Themeninformation
  • Ersteller: Holunder
  • Ansichten: 6971
  • Beiträge: 33
  • Abonnenten: 6
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Projektbewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Bitpanda


"[Vorstellung] Bitpanda" - Diskussion

#1
Programm zahlt mich oder andere Foren-Nutzer, von denen es auch belegt wurde aktuell aus (Status: geprüft)! 
Kurze Vorstellung von Bitpanda als Wallet Anbieter.
Bitpanda ist laut eigenen Aussagen die beliebtester Service für Kauf und Verkauf von Bitcoin und anderen Cryptogeld.
Wie gesagt laut eigenen Aussagen!

Dabei kostet die Erstellung eines Wallets nichts wie die Anmeldung selber.
Die Gewünschten Coins kann man dabei mit unterschiedlichen Möglichkeiten kaufen.
Dabei kann man aussuchen zwischen Sofortüberweisung SEPA, Visa/Masercard, Neteller, Skrill, Giropay/EPS, Bonus oder das Interne Euro Wallet.

Kaufen kann man, Bitcoin, Ethereum, Dash und Litecoin

Für das Bitcoinwallet gilt die Mindesteinzahlung beträgt 0.001 BTC und Einzahlungen UNTER 0.25 BTC werden mit einer Gebühr von 0.0008 BTC belegt.
Anmerkung: BITTE beachtet hier die Grenze sonst ist die Bitcoin Zahlung verloren!

Für das Ethereum Wallet gilt: Mindesteinzahlung 0.001 ETH, Einzahlungen unter 0.01 ETH werden eine Gebühr von 0.0001 ETH fällig.

Bei dem DASH Wallet gilt, Mindesteinzahlung ist 0.002 DASH, Einzahlungen unter 0.01 DASH werden mit einer Gebühr von 0.002 DASH belegt.

Bei Litecoin gilt, Mindesteinzahlung 0.05 LTC Einzahlungen unter 0.5 LTC werden mit einer Gebühr von 0.001 LTC belegt.

Bezüglich der Verifizierung ist Bitpanda sehr strikt und bietet hier Vier verschiedene Programme.
Starter:
Verifizierung per Mail.
Online Zahlung, Verkauf Tageslimit 1000 Euro, Monatslimit 7 500 Euro, Gesamt Limit 30 000 Euro.
Man kann Boni einlösen.
Auszahlen ist möglich in Euro Wallet, SEPA, Amazon.de Gutscheine, SKrill und Neteller.

Bronze:
Verifizierung per Mail UND Per Handy.
Online Zahlung Tageslimit KAUF 50 Euro/ Verkauf 1 500 Euro, Monatslimit KAUF 50 Euro/ 10 000 Euro Verkauf, Gesamt Limit 600 Euro Kauf und 50 000 Euro Verkauf,

Zahlung ist möglich mit Sofort Überweisung, SEPA, Bonus und Euro Wallet.
Auszahlung in Euro Wallet, SEPA, Amazon.de Gutschein, Skrill und Neteller

Silber ist noch in Wartestellung.

Gold VIP.
Verifizierung per Mail, per Handy per Webcam IDow (ist die Methode wo man per Webcam sein Pass und alles bereithalten sollte).

Online Zahlung Tageslimit Kauf 10 000 Euro/ Verkauf 50 000 Euro, Monatslimit Kauf 300 000 Euro/ Verkauf 1 000 000 Euro, Gesamt Limit 10 000 000 Euro Kauf, 10 000 000 Euro Verkauf.

Per Kreditkarte:
Tageslimit Kauf 2 500 Euro/ Verkauf 0 Euro, Monatslimit Kauf 75 000 Euro / 0 Verkauf, Gesamt Limit 500 000 Euro Kauf/ 0 Euro Verkauf.

Zahlung (sprich Coin Kauf) möglich in; Sofort Überweisung, Visa/Masterkarte, Neteller, Skrill, Giropay/ EPS, SEPA, Bonous und Euro Wallet. Je nach Verifizierung.
Auszahlung in: Euro Wallet, SEPA; Amazon.de Gutschein, Skrill, Neteller auch je nach Verifizierung.

