Werbung

Umfrage: Wurdest du von WeBet4You VOLLSTÄNDIG ausbezahlt?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja
24.39%
30 24.39%
Nein
75.61%
93 75.61%
Gesamt 123 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt nicht! 

AKTUELLES THEMA VON EVISION: https://x-invest.net/forum/thread-principal-back-evisionteam


12% bis 48% in 14 Wochen: mrr.webet4you.com

Hier geht es zur Abwicklung für die Insolvenzgeschädigten.

Schon relativ lange bin ich eingetragen bei eVisionTeam, ein nicht nur in Deutschland registriertes Unternehmen. 
Die Firmengruppe eVisionTeam gibt es bereits seit Januar 1999.
Unter Anderem hatte eVisionTeam für WeBet4You, einen Teil der in Belize registrierte inetEarnings Ltd, als Zahlungsdienstleister angefangen, dann aber für denen immer mehr administrative Aufgaben übernommen.

Seit 01.10.2015 hat eVisionTeam nun den Teil WeBet4You als Projekt übernommen. Konkret heißt das, dass eVisionTeam unser Ansprechpartner betreffend alle administrativen Angelegenheiten von WeBet4You ist. Hierdurch kann WeBet4You sich voll aufs Geld verdienen konzentrieren.

Wir haben dabei die Möglichkeit sgn. Anteile je 50€ zu kaufen. Hierbei ist dann eVisionTeam unser Vertragspartner.
Die Anteile werden als Darlehen verbucht, mit einer Gesamtlaufzeit von 14 Wochen.
eVisionTeam stellt das Geld an WeBet4You zur Verfügung, um es entsprechend für uns zu vermehren.

Auf der Website ist von 1%-4%/Woche die Rede, aber da es in dem ersten beiden Wochen keine Rendite gibt, finde ich 12%-48% in 14 Wochen exakter.
Nach den 14 Wochen wird das eingezahlte Geld plus die Rendite automatisch im Wallet eingestellt, ob man will oder nicht Zwinkern.
Seit 2016 gibt es fix 48% in den 14 Wochen. Es ist nicht garantiert dass es immer so bleibt, es KÖNNTEN also auch mal wieder "nur" 12% sein, allerdings sieht es momentan eher langfristig aus, dass wir diese 48% fix haben werden.

Die Zugangsdaten zum Backoffice bekommt man nach Anmeldung zugeschickt. Dort kann man dann seine Anteile kaufen und auch verfolgen.
Das eigene Profil muss dort zwingend mit Daten ergänzt werden, da sonst nicht ordentlich abgerechnet werden kann. Für die Verifizierung fallen einmalig 5€ an, welche vor eine Auszahlung mit Guthaben verrechnet werden können.

Es gibt kein sgn. Compounding. Natürlich kann man nach Auszahlung oder auch zwischendurch erneut Anteile kaufen.

Bezahlen kann man per internationale Banküberweisung, über Bitcoin oder PerfectMoney. Ausserdem aus dem Wallet. Es gibt auch ein Skypechat, wo man mit anderen Teilnehmer, Walletguthaben gegen andere Zahlungsmethoden tauschen kann.
Auszahlungen kommen ins Wallet im Backoffice. Das kann man nutzen für den Kauf weiterer Anteile, es im erwähnten Skypechat an anderen anbieten zum tauschen, oder in BTC auszahlen lassen (hierbei werden dann 3,9% Gebühren abgezogen, welche auch für die Affiliates provisioniert werden).

Um auch an dem Partnerprogramm teil zu nehmen, muss man als Affiliate registriert sein. Dies erfolgt über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft.
Dieses "Affiliate" kann man aus dem Backoffice bestellen.

Die Standard-Mitgliedschaft kostet jährlich 100€, die Profi-Mitgliedschaft jährlich 200€.

Als Standard Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 6,6%.
Als Profi Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 15,4%.

Wenn aus den geworbenen Anteilseigner auch Mitglieder werden, kann man aus den von diesen Mitgliedern vermittelten Anteilen auch eine Provision über die vermittelte Investitionssumme erhalten.
Außerdem ist man an den Jahresbeiträgen beteiligt; 20€ für ein Standard Mitglied und 50€ für ein Profi Mitglied.

