliziert geregelt
und deshalb eigl deutlich einfacher Leute aus deiner Kontakliste diesem hinzuzufügen.
Und somit am einfachsten, wenn du Interessenten aufforderst,
dich dafür per PN zu kontaktieren
und ihnen so deinen Skypenamen zukommen zu lassen.



Miranda, wäre es für dich okay uns ein paar Screenshots
als Auszahlungsbelege zu veröffentlichen?
Es ist auch okay, wenn von diesen Teile geschwärzt sind.
Und bitte unseren Auszahlungstag nutzen Zwinkern
http://x-invest.net/forum/thread-anleitung-auszahlungsbelege



Hier mal ein Dankeschön an Robert,
dass du uns bei diesem Programm immer auf den neusten Stand hälst :good3:

Aber eine Frage die mir doch recht wichtig ist:
kann man auch wenn man per PayPal eingezahlt hat
per Banküberweisung auszahlen
oder nur Einzahlungsmöglichkeit = Auszahlungsmöglichkeit?



"Zahlungsdienstleister"

Ist das keine sehr wage Beschreibung für die Rolle eVisionTeam
in Verbindung mit InetEarning,
da wenn ich das richtig sehe,
auch der komplette Webauftritt und das Backoffice
auf Scripten von eVisionTeam beruht.

Ich möchte hier diesesmal auch keinen schlecht reden,
mich interessiert nur in welcher Verbindung genau
eVisionTeam und InetEarnings stehen?



So kommen wir einmal zu meinen persönlichen Statistiken:
Ich bekomme seit der dritten Woche problemlos meine Rendite
und bin momentan in meiner dritten Woche,
in der ich Rendite erhalte,
was momentan schon zusammen 5,9% sind
und da ich ja zu einen gekauften Anteil,
einen Anteil gratis erhalten habe,
wäre das momentan ein Gewinn von 55,90€

Schade aber, dass man insgesamt drei Monate warten muss,
bis man überhaupt einen Cent,
was im Online Investment Markt ja eine Recht lange Wartezeit ist.



So und noch ein letzter Punkt:
http://cb-europe.com/

Soweit ich verstanden habe, wurde dieses Programm geschlossen
(auch wenn das nirgendwo vermerkt ist?)
und dient nur noch zum Kauf der Mitgliedschaften,
des Partnerprogramms für die anderen Programme?
Wird das jetzt so dauerhaft bleiben?


mfg
Homer
Top
#48
@Homer

da versuche ich doch einmal Dir da Antworten geben zu können.

1. Zu der PayPal Sache.

Es ist so, wie Du das vermutest. Wer mit PayPal einzahlt, muss auch auf PayPal seine Auszahlung erhalten.

Wer über die Hausbank einzahlt, kann seine Auszahlung auch auf die Hausbank bekommen.

Generell ist das die Regelung, nur wie bei jeder Regel, gibt es auch hier Ausnahmen. Im Prinzip geht es um den Nachweis, dass es sich beim Absender und beim Empfänger um die selbe Person handelt. Da gibt es ja durchaus Möglichkeiten das nachzuweisen, die sind alle mit Aufwand und meist auch mit Kosten verbunden. Deshalb lieber einfach in Zukunft über die Hausbank einzahlen.

2. Zahlungsprozessor

eVisionTeam agiert schon seit 2013 als Zahlungsprozessor, meist für Unternehmen, die nicht in Europa ansässig sind. Hierbei agieren wir entsprechend der Europäischen Richtlinie für Geldtransfers, die ja zum 20. Mai 2015 geändert wurde.

So hat das in diesem Fall auch angefangen, ist dann aber im Laufe der Zeit mehr geworden und ab dem 1. Oktober 2015 wird webet4you ein Projekt von eVisionTeam sein.

Wenn man sich da die Entwicklung seit Beginn dieses Jahres anschaut, dann ist das auch der nächste logische Schritt, ist doch immer mehr an Aufgaben von eVisionTeam übernommen worden.

Ich meine, ich habe hier auch schon auf die Vorteile hingewiesen, was die Transparenz und "Greifbarkeit" angeht. Es ist auch im Online Investment Bereich durchaus möglich unter Klarnamen und mit im Deutschen Handelsregister eingetragenen Unternehmen interessante Angebote zu machen.

