X-Invest
Principal-Back Paraiba - Druckversion

+- X-Invest (https://x-invest.net/forum)
+-- Forum: Projekte & Programme (https://x-invest.net/forum/section-projekte-programme)
+--- Forum: High Yield Investments (https://x-invest.net/forum/section-high-yield-investments)
+--- Thema: Principal-Back Paraiba (/paraiba.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12


RE: Paraiba - Raindr0pZ - 26.07.2021

(26.07.2021, 08:51)Nachtfalke schrieb: Guten Morgen!
Ist es hier eigentlich bekannt, dass MINERVA TRADING BOT und PARAIBA eine Korporation gestartet hatten 2020?
Der Ablauf bei MINERVA war ja laut den Eintragungen hier im Forum nicht so wirklich durchsichtig....
https://www.youtube.com/watch?v=0y-bpn-XYpo
Hat da jemand hier genauere Infos - wie es zu diesem Zusammenschluss gekommen ist z.B. würde mich schon interessieren

hallo,
da kann ich dir leider nicht helfen, da dass vor meiner Zeit in Paraiba war.
Was ich so aus den Chat jetzt schnell rausgelesen habe ist das es anscheinend eine WIN-WIN Situation war damals weil die komplette Struktur von Minerva in Paraiba mit übernommen werden konnte. Warum und weshalb kann ich leider nicht sagen.
Ich kenne selbst das Projekt Minerva nicht.

Lg


RE: Paraiba - Nachtfalke - 27.07.2021

(26.07.2021, 17:26)Raindr0pZ schrieb:
(26.07.2021, 08:51)Nachtfalke schrieb: Guten Morgen!
Ist es hier eigentlich bekannt, dass MINERVA TRADING BOT und PARAIBA eine Korporation gestartet hatten 2020?
Der Ablauf bei MINERVA war ja laut den Eintragungen hier im Forum nicht so wirklich durchsichtig....
https://www.youtube.com/watch?v=0y-bpn-XYpo
Hat da jemand hier genauere Infos - wie es zu diesem Zusammenschluss gekommen ist z.B. würde mich schon interessieren

hallo,
da kann ich dir leider nicht helfen, da dass vor meiner Zeit in Paraiba war.
Was ich so aus den Chat jetzt schnell rausgelesen habe ist das es anscheinend eine WIN-WIN Situation war damals weil die komplette Struktur von Minerva in Paraiba mit übernommen werden konnte. Warum und weshalb kann ich leider nicht sagen.
Ich kenne selbst das Projekt Minerva nicht.

Lg

Wie lange bist Du denn schon bei Paraiba und würdest Du heute nochmal dort neu investieren?


RE: Paraiba - Raindr0pZ - 27.07.2021

(27.07.2021, 09:55)Nachtfalke schrieb:
(26.07.2021, 17:26)Raindr0pZ schrieb:
(26.07.2021, 08:51)Nachtfalke schrieb: Guten Morgen!
Ist es hier eigentlich bekannt, dass MINERVA TRADING BOT und PARAIBA eine Korporation gestartet hatten 2020?
Der Ablauf bei MINERVA war ja laut den Eintragungen hier im Forum nicht so wirklich durchsichtig....
https://www.youtube.com/watch?v=0y-bpn-XYpo
Hat da jemand hier genauere Infos - wie es zu diesem Zusammenschluss gekommen ist z.B. würde mich schon interessieren

hallo,
da kann ich dir leider nicht helfen, da dass vor meiner Zeit in Paraiba war.
Was ich so aus den Chat jetzt schnell rausgelesen habe ist das es anscheinend eine WIN-WIN Situation war damals weil die komplette Struktur von Minerva in Paraiba mit übernommen werden konnte. Warum und weshalb kann ich leider nicht sagen.
Ich kenne selbst das Projekt Minerva nicht.

Lg

Wie lange bist Du denn schon bei Paraiba und würdest Du heute nochmal dort neu investieren?

Ich bin seit genau 3. Dezember 2019 bei Paraiba und habe mein Investment schon seit einiger zeit raus! Ich hatte am Anfang auch meine bedenken, aber je mehr ich mich mit dem Projekt befasst habe desto mehr Vertauen hatte ich darin.
Ich persönlich würde schon nochmal investieren, Paraiba ist sehr breit aufgestellt.
Aber diese Entscheidung kann ich nicht für dich abnehmen Zwinkern

Lg


- HaraldKumar - 27.07.2021

Soo,
nach einer längeren Begutachtungsphase, mal meine Eindrücke zu Paraiba.

Nachdem mein KYC durch war, konnte ich Paraiba mit der hauseigenen Börse (UNIQUE Exchange) koppeln.
Das ist für Auszahlungen erforderlich. Bei Einzahlungen bin ich mir nicht ganz sicher.

