Werbung

Xaindex: Variable tägliche Rendite bis zu 1,5% täglich! (Hybrid) - Diskussion

#1
Programm-Status: Zahlt nicht! 



Hallo Liebe Forenmitglieder,

heute möchte ich Euch ein Programm vorstellen, das laut Support am 12. Juli 2023 gestartet ist.


XAINDEX

Programmbeschreibung:

Laut Unternehmen ist XAINDEX in Australien registriert. ( Unternehmensnummer: 664 170 585 ) und die Plattformaktivität wird von der australischen Wertpapier- und Investitionskommission ASIC reguliert.

Das XAINDEX-Team verfolgt aktuelle Trends und Entwicklungen im Einklang mit den Roadmaps, einschließlich der Entwicklung neuer Dienste und Anwendungen sowie der Umwandlung von XAINDEX in ein einheitliches Ökosystem.

Derzeit können XAINDEX-Aktivitäten in viele Bereiche unterteilt werden. Dies ist die Grundlage für die Entwicklung des Unternehmens.

Dazu gehören laut XAINDEX:

-Entwicklung und Nutzung digitaler Vermögensverwaltungssysteme Transaktionen, Investitionen und andere finanzielle Aktivitäten;
-Entwicklung und Nutzung von Datenerfassungs- und Analysesystemen;
-Target Entwicklung und Schnittstellenintegration in Metaversen;
-Entwicklung und Nutzung von KI- und neuronalen Netzen;
-Entwicklung und Verwendung automatisierter Analysesysteme für den Cryptowährungsmarkt;
-Entwicklung netzwerkbasierter Al- und neuronaler Dienste;
-Zahlungslösungen entwickeln und verwenden.

Hier eine kurze Firmen Präsentation: https://www.youtube.com/watch?v=NNGauX-O8JU


Es gibt mehrere Investment Pläne ( genannt Liquiditätspools ) und im Fokus steht der eigene SUT Token, die Hauptwährung auf der Seite. ( Unten dazu mehr )
CEO ist Alex Moore, der laut Unternehmen ein visionärer Privatunternehmer, Investor, Ideologe und Geschäftsstratege für frühe Crypto Projekte ist. Laut Website verfügt er über mehr als 10 Jahre praktische Erfahrung in der Führung verschiedener Unternehmen und in der Förderung erfolgreicher Startups in seinem Netzwerk in Europa, MENA, Asien, den USA und anderen Ländern.

Die Roadmap, also wie sich das Unternehmen für die Zukunft aufstellen möchte und was ihre weiteren Vorhaben sind, ist auf der Seite ausführlich dargestellt.

Verifikaktion ist keine Pflicht.

Was ist der SUT Token?

Den Synthetic Utility Token ( SUT ) beschreibt das Unternehmen als eine neue Art von algorithmischem Stallcoin, der vom Plattformteam entwickelt wurde.
SUTs werden für Finanztransaktionen innerhalb des gesamten XAINDEX-Ökosystems verwendet. Der Wert von SUT zielt immer darauf ab, USDT zu entsprechen, was die finanzielle Stabilität der Liquiditätspools der Nutzer und die hohe Transaktionsverarbeitungsgeschwindigkeit gewährleistet.

Zum Investieren gibt es so genannte Liquiditätspools in dem jeder Investor ein Liquiditätsanbieter werden kann.

Das Unternehmen schreibt hierzu: "Plattformbenutzer können Liquiditätsanbieter für XAINDEX werden, indem sie Liquiditätspools aktivieren und tägliche Belohnungen von bis zu 1,5% der gesamten in Liquiditätspools hinterlegten SUTs erhalten.
Die tägliche Belohnungsrate ( Rendite ) ist variabel ( bis zu 1,5% ) und hängt von der aktuellen Rentabilität von XAINDEX bei finanziellen, Investitions- und kommerziellen Aktivitäten ab."
Man kann die tägliche Rate übrigens tagesgenau im Dashboard einsehen.

Hier mal ein Auszug der letzten Tage:


Einzahlungen:

Der Mindesteinzahlungsbetrag zum Auffüllen des Spot-Guthabens beträgt 103 USDT ( TRC-20 ). Der Höchstbetrag beträgt 100.000 USDT ( TRC-20 ).
Alle eingehenden Zahlungen in USDT ( TRC 20 ) werden automatisch täglich verarbeitet. In der Regel werden eingehende Zahlungen innerhalb von 5-30 Minuten verarbeitet.