Neu ist dabei, Bitpanda to Go, dabei arbeitet Bitpanda mit 1 700 Postfilialen in Österreich zusammen wo man Cryptocoins kaufen kann, man erhält einen Code den man auf Bitpanda einlöst und dann wird es auf das Entsprechende Guthaben auf das richtige Wallet eingebucht.

Dabei bietet Bitpanda auch ein kleines Affiliate System an, es wird hier Tell a Friend genannt.
Pro geworbenen Friend erhält man 2,50 Euro Gutgeschrieben.

Hier gehts zu Bit Panda =>

Bitpanda Direkt Link

Von mir:
Positiv:
Ich nenne Bitpanda auch gerne das Anfänger Wallet. Es ist recht einfach zu bedienen und man kann auch schnell kaufen und verkaufen. Sehr positiv empfinde ich hier das Euro Wallet, wo man sein Geld schon mal in Wartestellung bringen kann wenn man mal schnell Coins benötigt.
Auch die recht einfache Handhabung UND der Umtausch in Amazon Gutscheine macht Bitpanda für mich sehr Sympathisch.

Nachteile:
Auch die gibt es und die sollten nicht verschwiegen werden. Du hast keinen Privaten Key den hat Bitpanda für dich. Man erhält nicht Automatisch bei einem Hart Fork die neue Coin. Die Behält Bitpanda für dich und du siehst NICHTS davon!
Wenn du unter die Mindesteinzahlung kommst ist gerade bei Bitcoin die Einzahlung weg und wird nicht eingebucht.

Fazit:
Bitpanda ein Österreichischer Anbieter mit Vor- und Nachteilen. Gut geeignet für den schnellen Einkauf und Verkauf und hier auch recht zuverlässig. Bei mir hat ein Bitcoin kauf nie länger als 5 Minuten gedauert. Auch das Verschicken und Empfanden ist sehr einfach. Ein guter Anbieter für Anfänger und fürs Versenden und Empfangen von Coins.

Ich Persönlich würde jedoch ab einer Bestimmten Geldmenge zu einem Papier und Hartwahre Wallet (ledger) übergehen. Wenn bitpanda gehackt wird oder schließt sind eure Coins weg.
Antworten Top
#2
Via 3Sat ein Film über bitcoin
Ab ca. Minute 10 wird auch einmal kurz Bitpanda vorgestellt.
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=69847

Generell ein Interessanter Film.
Antworten Top
#3
So eben über Bitpanda Newsletter reingeflattert.
Ok die alte Adresse soll noch eine weile gelten, habe dennoch mal eine neue Generiert und über all da abgelegt wo ich immer Geld einbezahlt bekomme. Bitte beachtet das und ändert bei euren Programmen die Adresse dann entsprechend:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Bitpanda Update: Segwit Implementierung, neue Einzahlungsadresse & geringere Transaktionsgebühren
Wir möchten euch über die neuesten Entwicklungen bezüglich der Implementierung von SegWit auf unserer Plattform informieren. SegWit ist eine technische Weiterentwicklung im Bitcoin Blockchain Protokoll, und damit ein wichtiges Fundament für alle zukünftigen Technologien des gesamten Netzwerkes.

Segwit Wallet & Transaktionssupport

Im August 2017 wurde Segregated Witness (SegWit) im Bitcoin Netzwerk aktiviert. Gleich darauf hat unser Entwickler Team begonnen, die Implementierung von Segwit in unsere Wallets und Transaktionen zu planen.

Wir freuen uns darüber euch mitteilen zu können, dass die Entwicklungen erfolgreich abgeschlossen wurden. Alle Bitpanda User verfügen jetzt über SegWit unterstützte Wallets und Transaktionen. Sämtliche Einzahlungen in deine Bitpanda Wallet sowie ausgehende Transaktionen sind jetzt SegWit kompatibel.