Direkt ein kleines 1x1 zu Streamline und den Rängen und Pools suchte ich vergebens.

Ich wusste aber, dass das strukturbedingte Boni sein müssen und habs eingerichtet und einfach mal laufen lassen Lächeln

Ich befinde mich am Tag 8, des 100 "Profit-tägigen" Cycles. Die Einlage ist in diesem Zeitraum fest angelegt und generiert an 4 Tagen in der Woche jeweils
0,30% Ertrag. Also knapp 5% im Monat.

Durch geschicktes Schachteln von Accounts (erlaubt!) können hier größere Boni und somit größere Profite generiert werden.
Hierzu muss ich mich erstmal belesen.

Ausgezahlt und/oder Reinvestiert werden kann:
- die Laufende Ausschüttung
- die laufende Ausschüttung + Einlage nach Ende des Cycles

Hürde sind hier echt die Mindestauszahlungsbeträge + Gebühr

Das Ganze wirkt vom Umfang (Community, Aufstellung, Einlagen, Kommunikation) her schon recht solide und von der Optik etwas gewöhnungsbedürftig/kitschig.
Mit einer großen, wachsenden Community von überall.

Ich bin gespannt, wie sich Paraiba im Bezug auf Bafin und FMA entwickeln wird und plane zum Gratiseinstieg die Einlage zu erweitern.


Jetzt die Frage: Kann ich neben einer laufenden Einlage (Cycle) noch einen Cycle starten ?


RE: Paraiba - Raindr0pZ - 28.07.2021

(27.07.2021, 23:54)HaraldKumar schrieb: Soo,
nach einer längeren Begutachtungsphase, mal meine Eindrücke zu Paraiba.

Nachdem mein KYC durch war, konnte ich Paraiba mit der hauseigenen Börse (UNIQUE Exchange) koppeln.
Das ist für Auszahlungen erforderlich. Bei Einzahlungen bin ich mir nicht ganz sicher.

Direkt ein kleines 1x1 zu Streamline und den Rängen und Pools suchte ich vergebens.

Ich wusste aber, dass das strukturbedingte Boni sein müssen und habs eingerichtet und einfach mal laufen lassen Lächeln

Ich befinde mich am Tag 8, des 100 "Profit-tägigen" Cycles. Die Einlage ist in diesem Zeitraum fest angelegt und generiert an 4 Tagen in der Woche jeweils
0,30% Ertrag. Also knapp 5% im Monat.

Durch geschicktes Schachteln von Accounts (erlaubt!) können hier größere Boni und somit größere Profite generiert werden.
Hierzu muss ich mich erstmal belesen.

Ausgezahlt und/oder Reinvestiert werden kann:
- die Laufende Ausschüttung
- die laufende Ausschüttung + Einlage nach Ende des Cycles

Hürde sind hier echt die Mindestauszahlungsbeträge + Gebühr

Das Ganze wirkt vom Umfang (Community, Aufstellung, Einlagen, Kommunikation) her schon recht solide und von der Optik etwas gewöhnungsbedürftig/kitschig.
Mit einer großen, wachsenden Community von überall.

Ich bin gespannt, wie sich Paraiba im Bezug auf Bafin und FMA entwickeln wird und plane zum Gratiseinstieg die Einlage zu erweitern.


Jetzt die Frage: Kann ich neben einer laufenden Einlage (Cycle) noch einen Cycle starten ?

Hi HaraldKumar,
danke für deine eindrücke !

Gleich mal zu deiner Frage, du kannst während einem Cycle trotzdem noch zusätzlich einzahlen, dadurch verlängert sich dein Cycle nicht.
Also du hast zb 100$ drauf und zahlst noch 900$ ein für 1000$ gesamt ist dein Cycle von 8 Tagen noch immer gleich Zwinkern

Allein in der D/A/CH Telegram-Gruppe befinden sich nun schon über 3100 Mitglieder Sehr gut!

Ich verlinke dir mal den Paraibacalculator damit kannst du dein einkommen etwas vorausberechnen Zwinkern

Und zwecks der KYC Verifizierung ja diese ist nötig damit du überhaupt profits generieren kannst, denn du kannst ja direkt bei deinem Paraiba konto einzahlen (NICHT UNIQUE) und ins deposit legen aber der Cycle wird sich nicht bewegen und du bekommst keine Renditen erst nach dem KYC.
Eig. sollte ja alles über die UNIQUE laufen wegen den gebühren aber das einzahlen direkt auf Paraiba Konto haben sie nicht entfernt, früher konnte man auch direkt aus Paraiba auszahlen auf eine Wallet. Dies geht nur mehr über die UNIQUE, aber die Gebühren bleiben ja in unserem System Zwinkern


Lg



RE: Paraiba - Raindr0pZ - 05.08.2021

Hallo,
Hier ein update aus meinem Dashboard,

[attachment=48450]


[attachment=48451]


[attachment=48452]

Ansonsten alles beim Alten Paraiba macht einfach Spaß Zwinkern

Lg



- scaviox - 07.08.2021

(05.08.2021, 17:17)Raindr0pZ schrieb:
Hallo,
Hier ein update aus meinem Dashboard,

Ansonsten alles beim Alten Paraiba macht einfach Spaß Zwinkern

Lg

Hey Raindr0pZ,

das schaut ja prima aus, bin auch bei Paraiba, aber auch erst jetzt eingestiegen mit der Mindesteinzahlung zum rantasten.

Darf man wissen, wie viele du in deiner Firstline hast, bzw. wie viel du eingezahlt hast?
Das ist ja eine nette tägliche Rendite! Smile


- Raindr0pZ - 07.08.2021

(07.08.2021, 10:00)scaviox schrieb:
(05.08.2021, 17:17)Raindr0pZ schrieb:
Hallo,
Hier ein update aus meinem Dashboard,

Ansonsten alles beim Alten Paraiba macht einfach Spaß Zwinkern

Lg

Hey Raindr0pZ,

das schaut ja prima aus, bin auch bei Paraiba, aber auch erst jetzt eingestiegen mit der Mindesteinzahlung zum rantasten.

Darf man wissen, wie viele du in deiner Firstline hast, bzw. wie viel du eingezahlt hast?
Das ist ja eine nette tägliche Rendite! Smile

Hallo,
hast du dich mit meinem Link Angemeldet ?

Gestartet habe ich mit Pool 2
in der Firstline habe ich momentan knapp 36000 und Downline 71000.

Lg


RE: Paraiba - HaraldKumar - 17.08.2021

Da es hier weiterhin ruhig von sich hin läuft und ich nebenher ab und an in den Telegramkanal reinschaue, wollte ich mal im kleinen Rahmen, in den laufenden Cycle nachlegen.
BTC zur Unique exchange
Unique exchange zu Paraiba
Paraiba - > Guthaben nutzen

Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich ja einfach BTC direkt auf Paraiba schicken kann.
Finanzen-> Guthaben hinzufügen (BTC) und Guthaben nutzen (Deposit)

Das hat sich dann über die obigen Beiträge auch bestätigt.

Da ich den Beitrag jetzt nicht verwerfen will, lasse ich ihn erstmal so stehen und kalkuliere weiter.


RE: Paraiba - Raindr0pZ - 18.08.2021

Guten Morgen,
Am günstigsten ist es wenn du mehrere Accounts aufladen willst über die UX da du da nur einmal die BTC Transaktionskosten zahlen musst.
Ansonsten bei nur einem Account würde ich gleich direkt auf das Paraibakonto einzahlen.

Lg


RE: Paraiba - Buffa - 18.08.2021

Um Gebühren zu sparen, kannst Du auch problemlos mehrere Paraiba Accounts mit einer einzigen BTC Transaktion bestücken, da jeder Account seine eigene BTC Empfangsadresse hat.

Das können natürlich nicht alle Wallets. Aber ich habe das 2x so gemacht und es funktioniert problemlos. Ich weiß auch von anderen, dass sie das erfolgreich so gemacht haben. Ich selber nutze dazu Electrum (in Verbindung mit einem Ledger).


Paraiba - HaraldKumar - 18.08.2021

Danke Buffa, Electrum nutze ich auch aber die Möglichkeit kannte ich noch nicht.
Vll. wäre nen How to ganz gut.

Ich hab jetzt BTC zu Paraiba geschickt. Angekommen, soweit alles okay etc pp.
Jetzt will ich das Guthaben nutzen. Also Guthaben nutzen + Betrag + Speichern
Aber was ist das Auswahlfeld "Incentive" ? QSP2,QSP3,QSP4 ....
Hat das jeder ?
Kann ich das leer lassen ?

EDIT:
Hab´s einfach leer gelassen und gespeichert und ging trotzdem.


- Buffa - 18.08.2021

(18.08.2021, 12:52)HaraldKumar schrieb: Danke Buffa, Electrum nutze ich auch aber die Möglichkeit kannte ich noch nicht.
Vll. wäre nen How to ganz gut.

Ist eigentlich recht einfach. du kommst im Electrum dort hin unter "Werkzeuge -> Zahle an mehrere".
Dort geht ein größeres Fenster auf und Du trägst pro Zeile jeweils ein: "Ziel-BTC-Adresse,Menge"
Bei der Menge natürlich das englische Format, also mit Dezimalpunkt.
Bitte alles 3x kontrollieren, wenn das ein Tippfehler rein kommt, endet das böse.
Ich bereite sowas immer im Excel vor und mache dann copy&paste.

(18.08.2021, 12:52)HaraldKumar schrieb: Ich hab jetzt BTC zu Paraiba geschickt. Angekommen, soweit alles okay etc pp.
Jetzt will ich das Guthaben nutzen. Also Guthaben nutzen + Betrag + Speichern
Aber was ist das Auswahlfeld "Incentive" ? QSP2,QSP3,QSP4 ....
Hat das jeder ?
Kann ich das leer lassen ?

Das sind spezielle Pakete, wo Du automatisch in den Hauptaccount und diverse (neue) Unteraccounts investieren kannst, um bestimmte Stufen zu erreichen. Aus meiner Sicht sind diese Pakete nicht optimal zugeschnitten, so dass ich das immer manuell mache. Du hast also alles richtig gemacht mit dem Leer lassen.


RE: Paraiba - Raindr0pZ - 25.08.2021

Hallo,
es gab ein kleines Dashboard update, man kann sich nun eine Urkunde downloaden!

[attachment=48585]

Lg



RE: Paraiba - Nachtfalke - 25.08.2021

(25.08.2021, 13:18)Raindr0pZ schrieb:
Hallo,
es gab ein kleines Dashboard update, man kann sich nun eine Urkunde downloaden!

WAHNSINN.... UNGLAUBLICH....
Juhu Freudentanz 2 Klatschen

Das sind ja gaaaaaaanz besonders wichtige Infos..... Verärgert 1


- Raindr0pZ - 25.08.2021

(25.08.2021, 16:24)Nachtfalke schrieb:
(25.08.2021, 13:18)Raindr0pZ schrieb:
Hallo,
es gab ein kleines Dashboard update, man kann sich nun eine Urkunde downloaden!

WAHNSINN.... UNGLAUBLICH....
Juhu Freudentanz 2 Klatschen

Das sind ja gaaaaaaanz besonders wichtige Infos..... Verärgert 1

Naja ich geb euch halt auch bei kleinen Änderungen bescheid.
Es wird wenigstens daran weiter gearbeitet!
Außerdem fordert Xinvest nach gewisser Zeit das man einen Post schreibt, und was soll ich dann großartig schreiben wenn es nichts negatives gibt ?
Paraiba läuft Zahlt aus und hat eben nun dieses kleine Update gebracht.

Lg


RE: Paraiba - Raindr0pZ - 27.08.2021

Ich hab soeben wieder eine Auszahlung gepostet!

#Neuer Status: Weil aktuelle Zahlungsbelege im Auszahlungsthema der Vorstellung gepostet wurden, hat der Vorsteller den grünen Daumen als Themenicon vergeben!


RE: Paraiba - Raindr0pZ - 02.09.2021

Hallo Leute,
Die Streamline beträgt nun laut einem Leader 182.419.900$ schon ein stolzes Sümmchen.

Das nächste Große update: Nun sind die Urkunden zum downloaden auch für die Pools verfügbar Zwinkern
Das Update wurde heute eingespielt.
[attachment=48649]

Lg


RE: Paraiba - Raindr0pZ - 12.09.2021

Hallo,
es gab wieder ein kleines Update, man kann nun seine Accounts selbst von dem KYC lösen
so das man nicht immer extra den Support anschreiben muss!
Finde ich echt ein cooles update, den das lösen durch den Support dauert teilweise auch ein paar stunden so geht es gleich viel schneller und komfortabler.

[attachment=48715]



RE: Paraiba - DarkMelius - 12.09.2021

(25.08.2021, 16:24)Nachtfalke schrieb:
(25.08.2021, 13:18)Raindr0pZ schrieb:
Hallo,
es gab ein kleines Dashboard update, man kann sich nun eine Urkunde downloaden!

WAHNSINN.... UNGLAUBLICH....
 Juhu   Freudentanz 2   Klatschen

Das sind ja gaaaaaaanz besonders wichtige Infos.....  Verärgert 1


Hallo Nachtfalke, 

ja, die Info scheint in diesem Bereich nicht sonderlich wichtig für uns Investoren zu sein, da Urkunden und Zertifikate meist mehr Schein als Sein sind.

Aber Raindropz hat keinen Regelverstoß begangen, seine bisherige Pflege hier war gut. Lieber einmal zu viel berichten als einmal zu wenig.

Falls du Kritik daran hast, musst du diese im Feedback-Bereich äußern. Wenn uns als Moderation etwas an der Pflege stört, dann melden wir uns hier im Thema beim Vorsteller. Wenn du aber der Meinung bist wir übersehen etwas, was natürlich passen kann, dann melde einfach Beiträge und schreibe uns einen Text dazu. Wir gehen den Sachen dann nach.