Auszahlungen:

Das Abheben von USDT ( TRC 20 ) an die externe Adresse der Wallet erfolgt mit einer Gebühr von 1% ( + Netzwerkgebühren für USDT TRC 20 sind es etwas über 2Dollar ).
Der Mindestabhebungsbetrag aus dem Spot-Guthaben beträgt 10 USDT ( TRC-20 ). Der Höchstbetrag ist durch das wöchentliche Auszahlungslimit begrenzt.

Grundsätzlich erfolgen die Ein und Auszahlungen in USDT - TRC20.

Laufzeit des gebuchten Liquiditätspools:

Der gebuchte Liquiditätspool läuft bis 250% Gewinn erreicht sind und wir dann beendet. Die Rendite der ursprünglich investierten SUTs ist in diesen täglichen Belohnungen enthalten. Eine frühzeitige Deaktivierung eines Liquiditätspools ist nicht verfügbar.

Einzahlungsvorgang und Investition in einen Investitionspool:

Unter MY ACCOUNT in der linken Seitenleiste "Finance" drücken.
Dann bei My Wallet auf "Deposit" drücken.
Bei Liquidity Pool den entsprechenden Pool auswählen in den man investieren möchte. ( Umrechnung 1:1 also 100 SUT = 100USDT )
Dann die Einzahlungssumme eingeben und auf "Invoice drücken"
Jetzt öffnet sich ein Bild wo man den Einzahlungsbetrag und die Wallet Adresse zum überweisen findet.
Sobald man überwiesen hat auf " I Paid " drücken.
Wenn das Geld angekommen ist unter MY ACCOUNT auf "Liquidity" drücken.
Bei Pool Grade nun den entsprechenden Liquidity Pool den man gekauft hat anklicken und auf +Add drücken.
Nun wählt man den Betrag in der Funding Balance aus und drückt auf "Pay now"
Der gewählte Pool wird übernommen und gestartet.

Partnerprogramm:

Es gibt ein aufwändig, komplexes und mächtiges Partnerprogramm. Es wird nach der ersten Aktivierung des Liquiditätspools aktiviert.
XAINDEX beschreibt es wie folgt: "Das Partnerprogramm beinhaltet unter anderem Vierteljährliche Werbeaktionen, Aggregation von Nutzerdaten, 5 verschiedene Boni Arten zB Promo Bonus, Linearer Bonus für das Auffüllen von Pools, Bonus für Netzausbau, Binärer Bonus für strukturelle Entwicklung, Rangfolge System uvm.
Das Partnerprogramm wird ausführlich nochmals hier in Deutsch und anderen sämtlichen Sprachen erklärt:
Erklärung Affiliate Deutsch


Kontakt zu XAINDEX:

Der Kundensupport auf der Website ist sehr schnell und hat auf meine Fragen präzise geantwortet.
Außerdem gibt es noch folgende andere Kontaktmöglichkeiten:


Persönliches Fazit:

Gut Durchdachtes und groß aufgezogenes Programm mit sauberer Programmierung der Seite. Kein Standard HYIP.

Über einen Klick auf den Link dürft Ihr Euch gerne Registrieren. Ich würde mich freuen. Vielen Dank!

>>>XAINDEX<<<





[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!





Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
Werbung
Werbung
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Vielen Dank @Peter für die Freischaltung!
Antworten Top
#4
Erster!

Allen, die auch dabei sind, viel Erfolg!


Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top
#5
Habe jetzt gerade mal die erste Auszahlung beantragt und die Fee in Kauf genommen. Mal schauen wie lange das es dauert.
Antworten Top
#6
$2,10 Fee? In der Vorstellung steht 1% + Netzwerkgebühren.
Das wären $2 Netzwerkgebühren bei USDT, das ist ganz schön viel, aber die sind ja hoffentlich fix und nicht auch prozentual . . ?
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
Danke dir Bodi,