Bitte beachte, dass deine Bitcoin Einzahlungsadresse sich zu einer neuen Segwit kompatiblen Adresse verändert hat. Deine alte Adresse funktioniert zwar noch, aber wir empfehlen dir dennoch nur noch deine neue Einzahlungsadresse von nun an zu benutzen.
Jene findest du wie gewohnt in deiner Online Wallet in deinem Bitpanda Account: https://www.bitpanda.com/wallets
Welche Vorteile ziehst du als Bitpanda User daraus?

Geringere Transaktionsgebühren bei Ein- und Auszahlungen von Bitcoin (ungefähr 35% weniger Gebühren).
Erhöhte Kapazität der Blockchain und somit mehr Transaktionen pro Block, da eine Transaktion weniger Daten benötigt
Automatische Verwendung der neuesten Bitcoin-Technologie
Müsst ihr als Bitpanda User etwas dafür tun?

Kurz gesagt: Nein. Unser Team hat hart daran gearbeitet den Übergang zu den neuen SegWit kompatiblen Wallets so einfach wie möglich für euch zu gestalten. Somit bekommt jeder seine neue Einzahlungsadresse automatisch von uns ausgestellt.

Da immer mehr Bestände auf SegWit Adressen transferiert werden und zusätzlich viele Unternehmen SegWit aktivieren, werden aktuell bereits rund 11% der Bitcoin Transaktionen im neuen SegWit Format erstellt. Wir freuen uns darüber einer der Pioniere in der Industrie zu sein, die diese neue Technologie verwenden.

Dank der Aktivierung von SegWit erwarten wir in den kommenden Monaten viele positive Optimierungen und Erweiterungen des Netzwerks.


Beste Grüße aus Wien,
Team Bitpanda

Antworten Top
#4
ACHTUNG Stand 7.12.2017 17.28 Uhr
Bitpanda führt gerade Wartungsarbeiten am Bitcoinwallet durch! KEINE Auszahlungen an dein Bitpanda Wallet ausführen!
Sonst gehen deine Bitcoins verlohren!
So bald ich sehe das es vorbei melde ich mich.
Vielleicht sieht es ja ein anderer Bitpanda Kunde früher als ich, dann bitte auch hier Posten.

Das ging Fix die Warnung kann aufgehoben werden. Bitpanda hat wieder die Bitcoin Wallets frei und man kann wieder Bitcoins empfangen und senden.
Das sieht mir aber nach einem größeren Umbau aus.
Walletadresse blieb gleich. Hier mus man also NICHT Umstellen.
Antworten Top
#5
Kleines Update kommt gerade über Bitpanda rein:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
 Derzeit ist das Bitcoin Netzwerk stark überlastet und die Transaktionsgebühren extrem hoch. Bitte sende daher derzeit keine kleinen Beträge von und zu deinem Wallet. Die derzeitige Netzwerkgebühr kann 40$ betragen. (Diese Gebühr geht ans netzwerk, nicht an uns.) 
   

Also keine kleinen Beträge senden.
Antworten Top
#6
Update!

Bitpanda bietet nun auch ein BitcoinCash Wallet an!

Bezüglich Gebühren sagt die Seite selbst =>
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
 Mindesteinzahlung ist 0.00100 BCH. Einzahlungen unter 0.01000 BCH unterliegen einem Gebührenbeitrag von 0.00010 BCH.  
 

Es scheint nun doch spannend für Bitpanda zu werden auch BitcoinCash anzubieten.
Antworten Top
#7
Bitpanda ist TOP. Kann ich wirklich nur empfehlen, ist auch sehr einfach aufgebaut die Seite. Ideal auch für Anfänger!
Antworten Top
#8
So eben kam eine News Mail von Bitpanda.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Bitcoin Cash Integration auf Bitpanda
Nachdem Bitcoin Cash (BCH) im Sommer dieses Jahres kreiert wurde, haben wir unseren Kunden versichert, dass jeder Nutzer der am 1. August 2017 um 15 Uhr UTC Bitcoin in seiner Bitpanda Wallet hatte, dementsprechend viele BCH in sein Bitpanda Konto erhält.

Dies haben wir bereits im Oktober 2017 umgesetzt und unseren Kunden angeboten, ihre BCH gebührenfrei zu verkaufen oder abzuheben.

