X-Invest
WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Druckversion

+- X-Invest (https://x-invest.net/forum)
+-- Forum: Projekt-Unterforen (https://x-invest.net/forum/section-projekt-unterforen)
+--- Forum: Geschlossene Projekte (https://x-invest.net/forum/section-geschlossene-projekte)
+--- Thema: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen (/webet4you-12-bis-48-in-14-wochen.html)



RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - lexx87 - 22.07.2016

Also laut Vertrag könnten wir bis zu einem Jahr auf unsere Auszahlung warten müssen. Bei Zahlungsschwierigkeiten. Diese ist dann aber 6% p.a. verzinst


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - Halbschwester - 22.07.2016

(20.07.2016, 11:24)Robert Schmalohr schrieb: Mir wurde soeben mitgeteilt, dass heute wieder mit den Auszahlungen begonnen werden kann.

Ich hoffe, dass diese Verzögerung von 2 Tagen zu verkraften ist.

Es wird ein Bisschen dauern, auch wegen der Auszahlungslimits, die bei den einzelnen Banken erst einmal bestehen.

Innerhalb der nächsten 2 Wochen müsste sich das dann aber alles wieder eingespielt haben und auch da wieder ruhig und zuverlässig laufen.

Und weil sich ja manch einer nicht wohl fühlt, wenn da als Kontoinhaber und somit Empfänger der eingezahlten Darlehen, nicht eVisionTeam oder sonst etwas direkt mit eVisionTeam steht, werden in den nächsten 2 Wochen an verschiedenen europäischen Standorten neue Firmen gegründet, die das dann im Namen haben.

Die bekommen natürlich auch Konten, dennoch, man sollte das mit dem Bitcoin nicht aus den Augen verlieren und wer die Möglichkeit für sich sieht, sein Geld in Bitcoin zu tauschen, sollte auch dieses Angebot, darüber Darlehen bereit zu stellen, nutzen.

Es wird wirklich spannend, also ich finde das wirklich gerade sehr aufregend, nicht nur im negativen Sinn, was so alles passiert.

Ich hätte niemals für möglich gehalten, was die Willkür der BRD in der Wahl ihrer Mittel, doch für eine gebündelte Ablehnung hervorruft und welche Energien und auch Synergien dadurch freigesetzt werden.

Es scheint nicht nur das Projekt "webet4you" zu sein, was verbindet, sondern auch jetzt die Möglichkeit, dass etwas am Leben gehalten werden kann, was schon sehr gegen das geht, was das deutsche Establishment eigentlich zulässt.


Mir wurde soeben mitgeteilt, dass heute wieder mit den Auszahlungen begonnen werden kann.

Ich hoffe, dass diese Verzögerung von 2 Tagen zu verkraften ist.

Es wird ein Bisschen dauern, auch wegen der Auszahlungslimits, die bei den einzelnen Banken erst einmal bestehen.

Innerhalb der nächsten 2 Wochen müsste sich das dann aber alles wieder eingespielt haben und auch da wieder ruhig und zuverlässig laufen.

Und weil sich ja manch einer nicht wohl fühlt, wenn da als Kontoinhaber und somit Empfänger der eingezahlten Darlehen, nicht eVisionTeam oder sonst etwas direkt mit eVisionTeam steht, werden in den nächsten 2 Wochen an verschiedenen europäischen Standorten neue Firmen gegründet, die das dann im Namen haben.

Die bekommen natürlich auch Konten, dennoch, man sollte das mit dem Bitcoin nicht aus den Augen verlieren und wer die Möglichkeit für sich sieht, sein Geld in Bitcoin zu tauschen, sollte auch dieses Angebot, darüber Darlehen bereit zu stellen, nutzen.

Es wird wirklich spannend, also ich finde das wirklich gerade sehr aufregend, nicht nur im negativen Sinn, was so alles passiert.