ja das sind die normalen Netzwerkgebühren bei USDT. Wenn ich zb etwas von meiner TrustWallet raus schicke zahle ich auch über 2Dollar. Also so wie ich den Chat verstanden habe sind es 1% Netzwerkgebühren und diese Netzwerkkosten und die sind immer gleich. Das kann ja nicht sein das es dann teurer wird wenn es ein höherer Betrag ist weil es ist ja dadurch nicht mehr Arbeit.
Ich hab es jetzt halt in Kauf genommen um zeitnah mal eine Auszahlung posten zu können.
Wie war das, alles für den Dackel, alles für den Club ähhh ich meine alles für das Forum usw.....
Antworten Top
#8
Hallo zusammen,
das Projekt Xaindex ist vom selben Admin der damals Orion starten wollte und kurze Zeit später leider scamte. Es sind anscheinend auch Leute von Qubittech mit dabei, das hatte ja eine Laufzeit von ca. 11.Monaten.
Dachte ich teile mal die Infos.
Antworten Top
#9
Hi mrbomb,

hast du Beweise für diese Aussage? Würde mich selbst mal interessieren.
Antworten Top
#10
(22.07.2023, 08:38)Shibelu schrieb: Hi mrbomb,

hast du Beweise für diese Aussage? Würde mich selbst mal interessieren.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Es sind anscheinend auch Leute von Qubittech mit dabei

Hallo, ich wollte auch nicht schreiben, aber Admin ist ja von Qubit - Mister Lifanow und alle wissen es.
Antworten Top
#11
ok, dann schauen wir mal wie lange es läuft. Positiv
Antworten Top
Werbung
Werbung
#12
Habe heute auch meine erste Auszahlung getätigt; das ist ja mit richtig Arbeit verbunden, zuerst muss man die SUT verkaufen, dann die $ vom "Funding" in den "Trading" transferieren, und dann kommt erst der Antrag zur Auszahlung. Am Ende hat's geklappt, und nach Abzug der Fees verblieben 17,08% für 14 Tage, das ist ganz okay. Gedauert hat's ca. 6 Std. von Antrag bis zur Wallet.
Antworten Top
#13
Hallo,

wollte hier mal noch was zum Thema "Admin" kommentieren.
 
(22.07.2023, 11:42)viko30 schrieb: Hallo, ich wollte auch nicht schreiben, aber Admin ist ja von Qubit - Mister Lifanow und alle wissen es.

War Qubit nicht eigentlich ein Ableger von Quantum Hedge Fund? Angeblich sollen einige Führungskräfte von QHF auch bei Qubit eingeteilt worden sein, um dort auszuhelfen. So zumindest die Angabe des damaligen Vorstellers. Das ganze kann man ab hier nachlesen. Was ich von solchen Angaben halten soll, weiß ich aber oftmals selber nicht, egal woher sie kommen. Man erfährt eigentlich nie so genau wo sie ihren Ursprung haben und kann es selten bis gar nicht nachprüfen.

Shibelu hatte ja nach Nachweisen gefragt und das finde ich berechtigt. Zumindest eine Quelle, woher diese Information stammt, würde helfen diese fundierter zu beurteilen. Man möchte nicht nur die Information beurteilen, sondern auch die Quelle. Damit meine ich nicht die Poster hier im Forum, die diese Information weitergeben. Ich habe schon mal erlebt, dass sich manche Leute verletzt fühlen, weil man ihnen nicht glauben würde, aber das ist nicht der Fall. Man sagt ja, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. 

Ich finde das in keinem Markt wichtiger als hier, weil geredet wird immer viel und 95% der Dinge die man hört, sind oftmals nur zusammengereimt. Nicht zwingend von den Postern hier, aber wer weiß wo diese Informationen ihren Ursprung haben. Ich weise hier immer auf das Stille-Post-Prinzip hin. Das was ich hier im ersten Absatz von Qubit geschrieben habe, ist bestimmt auch nicht zu 100% so weitergegeben wie es der Ursprungsposter gemeint hat usw. - Letztlich ist das alles aber auch irgendwo egal...

Das einzige was ich weiß ist, dass genau das alles den Markt bewegt und wenn man genauer darüber nachdenkt, macht das den Markt umso verrückter. Der Markt wird zu 99% von Vermutungen bewegt. Was soll man da anderes tun als diese Markt-Einflüsse aus der dritten Person zu beurteilen, ohne irgendwas als stichfest zu überbewerten? Ich rate immer dazu den Markt transpersonal und von oben zu betrachten, also auch sich selber als Markt-Beeinflusser wahrzunehmen. Das gilt auch für das was ich jetzt schreibe und dann wird es vielen zu abstrakt. Verrückt 3

Macht ja nichts, man kann trotzdem nur das beste aus allem machen und natürlich auch gerne alle Gedanken teilen! Also nicht falsch verstehen, ich teile nur gerade meine und jede Meinung ist willkommen.
 
(22.07.2023, 07:00)MrB0mb schrieb: Hallo zusammen,
das Projekt Xaindex ist vom selben Admin der damals Orion starten wollte und kurze Zeit später leider scamte. Es sind anscheinend auch Leute von Qubittech mit dabei, das hatte ja eine Laufzeit von ca. 11.Monaten.
Dachte ich teile mal die Infos.

Könntest du mir bitte die Domain von Orion nennen, damit ich mir ein Bild von dem Projekt machen kann? Das Projekt ist mir gerade kein Begriff und im Forum habe ich auch nichts gefunden. Zu Qubit kann ich zumindest eine gewisse Ähnlichkeit bei der Aufmachung erkennen, aber auch hier frage ich mich oft welche Bedeutung sowas hat.

Auf jeden Fall sind solche Informationen aber immer gut, wenn sie gepostet werden! Ich empfinde diese auch gar nicht als negativ, die gegen einen Einstieg bei einem Projekt sprechen müssen. Das kommt immer ein Bisschen so rüber, vielleicht unfreiwillig. 11 Monate ist ja kein kurzer Zeitraum in diesem Markt. War es dir denn damals möglich in die Gewinnzone zu kommen? Das ist ja letztlich alles was zählt.

Umso besser wenn man sich ungefähr drauf einstellen kann. Allerdings sind Angaben früherer Projekte auch keine Garantie für die nächste Laufzeit, weder in die eine, noch in die andere Richtung. Daher finde ich schwierig, was mit solchen Informationen anzufangen ist, außer dass sich der Markt danach richtet und so die These zur Praxis macht. Es hängt ja letztlich alles vom Cashflow ab, nach dem sich der Admin richtet und nicht von dessen Terminplan. Den letzten Aspekt halte ich daher besonders unter Promotern für überbewertet, aber diese beeinflussen wiederum den Markt. Daher fällt es ihnen vielleicht leichter, dass sich ihre Prognosen bewahrheiten (schon drüber nachgedacht?^^) und beim nächsten Mal werden die Auslöser entsprechend weiter bewertet und nehmen wieder Einfluss auf den Markt usw...

Man kann das unendlich weiterspinnen. Das macht solche Informationen also durchaus wertvoll, aber für mich immer nur als Antwort auf die Frage: "Was glaubt der Markt?". Das ist es was ihn bewegt und was am meisten zählt, aber das soll erst einmal von meiner Seite reichen.

Vielleicht hätte nur noch jemand den vollen Namen von "Mister Lifanow" für mich, denn Google spuckt in Zusammenhang mit den Projektnamen nichts aus. Das muss so oder so nicht der Fall sein, aber ich dachte so zumindest den vollen Namen rausfinden zu können.

Ich hoffe, meinen Beitrag nimmt wieder keiner negativ auf. Ich motiviere nur immer gerne dazu, dass wir uns alle angeregt fühlen und ein Austausch trägt dazu bei. Lächeln

Liebe Grüße
Peter
Antworten Top
#14
(04.08.2023, 12:36)AdminPeter schrieb:
(22.07.2023, 07:00)MrB0mb schrieb: Hallo zusammen,
das Projekt Xaindex ist vom selben Admin der damals Orion starten wollte und kurze Zeit später leider scamte. Es sind anscheinend auch Leute von Qubittech mit dabei, das hatte ja eine Laufzeit von ca. 11.Monaten.
Dachte ich teile mal die Infos.

Könntest du mir bitte die Domain von Orion nennen, damit ich mir ein Bild von dem Projekt machen kann? Das Projekt ist mir gerade kein Begriff und im Forum habe ich auch nichts gefunden. Zu Qubit kann ich zumindest eine gewisse Ähnlichkeit bei der Aufmachung erkennen, aber auch hier frage ich mich oft welche Bedeutung sowas hat.

Hey Peter, ich versuche mal die Pdf Datei von Orion hier mal hochzuladen. Anbei der Link: https://office.orionfinance.org

.pdf   ORION 1.8 EN.pdf (Größe: 6,79 MB / Downloads: 12)

Anbei hier noch die Nachricht von der größten Führungskraft, egal in welchem Projekt er seine Finger drinnen hat gibt es Fake Deposites für Leader oder Promoter. Deswegen springen direkt alle darauf ein. So ein Credit Account heißt zum Beispiel: Jemand bekommt 10k Deposite, kann damit Werbung machen aber damit sich seine Einlage aktiviert muss er das 10-fache an Umsatz rein bringen. Erste Ebene zählt zu 100% die Zweite zählt zu 80% usw. Es sind immer die selben Leader/Promoter weil die niemals Ihr eigenes Geld investieren.
Antworten Top
#15
Hallo,
ich bekomme immer noch Angebote für Xaindex: 1000 Deposit, aber muss im einem Monat 10k Umsatz machen, so mach ich nicht.
Der Orion war kurz auf dem Markt von Herbst bis Dezember 22, weil niemand oder zu wenig rein gegangen. Auf dem MMGP Forum gibt es auch nicht.
Über Lifanov, alles wird von Partner zu Partner weitergegeben, langfristige Kontakte im Internet helfen immer. Mehr Info weiß ich nicht.
Ich wünsche nur alle Investor Profit
Antworten Top
#16
Guten Morgen,

hier läuft alles bisher ohne Probleme. Ich werde Ende nächster Woche wieder eine Auszahlung anfordern.

Es wurden schon mehrere Webinare in verschiedenen Sprachen abgehalten.

Hier ein Auszug was dort verkündet wurde:

– Mehr als 7600 Benutzer und Partner registriert
– Erfolgreicher Wettbewerb im Vorregistrierungszeitraum
– 2FA Verfügbarkeit
– Mehr als 3 verteidigte DDOS-Angriffe
– Werbeaktionen auf der ganzen Welt
– 348 + Online-Meetings, 12 Offline-Events, 84 + Meetings geplant.
– Änderungen der binären Qualifikation

Die aktuellen News kann man auch selbst unter der Seite nachlesen ->>> https://xaindex.ai/news
Antworten Top
Werbung
Werbung
#17
Das Programm entwickelt sich stetig weiter und es finden immer mehr Webinare und Events in verschiedenen Sprachen statt. Wenn das mal keine Ansage ist!
So darf es gerne weiter gehen! Klatschen
Antworten Top
#18
Weiterhin läuft alles wie gehabt. Die Webseite wurde mit neuen Grafiken versehen. Man merkt das Geld hinein gesteckt wird. Das ist schon mal gut.
Aktuelle Promos können hier eingesehen werden:
https://xaindex.ai/first-promo
Antworten Top
#19
Das nächste Meeting steht an und das Programm läuft weiterhin ruhig vor sich hin.
Antworten Top
#20
@Shibelu:
Du kannst den grünen hoch holen, habe ausgezahlt und gepostet Positiv
Antworten Top

    Gehe zu:


Xaindex: Variable tägliche Rendite bis zu 1,5% täglich! (Hybrid) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung


5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Infinidad-ab 1.55% stündl. für 72 Stunden-111.6% ROI Konsti 6 248 Vor 3 Stunden
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Zahlt nicht! Masternode: YieldNodes: 5% bis 15% monatlich CocoLoco 245 40.586 Gestern, 12:45
Letzter Beitrag: CocoLoco
  G-Miner - beendet - bitte Kapital wieder auszahlen Konsti 3 121 05.12.2023, 16:55
Letzter Beitrag: Melius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: CentureAi - 4,75% - 7,00% täglich für 25 Tage ! Shibelu 7 347 04.12.2023, 16:52
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Zahlt nicht! ATS Corporation 1,10% - 4,45% tägliche Rendite Shibelu 8 661 03.12.2023, 18:55
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Zahlt nicht! HIGH-Risk: G-Miner - 2 kurzfristige, unterschiedliche Pläne Konsti 31 1.157 03.12.2023, 12:27
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Zahlt nicht! Principal-Back: Alien-Limited - das neuartige Wirtschaftsspiel Konsti 22 935 02.12.2023, 11:19
Letzter Beitrag: Smart