Um das noch einmal deutlich zu schreiben, falls das bisher undeutlich war. Ab dem 1. Oktober 2015 schließt ein Investor einen Partiarischen Darlehensvertrag mit eVisionTeam, schickt an eVisionTeam das Kapital für seine Anteile und erhält von eVisionTeam seine Darlehenssumme, plus Rendite, wieder zurück. Dazu wird vorzugsweise der normale Bankweg benutzt, man kann aber auch PayPal verwenden.

webet4you ist dann ein Projekt in das von eVisionTeam investiert wird und dort kann man sich auch weiterhin um das "Geldverdienen" kümmern und muss nicht mehr und mehr Arbeitskraft in Dinge wir Kundendienst und Administration stecken, weil das alles von eVisionTeam abgebildet wird.

3. Wartezeit

Das mit der Wartezeit ist zwar verständlicher Weise etwas unschön, aber hier hast Du zwei Möglichkeiten diese zu umgehen, na ja, eigentlich ist es nur eine.

Wenn Du zum Beispiel jeder Woche einen Anteil zeichnest, dann bekommst Du ab der 15. Woche jede Woche eine Auszahlung.

Oder Du investierst eine Höhere Summe und zeichnest Anteile, die ein Jahr lang laufen, dann wartest Du zwar auf die Rückzahlung des Darlehensbetrag ein Jahr, kannst aber wöchentlich Deine Zinsen ausgezahlt bekommen.

4. cb-europe

cb-europe ist ein Partnerprogramm, dass nicht von eVisionTeam betrieben wird, was uns aber auch als Zahlungsprozessor nutzt und ja, auch unseren Back Office nutzt. Unser Back Office ist kostenpflichtig, deshalb bieten alle Programme, die diesen nutzen, auch die Möglichkeit an, sich für die darüber abgebildeten (Abrechnung, Statistik, Werbemittel etc.) Affiliate Programme anzumelden. Das geht über die Seite von cb-europe, wie auch über http://webet4you.com und auch noch über ganz andere Seiten.

Soweit wir informiert sind wird gerade ein Neustart von CB-Europe vorbereitet, der sich ein Bisschen an anderen Programmen orientiert, wo dann nicht selber mit dem Casino gespielt wird, sondern eine Art Pooling stattfindet.

Das ist aber, wenn ich meine persönliche Meinung mitteilen darf, juristisch nicht so einfach.

Deshalb wird das, wenn es kommt, wohl noch etwas dauern. Ein Termin steht da auf jeden Fall noch nicht fest.

Ich hoffe, ich konnte für Klarheit sorgen
Top
#49
(21.09.2015, 19:34)HomerSimpson2011 schrieb: Miranda, wäre es für dich okay uns ein paar Screenshots
als Auszahlungsbelege zu veröffentlichen?
Es ist auch okay, wenn von diesen Teile geschwärzt sind.
Und bitte unseren Auszahlungstag nutzen Wink3

Fände ich auch nicht schlecht, was konkretes ist im ganzen Thread noch nicht!?
Top
#50
Guten Morgen,

Dank der Hilfe hier und in http://x-invest.net/forum/thread-anleitung-auszahlungsbelege#diskussion , habe ich es nun endlich geschafft.
Ich habe die Bilder nun bei meinen AZ-Meldungen hinzugefügt.
Top
#51
(21.09.2015, 23:38)cthulhu schrieb: Fände ich auch nicht schlecht, was konkretes ist im ganzen Thread noch nicht!?

Vielleicht finden sich ja noch andere, die schon Auszahlungen bekommen haben, die ebenfalls hier davon (mit Nachweis) berichten.
Top
#52
So, ich habe mich jetzt auch mal getraut und testweise 1 Anteil erworben.

Wann bekommt man den Zugang zugeschickt?
Warte bereits seit gestern abend darauf!?
Top
Werbung
Werbung
#53
(23.09.2015, 16:03)cthulhu schrieb: So, ich habe mich jetzt auch mal getraut und testweise 1 Anteil erworben.

