Themeninformation
  • Ersteller: patrice
  • Ansichten: 1653
  • Beiträge: 11
  • Abonnenten: 8
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Twitter

Facebook

Werbung

Werbung

"[Diskussion] Hyips in Dapps formen die Zukunft?" - Diskussion

#1
Diskussion / Umfrage 
Hallo Gemeinde

Ich möchte euch auf einen neuen Trend in der hyip welt hinweisen.Seit anfang september gibt es immer mehr sogenannte Smart Contract Hyips .Das sind programme in form von dapps auf der etherium blockchain.

Was ist der vorteil dieser hyips gegenüber den herkömlichen:

+ Sie sind sehr transparent man kann jederzeit in der Blockchain nachschauen wieviel geld im contract vorhanden ist.
+Die auszahlungen sind wirklich so gut wie instant ca.1-2 minuten je nach gas einstellung.
+Man muss sich nicht mehr bei den programmen anmelden,weil man direct mit der wallet und dem contract verbunden ist .
+wenn der contract sauber ist hat keiner mehr zugriff auf das geld im contract, auch nicht die entwickler des contracts,Somit kann das programm nichr mehr von einem Admin geschlossen werden.

Wo kann ich diese neue art von Hyips finden?
Ganz einfach auf die Seite: dappradar.com gehen und die Kategorie high risk anklicken.

Viel spass beim ausprobieren
Antworten Top
#2
Hatte ich noch nie was von gehört, finde ich aber extrem cool Cool

Wenn der Smartcontract sauber aufgesetzt ist, aus meiner Sicht ein echt faires "Spiel". Es ist vollkommen transparent, was der Admin bekommt. Man kann jederzeit den aktuellen Stand sehen und versuchen, damit abzuschätzen, wie lange es denn noch läuft.

Obwohl ich eigentlich überhaupt nicht der Spieler bin, habe ich für mich noch nicht zu 100% ausgeschlossen, da doch mal mit zu machen Zwinkern
Antworten Top
#3
Ich habs mir angeschaut und gleich mal eines rausgepickt zum Testen: Gorgona - 3 % täglich.
Vorstellung folgt nach erster Auszahlung der Rendite morgen - falls Lächeln
Antworten Top
#4
Ist auf jeden Fall ne ziemlich coole Sache und beschränklt sich nicht auf HYPS - Gibt viele Anwendungsmöglichkeiten, immer wo Verrtauen eher fehl am Platze ist.
Antworten Top
#5
Ich bin nun seit fast 2 wochen in 4ever mit 2 etherium und kann es mit gutem gewissen weiterempfehlen.
Seit ein paar tagen in easyinvest.Auszahlungen instant ohne probleme.Machen richtig spass die teile.
Ich sehe in dieser art von programmen die zukunft,und immer mehr leute entdecken die grossen möglichkeiten der dapps.
Die finger sollte man nur von den hochprozentern lassen zb 100% daily oder 50% daily.Solche programme sind genau in 1-2 tagen leergesaugt.
Habs ausprobiert hier ist nur mit viel glück breakeven möglich.

Ansonsten denke ich das bei 3-4% rendite sicher eine laufzeit möglich ist von 3-4 monaten wenn das programm gut angenommen wird.
Die ältesten programme sind, erst 2-3 wochen alt ,und somit gibts hier noch keine laufzeit erfahrungswerte bei diesen programmen.
Das programm gorgona das enriko demnächst vorstellt kann ich auch empfehlen.werde hier auch in den nächsten tagen 1 etherium investieren.

Diese art von programmen zahlen immer solange aus wie geld im contract vorhanden ist.Vor dem investieren immer
im contract nachschauen ob genug geld vorhanden ist dann kann man loslegen und investieren.
Antworten Top
#6
Hallo,

kann hier auch über meine Erfahrungen berichten. Habe mich entschieden meinen gesamten ETH vorrat in einige Smartcontracts zu verteilen. Habe dabei darauf geachtet dass der Contract sauber ist und noch soviel ETH im Contract vorhanden sind, um mindestens 85% wiederzu bekommen. Habe speziell nach Contracte gesucht welche 100% der investierten ETH wieder verteilen, also keine Refcom, keine Admingebühr. War nicht so einfach, daher auch kleinere Beräge in anderen contracten.