Folgende Tabelle bezieht sich ausschließlich auf den Profi-Affiliate, weil alles andere kaufmännisch wirklich kaum Sinn macht.
Bei den 10 Ebenen bedeutet die erste Ebene die Investition die über einen eigenen, selber angeworbenen Affiliate, vermittelt wurde. Klartext: von sich aus gesehen, entspricht die 1. Ebene aus der Tabelle hier unten, die eigene 2. Ebene.

1. Ebene = 2%                          Infos zu Affiliates: https://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=60033#pid60033
2. Ebene = 1%
3. Ebene = 0,75%                            Ein paar weitere interessanten Gedanken zur Vertriebspartnerschaft findet man auf
4. Ebene = 0,5%                              http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=30147#pid30147
5. Ebene = 0,25%
6. Ebene = 0,25%
7. Ebene = 0,25%                                      Im Back Office sind für Affiliates verschiedene Werbemittel und personalisierte Links,
8. Ebene = 0,25%                                      um die eigene Geschäftsentwicklung im Auge zu behalten.
9. Ebene = 0,25%
10. Ebene = 0,25%                        Die verdienten Provisionen werden immer zum 20. des Folgemonats ausgezahlt.

Um auf der 1. und 2.  Ebene seiner Vertriebsorganisation Anspruch auf Zahlung der Strukturprovision zu erlangen, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats, da Provisionen immer im Folgemonat ausgezahlt werden) mindestens jeweils selber 1 Anteil erworben haben.
Damit auch auf der 3. und 4. Ebene seiner Vertriebsorganisation dieser Anspruch auf Zahlung von Strukturprovision besteht, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 3 Anteile erworben haben.
Möchte ein Vertriebspartner auf allen 10 Ebenen seiner Vertriebsorganisation mitverdienen, so muss er im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 5 Anteile erworben haben.

Ich selber habe sehr großes Vertrauen in diesem Programm. Zuerst habe ich angefangen mit 4 Anteile und später noch 10 Anteile nachgekauft. Dann auch noch weitere 20 Anteile. Inzwischen ist es schon etwas mehr.
Es sind schon viele Auszahlungen erfolgt und im Auszahlungsthema gepostet. Weitere folgen Lächeln

Momentan habe ich hier keine wirkliche Strategie; außer zu versuchen immer mindestens 1 Anteil mehr zurück zu kaufen als ausbezahlt wurde. Das wird aber auch von Umstände abhängen, die nichts hiermit zu tun haben, und welche ich immer noch nicht ganz abschätzen kann.

Die Auszahlungen werden von eVisionTeam garantiert. Wie aber üblich im Markt; 100% gibt es nie, auch wenn ich persönlich erwarte dass es uns eine ganze Weile erhalten bleiben wird.
Ich verweise auf Robert's (Gründer von eVisionTeam) Statement auf http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=8467#pid8467

Für Teilnehmer gibt es einen Skypechat, wozu ich gerne einlade. Dazu einfach mich per PN kontaktieren.
Für Fragen und bei Bedarf Unterstützung z.B. beim Anmelden, stehe ich gerne zur Verfügung.

WeBet4You findet man hier: mrr.WeBet4You.com



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Top

WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Diskussion

Danke anonym99,

Finde ich sehr Lukrativ, vielleicht steige ich ein. Ich glaube die machen nur Surebets.sehr interessant.
Top
Nicht nur die letzten Zyklen; aktuell werden die komplette 48% in den 14 Wochen garantiert, und das soll auch so bleiben Lächeln
Top
Hallo Leute

Ich finde es super das Webet4You fix 48% Rendite anbieten. Habe ich das richtig verstanden 48% für 15 Kalenderwochen? Ich hoffe die 48% fix bleiben für längere Zeit.

Ich werde auch investieren, weil ich toll finde das ich dafür keine dritt Anbieter für die Ein-Auszahlung brauche.

Grüsse
Top
ob das so bleibt "steht in den sternen", jetzt ist es erstmal der fall. hab selber auch einiges investiert und werde weiter nachlegen.
Top
@RedBull: das Angebot ist sogar noch besser: die 48% sind für 14 Wochen, nicht 15.
Und ich bin sehr zuversichtlich, dass uns das länger erhalten bleibt Lächeln
Top
(17.04.2016, 11:41)RedBull schrieb: Hallo Leut

Ich werde auch investieren, weil ich toll finde das ich dafür keine dritt Anbieter für die Ein-Auszahlung brauche.

Grüsse

Genau das ist mit einer der Gründe, warum ich hier investiert habe. Ich würde auch in andere Systeme investieren, wenn dieses möglich wäre. Bitte nicht falsch verstehen, aber ich kann dem Fackelzug mit anderen Zahlungsanbietern einfach nichts abgewinnen, auch wenn ich Jeden verstehe, der diese nutzt. Bin aber auch nur Investor und werbe nicht, von daher bin ich in einer anderen Situation. Ich habe auch kein Problem damit von 1000 € 300 € Steuern zu zahlen, bei dieser Rendite. Mein Mädel hat für 21.000 € gerademal 0,70 € Zinsen erhalten. Also selbst, wenn es nicht mehr das Maximum sein sollte, fährt man m. E. sehr gut. Meine Meinung.
Top
Werbung
Werbung
bevor ich mir einen negativzins abhole, investiere ich lieber hier oder in ähnliche programme.
man muss halt genau schauen was einen seriösen eindruck macht und was halt reines risiko bedeutet. das muss jeder für sich selber entscheiden.
sicher gibt es programme die mehr bieten, aber für wie lange?
Top
(17.04.2016, 14:12)anonym99 schrieb: bevor ich mir einen negativzins abhole, investiere ich lieber hier oder in ähnliche programme.

Meine Meinung, leider ist mein Mädel so konservativ erzogen, daß sie auch vor jedem Weißkittel einen Kniefall macht. Aber es ist ihr Geld und ich kann nur empfehlen, will aber auch nicht beeinflussen. Sie scheut das Risiko, daß sie auf der Bank auch hat, aber nicht sieht. Meine Bank arbeitet nicht mit meinen Ersparnissen, soweit ich das beeinflussen kann.
Top
Ich persönlich finde WeBet4You sehr seriös/Transparent und 48% in 14 Wochen finde ich doch eine super Rendite. Ein-Auszahlungen direkt vom Bankkonto sehr bequem. Ich bin an einem stabilen und seriösem Geschäft interessiert, brauche keine 5% am Tag und dabei immer zittern wie lange das noch gut läuft und ob die Internet Geldkontos noch da sind.
Top
@redbull,
seriös oder nicht, können wir wohl beide nicht entscheiden, aber ich bin ziemlich zuversichtlich, auch wenn das Risiko immer bleibt. Muß man halt immer für sich selbst entscheiden. Auch bei webet4you bleibt, wie bei allen anderen Systemen, erst einmal die Hoffnung. Mir gefällt auf jeden Fall, daß sich Robert Schmalohr auch zu kritischen Fragen äußert, ich glaube das hat man eher selten. Auch auf PN's reagiert er sehr schnell. Alles dieses ist natürlich keine Garantie, aber in mir erweckt es mehr Vertrauen, als manch andere Loghudelei. Ich hoffe natürlich genauso wie jeder andere, der hier in Programme investiert, kein Geld zu verlieren, aber eine Garantie gibt es nie, egal, wie die ausgelobten Gewinne prognostiziert werden.
Top
Guten Morgen,

Wieder zurück in Bayern, melde ich ein sehr schönes Wochenende in Berlin.
Mit z.B. Robert, Bernd, Petra und Rainer war es für mich ein (erfreuliches) Wiedersehen, einige anderen welche ich teilweise schon von hier kannte, habe ich nun mal persönlich treffen können; auch sehr schön.
Es gab sehr gut Gespräche, und ich denke, es war für vielen gut gerade Robert persönlich mal in die Augen zu schauen.
Auch für mich persönlich gab es einen gedanklichen Schub vorwärts, und ich bin sehr überzeugt, dass wir bei WeBet4You und auch sonst mit eVisionTeam und den EMBC auf dem richtigen und auch für die Zukunft erfreulichen Weg sind.
Robert meldete gestern knappe 40 Leute, obwohl ich nicht ganz sicher bin, ob dass komplett gerechnet war, oder ob da danach noch Leute dazugekommen sind oder sogar heute noch kommen.
Aber Robert wird sicherlich auch selber noch was berichten, denke ich mal.

Dann möchte ich noch einen Hinweis loswerden über ein anderes Thema, da das betroffene Mitglied auf hinweise per PN nicht reagiert:

Wenn da über WeBet4You in einer Signatur eines Mitglieds falsche Informationen stehen wie z.B. dass "Deutsches-, eingetragenes Unternehmen GARANTIERT 1-3,5%/Woche (seit über 3 Jahren!)", so hat das Mitglied das alleine zu verantworten.

eVisionTeam garantiert 1-4%/Woche, und das seit Oktober 2015. (Davor war es Inetearnings, und eVisionTeam war seit Anfang 2015 Zahlungsanbieter)
Ist aber alles im Hauptthema nach zu lesen Lächeln
Top
Zitat:Rückzahlung der Partiarischen Darlehen aus der 2. Kalenderwoche

An diesem Montag, den 18. April 2016, da befinde ich mich in Berlin und es ist Zeit für einen neuen Newsletter.

Da die Spannung über die Höhe der erzielten Rendite aus den partiarischen Darlehen der zweiten Kalenderwoche 2016 ja nicht mehr vorhanden ist, darf ich dann aber trotzdem berichten, dass die Darlehen mit einer Rendite von 48% am heutigen Tage ausbezahlt werden, beziehungsweise wurden.

Die Arbeiten am Back Office gehe voran, die Internationalisierung ist nun auch bald abgeschlossen und somit wird es in den kommenden zwei Wochen auch zur Überarbeitung der Homepage von webet4you kommen.

Wir alle bedanken uns für das entgegengebrachte Verständnis und hoffen, dass wir mit den Veränderungen und Neuerungen nicht nur ihren Wünschen gefolgt sind, sondern auch wirkliche Verbesserungen erreichen konnten.

Kollage1.png


News - News - News - News - News - News


Wie schon erwähnt, befinde ich mich derzeit in Berlin und hatte auch hier, nachdem dies vorher in Hamburg der Fall war, die Möglichkeit etliche Investoren und Vertriebspartner von eVisionTeam persönlich kennen lernen zu können.

Die vorher gemachte Terminierung hatte ergeben, dass ich mich mit 24 Personen, für Einzelgespräche treffen würde.

In den vergangenen drei Tagen snd dann tatsächlich bereits 43 Personen vorbeigekommen und heute erwarte ich noch einmal erneut neun Personen.

Auch wenn dies letztendlich bedeutet, das ich wirklich nicht so ganz viel Zeit für jeden einzelnen meiner Besucher hatte, so hoffe ich doch, dass ich jedem einzelnen gerecht werden konnte und möchte dies an dieser Stelle wirklich so sagen, es war mir eine Freude mich mit diesen Investoren und Vertriebspartnern einmal persönlich unterhalten zu können.

Verzeihen Sie mir bitte deshalb auch auch, das dieser Newsletter nur sehr kurz ist und auch nicht wirklich spannendes zu berichten weiß.

Leider fehlt mir in dieser Woche die Zeit, um Ihnen mehr zu erzählen, von den Dingen, die auch in der vergangenen Woche passiert sind und die für die Zukunft und Weiterentwicklung unseres Programmes ncht ohne Bedeutung sind.

Ankündigung

Durch die Treffen hier in Berlin, hat es sich ergeben, das meine geplante Reise nach London abgesagt werden musste.

Es tut mir leid für die Investoren und Vertriebspartner, die sich dafür extra Zeit genommen haben, aber Ich werde nun nach Wien fliegen, da sich geschäftliche Dinge ergeben haben, die sowohl für webet4you, als auch für eVisionTeam, nicht nur sehr interessant, sondern auch von größter Bedeutung sein könnten.

Ich werde darüber natürlich in den kommenden Newslettern berichten und ich bin mir sicher, dass sie dann auch von den sich auf auf tuenden Möglichkeiten genauso begeistert sein werden, wie ich es bin.

Ankündigen darf ich an dieser Stelle noch, das webet4you bis Ende Mai über eine eigene App verfügen wird, die dann über iTunes und die üblichen Stellen für Android und Windows Mobile Geräte downgeloadet werden kann.

Mit dieser App haben Sie nicht nur direkten Zugriff in Ihren Back Office, sondern Sie können darüber weitere Anteile erwerben, Neue Vertriebspartner einschreiben und auch neue Investoren, können darüber ihr geschäftliches Engagement bei eVisionTeam/webet4you beginnen.

Damit bin ich für heute schon am Schluss angekommen und wünsche uns allen eine erfolgreiche Woche.

Herzlichen Dank für Interesse und bis zum nächsten Montag, wo ich Ihnen dann weitere Einzelheiten zu den Geschehnissen rund um eVisionTeam mitteilen darf und werde.
Top
Werbung
Werbung
wenn die app bis ende mai da ist, müssten ja auch 1-2 zahlungsprozessoren hinzukommen. kaum jemand wird per handy auch online-banking betreiben.
2pay4you war ja in gesprächen - hat er dazu was gesagt?
Top
Wieso nicht OB via Handy? Ist bei mir gang und gäbe und täglich im Gebrauch. Aber im Prinzip ja. Paypal oder Skrill wäre sehr gut.
Top
skrill ist sehr teuer geworden nach der übernahme durch neteller. paypal macht nur ärger und dann ist die kohle meist weg.
PM geht nicht (weil nicht "seriös" genug für ein deutsches unternehmen (auflagen!)
viel bleibt da nicht, payeer wäre noch eine idee. aber 2pay4you wirds wohl, weil die gute kontakte nach thailand haben.
Top
Hallo zusammen,

ich hatte per Paypal einbezahlt.
Leider ist ja Paypal nicht mehr verfügbar.
Wird trotzdem noch per Paypal in so einem Fall ausbezahlt, oder wird das anders gehandhabt?
Meine Auszahlung wäre in KW 19 fällig.

Gruß
Thomas
Top
(18.04.2016, 13:06)Mamron schrieb: Wird trotzdem noch per Paypal in so einem Fall ausbezahlt, oder wird das anders gehandhabt?
Meine Auszahlung wäre in KW 19 fällig.

nein über paypal wird im Moment nichts mehr gemacht. Bankverbindung im Backoffice eintragen und dann bekommst du es per Überweisung.
Top
Bin ja mal gespannt, ob diese Woche alle vergessen Ihre Rückzahlungen oder Provisionsauszahlungen hier reinzustellen. Gab diese Woche ja zweimal Geld und nicht zu knapp, möchte ich da noch bemerken.

War sogar die größte Wochenauszahlung, die wir bisher hatten Lächeln
Top
Werbung
Werbung
Kann ich leider erst in einem Monat posten Wink wenn bei mir die ersten AZ anstehen gg
Top
(21.04.2016, 13:12)Robert Schmalohr schrieb: Bin ja mal gespannt, ob diese Woche alle vergessen Ihre Rückzahlungen oder Provisionsauszahlungen hier reinzustellen. Gab diese Woche ja zweimal Geld und nicht zu knapp, möchte ich da noch bemerken.

War sogar die größte Wochenauszahlung, die wir bisher hatten Lächeln

Na gut Robert, dann will ich Dir diesen Gefallen gerne einmal tun:
siehe http://x-invest.net/forum/thread-webet4you?pid=54994#pid54994
Top

    Gehe zu:


WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Finexgen Limited - 4% täglich - lebenslang Austin132002 28 989 Vor 9 Stunden
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Principal-Back: Bresco - 4% tägl. für 15 Tage-Kapital zurück Konsti 18 591 Gestern, 12:06
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Smart Contract: Ethereum Capital / Ethereum Gold / Gold Chip - Verifizierter und auditierter Smart Contract 0x167 HooDies 28 4.404 20.10.2020, 18:44
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Smart Contract: Tron2Get - ROI 200% HooDies 18 1.062 20.10.2020, 18:38
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Problem / Warnung Principal-Back: Arbistar 2.0 - 15%-30% im Monat MoneyToo 164 29.197 20.10.2020, 06:20
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen P.-Included: Algo Bot Trade MrB0mb 78 5.035 20.10.2020, 06:19
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Ungeprüft Cycler: Forsage: auf SmartContract basierter Cycler Ungepflegt 3 462 19.10.2020, 20:22
Letzter Beitrag: DarkMelius