Wann bekommt man den Zugang zugeschickt?
Warte bereits seit gestern abend darauf!?

sollte normalerweise innerhalb von 24 Stunden passieren, also bei mir wars halt recht schnell.
Top
#54
Auch Willkommen cthulhu Smile

Hast du inzwischen deinen Zugang? Ansonsten kann ich auch noch mal für dich nachfragen.
Und falls du auch im Skypechat möchtest, mich einfach per PN kontaktieren.
Top
#55
Guten Morgen,

habe es noch geschafft diese Woche; soeben 5 neue Anteile gekauft und per Bank überwiesen.
Schliesslich soll das Geld vermehren ja weitergehen Wink
Aktueller Stand also jetzt 35 laufende Anteile.
Top
#56
(23.09.2015, 21:26)MirandaR schrieb: Auch Willkommen cthulhu Smile

Hast du inzwischen deinen Zugang? Ansonsten kann ich auch noch mal für dich nachfragen.
Und falls du auch im Skypechat möchtest, mich einfach per PN kontaktieren.

Danke, hätte mich ja irgendwo vorgestellt, nur leider habe ich keinen Willkommenthread entdecken können.


Ja den Zugang habe ich jetzt, war blödheit von mir.
Mein Paypal account benutzt eine andere Mail Adresse, die die Mails an meine richtige weiterleitet.
Die Weiterleitung war seit August abgelaufen.
Top
#57
Es gibt wieder etwas Neues:

Da bei webet4you ja nun auch sensible Daten angegeben werden müssen, wenn per Bankeinzahlung Anteile bestellt werden sollen, ist die Homepage (https://webet4you.com) nun SSL verschlüsselt.

Eventuelle Bookmarks bitte dahin ändern.

Im Moment sind die Sub-Domains der Affiliates noch nicht SSL-Verschlüsselt. Der nächste Schritt ist, dass der jeweilige Bestellbereich auf den personalisierten Seiten der Affiliates mit der SSL-Verschlüsselung geöffnet werden.

Wünsche allen einen schönen Sonntag Abend.
Top
#58
Ups, ich muss um Entschuldigung bitten.

Mir ist gesagt worden, dass ich in der Mitteilung vorher was falsches geschrieben habe.

Die Seiten der Affiliates haben auch SSL - Verschlüsselung.

Warum, ist eigentlich ganz einfach:

Nimmt man z.B. die Sub-Domain von Miranda (http://mrr.webet4you.com) dann leitet diese zu einem Unterordner weiter, in dem alle, für das Geschäft von Miranda relecanten, Daten gesammelt sind.

Öffnen tut sich, wenn man http://mrr.webet4you.com eingibt diese URL: https://webet4you.com/partner/73/

Und damit sind dann auch alle Inhalte mit der derzeit verwendeten SSL-Verschlüsselung gesichert.

Dachte mir, ich stell das mal eben klar.
Top
Werbung
Werbung
#59
Beitrag bitte löschen.
Top
#60
Bitte keine Werbung posten, die Regeln lesen und Auszahlungen belegen.
Es ist schon klar, dass neue Mitglieder sich einfinden müssen, aber
die Bemühungen dafür sollten auch da sein (das hier ist Spam).
Top

    Gehe zu:


WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Falcoon Ungepflegt 434 136.001 Vor 1 Stunde
Letzter Beitrag: AdminPeter
Programm-Status: Zahlt nicht! Principal-Back: ALCORE Betting Company 1- 4% täglich teamglobe 22 1.826 04.08.2020, 19:44
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Kovrita: 1,2% - 3,66% tgl. AdminListing 35 3.123 04.08.2020, 19:32
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Principal-Back: Crypto Mining Austin132002 23 2.236 04.08.2020, 18:56
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Lifetime: Piggy attonbank EvilsMAMA 4 189 03.08.2020, 20:04
Letzter Beitrag: AdminPeter
Programm-Status: Zahlt nicht! After-Plan: Invicster - nur Btc-kurzfristig-vollautomatisch Konsti 22 1.374 02.08.2020, 21:22
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: MyMicroProfits - 0,13% stündlich - Laufzeit unbegrenzt HooDies 12 1.994 30.07.2020, 21:26
Letzter Beitrag: DarkMelius