Ich hätte niemals für möglich gehalten, was die Willkür der BRD in der Wahl ihrer Mittel, doch für eine gebündelte Ablehnung hervorruft und welche Energien und auch Synergien dadurch freigesetzt werden.

Es scheint nicht nur das Projekt "webet4you" zu sein, was verbindet, sondern auch jetzt die Möglichkeit, dass etwas am Leben gehalten werden kann, was schon sehr gegen das geht, was das deutsche Establishment eigentlich zulässt.
Auch auf die Gefahr hin , daß die " SYSTEMKONFORMISTEN " gleich wieder sehr laut werden :
WERDEN WIR VIELLEICHT DOCH AN DER NASE HERUMGEFÜHRT ?
Auszahlungslimit. . völlig klar u völlig verständlich !
Aber das so gar keiner in der Rubrik AUSZAHLUNGEN , ne Ansage zu machen hat irritiert mich  Cool


- Manuel-Stein - 22.07.2016

(22.07.2016, 17:55)lexx87 schrieb: Also laut Vertrag könnten wir bis zu einem Jahr auf unsere Auszahlung warten müssen. Bei Zahlungsschwierigkeiten. Diese ist dann aber 6% p.a. verzinst
 
laut Vertrag (2.14):
Ein Totalverlust des eingesetzten Darlehenskapitals kann nicht ausgeschlossen werden.
Gleiches gilt für den Zins und die Bonuszinsen. Das Angebot ist daher nur für Investoren
geeignet, die das Risiko eines Totalverlusts finanziell verkraften können.

Somit müsste auch garnicht ausgezahlt werden.

mfg
Mike


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - Halbschwester - 22.07.2016

Ja ja das ist schon alles richtig .
Wenn da nicht das Statement vom 20.7.16 von Robert persönlich wäre.
Und der wird uns doch hier nicht öffentlich belügen ?!?!


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - Sert234 - 22.07.2016

Hier werden wohl keine Auszahlungen mehr kommen sonst wäre doch schon was da.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - MirandaR - 22.07.2016

Ich gehe davon aus, dass durchaus schon angekommen ist, nur noch nicht bei Leute die hier sind und auch posten.
Der noch geringe Tageslimit wurde doch kommuniziert.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - InvestFuchs - 22.07.2016

_______________________________________________________________________________________


Was haltet ihr von einem Panikraum? 
Ehe wir nicht wissen, was genau geschehen wird, können wir sowieso NULL KOMMA NADA ausrichten.dann könnten sich hier einige mal austoben Grinsen Wer stimmt dafür?


_______________________________________________________________________________________



RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - lexx87 - 22.07.2016

Also bis jetzt war ein panikraum kein gutes omen.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - InvestFuchs - 22.07.2016

(22.07.2016, 21:02)lexx87 schrieb: Also bis jetzt war ein panikraum kein gutes omen.

Das Problem ist, dass dieser Markt mit seinen 
verschiedensten Programmen NICHT von omen, 
Glaubensarten oder weiteren Irrgläuben beherrscht
wird. Hierbei kommt es weder noch auf Pessimismus
noch Optimismus an, der REALISMUS sollte bei
allen im Fokus stehen Grinsen

Wenn du tatsächlich an omen glaubst bzgl. eines 
Programmes namens WeBet4You, solltest du dir
dringend hier noch einmal einige ältere Themen
(Betshare, RoyalBet.) anschauen und nachvollziehen,
dass irgendwann grob gesagt einfach "Schicht im Schacht" 
ist Zwinkern


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - MirandaR - 23.07.2016

@InvestFuchs
Für den 1.Teil deines Posts hätte ich ein Like gegeben, für den 2. Teil jedoch nicht, da ich das wirklich (noch?) als zu verfrüht ansehe.
Mit den von dir genannten Programme, kann man Webet4you von eVisionteam meiner Meinung nach nun wirklich nicht vergleichen.
eVisionteam hat wirklich schon eine lange Geschichte, und ich glaube daran, dass Robert wirklich alles Mögliche macht, damit alles wieder normal weiterlaufen kann.
Frage ist nur, ob das so auch klappen wird, oder ob irgendwann solche Steine im Weg komen, wo es nicht mehr klappt.
WIR können da nur unterstützen durch Ruhe zu bewahren.
Ausserdem wird künftig Bitcoinzahlung bevorzugt.
Es gibt inzwischen auch zu dem Thema einen Skype-Lernchat, da es für vielen noch absolut neu ist, aber zusammen werden wir es wohl irgendwie schaffen.

Aus dem Skypechat:
Am 22.07.16, um 11:30 hat Robert Schmalohr geschrieben:
>
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Am Montag können nun erstmalig Gespräche mit dem Rechtsbeistand der zweiten Inhaberin stattfinden, die ja die Frau des Geschäftsführers ist. Danach wird sich wohl erst einmal feststellen lassen, wo sich der GF befindet. Und vielleicht erfahren wir dann auch mal, was denn überhaupt konkret vorgeworfen wird, dass weiß nämlich, außer dem Geschäftsführer (eventuell seiner Frau) noch keiner, also wir zumindest nicht.
dann haben wir alle hoffentlich endlich Klarheit!




RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - RobTheMan - 23.07.2016

@ all

Ich muss gestehen, dass ich die letzten Postes nicht Detail gelesen habe, weil wirklich interessant sind in dieser Situation doch nur Aussagen von Robert bzw. Veröffentlichungen durch wb4y.

Nun reden wir doch mal über Fakten und dann lässt sich die aktuelle Debatte doch auf folgende Punkte runterbrechen:

1. Thema Auszahlugen

Anstatt immer wieder zu schreiben, dass noch keine Auszahlungen gepostet wurden, könnte ja auch mal gefragt werden: Wer hier im Forum sollte in dieser KW eine Auszahlung erhalten? Alle andere Posts in diese Richtung führen zu nichts. Meine nächste Auszahlung steht erst in 4 Wochen an. Daher auch der Aufruf an alle die bisher ihre Auszahlungen vielleicht nicht gepostet haben, dieses zu tun. Das würde zur Ruhe beitragen.

2. Thema Kommunikation

Hier fällt es mir aktuell etwas schwerer Verständnis aufzubringen, denn bspw. die von mir gestellten Fragen haben sich generell auf das Programm und den weiteren Werdegang bezogen. Schade, dass Robert es nicht genutzt hat, hier direkt zu antworten. Und, Robert hat hier sehr wohl mitgelesen! Btw: Auch die Antwort, dass Antworten nachgeliefert werden, ist eine Antwort.

Zudem werden immer wieder News aus der Skypegruppe gestreut. Diese könnten doch auch einfach ALLEN Investoren zu Verfügung gestellt werden. Das schafft Transparenz. Und Transparent schafft Vertrauen.

3. Thema Offtopic

Versucht bitte den Thread möglichst sauber zu halten. Themen wie "nur das Geld einsetzen, dass man auch verlieren kann" brauchen wir nun wirklich nicht. Ich denke, dass versteht sich von selbst. Wenn nicht, dann ist man in diesem Forum definitiv falsch. Und bitte nehmt diese Passage jetzt einfach so hin, anstatt darauf wieder mit Offtopic zu antworten.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und drücke uns die Daumen, dass wb4y uns noch lange erhalten bleibt.

Viele Grüße
RTM


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - lexx87 - 23.07.2016

Also ich denke provision erwarten viele hier. Und niemand hat sie wohl noch bekommen.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - MirandaR - 23.07.2016

Es wurde angekündigt, dass zuerst die Anteile von vergangene Woche ausbezahlt werden, erst danach die Provisionen. Was ja auch richtig ist von der Reihenfolge.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - Simplymoney - 23.07.2016

Kann man hier eigentlich nicht mal den roten Daumen setzen?
Einzahlen kann man zwar, aber Geld kommt keines.
Was jucken mich die Aussagen - Fakt ist: Es fließt kein Geld zum Kunden.

Seit einer Woche keine Auszahlung - jedes andere Programm hat da den roten Daumen drin.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - Titoni - 23.07.2016

(23.07.2016, 09:26)Simplymoney schrieb: Seit einer Woche keine Auszahlung - jedes andere Programm hat da den roten Daumen drin.

Genau dafür ist ja der Gelbe Daumen da !


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - Simplymoney - 23.07.2016

(23.07.2016, 09:39)Titoni schrieb:
(23.07.2016, 09:26)Simplymoney schrieb: Seit einer Woche keine Auszahlung - jedes andere Programm hat da den roten Daumen drin.

Genau dafür ist ja der Gelbe Daumen da !

Ach so, ich dachte die Regel ist:


Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Icon geändert. Wegen ausbleibenden Zahlungen, nicht erreichbarer Website oder sonstigen Gründen, wurde hier der [Bild: thumbsdown.png] aktiviert.



RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - Titoni - 23.07.2016

- Gelber Daumen - Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft):
Letzter Auszahlungsbeleg ist älter als sieben Tage und es darf kein Mitglied geben, das nicht ausgezahlt wird.


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - Simplymoney - 23.07.2016

Letzter belegter Auszahlungsbetrag:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
13.07.2016
Gutschrift BRIGITTE SCHMALOHR AZ.201607.00595.000.00000.01961

Absender: BRIGITTE SCHMALOHR, IBAN: DE36207500000000379875, BIC: NOLADE21HAM
296,00 €

LG
kappe51


10 Tage!


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - MirandaR - 23.07.2016

das heisst also, erst 3 Tage überfällig, da normalerweise ja nur 1x wöchentlich ausbezahlt wird.
In diesem Fall war aber die Kommunikation darüber bedeutend anders als bei "anderen Programme".


RE: WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen [Platz 2] - timeout - 23.07.2016

(23.07.2016, 09:26)Simplymoney schrieb: Kann man hier eigentlich nicht mal den roten Daumen setzen?
Einzahlen kann man zwar, aber Geld kommt keines.
Was jucken mich die Aussagen - Fakt ist: Es fließt kein Geld.

Seit einer Woche keine Auszahlung - jedes andere Programm hat da den roten Daumen drin.

Ich weiß zumindest von einer Auszahlung, auch wenn derjenige nicht im X-Invest Forum ist.

Nun kommt hinzu, dass wir hier einen "Spezial"-Fall haben. Man kann es auch höhere Gewalt nennen.kann mich gut entsinnen, dass es bei einer anderen Firma auch so war, wo ich seit 2011 involviert bin. Der Prozess zog sich über 3 oder vier Jahre hin, bis dieses Jahr im April der Prozess von der Firma gewonnen wurde.

Hier würde ich den roten Daumen noch nicht setzen, da Robert alles dafür tut, uns weiterhin auszuzahlen und alles aufrecht zu erhalten, trotz der ganzen Probleme. Das verdient erstmal meine Hochachtung. Wer alles mitgelesen hat, weiß auch, dass die neue Bank erst ab Mittwoch gefüllt worden ist und derzeit noch ein Tageslimit von 30000 Euro besteht. Und erst in der kommenden Woche kann es geändert werden.

Dies ist für mich nicht Betshare ( wo ich übrigens schon gewarnt habe, als sie mit Verträgen ankamen usw. und so fort.Hier sehe ich  trotz der ganzen bestehenden Querelen reelle Chancen auf eine Fortsetzung. Warum sollte man die nun mit einem roten Daumen bestrafen? Warten wir doch die kommende Woche ab.

Letztendlich muss das Forum entscheiden, ob der Daumen gesetzt wird oder nicht, dies ist nur meine persönliche Meinung.[Bild: smile3.gif]