Statistik sieht bisher so aus:

easyinvest / 4% täglich - keine Ref und keine Admingebühr
am 30.09. investiert (jap, viel zu spät 24 Tage nach Start, die ersten waren schon fast im BEP)
9,5 ETH gesamt
3,3 ETH ausgezahlt
Programm hat noch 3.651 ETH, das heißt, wenn ab heute keiner mehr einzahlt, läuft das Programm noch ca 16 Tage, was ca. 6,13 ETH wären, also gesamt 9,43 ETH (99% ROI)

easyinvest5 / 5% täglich - ist eine Kopie vom oberen contract, nur mit 5% täglich
am 04.10. investiert (4 Tage nach Start)
20,85 ETH geamt
6,28 ETH ausgezahlt
Programm hat noch 1.276 ETH, wenn ab heute keiner mehr einzahlt, läufts noch ca 14 Tage, also 14,59 ETH, gesamt also 20,87 ETH (100% ROI)

easyinvest6 / 6% täglich, sonst wie oben
am 05.10. investiert (1 Tag nach Start)
4 ETH gesamt
0,97 ETH ausgezahlt
Programm hat noch 37 ETH, wobei 38 ETH investiert wurden, das heißt dass die meisten hier noch keine Auszahlung gemacht haben und ich nicht einschätzen kann wie lange das Programm noch läuft... nach aktueller Balance sollte es noch ca 16 Tage laufen, wobei ich gesamt 4,81 ETH (120% ROI)

easyinvest7 / 7% täglich, sonst wie oben
am 05.10. investiert (2 Tage nach Start)
4 ETH gesamt
1,13 ausgezahlt
Programm hat noch 398 ETH, läuft also noch ca. 12 Tage wenn ab heute keiner mehr einzahlt, also nochmal 3,36 ETH was gesamt 4,49 ETH wären (120% ROI)

eif.life / 1-10% täglich, auch hier werden 100% der ETH wieder verteilt
am 06 + 08.10. investiert (Start war am 04.10.)
6,5 ETH gesamt (2,5 + 4)
0,44 ETH ausgezahlt
Kann nicht abschätzen wie lange das Programm noch läuft, die Rendite ändert sich zwischen 1-10%, je nach gesamt balance des Contracts. Nachdem sich die Contract Balance verdoppelt hat seitdem ich eingestiegen bin, gehe ich davon aus dass ich nicht schlecht verdienen werde.

Hab dann noch 2 Contracts welche 91% bzw. 85% der ETH wieder an die investoren verteilen, der rest geht für Refcom und Admingebür drauf. Auch bei diesen beiden bin ich schon leicht im plus. Kann mir sogar vorstellen dass diese bessere ROI erwirtschaften, da die auch aktiv beworben werden.

Da die Contracte nicht verändert/geschloßen werden können, kann ich sagen dass ich aktuell gefühlt im Plus bin. Die meisten Programme sind noch relativ am Anfang und es kommen regelmäßig ETH rein, das heißt ich erwarte hübsche Gewinne bis die Contracte leergesaugt sind.

Achtung: Die Tage welche ich als Restlaufzeit angegeben habe sind nicht 100% richtig, da man in der Contract-Balance nicht sehen kann wieviel ETH bereits ausgezahlt werden können aber noch nicht beantragt wurden. Um diese Summe würde sich die Balance noch verringern, daher die oben genannten Tage bitte nicht für bare Münze nehmen!

Das erste Programm (Easyinvest) war sehr erfolgreich und wurde daher oft kopiert, wie man oben sehen kann. Es gibt auch fake-kopien, also mit veränderten Code mit der Absicht zu scammen (zb. easyinvest10 = scam).

Generell finde ich die Idee gut, und wenn man aktiv recherchiert und vorsichtig ist, kann man hier gute profite machen, und dabei vor allem gut schlafen Lächeln find ich klasse

Soviel zu meiner Erfahrung mit den Dapps, danke an den Threadersteller der mich auf diese Neuheit aufmerksam gemacht hat Lächeln
Antworten Top
#7
Also die Idee mit diesen Contracts ist erstmal genial.
Bin vorher schon mal zufällig drüber gestolpert, hab das aber nicht weiter verfolgt.

Gibt es unterschiedliche Dinger von denen im Handling?

Ich lese hier:

(29.09.2018, 08:01)patrice schrieb: +wenn der contract sauber ist hat keiner mehr zugriff auf das geld im contract, auch nicht die entwickler des contracts,Somit kann das programm nichr mehr von einem Admin geschlossen werden.

Heisst also, der Admin kann nicht mal eben zum Mond.

(09.10.2018, 21:38)RSM24 schrieb: Das erste Programm (Easyinvest) war sehr erfolgreich und wurde daher oft kopiert, wie man oben sehen kann. Es gibt auch fake-kopien, also mit veränderten Code mit der Absicht zu scammen (zb. easyinvest10 = scam).

Der Admin kann doch zum Mond?

Da die Statistiken offen sind, bin ich natürlich begeistert.
Ich werd mal anfangen, mich intensivst damit zu beschäftigen.

Worauf muss ich achten?
Gibt es das nur für ETH? (Das einzige Ether, was ich hab, steht in der Hausapotheke)...

(patrice, schreib doch bitte mal ne Anleitung für ne olle doofe MAMA)

Grüße MAMA
Antworten Top
#8
Nachdem ich mich die letzten 10 Stunden durch die Weiten des Internets gewühlt hab, um mal mehr über diese HYIP-SmartContracts zu erfahren, ist mir so aufgefallen, dass man fast in jedem Geldforum irgendwie drüber stolpert. Wahrscheinlich war meine Wahrnehmung nun eine andere.

Interessant war, dass diese FinanzContracts so neu sind, dass viele Foren- und Blogbetreiber noch nicht einmal einen Plan haben, wo sie denn einzuordnen sind.
Sie landen in den Foren/Blogs unter:
- MLM
- HYIP
- low-Risk-HYIP
- Invest mit geringerem Risiko
- Finanzpyramiden mit Vertragsbindung
- und das lustigste was ich gelesen hab: Schneeballsystem mit Benutzervertrag Grinsen

Bei allen Kommentaren standen jedoch folgende Meinungen im Vordergrund:
- Der böse Admin kann nicht mehr vorzeitig abhauen
- Man sieht, was man bekommen kann.
- Die Laufzeit wird durch die Aktivitäten der User selbst bestimmt.
- Die Programme können nicht so leicht durch gierige User geplündert werden

Irgendwie erinnert mich das, vor allem die letzten beiden Punkte, an den richtigen Anfang der HYIP-Szene 2004/2005.
Die User waren ein wesentlicher Faktor für die Programme. Die ersten Admins waren sowas wie Beta-Tester des Marktes, bevor sie auf den Geschmack kamen (oder sich trauten, ein Programm am Tag 2 vom Markt zu nehmen mit 90% der Usereinlagen).Die Programme sahen damals zwar alle irgendwie gleich aus, die Admins gaben sich bei der Gestaltung aber noch mehr Mühe, um die User zu animieren. Der Markt war ein Baby damals, und entwickelte sich recht langsam, aber stetig.

Entwicklungsmäßig sehe ich die HYIP-Smartkontracts etwa bei dem Stand der HYIPs von 2004.
Noch kaum bekannt, aber es wird schon diskutiert.
Und einen entwicklungs-technischen Vorteil haben die HYIP-Contracts: Die Promotion-Strukturen existieren schon, können von den HYIPs übernommen werden. Das verbunden mit dem "Faktor" der relativen Sicherheit" (Für HYIP-User gilt dezeit alles als sicher, was nicht von bösen Admins kontrolliert wird) und der Möglichkeit (oder besser dem Gefühl) einen Einblick in die Finanzen zu haben könnte diesen Contracts einen guten Schub bescheren- Wahrscheinlich, bis die schwarzen Schafe mit Fake-Contracts den Markt erneut in die Knie zwingen und die meisten User das Vertrauen wieder verlieren.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Was wir hier im Forum mal bräuchten, wäre eine Art FAQ.

- Was ist zu beachten?
z.B dass nicht alle etherwallets genutzt werden können. Man braucht eine eigene/selbe Adresse Einzahlen, weil die Auszahlungen auf die selbe Adresse zurückkommen. Nutzt man einen Changer, bekommt der die Rüchzahlungen und freut sich. Nutzt man eine Wallet mit temporären Wechselgeld-dressen, landen die Rückzahlungen im ---ja wo?
- Welche Wallets funktionieren, welche nicht.
- Wie funktionieren die Verträge...
- Warum sind 85% Rüchzahlungsbetrag besser als 100%
- und so weiter

Grüße MAMA
Antworten Top
#9
Da ich scheinbar die grösste Erfahrung, habe mit Dapps hier im forum (ca 1 monat ),Schreibe ich eine Anleitung zu den Dapps.

Anleitung Dapps für Dummys

Die Mutter aller highrisk dapps ist POWH3D .Dieser contract startete ende februar und ist heute noch immer erfolgreich auf dem markt mit einer momentanen recordsumme von über 36 000 eth im contract.
Der höchstand im contract war einmal 80 000 eth.
Hier kauft man den P3D token immer zum 10% höheren Preis und wenn man ihen wieder verkauft zum 10% tieferen Preis.
Die 10% in and out fallen immer an die derzeitigen tokenhalter in form von renditen.
Bei einem programm dieser art sind renditen von bis zu 7 % am tag möglich wenn in kurzer zeit sehr viele token gekauft werden.

Danach folgten die sogenannten HYIP Dapps, diese gibt es erst seit ca 1 monat und sind sehr viel simpler aufgebaut als POWH3D.

Bei den hyip dapps sind keine token im spiel,hier wird mit etherium ein und ausgezahlt.Der vorteil dieser dapps ist das sie nicht in kürzester zeit gedumpt werden können wie bei P3d.
Hier kann sich der wert des contracts nur durch die täglichen renditen reduzieren wenn kein neues geld mehr einbezahlt wird.
Das momentan erfolgreichste Hyip 333eth mit den grössten täglichen userzahlen liegt momentan im sterben.dieser contract wird in 2-3 wochen leer sein, weil kein neues geld mehr rein kommt.

