Dein Monitor-Listing in „überwachte Projekte“

Unkompliziert, passiv und bezahlbar Referrals werben!

Dies Angebot ist exklusiv nur Vorstellern der X-Invest Community vorgemerkt! Jeder Vorsteller kann nur Listings für von ihm vorgestellte Projekte sponsern. Hierfür gibt es 3 Optionen (unten). Die Pflege des Listings übernimmt X-Invest.

Kennzeichnung: Dein Listing sieht genauso aus wie eines, das von einem Betreiber erworben ist oder von uns erstellt wurde. Alle 3 Arten sind neben dem Namen gekennzeichnet („Listing“, „Eigenanlage“, und für dein Listing „Gesponsert“). Dies ist für die Besucher des Monitors begründet.

Extras / Sinn: Wir überwachen das Projekt, so wie es auf der Monitor-Startseite steht. Dazu gehört, dass wir jedes neue Listing, sowie jede Statusänderung, als auch jede Auszahlung, der durch dich gesponserten Anlage, auf Twitter posten, sodass der Post regelmäßig mit dem Link deiner Vorstellung, deinem Listing und ggf. deinem Werbelink in der Twitter-Box auftaucht, die in der Sidebar des Forums und des Monitors angebracht ist. Natürlich posten wir alle Auszahlungen auch im Auszahlungsthema deiner Vorstellung und tragen sie in das Listing ein, wodurch der ROI (%) steigt. Postet AdminPeter etwas zu dem Projekt auf Facebook, werden deine Links ebenfalls hinzugefügt.

Wenn der Betreiber des Projekts bereits ein Listing erworben hat, kannst du dieses Angebot leider nicht mehr in Anspruch nehmen. Hast du wiederum zuerst eines erworben, kann es der Betreiber nicht mehr.

Aktiviere hier dein Monitor-Listing mit ein paar Klicks!

3 Wege auf den Monitor: Entweder du verdienst durch Provisionen ab 2. Ebene, derweil dein Projekt OBEN gelistet ist oder mit deinem Werbelink ab 1. Ebene, derweil es in einer separaten Kategorie aufgeführt wird. Willst du beide Vorteile – mit deinem Werbelink oben gelistet werden – dann erwerbe die dritte Option!

Wichtig: Wir melden uns in jedem Fall unter deinem Werbelink an! Wenn du deinen Werbelink NICHT ins Listing setzt, hat das den Vorteil, dass Investoren 100% RCB anfordern können, weil sie sich über uns anmelden, derweil du ab 2. Ebene mitverdienen kannst! Dein Listing steht dann automatisch in der oberen Listing-Kategorie. Willst du deinen Werbelink ins Listing gesetzt haben, dann wird es in einer separaten Listing-Kategorie aufgeführt. Soll dein Listing sowohl mit deinen Werbelink, als auch in der oberen Listing-Kategorie stehen, dann erwerbe die dritte Option.

Artikelnummer: L2 Kategorien: ,

Beschreibung

Wie viele melden sich an & wie viele investieren wie viel?

Das ist unterschiedlich und hängt unserer Erfahrung nach von 5 Faktoren ab:

1. Das Alter des Listings: Entgegen unseres Rates an vielen Stellen, wie dem unter jeder Vorstellung und auf dem Monitor verlinkten Risiko-Artikel, investieren umso mehr Interessenten in ein Projekt, umso älter es ist, bzw. umso länger es gelistet ist! Das ist nun einmal Teil des Markt-Gleichgewichts und kein noch so großer Risiko-Hinweis kann das ändern! Das heißt, umso länger dein Listing existiert, umso mehr melden sich an und investieren. Das hat drei Gründe. Zum einen kann sich ein Interessent für eine Investition entscheiden, weil er das Listing bereits viele Male gesehen hat. Zum anderen liegt das an der Anzahl der überwachten Tage, sowie am nächsten Faktor.

2. Das Gewinnverhältnis (ROI): Auch hier hat der Zeitfaktor eine Bedeutung oder die Höhe der Rendite! Umso höher das Gewinnverhältnis ist, umso mehr steigt die Rate der Anmeldungen und Investitionen. Ist das Gewinnverhältnis noch niedrig, kann es noch etwas dauern, bis die ersten Anmeldungen und Investitionen über das Listing kommen. Diese steigen parallel zum Gewinnverhältnis. Die Anlage, die du uns sponserst, ist wie ein Investment mit dem du kurzzeitig in Vorschuss gehst. Je nachdem wie lange das Projekt lebt, rentiert sich das für dich! 100% ROI ist hierfür ein gutes Ziel. Umso weniger Sterne das Listing hat, desto wichtiger ist die ROI (%) für die Anmelderate, sowie Faktor 3!

3. Die Höhe der gesponserten Anlage: Diese beeinflusst nicht nur die Anzahl, sondern auch die Höhe der Investitionen! Ist die gesponserte Anlage im Verhältnis zu anderen Listings höher, sind auch die Anlagen der Investoren höher. In ein 100$-Listing investiert keiner 5-stellig! 4-stellige Anlagen kommen bei höheren Listings häufiger vor. Ab einem 1000$-Listing können diese 5-stellig werden, insofern die gesponserte Anlage zur Programm-Klasse, -Größe und -Qualität passt. Unsere höchste Eigenanlage war einst 2500$. Dementsprechend hohe Anlagen wurden dort getätigt. Zudem hat die Höhe der Anlage direkten Einfluss auf die Position des Listings, womit die Anmelderate steigt.

4. Die Position des Listings: Der Rang deines Listings ist von 2 Faktoren abhängig. Der erste Faktor ist die Höhe der Anlage und der zweite ist die Bewertung. Das bedeutet, wenn du 500$ sponserst und dein Projekt mit 4 Sternen bewertet ist und ein anderes Listing mit ebenfalls 500$ existiert, welches jedoch mit 5 Sternen bewertet ist, so steht dieses eine Position über deinem Listing. Du kannst dies umgehen, indem du die Höhe der gesponserten Anlage auf 510$ anlegst. Dann steht dein 4-Sterne-Listing über dem mit 5 Sternen. Es gibt einen Trick, damit dein Listing ganz oben steht und zwar indem du der Community eine Versicherung anbietest! Umso höher das Listing, desto mehr melden sich an.

5. Die Anzahl der Sterne: Der letzte Faktor, der die Interessenten zu Anmeldungen, Investitionen und höheren Anlagen bewegt, ist die Bewertung. Jedoch hat diese keine alleinige Priorität, sondern steht mit allen Faktoren in Verbindung! Das bedeutet, ein Listing kann noch so gut bewertet sein, was kaum Wirkung zeigt, wenn es sich um ein 100$-Listing handelt. Ist die gesponserte Anlage niedrig, wirkt eine 5-Sterne-Bewertung unglaubwürdig. Es ist ein allgemeiner Faktor, der durch die anderen intensiviert oder ausgeglichen werden kann! Die Bewertung ist nur ein zusätzlicher Bonus. Auf der anderen Seite kann ein 2-Sterne-Listing trotzdem viele Investoren anziehen, wenn die restlichen Faktoren stimmen!

Zusammenfassend lässt sich sagen, alle Faktoren zählen in ihrer Gesamtheit. Daneben gibt es noch zahlreiche andere Faktoren, wie die Marktphasen, die Qualität der Webseite oder die Glaubwürdigkeit des Konzepts. Zudem spielt es eine Rolle wie bekannt das Projekt bereits ist und noch werden kann. Nach AdminPeters Konzept gilt: Umso höher die Programmklasse, desto mehr Referrals.

Du kannst dich unten kostenlos von uns beraten lassen, sowie die Bewertung für dein Projekt erfahren. Diese wird im Team besprochen und von AdminPeter entschieden. Die Bewertung kann sich mit der Zeit verbessern (+1-2 Sterne). Hierauf hast du keinen Einfluss, aber auf die Höhe der gesponserten Anlage und den Start des Listings – umso früher, desto besser!

Viel Erfolg mit deinem Listing! [Hier bestellen]