Da der für November 2017 geplante Segwit2x Fork abgesagt wurde, wendeten sich viele Nutzer BCH zu. Dem zu Folge hat sich die Bitcoin Cash Nachfrage signifikant erhöht. Deshalb haben wir Ende Dezember 2017 Bitcoin Cash vollständig, inklusive Wallet Service, auf Bitpanda integriert. Da diese Erweiterung seither reibungslos läuft, freut es uns BCH zur fünften voll integrierten Coin auf Bitpanda zu ernennen.

BCH kann ganz einfach mit einer unserer integrierten Zahlungsformen gekauft und verkauft oder sicher in der persönlichen BCH Wallet, welche man im Bitpanda Konto findet, gehalten werden.
Infolgedessen, ist BCH jetzt dank unseres Bitpanda To Go Services, auch offline in allen Österreichischen Post Filialen erhältlich. Durch die Kooperation mit der Österreichischen Post, wird es unseren Kunden ermöglicht mit Bitpanda To Go fünf digitale Währungen (Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dash und nun auch Bitcoin Cash) in über 400 Post Filialen und bei fast 1300 Post Partnern zu erwerben. Eine mit dem Bitpanda Konto verknüpfte E-Mail Adresse genügt um den Wert der gewählten Währung automatisch in die Bitpanda Wallet zu übertragen.
Für mehr Informationen rund um Bitpanda To Go, oder um eine autorisierte Post Filiale in der gewünschten Umgebung zu finden, hier klicken.
Weiters gilt das selbe für die Integration von BCH in unseren Amazon.de Service, mit welchem man nun Amazon.de Gutscheine mit BCH kaufen kann.
Sollten etwaige Fragen bezüglich des Kaufs oder Verkaufs von Bitcoin Cash über Bitpanda auftreten, kann unser Kundenservice jederzeit kontaktiert werden.

Beste Grüße aus Wien,
Team Bitpanda

Antworten Top
#9
Eine neue Coin kann jetzt auf Bitpanda seit einigen Tagen zu kaufen Ripple. Kurz XRP und Bitpanda bietet hierzu auch ein Wallet an.
Es scheint das die Firma langsam auch merkt das andere Coins spannend werden. Ich bin gespannt wie wieviele es noch werden.
Smile
Antworten Top
#10
Jo 1a Börse,
die Sofort überweisung ist für mich ausschlaggebend,
Man hat in 10sec sein Geld auf der Börse und kann dann zu binance zb senden und sich Iota,Ven,.usw kaufen
Verifizierung für gold dauert gerade mal 5minuten per Videokonferenz.
man braucht hier nur seinen zb.Reisepass herzeigen,das einscannen,bzw der adressnachweise sind überflüssig.
lg
Antworten Top
#11
Gestern im Mail kasten gelandet.
Kann Bitpanda Kunden nur freuen. Die Gebühren werden gesenkt.
Hier die Mail.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Unsere Entwickler haben in den vergangenen Monaten hart gearbeitet, um die Kosten für Bitpanda-Nutzer so gering wie möglich zu halten. Wir freuen uns deshalb besonders über die Integration zwei neuer Features, die beide ab sofort zu einer deutlichen Reduktion der Bitcoin-Transaktionsgebühren beitragen und das Bitcoin-Netzwerk und die Community weiter stärken.

Die Gebühren des Bitcoin-Netzwerkes stiegen in den vergangenen Wochen deutlich an und erreichten Ende letzten Jahres Höchststände. Um diesem Problem so früh wie möglich entgegenzuwirken, implementierten wir bereits im November 2017 SegWit. Jetzt sind wir stolz bekannt geben zu dürfen, dass Bitpanda ab sofort zu 100% auf SegWit läuft.

Zusätzlich haben unsere Entwickler Transaction Batching integriert, von dem die Bitcoin-Community zusätzlich profitieren wird. Wir denken, dass es unsere Verantwortung ist Features wie diese zeitnah auf unserer Plattform zu integrieren, um so das Ökosystem zu stärken sowie den technologischen Fortschritt von Bitcoin aktiv voranzutreiben.

Bitpanda ist dadurch eine der ersten Handelsplattformen für digitale Währungen, deren Nutzer von der vollständigen vertikalen Integration von SegWit und Transaction Batching profitieren.

Diese beiden Methoden erlauben es uns die Bitcoin Blockchain noch effizienter zu nutzen und die Transaktionsgebühren für unsere Nutzer so gering wie möglich zu halten:
Die Guthabenverwaltung auf unserem Hotwallet-System verfügt nun über volle SegWit-Unterstützung und jede Transaktion profitiert von SegWit. Dadurch können wir ab sofort die Vorteile geringerer Bitcoin-Transaktionskosten nutzen.
Um Gebühren noch weiter zu senken, haben wir zudem Transaction Batching integriert. Mit dieser Methode werden mehrere Bitcoin-Transaktionen gebündelt und als Pakete verschickt.

Wir geben all diese Vorteile direkt an unsere Nutzer weiter, wodurch ab sofort bis zu 80% weniger Gebühren je Bitcoin-Transaktion anfallen und die Transaktion wie gewohnt im nächsten Block bestätigt wird.
Beste Grüße aus Wien,
Team Bitpanda

Antworten Top
#12
Mal was neues von Bitpanda siehe Link. 
Nach dem ich Personlich das Token System noch nicht so ganz Blicke.
aber vielleicht andere.und Intresse haben hier der Externe Link zur Seite.
https://pantos.io/
Antworten Top
#13
Auch bei Bitpanda ist die Datenschutzverordnung angekommen, man sollte auch hier Zeitnah sich einloggen und die Regelung akzeptieren. Viel spaß bei Bitpanda.
Auch das Backoffice hat sich optisch ein wenig verändert. Man mus sich halt daran gewöhnen.
Antworten Top
#14
Kam gestern Per Newsletter
Ich denke jetzt wird Bitpanda so richtig Spannend.


Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
IOTA, Komodo und mehr bald bei Bitpanda
Zwei neue Kryptowährungen und unser Plan für das Hinzufügen von neuen Coins in den kommenden Wochen und Monaten.
Unser Integration Team hat über die letzten Monate hinweg hart daran gearbeitet, jetzt können wir stolz verkünden, dass Komodo am 12. Juni 2018 und IOTA am 14. Juni 2018 auf der Bitpanda-Plattform verfügbar sein werden. Um die Dinge noch weiter zu beschleunigen, werden wir künftig laufend neue Kryptowährungen hinzufügen.

IOTA
IOTA ist eine der populärsten Kryptowährungen auf dem Markt und dessen Integration wurde von vielen Nutzern in der Bitpanda-Community nachgefragt. Deshalb sind wir sehr froh, dass wir ab dem 14. Juni 2018 eine Trade Only-Option (Kaufen und Verkaufen) für IOTA anbieten können. Wir arbeiten eng mit unseren Freunden von der IOTA Foundation zusammen und werden schon bald eine volle IOTA Wallet anbieten können, inklusive einer Abhebe- und Sende-Funktion.

KOMODO
Die Integration von Komodo wurde bereits im Zuge des Pantos ICO angekündigt, bei dem Komodo einer der Projektpartner ist und eine der ersten unterstützten Plattformen für unseren Meta Token PAN sein wird. PAN wird den reibungslosen Cross Chain-Transfer zwischen verschiedenen unterstützten Blockchains erlauben. KMD wird zunächst ebenfalls als Trade Only (Kaufen und Verkaufen) integriert, ein vollständiges Wallet wird bald folgen.

Bald noch mehr Kryptowährungen
Unser künftiger Plan für das Hinzufügen für neue Kryptowährungen: Zunächst wird ein Trade Only-Wallet integriert, welches es ermöglicht die jeweilige Kryptowährung zu Kaufen und zu Verkaufen. Später folgt ein voll funktionsfähiges Wallet. Dieser Plan erlaubt es uns neue Kryptowährungen schnell hinzuzufügen, während wir die gleiche Flexibilität und Funktionalität, die du bereits von voll integrierten Kryptowährungen kennst, später nachreichen werden. Inklusive unlimitierte Wallets, kostenloses und sofortiges Senden zu anderen Bitpanda-Nutzern und natürlich eine Abhebe-Funktion.