Ein grossesproblem dieser hyips sind das sie sehr einfach von jerderman geklont werden können ,und leicht verändert werden.
Meist werden programme aus den top 5 von dappradar geklont und nur die Prozente verändert.Zum beispiel easyinvest das orginal mit 4%kommt geklonnt auf dem markt als easyinvest 5 oder 7 %.
Man sollte immer das orginal bevorzugen auch aufgrund der userzahlen und dr comunity.

Die einfachste und beste wallet für diese art von contracten ist ganz sicher MetaMask .Zahlreiche anleitungen sind auf youtube zu finden wie man diese desktopwallet istalliert und benutzt.
Das wichtigste das man hier beachten sollte ist das man etherium mit genügend gas versendet ( min. 10gas).

Wie lange können solche programme Halten?
Meiner meinung nach derzeitger erfahrung halten solche hyips max. 1-2 monate je nach rendite.Ist also eher was kurzfristiges,und man sollte daher in der ersten woche einsteigen wenn sich das programm schon etwas etabliert hat auf dappradar.
Lediglich programme wie POWH3D mit einem token haben das potential für länger laufzeiten, wenn sich eine grosse comunity und kult gebildet hat.
Ein neues programm dieser art ist cryptominer token.Hier sollte man aber sehr gute nerven behalten weil sich der contract innerhalb eines tages halbieren kann, wenn wieder mal eine verkaufspanik entstanden ist.

Die meisten contracte sind sauber.In den letzten paar wochen konnte ich nur 2 mal beobachten das ein contract von heute auf morgen verschwunden ist ( 4ever war so ein programm).Bei so einem contract wurde ein sogenannter exit button programmiert mit dem der betreiber jederzeit den contract leeren kann.

Am besten in die top 5 investieren wenn sie nicht älter als eine woche sind dann kann man nicht viel falsch machen.Und nie zuviel kohle pro hyip (max 1 eth).

Ich hoffe ich konnte ein bischen weiterhelfen.
Viel spass beim zocken
Antworten Top
#10
Ich hab mich mal in zwei weitere reingestürzt - will deswegen nicht gleich reservieren und vorstellen, aber
würde gerne die Ref Sache testen: Denn bis jetzt hat es noch niemand geschafft, meine ETH Adresse ins
Feld "Daten" einzugeben Lächeln

Vielleicht findet sich ja jemand, der mit mir in zwei relativ neue HYIP Dapps reinspringt - 9 und 11 Tage alt Lächeln

(geht mir nicht um die ref com, wills nur testen!)
Antworten Top
#11
Ich bin bereits mehrere Monate in Dapps unterwegs und kann nur warnen nicht zu blauäugig an die Sache ran zu gehen.
Aus meiner Sicht sind die Investment Dapps die 3% bis tlw. 50% daily versprechen noch riskanter als die herkömmlichen. Man muß nämlich ständig auf der Hut sein und den Contract beobachten ob er nicht leergesaugt wird und rechtzeitig den Absprung schaffen... eigentlich ein Fulltimejob.

Zu POWH3D kann ich nur sagen "Die Sache ist durch" wer dort jetzt noch einsteigt kann nur Verluste machen da sich diese DAPP schon seit Wochen auf dem absteigenden Ast befindet... ich selbst bin dort schon vor Wochen raus mit ca 35% Gewinn.

Wesentlich interessanter als die hochriskanten Investment finde ich "DAPP-Spiele".. die zwar auch ein Investment sind.. aber längerfristig ausgelegt wie z.B. MegaCryptopolis. Hier kauft man ein oder mehrere Stücke virtuelles Land, welche ab 0,015 ETH zu haben sind. Die Grundstücke kann man wie bei SimCity bebauen und erhält dafür Influencepunkte. Von allen Ausgaben die man tätigt kommen 80% in einen Pot. Dieser Pot wird tgl. ausgezahlt.. natürlich bekommt man mehr je mehr Influence man hat in seinem Bezirk bzw. "weltweit". Weiterhin kann man seine Grundstücke auch auf einem internen Markt auch weiterverkaufen mit Gewinn.
Insgesamt bin ich von sowas sehr angetan da durch die Blockchain alles sehr transparent ist.
Ein weiteres "Spiel" in dieser Richtung ist "Cryptopioneers" welches in ca. 1 Woche in die Beta geht.
Antworten Top
#12
Wie ist den der aktuelle Stand zum Thema Hyips in Form von Dapps ?

Zeichnet sich da inzwischen ein Trend ab oder setzen der größere Teil der Admins lieber weiterhin auf die guten alten Scripte ? Lächeln
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung