X-Invest
Beonpush - Druckversion

+- X-Invest (https://x-invest.net/forum)
+-- Forum: Projekt-Unterforen (https://x-invest.net/forum/section-projekt-unterforen)
+--- Forum: Geschlossene Projekte (https://x-invest.net/forum/section-geschlossene-projekte)
+--- Thema: Beonpush (/thread-beonpush)



RE: Beonpush - investlinda - 12.07.2016

(12.07.2016, 12:03)Anilman92 schrieb: direkt wenn ich mich einlogge.
Withdraw/Transfer Limit: $ 500 000,00 / Month
Withdraw/Transfer send: $ 0,00

Dann ist dieses Limit variabel je nach Status. Ich hatte vorher kaum etwas investiert, deshalb sind es bei mir wahrscheinlich nur $ 5.000.


RE: Beonpush - Abelard - 12.07.2016

Also was die grad mit uns veranstalten ist ja hahnebüchen - die machen ja was sie wollen, schubsen uns ein paar Tausend "Beonpush shares" aufs Konto und ihre Miese Kommunikation sonnt sich selbst in einer wiederum kurzen Info  "wovon jedermann träumt" - Hier gehört noch ein zweiter ROTER DAUMEN hin !   Bestrafen Mit einem blauen Auge davon kommen

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Life Pack,something that everyone dreams off

Posted By JhonF  2016-07-12 12:49:37
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Dear users

We would like to congratulate to all of you for receiving the Life time pack and the force of Beonpush. You now have in hands something that everyone dreams off.
Beonpush have always been visionary and always takes care about the clients and their long term partnership with the company. 

The Life pack is profit sharing indicator that reflects the amount of profit sharing, that the company offers to the clients. 
I would like to stress once more that Beonpush is not “Get rich” website, but it tends for long term additional extra income.
The Life pack is consisted from numbers of shares that reflects the present composition of the company value, number of clients and market opportunities. The amount of the granted packs and the number of shares is defined and not changeable. Although, the share owners will have the opportunity to trade with their shares internally and externally. 

Legal notice: Your pack does not give you legal shares ownership in the company, but it is a marketing tool, replacement of your present pack, with the addition that there will be no maturation meaning that the pack is not time and amount constrained. In other words ; your pack continue in agreement of the term and conditions you did approve except the company offer you the no maturity limit in the profit sharing.




RE: Beonpush - enzo00 - 12.07.2016

Bitte doch mal die Füße still zu halten.
Jetzt ist Beontel bereits online und damit ist man auch nicht zufrieden.

Dass der Support "unter S." ist wissen wir bereits.
Mal sehen ob das besser wird.

Da ist jetzt sicher noch viel zu tun an Er- und Aufklärungen.
Aber ich hoffe doch, dass diese demnächst wenigstens "sukzessive" kommen.

Es wäre ja nun vollkommen unlogisch, dass BOP hier nun mit Beontel so einen Aufwand betreibt und dann doch alles den Bach runtergeht. Das hätte BOP einfacher haben und hätten einfach alles "abdrehen" können, wie viele "Wahr(nun halt vorerst mal Falsch)sager" vorausgeunkt haben.

Dass BOP wie von vielen ("teilweise nachgequasselt") nur als Ponzi bzw. Scam hingestellt wird, darf nun wohl mit einem "echten" physischen Produkt "gekontert" bzw. gegenargumentiert werden.
Aber mal sehen ob sich's auch verkauft.
Und ich würde auch mal gerne dann einen sehen der damit was auch immer (neben telefonieren natürlich) tut, zB RTB etc.
Das wäre interessant.

Versuchen wir doch etwas gelassener zu bleiben.
Hier reden ja viele so weise "man muss damit rechnen dass hier aaaallles Hyips sind und man sein Geld komplett verlieren kann".
Dann sollte man sich auch entsprechend verhalten und nicht laufend "jammern".

Ich bin nach wie vor der Ansicht, dass aufgrund des Aufwandes und "Gehabe" von BOP/Beontel wie auch immer mehr als nur das zuvor genannte dahintersteckt.
Wie erwähnt fände ich es nicht logisch einen derartigen Aufwand zu betreiben, damit dann "nix" mehr geht. wie gesagt, dass hätte BOP einfacher haben können.
Aber das ist nur meine Meinung und vielleicht zählt Logik bei Hyips oder sonstigen Programmen nicht.
In Erwartung nun verbal "gesteinigt" zu werden, beobachte ich mal nur eine Zeitlang hier. Lesen


RE: Beonpush - Siggi84 - 12.07.2016

Soll das F1 wirklich $305 kosten?

Wenn die Specs vom Handy stimmen, wer soll diese Gurke kaufen?


RE: Beonpush - hulu82 - 12.07.2016

Also, ich kapier das mit den Shares nicht. Ich hatte all die Monate immer nur reinvestiert.
Hatte vor dem Chaos 15k Active Deposit. Jetzt klatschen die mir 11092 Shares?!
Wie kommen die auf die Summe?
Mir fehlen praktisch 4k USS?!
Hallo?
Hat das jemand auch?


RE: Beonpush - Anilman92 - 12.07.2016

Also wie gesagt ein kumpel hat 11k ungefähr und hat 17k shares.
Aber er war nicht vom -binair betroffen.

Ich frage mich was heute um 20uhr gesagt wird.

Kann jemand bitte für alle einen beitrag verfassen was gesagt wird ähnlich einem live ticker?
Einfach den beitrag ständig editieren.
Da ich um 23 ubr daheim bin.

Also kann man shares dann wohl hin und her schieben?
Das hört sich interessant an Lächeln


RE: Beonpush - enzo00 - 12.07.2016

(12.07.2016, 15:40)hulu82 schrieb: Also, ich kapier das mit den Shares nicht. Ich hatte all die Monate immer nur reinvestiert.
Hatte vor dem Chaos 15k Active Deposit. Jetzt klatschen die mir 11092 Shares?!
Wie kommen die auf die Summe?
Mir fehlen praktisch 4k USS?!
Hallo?
Hat das jemand auch?

also doch nochmal ich.
ich werds nochmal mit Deinem Beispiel versuchen mit einer Art Schritt für Schritt-Lösung.
So wie Du das berichtest, hast du eben mal mit einem Paket angefangen (ich sag jetzt mal $ 5.000,00 ?!)

1. Klärung welche Pakete und wie lange die Laufzeit der einzelnen Pakete ist:
also ich nehm jetzt mal irgendwas an: 
Du hast im Februar Dein erstes Paket mit $ 5.000,00 Paket gekauft (läuft 150%, also bei $ 7.500,00 aus)
Dann hast Du mal im März ein oder zwei $ 1.000,00 Pakete nachgekauft.
Usw. bis Du auf Deine insgesamt $ 15.000,00 gekommen bist.
Beispiel:
1. Paket $ 5.000,00  (150%) = $ 7.500,00
2. Paket $ 1.000,00  (150%) = $ 1.500,00
3. Paket $ 1.000,00  (150%) = $ 1.500,00
4. Paket $ 1.000,00  (150%) = $ 1.500,00
5. Paket $ 5.000,00  (150%) = $ 7.500,00
6. Paket $ 1.000,00  (130%) = $ 1.300,00
7. Paket $ 1.000,00  (130%) = $ 1.300,00
Gesamtbespiel $ 15.000,00 investiert und max. Earning möglich $ 22.100,00.

So, da Du aber schon etliche Monate Earnings hattest von März bis Juli (und sicher reinvestiert hast oder eben etappenweise "ausbezahlt" hast) nehme ich jetzt mal an so um die $ 12.000,00, werden diese Earnings natürlich abgezogen von den max. Earnings von $ 22.100,00 und würden $ 10.100,00 (dieser "verbleibende" noch möglich zu verdienende Betrag ist auch die Summe aus im Dashboard unten bei den Packs die jetzt halt leider nicht mehr ersichtlich ist) ergeben.
Und die restlichen $ 92,00 wäre aus dem noch auf Deinem Income-Wallet + Deposit-Wallet bis 10.07.2016 zur Verfügung stehenden Dollars. Da könnte auch ein MINUS davor gestanden sein (Hausnummer - $ 250,00), und das hat BOP nun wider berichtigt.

Wenn Du möchtest kannst Du mir gerne wie auch immer Deine Paketkonstellationen zukommen lassen und ich schick Dir genau die Berechnung. evtl. per PN ?!

So, ohne konkrete Pakete und Zeitabläufe und was am Income+Deposit bis zum 10.07.2016 über war, kann ich Dir jedenfalls nicht helfen. das obige ist nur ein angenommenes Zahlenbeispiel.


RE: Beonpush - Siggi84 - 12.07.2016

Mein Deposit ist genau * 130% auf den $ genau.

Habe aber weder ausgezahlt noch irgendetwas reinvestiert.


RE: Beonpush - myjob1 - 12.07.2016

Beonpush News 12.07.16

Deutsche Übersetzung

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
**Beonpush NEWS 12.07.2016**
*Life-Time-Paket, etwas wovon jeder träumt*

Liebe Mitglieder,
Wir gratulieren allen von euch, für die Lifetime-Pakete, die ihr erhalten habt und die Kraft von Beonpush.
Ihr habt jetzt etwas in den Händen wovon jeder träumt.
Beonpush war schon immer ein Visionärs-Projekt und hat sich immer um seine Mitglieder gekümmert und um deren langzeit Partnerschaft mit der Firma.

Die höhe eues Life-Time-Pakets reflektiert die Höhe der Gewinnbeteiligung, die Beonpush den Mitgliedern bietet.
Ich will nochmal hervorheben das Beonpush keine "werde reich" Webseite ist, aber es steht für langzeitiges extra Einkommen.

Die Menge an gegebenen Paketen ist bestimmt und kann nicht geändert werden.

Die Shareholder werden die Möglichkeit haben, die Shares intern und extern zu handeln.

Rechtliche Notiz: Dein Paket gibt dir nicht rechtliche Anteile oder Führung in der Firma, aber es ist ein Marketing Tool, Ersatz für eure jetzigen Pakete, mit dem Zusatz, dass diese nicht mehr auslaufen.
Dein Paket läuft weiter zu den jetzigen AGBs, die du bestätigt hast, außer dass deine Pakete jetzt ohne limit an der Gewinnbeteiligung beteiligt sind.




- AlDaReZ-3K - 12.07.2016

Kann sich jemand in das Webinar einloggen? Bei mir findet der den Stream nicht
http://www.network-marketing-online-business.de/beonpush-live-webinar/

Update: Ups, lag an meinem Browser. mit Chrome gehts Zwinkern


RE: Beonpush - Anilman92 - 12.07.2016

Ich habe nur reingeschnuppert

Renditen gehen erst ab nächste woche los wie gewohnt
Shares bleiben bop intern und können gehandelt werden.(wie bei aktien eben)
Ab nächster woche hat man 2-4 wochen zeit sich zu verifizieren ansonsten kann man nicht mehr auszahlen.

Beontel packs wird es geben und bei 0.3-0.5% starten und je nachdem wieviele handys verkauft werden immer mehr und mehr rendite abwerfen.


1share= 1$
Bei einigen stimmt dieser wert nicht und wird die 2 tage rekalkuliert da es nur kurzfristig eingestellt wurde die it arbeitet daran.


RE: Beonpush - siulin - 12.07.2016

Ja aber verifizieren kostet Geld ?
Und da der Support nicht erreichbar ist wie soll das gehen?


RE: Beonpush - Anilman92 - 12.07.2016

Verf
Hat schon vorher 2$ gekostet
Und die sagen ab nächste woche wenn du deine ersten earnings hast zahls du es eben.

Habe meinen bro und mich schon lange verifiziert.
Meinen kollegen werde ich auch verifizieren aber erst wenn auszahlungen und earnings wieder stabil laufen!


RE: Beonpush - siulin - 12.07.2016

Ganz frisch.
Viel Spaß beim schauen


http://www.network-marketing-online-business.de/beonpush-live-webinar/


- edxedf - 12.07.2016

nach der sicht des webinars:

es wurde vor mazedonien gesagt, dass man pro konto nur 30.000 usd investieren darf.
nun sagen sergej und igor im webinar, dass sie shares von anderen mitglieder kaufen wollen
falls jemand verjaufen will, egal wieviele.

da stelle ich mir die frage: kann man jetzt, nach mazedonien in diesem geschlossenen system,
so viele shares pro konto haben (so viel investieren) wie man möchte ?

denn wenn jeder shares von anderen kaufen kann, dann wir bei einigen mit sicherheit die 30.000 usd.oder
50.000 usd (wenn sie vor dem chaos mit soviel investiert waren) überschritten.

also die frage an die top-leader:
wieviele shares pro konto darf man nun besitzen und von anderen dazukaufen ?
gibt es eine limit oder nicht ?


- NewLife2016 - 13.07.2016

(12.07.2016, 23:43)edxedf schrieb: wieviele shares pro konto darf man nun besitzen und von anderen dazukaufen ?
gibt es eine limit oder nicht ?

Es gibt kein Limit für Shares, dies wurde auch so nicht kommuniziert.
Ich selbst habe knapp 70.000 Shares.

Wer seine Shares verkaufen möchte, kann sich gerne bei mich per PN melden.


RE: Beonpush - edxedf - 13.07.2016

@ NewLife2016:

sergej, bist du das unter diesem nickname ?

bitte bestätige nocheinmal für alle:

leute die aktuell nur 20 eur investiert hatten und nun zb 100.000 usd (= 100.000 shares ?)
investieren wollen, koennen das ? eine million usd ebenfalls was einer million shares entsprechen würde ?
es gibt also GAR KEINE limits mehr pro konto ?

frage 02:
mit den shares kauft man auch weiterhin zb 5000er packs ?
oder werden die einzelnen shares vergütet ?
es ist insofern verwirrend, weil die packs-kauf-seite noch sichtbar ist.


RE: Beonpush - boardfreak - 13.07.2016

du kannst nur noch in beontel packs investieren oder beonpush shares von anderen nutzern abkaufen

habe aber auch 2 fragen Zwinkern

1) ist eine interne transfermöglichkeit geplant um usd zwischen beonpush und beontel zu schaufeln?

2) hat man einen finanziellen vorteil wenn man das phone kauft statt sich nur die app aufs eigene handy zu installieren?


RE: Beonpush - NewLife2016 - 13.07.2016

Nein ich bin nicht der Sergej Smile

Es können keine Packs mehr auf Beonpush gekauft werden. Die Seite mit den Packs ist zwar noch sichtbar, aber man kann nicht auf Buy klicken.

Leute die nur 20$ investiert haben, werden jetzt bestimmt keine Shares kaufen und bestimmt nicht für 100.000$. Vor allem, es werden jetzt am Anfang ein paar mit wenig Shares verkaufen. Der Rest mit Sicherheit nicht.

Interne Transfermöglichkeit zwischen Beonpush und Beontel ist nicht vorgesehen. Aus Payeer auszahlen und bei Beontel wieder einzahlen. Die Gesamtgebühren von 1,9% interessieren doch nicht.

Ob man das Handy kauft oder sich nur die App auf seinem bestehenden Smartphone installiert spielt keine Rolle.


RE: Beonpush - Anilman92 - 13.07.2016

der unterschied zwischen app und telefon ist.
mit dem telefon haste so wie ich verstanden habe quasi ksotenlos telefon flat.
ob internet sms usw dazu zählt wurde nicht gesagt.

ich hoffe man shares kostenlos transferieren bzw gezielt an personen verkaufen.
und die die gehen wollen ohne verkauf können sicherlich zu einem festgelegten wert die shares verkaufen(angebot/nachfrage)

werde mir auch viele shares kaufen.
aber share geben keine bonis mehr also mlm bei bop ist weg.
nur noch bop earnings auf beontel übertragen und dort investieren so gibt es binären bonus usw.

aber da müss ma wieder warten.