Werbung

Wissensquellen Krypto (Diskussion) - Diskussion

#1
Diskussion / Umfrage 
Hallo Community,

ich denke mal, jeder hat schon den einen oder anderen Tipp für eine aufstrebende Kryptowährung bekommen oder hat sich selbst um Wissensquellen bemüht.

Wo informiert ihr euch? Oder bei wem?

Es ist mir dabei egal welche Art von Quelle oder ob kostenpflichtig. Wo bringt ihr euch auf Stand und habt optimalerweise schon einen richtig guten Tipp abgestaubt...
Antworten Top
#2
(16.02.2021, 20:20)j3nsss schrieb: Hallo Community,

ich denke mal, jeder hat schon den einen oder anderen Tipp für eine aufstrebende Kryptowährung bekommen oder hat sich selbst um Wissensquellen bemüht.

Wo informiert ihr euch? Oder bei wem?

Es ist mir dabei egal welche Art von Quelle oder ob kostenpflichtig. Wo bringt ihr euch auf Stand und habt optimalerweise schon einen richtig guten Tipp abgestaubt...


Hey Jens,

wie man sich informiert ist etwas schwierig. Gerade um den Hype herum starten die besten Programme aber auch der aller größte Müll.
2017 kommen so Projekte wie Aave (damals ETHlend) und BNB her. Gerade im Hype sind auch viele neue sachen gestartet.

Algorand und Elrond zum Beispiel. Elrond bin ich leider auch zu spät. Ich empfehle auch den Markt zu beobachten vor allem nach diesem Hype hinaus nicht das Interesse zu verlieren. Ich würde auch sagen man muss an den Markt glauben, sonst hat man die letzten 4 Jahre das Handtuch geschmissen und wird es auch in Zukunft tun. Man macht das beste Geld etwa 1 1/2 - 2 Jahre nach dem Hype.

Man hat zum Beispiel für 100$ bei 0.006 Cent über 166 Aave bekommen. Die sind heute: 400€ das Stück Wert. Ja das sind lockere 50.000€ + heute.

Und was kauft man jetzt? Elrond und AlgoRand haben Proof of Stake. Das heisst du kannst ein "miner" ohne rechner sein (kein proof of work). Mein Kumpel hat vor paar Monaten eine Elrond node gekauft für wenige hundert € die hat heute mehrere 1.000 € wert und schmeisst im Monat mehr als ihren Einsatz raus.

aber mal in sowas investieren ist ne ganz andere Nummer. Dann sind wir wieder beim Thema am Ball bleiben. Trends erkennen.

Wo bekommt man die besten News her?

Twitter =) Folge allem was Rang und Namen hat.

Gute Coins, Gute CEOs, Elen Musk, mmcrypto, planb, binance, deine coins die du besitzt, auch gerne Julian Hosp. Es ist fast egal hauptsache du saugst informationen aus dem Markt.

dann gibt es sowas wie:

https://glassnode.com/

Es ist ja alles IT, und alles öffentlich, daraus basteln die Jungs mega Statistiken! auch mal auf sich wirken lassen.

http://www.coin360.com ist mir lieber geworden wie http://www.coingecko.com


Oder sowas wie:

https://bitinfocharts.com/top-100-richest-bitcoin-addresses.html

Auch cool, einfach mal was dazulernen Lächeln

https://bitcointreasuries.org/



während man auf coingecko ist mal schauen, was abgeht. Einfach mal das Whitepaper lesen und überlegen.

Einer meiner lieblingscoins ist AXS. Das ist ein Pokemon Game auf BLockchain Basis. Eine openworld in der jeder Gegenstand in der Blockchain steht. Jeder weiß, wie oft es jedes Pokemon gibt. Ich setze seit nem halben Jahr drauf:

https://axieinfinity.com/

Mich lachen da auch teilweise bekannte aus. Ich finde das Projekt Mega und weiß, dass der Markt voller crypto rich kids ist, die seit 10 jahren daran glauben. Die sind stink reich. Die haben zum Beispiel Eth 2016 für 6€ gekauft.

Auf Axies Infinity wurde vor 2 Wochen der teuerste Axie für 150.000 € gekauft. Jap, von den boys die seit Paypal ne Party feiern, weil sie seit 2017 nicht einen jetzigen Moment an jetzt gezweifelt haben.

Die legen da mal kurz 150.000€ in ETH locker, kein Problem für die. Das geht alles an der Realwirtschaft vorbei. Ich wollte schon schreiben davon würde UBISOFT träumen, aber halt stop UBISOFT ist Partner von axies Grinsen!

UND NEIN JETZT NICHT VERSCHULDEN UND KRYPTOS KAUFEN, cool bleiben. diesen hype mitnehmen. dann Cost Average, bis es wieder klatscht und du feierst. während Andere fragen, eh wo spottet man die besten Programme? =)

Zu deiner Frage, die üblicherweise immer im Hype kommt, woher spottet man die Monster? Die spottet man indem man am Ball bleibt.

Beispiel Polkodot? Der Coin ist keine 4 Monate alt? von 2€ auf 40€. Ich bin am Ball geblieben und bin genau mit dieser News eingestiegen:

https://t3n.de/news/polkadot-dot-token-schweizer-1353616/

das ist IMMENS für einen Coin, sobald institutionelles Kapital in echter Fiat Währung angeschlossen wird. Klarer Kauf, wenn ich unter gehe dann mit der schweizer börse! =)

oder Cardano, klare Kaufempfehlung seit eigl 3 jahren aber seit nem Monat noch mehr. Binance hat Ihnen ein echtes Fiat Paar in EURO geschenkt. Sehr gutes Zeichen, dass der Cardano noch die 10x macht und vor allem im nächsten Hype 2025 (wenn man dran glaubt nochmal dabei ist). Kann auch nach hinten losgehen, siehe Ripple Zwinkern (Klage am *******). Dafür hat man ja ein Portfolio!

Marktdaten lesen, wie zum Beispiel, wie viel Coins gibt es? (21 Millionen bei Btc).

Nächste Regel, nicht alle Coins hypen nochmal. Siehe Regel, die besten Coins entstehen in und um den Hype (polkadot/bnb/ethlend/.......).

Und dann natürlich die ganzen News Sites. Auch das Launchpad von Binance ist toll, um neue Projekte kennen zu lernen.


Ich hoff ich konnte mit meinem im Kreis gerede ein wenig helfen Grinsen




Liebe Grüße Iden
Antworten Top
#3
https://www.bybt.com/Grayscale

oder hier, hab das leider auch zu spät angeschaut. Wenn man selber nicht weiß, was kaufen, mal gucken was die großen Jungs machen?

Hab da letztens erst entdeckt, dass die den HORIZEN stacken. (edit hatte mich verschrieben)

https://www.coingecko.com/en/coins/horizen

leider zu spät.... 6x verpasst.


ACHSO: auch mein großer Anfängerfehler: ICH FINDE DEN NEUEN BITCOIN! nein. es gibt nur ein Bitcoin... es ist immer gut ihn zu stacken und BTC zu haben. Niemand hat die 1000 € geglaubt, niemand die 20.000 und die 200.000 glaubt auch noch keiner. Ich hab aufgehört nicht zu glauben. einfach, wenn der Markt low ist cost average rein. Die Absurdität habe ich angenommen. Es ist ein Teil meiner Strategie. (Hab ja auch Aktien, aber rein in Krypto, ist sie absurd, so wie der Markt.) Zwinkern Das Wesen abbilden!
Antworten Top
#4
Hallo iden,

vielen Dank für deine Ausführungen, werde mir gleich mal alles zuführen Lächeln

lG Jens
Antworten Top
#5
Wissen und Know How was teilweise auch sehr tief in die Technik geht hole ich mir beim Blocktrainer oder TOBG auf Youtube.

Der Tobi hatte früher auch viel zu Iota gemacht. (Ledger und Iota Einrichtung usw.)

https://www.youtube.com/channel/UCG6KtMc5WYB-ppxwpaX5CFw
https://www.youtube.com/channel/UC0F0jfEYYQVEidLyTN3vJdQ


Mittlerweile sind wir auch schon eine große Community. (Blocktrainer)
Die sich auch auf dem Forum oder in Telegramgruppen, Discord und Co austauschen zu vielen Themen.

Ansonsten hat Roman viel Wissensartikel und Tools mittlerweile auf seiner Webseite integriert.
Wo man mal mit spielen kann.
https://www.blocktrainer.de/

Ansonsten nutze ich auch ab und and die Bitcointreasuries wie oben erwähnt oder auch mal Fiatmarketcap schon krass, wo Bitcoin momentan steht, wenn man ihn mit den Fiat Währungen vergleicht.

Blockchaincenter.net hat auch ein paar interessante Tools und Charts.
Ähnlich dem Stock-to-Flow Modell.
Antworten Top
#6
Cool!

Mein Kumpel ist auch ein großér Fan von Blocktrainer!

Ich hätte noch:

https://simetri.cryptobriefing.com/ratings/

Hier bekommt man Ratings zu Coins, die coingecko auch veröffentlicht (wenn ein coin ein Simetri Rating hat).

Hilft auch als Anhaltspunkt!
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
Habe gerade viel über Algorand gelesen, wie ist eure Meinung zu? Soll wohl 2021 ein Top-Perfomer werden
Antworten Top
#8
Habe ich noch nix von gehört.
Höre von anderen aktuell immer nur : cardano, cardano,ADA, Cardano....
Echt so schlimm Grinsen

Oder bnb, sxp und cro die ganzen Börsen coins.
Mal sehen iota ist ja auch gut gewachsen in letzter Zeit.
Antworten Top
#9
(22.02.2021, 23:33)EisWuerfel schrieb: Höre von anderen aktuell immer nur : cardano, cardano,ADA, Cardano....

vor 2 Wochen gekauft Grinsen
Antworten Top
#10


Auf coin360.com findest du unter POS (proof of stake) seine "Kontrahenten" (oder sei mal dahingestellt, es ist etwas komplexer als nur das).

Proof of Stake lässt sich oft easy minen. Was mich am Algorand stört ist, dass er 10.000.000.000 hat.

Im Vergleich Elrond 21 Millionen glaub. Sprich wenn Algorand 100€ hat, dann sind das 10.000.000.000 * 100 = 1.000.000.000.000 Marktkapitalosierung (1 Billion).

Das ist gerade eben grad so BTC mit ATH bei 57.000 $. Das heißt versprich dir vll nicht die 100 €, aber auf 10-20 kann man ihn vieleicht sehen. höher kann man auch bewerten, dazu aber den Hype 2017 anschauen und was "möglich ist. Ich versuch oft konservativ zu bleiben.

Zum vergleich Hype 2017 BTC glaub 250.000.000.000 und Ripple 150.000.000.000? Das war schon nah dran.

Als easy Einstieg in Kryptowelt einen Versuch wert. Gleichzeitig mit Einstieg in Proof of Stake! (mining mit Vermögenswert) Im Hype abgestossen, danach billig nachgekauft, weiter staken!

Ist glaub mega intressant!

Er ist halt auch mega neu, er bindet glaub auch andere Projekte auf seiner Blockchain an wie Ethereum, darüber weiß ich aber zu wenig.

schreib mal in google cardano + Algorand.

Man findet haufenweise Artikel, die ihn zusammen mit Cardano zu den besten Coins im Hype und danach sehen! Wollte mir auch noch welche holen.
Antworten Top
#11
(22.02.2021, 23:24)j3nsss schrieb: Habe gerade viel über Algorand gelesen, wie ist eure Meinung zu? Soll wohl 2021 ein Top-Perfomer werden

Habs auf alle Fälle auch schon ein Zeiterl in meinem Portfolio.

Was ich persönlich doch auf längere Sicht auch mit guten Wachstumschancen sehe, sind die verschiedenen Coins der Börsen.
Natürlich nicht jeder, aber ein paar kann man sich da schon ins Portfolio legen. Kommt halt auch immer drauf an, was hat man eigentlich vor. Will man Hodln oder Traden oder Beides. Die gute Mischung machts wie ich finde.

Letztens habe ich mir auch den Coin "Unistake" ins Portfolio genommen. Staken usw wird doch immer ein größeres Thema werden.

Guten Chancen sehe ich auch bei Coins die zB auf der BinanceChain laufen.

Persönlich finde ich auch folgendes Projekt sehr interessant https://www.ankr.com/
Antworten Top
#12
(23.02.2021, 09:22)Nuggiator schrieb: Persönlich finde ich auch folgendes Projekt sehr interessant https://www.ankr.com/

Cool,

das schaue ich mir mal genauer an.

(23.02.2021, 09:22)Nuggiator schrieb: Guten Chancen sehe ich auch bei Coins die zB auf der BinanceChain laufen.

was macht es für dich besonders?
Antworten Top
Werbung
Werbung
#13
(23.02.2021, 09:22)Nuggiator schrieb: Was ich persönlich doch auf längere Sicht auch mit guten Wachstumschancen sehe, sind die verschiedenen Coins der Börsen.

Leicht OT, aber in dem Zusammenhang: Der Voyager-Token (bei Binance als BQX mit den Tradingpaaren BQX/BTC und BQX/ETH gelistet) könnte auch in Zukunft interessant werden. Ich hatte mir vor ein paar Wochen 100 Stück zum Kurs von rund 2,50€ geholt, bisherige Performance ist schon mehr als zufriedenstellend. Zwinkern

Momentan ist die zugehörige App/Börse nur in den USA verfügbar (und das momentan mit einer Warteliste verbunden), internationale Verfügbarkeit soll erst kommen: https://www.investvoyager.com/
Antworten Top
#14
(24.02.2021, 19:26)kruchtenkaiser schrieb: Leicht OT, aber in dem Zusammenhang: Der Voyager-Token (bei Binance als BQX mit den Tradingpaaren BQX/BTC und BQX/ETH gelistet) könnte auch in Zukunft interessant werden. Ich hatte mir vor ein paar Wochen 100 Stück zum Kurs von rund 2,50€ geholt, bisherige Performance ist schon mehr als zufriedenstellend.

6$ kann sich sehen lassen Lächeln Schaue ich mir auch mal genauer an...
Antworten Top
#15


zum Thema, ADA ADA ADA, wir hören nur ADA ADA ADA =)

Bild ist von gestern.
Antworten Top
#16
ja meine Portfolio-App hat sich heute auch schon öfters gemeldet Lächeln Habe zum Glück ein paar gekauft vor einigen Tagen Lächeln
Antworten Top
#17
Hey,

bin seit längerem am überlegen, ob ich noch diesen Shitcoin in mein Gamblingportfolio aufnehmen.
Was haltet Ihr davon ?
Bzw. kennt ihn schon jemand ?

https://www.coingecko.com/de/munze/vertcoin
Antworten Top
#18
(27.02.2021, 13:01)EisWuerfel schrieb: bin seit längerem am überlegen, ob ich noch diesen Shitcoin in mein Gamblingportfolio aufnehmen.
Was haltet Ihr davon ?
Bzw. kennt ihn schon jemand ?

Öfters schon registriert aber nie damit befasst. Was bewegt dich dazu dies zu überlegen?
Antworten Top
Werbung
Werbung
#19
(27.02.2021, 13:06)j3nsss schrieb:
(27.02.2021, 13:01)EisWuerfel schrieb: bin seit längerem am überlegen, ob ich noch diesen Shitcoin in mein Gamblingportfolio aufnehmen.
Was haltet Ihr davon ?
Bzw. kennt ihn schon jemand ?

Öfters schon registriert aber nie damit befasst. Was bewegt dich dazu dies zu überlegen?

Die Frage ist wie bei jedem Coin, ob er das Potenzial hat die alten ATH zu erreichen oder nicht, wenn BTC pumpt.
Momentan sieht es ja so aus, er geht immer etwas nach oben Lächeln .

Aber das weiß man ja nie, egal bei welchen Coin.
Antworten Top
#20
(27.02.2021, 13:01)EisWuerfel schrieb: Hey,

bin seit längerem am überlegen, ob ich noch diesen Shitcoin in mein Gamblingportfolio aufnehmen.
Was haltet Ihr davon ?
Bzw. kennt ihn schon jemand ?

https://www.coingecko.com/de/munze/vertcoin



hmm hab au dein unteren Post gelesen eiswürfel.


Die menge von maximal 84 Millionen gefällt mir sehr! Ob der Coin nochmals im hype kommt ist immer so ne Frage. Meine persönliche Meinung, wahrscheinlich schon, aber keine garantie. da der Coin kaum bekannt ist, kann es durchaus sein, dass er noch unterbewertet ist.

Genauso mit dem Litecoin, das einzige was mich stört. Ich kenne den Coin gar nicht, das heisst aber nichts, ein hype ist einfach nur absurd. Trotzdem würde ich vll ein ähnliches Bild suchen mit nem Coin, der ne höhere Usability hat. Und weiß nicht was du unter gambling verstehst? vielleicht ne 50€ Wette? kann man machen, ich setz manchmal auch so blindgänger die am ende ein Torpedo werden haha Lächeln Anker Strategie nenn ich das.

Wie mit nem Wettschein zu nem Fussballspiel. Ohne Wettschein interessiert man sich nicht für das Spiel =D

Vielleicht hat er auch eine hohe usability, dann klär mich auf =)
Antworten Top

    Gehe zu:


Wissensquellen Krypto (Diskussion) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Diskussion / Umfrage Diskussion: Dokus Serien über Kryptos und co Holunder 5 1.475 11.06.2021, 08:38
Letzter Beitrag: paschkka86
Diskussion / Umfrage Diskussion: Bücher über Bitcoin und co. Holunder 4 2.235 06.05.2021, 09:10
Letzter Beitrag: Holunder
Diskussion / Umfrage Diskussion: Erlernen von Charttechnik und Tipps DarkMelius 2 1.382 04.05.2021, 10:29
Letzter Beitrag: DarkMelius
Diskussion / Umfrage Diskussion: Tezos (XTZ) NoPro 2 1.198 02.05.2021, 11:42
Letzter Beitrag: Nick Belane
Diskussion / Umfrage Diskussion: Crypto-Mining 2021 j3nsss 5 2.355 01.05.2021, 09:55
Letzter Beitrag: Holunder
Diskussion / Umfrage Diskussion: Komodo (KMD) NoPro 0 722 26.04.2021, 19:07
Letzter Beitrag: NoPro
Diskussion / Umfrage Diskussion: Finden der richtigen Krypto-Coins für die Zukunft Kairos 10 780 26.04.2021, 12:58
Letzter Beitrag: iden123