Bei Bitpanda ist es unser Ziel unseren Nutzern nicht nur eine Reihe von Features zu bieten, sondern auch eine große Auswahl der beliebtesten Kryptowährungen am Markt.


Antworten Top
#15
Kam über Newsletter für Alle IOTA und Komodo Fans kann man nun auch bei Bitpanda handeln.

Hier ein kleiner Ausszug aus dem Newsletter.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
IOTA and Komodo now available to trade (buy and sell) on Bitpanda
We are very happy to announce that IOTA and Komodo (KMD) can now be traded (buy and sell) via Bitpanda.  

Antworten Top
#16
So es scheint mit Pantos PAN weiter zu gehen.
Hier der Newsletter von Bitpanda Smile
Ach ja und wer noch mitmachen will in der Bitpanda Beschreibung gibs ein Link zu Anmelden Wink

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
PAN und EOS ab Juli auf Bitpanda handelbar
Bei Bitpanda und Pantos arbeiten wir intensiv an einer Reihe spannender Projekte. Wir freuen uns deshalb sehr, nun ankündigen zu können, dass PAN schon bald auf Bitpanda gekauft und verkauft werden kann. Zudem wird auch EOS in Kürze handelbar sein.
Can an email really be responsive?
Pantos PAN Handel ab dem 26. Juli 2018
Wir freuen uns sehr ankündigen zu können, dass PAN, der Token des ersten Multi-Blockchain Token Systems, ab dem 26. Juli 2018 auf Bitpanda handelbar sein wird. Das bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt jeder in der Lage sein wird, PAN direkt auf Bitpanda zu kaufen und zu verkaufen.

Rund einen Monat nachdem diese Trade Only Option inkludiert wurde, werden wir ein vollständiges Wallet für PAN hinzufügen. Das bedeutet, dass PAN ab diesem Zeitpunkt von Bitpanda zu oder von jedem beliebigen ERC20 kompatiblen Wallet gesendet werden kann.

Erfahre mehr über PAN Trading →
Was ist Pantos?
Als erstes Multi-Blockchain Token System, hat Pantos das Ziel Blockchain Projekte näher zueinander zu bringen, die Kommunikation zwischen den Entwicklern, Forschern und Nutzern zu verbessern und innovative Standards für die Cross-Chain Token Übertragung zu definieren.

Pantos soll als ein führungsgebendes Projekt in einer zunehmend fragmentierten Blockchain Welt dienen. Da es mehrere Blockchains gibt, die viele verschiedene Zwecke erfüllen sollen, versucht Pantos die Kommunikation zwischen ihnen zu verbessern und zu standardisieren. Durch eine Verbindung zwischen den verschiedenen Blockchains wird die Innovation beschleunigt.
EOS
EOS Handel ab dem 24. Juli 2018
Zusätzlich zum PAN Handel wird außerdem EOS ab dem 24. Juli 2018 als Trade Only (Kaufen und Verkaufen) auf Bitpanda verfügbar sein.

Eine direkte Kauf- und Verkaufsoption für so viele Kryptowährungen wie möglich zur Verfügung zu stellen ist für uns als Bitpanda sehr wichtig. Wir denken, dass dies ein wichtiger Schritt ist, um die Industrie als ganze zu stärken und Kryptowährungen für jeden zugänglich zu machen.

Antworten Top
#17
Seit gestern läuft PAN
Hier auszüge aus dem Newsletter

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
PAN and EOS Trading jetzt auf Bitpanda verfügbar
Nach dem erfolgreichen Pantos Technology ICO freuen wir uns sehr, nun ankündigen zu können, dass PAN ab sofort auf Bitpanda gekauft und verkauft werden kann. Zudem ist auch EOS ab sofort handelbar (kaufen und verkaufen).
Can an email really be responsive?
Pantos PAN Trading jetzt verfügbar
Wir freuen uns sehr ankündigen zu können, dass PAN, der Token des ersten Multi-Blockchain Token Systems, ab sofort auf Bitpanda handelbar ist. Dies bedeutet, dass ab sofort jeder verifizierte Bitpanda Nutzer PAN direkt auf Bitpanda kaufen und verkaufen kann.

In rund einem Monat werden wir ein vollständiges Wallet für PAN hinzufügen. Genauer heißt dies, dass PAN ab diesem Zeitpunkt von Bitpanda zu oder von jedem beliebigen ERC20 kompatiblen Wallet gesendet werden kann.

PAN jetzt kaufen und verkaufen →
Was ist Pantos?
Als erstes Multi-Blockchain Token System, hat Pantos das Ziel Blockchain Projekte näher zueinander zu bringen, die Kommunikation zwischen den Entwicklern, Forschern und Nutzern zu verbessern und innovative Standards für die Cross-Chain Token Übertragung zu definieren.

Pantos soll als ein führungsgebendes Projekt in einer zunehmend fragmentierten Blockchain Welt dienen. Da es mehrere Blockchains gibt, die viele verschiedene Zwecke erfüllen sollen, versucht Pantos die Kommunikation zwischen ihnen zu verbessern und zu standardisieren. Durch eine Verbindung zwischen den verschiedenen Blockchains wird die Innovation beschleunigt.
EOS
EOS Trading ab sofort verfügbar
Zusätzlich zum PAN Trading ist außerdem EOS ab sofort als Trade Only (Kaufen und Verkaufen) auf Bitpanda verfügbar.

Eine direkte Kauf- und Verkaufsoption für so viele Kryptowährungen wie möglich zur Verfügung zu stellen ist für uns bei Bitpanda sehr wichtig. Wir denken, dass dies ein wichtiger Schritt ist, um die Industrie als ganze zu stärken und Kryptowährungen für jeden zugänglich zu machen.

Antworten Top
#18
Mal eine kurze Übersicht über die "Aktuellen" Coins welche auf Bitpanda gehandelt werden können.
Einzahlung in Normalo Wärung Euro, Schweizer Franken, US Dollar, Englische Pfund.

Coins die ver-und gekauft werden können =>
Bitcoin , Ethereum, Ripple, Pantos, Bitcoin Cash, IOTA, Litecoin, Komodo, EOS, Dash, OmiseGO, Augur und Stellar.

Dennoch sollte man IMMER ab einer bestimmten Menge an Coins über ein eigenes Wallet nachdenken.

Ich persönlich sehe Bitpanda immer noch als eine gute Möglichkeit schnell und einfach Coins zu kaufen und verkaufen.
Auch ist die Bedienung für Anfänger immer noch gut und realtiv Einfach (mit ein wenig Computer Erfahrung).
Antworten Top
#19
Popte bei mir so eben im Backoffice auf:

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Wir freuen uns sehr, dass NEM (XEM) ab sofort auf Bitpanda getradet werden kann (kaufen und verkaufen). Eine vollständige Wallet Integration inklusive Einzahlungen und Abhebungen wird schon bald folgen. Sobald das vollständige Wallet fertig ist, werden wir dich via Social Media und direkt auf Bitpanda darüber informieren.

Jetzt traden


Ich würde sagen Bitpanda macht sich!
Antworten Top
#20
Vor zwei Tagen kam dieser Newsletter von Bitpanda.die Plattform macht sich würde ich vorschlagen Smile

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Wir freuen uns darüber, die volle technische ERC20 Unterstützung auf Bitpanda bekannt zu geben. Es wurde viel harte Arbeit in diese Entwicklung gesteckt und es ist ein großer Fortschritt für die Bitpanda Plattform und deren Nutzer.
ERC20 Unterstüzung auf Bitpanda bedeutet, dass Token auf der Ethereum Blockchain schnell implementiert werden können. Es gibt eine große Auswahl an Token, welche diesen Standard unterstützen, darunter einige der interessantesten Projekte in der Krypto-Szene.

Die ersten Token die wir hinzugefügt haben sind: 0x (ZRX), Augur (REP) und OmiseGo (OMG) welche nun eine volle Unterstützung der Einzahlungs-, Auszahlungs- und Trade-Funktionalität haben.

Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung