Themeninformation

Ringana

Themenleser: Gäste: 1
  • Ersteller: Sascha70
  • Ansichten: 2221
  • Beiträge: 33
  • Abonnenten: 5
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Marktprotokoll auf Twitter

Markt-News auf Facebook

Werbung

Werbung

Ringana (MLM) - Diskussion

#1
Hallo Mitlesenden, ich suche Informationen zu einem meines Erachtens MLM mit dem Namen Ringana.
Es geht um den Bereich Kosmetik.
Da fällt mir gleich der Begriff "AVON Cosmetics" ein. Und auch bei "Herbalife" klingelt es.

Das Geschäft wird m.E. dadurch gemacht daß man überteuerte Kosmetik an die Frau/Mann bringt, und auch weitere "Vertreter" unter sich wirbt, und dann Provisionen bekommt.

Meine persönliche Wertung: Da klingeln die Alarmglocken. So ein Bonussystem kann auch mal zusammenbrechen.

Hier ist die Webseite:
https://www.ringana.com

Natürlich planen sie auch Events, wo man Eintrittskarten erwerben muß. Ok, man bekommt einen Mehrwert, beim letzten Event mit 6000 Leuten trat "Nena" + Band auf.

https://www.ringana.events

Hier ist die facebookseite von Ringana:
https://www.facebook.com/RINGANADE

Und hier die facebookseite der "Mitglieder":
https://www.facebook.com/ringanapeople
Antworten Top
#2
Also Ringana ist 15km von mir entfernt. Das ist eine reale Firma die gerade einen riesigen Campus baut. Also scheint gut zu laufen dort
Antworten Top
#3
Sozusagen quasi biokosmetik mit der vertriebsschiene über mütter mit kindern und alle glauben sie werden so reich wie die, die an der spitze stehen Wink

Haben den zahn der zeit getroffen und waren zum richtigen Zeitpunkt damit am start.

Ist ein MLM mit Produkten, damit hat man auch einen Wert solange die Bevölkerung gewillt ist, doch erheblich mehr dafür auszugeben.
Antworten Top
#4
Hat das eigentlich einen Grund, warum Deine Anfrage mit persönlichen ID-Links gespickt sind?

Das hier hätte es doch auch getan:
http://www.ringana.com
http://www.ringana.events
http://www.facebook.com/RINGANADE
https://www.facebook.com/ringanapeople

Ich mag es nicht besonders, wenn jemand "nach Informationen fragt" und gleich mal persönliche Links platziert...

Grüße MAMA
Antworten Top
#5
(01.02.2020, 20:48)EvilsMAMA schrieb: warum Deine Anfrage mit persönlichen ID-Links gespickt sind?

Ich glaube, dass sind einfach nur Analytics-IDs, die an die Links hinten rangehängt werden, wenn man was googlet oder über Facebook öffnet.

Scheint mir jedenfalls kein Reflink zu sein, also von daher... Edit: Habe sie trotzdem mal entfernt.
Antworten Top
#6
Die Frau von einem Freund von mir ist da dabei. Ist eine ganz normale Firma die eigentlich ganz gute Dinge vertreibt. Speziell Gesunde Nahrungsergänzung und Kosmetik usw. Das System kommt mir ein bisschen wie bei Tupperware vor. Leute werben die dann das Zeug verticken. Das die Flöten gehen wird eher nicht passieren. Denk ich Mal...


Gesendet von meinem Aquaris X2 mit Tapatalk
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
Dankeschön für die vielen Antworten. ist also eher so ein Tupperware System. Dachte auch noch mit Vertriebsanwerbung, damit man irgendwann von den Provision der Leute unter einem leben kann.
Machen halt auch noch kräftig "Events" für die man zahlen muß, wie man das so vom großen MLM Systemen kennt. Wo dann nur das Ego gestreichelt wird.

@EvilsMAMA Entschuldigung, ich hab nur die Links von facebook kopiert. ich hatte das nicht auf dem Schirm daß da auch noch ID Links mit dabei sind. Seht Ihr jetzt alle meine Profilseite? Unsicher
Antworten Top
#8
(01.02.2020, 20:16)Nuggiator schrieb: Ist ein MLM mit Produkten, damit hat man auch einen Wert solange die Bevölkerung gewillt ist, doch erheblich mehr dafür auszugeben.

Wenn es ein gutes Produkt ist, bin ich auch so gewillt mehr dafür zu zahlen. Nicht alle MLM-Produkte sind 0815-Mischungen. Einige wenige haben eine spürbare Wirkung, wobei sich meine Erfahrungen mehr auf Nahrungsergänzung beziehen.

Wichtig ist, dass es sich abhebt, womit wenigstens zum Teil der höhere Preis gerechtfertigt ist (Alleinstellungsmarkmal). Der andere Teil bleibt selbstverständlich immer Struktur- und Firmenumsatz. Wobei ich auch diesen Aufpreis gerne zahle, wenn mir die Wirkung des Produkts gefällt und ich sie nirgendswo anders erhalte.

Ob das hier zutrifft, ist wieder eine andere Frage. Vermutlich ist es hier nicht zu erwarten, bei einigen älteren Network-Marketing-Unternehmen schon eher.

(01.02.2020, 23:25)raga321 schrieb: Das die Flöten gehen wird eher nicht passieren. Denk ich Mal...

Das ist nicht so sicher. MLM-Unternehmen verschwinden genauso wie Investment-Programme. 95% sieht man nach 2 Jahren nicht mehr.

Ich habe hier auch schon eine Menge kommen und gehen gesehen.

(01.02.2020, 23:25)raga321 schrieb: Speziell Gesunde Nahrungsergänzung

Wie gesagt, wenn die wirklich gesund sein sollen, sollte es keine Standardmischung sein, die man auch in den Energy-Drinks vorfindet (ein paar B-Vitamine etc.). Auch die Zubereitung ist bedeutend, nach welchen Richtlinien diese verläuft (z.B. pharmazeutisch geltender GMP-Standard etc.), damit die Produkte nicht verunreinigt sind und eine hohe "Bioverfügbarkeit" aufweisen (vom Körper gut aufgenommen werden können).

Bei jüngeren Unternehmen findet man sowas eher selten vor oder es sind Pseudo-Qualitätssiegel.

(01.02.2020, 23:34)Sascha70 schrieb: @EvilsMAMA Entschuldigung, ich hab nur die Links von facebook kopiert. ich hatte das nicht auf dem Schirm daß da auch noch ID Links mit dabei sind. Seht Ihr jetzt alle meine Profilseite?

Nein, das sind wie gesagt nur IDs zur Analyse / Besucherverfolgung und keine Werbelinks. Auch sieht man durch diese nichts.

EvilsMAMA hat sich simpel geirrt, dass es Werbelinks wären.
Antworten Top
#9
Das ist sogar extrem hochwertiges Zeug was die haben. Habe es natürlich selber schon probiert. Möchte jetzt aber keine Werbung machen. Eben hald teuer.
Antworten Top
#10
(01.02.2020, 23:25)raga321 schrieb: Das System kommt mir ein bisschen wie bei Tupperware vor. Leute werben die dann das Zeug verticken.

Daran gibt es in meinen Augen nichts verkehrtes. Tupperware hat gutes "Zeug" und wenn das jemand verkauft, habe ich nichts dagegen. Die Tätigkeit eines "Verkäufers" ist immer noch so verrufen. Vermutlich gerade in diesem Forum, weil es gleich mit dem HYIP-Markt oder dem Pseudo-MLM des HYIP-Markts in Verbindung gebracht wird.

Direktvertrieb oder richtiges Network-Marketing ist meiner Meinung nach eine interessante Branche. Ich war selber dort einige Zeit lang erfolgreich tätig, es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich hatte auch nicht das Gefühl, dass ich etwas Schlechtes "verticke".

(02.02.2020, 01:13)raga321 schrieb: Das ist sogar extrem hochwertiges Zeug was die haben. Habe es natürlich selber schon probiert. Möchte jetzt aber keine Werbung machen. Eben hald teuer.

Wie gesagt, wenn die Qualität den Preis rechtfertigt, ist das okay. Das Problem ist, dass das jedes MLM-Unternehmen behauptet und bei den meisten aber nicht stimmt.

Ob das hier zutrifft weiß man erst, wenn man sich was bestellt und es selber testet. Wenn ich nichts merke, dann merke ich halt nichts. So ging es mir bei den meisten Tests. Ich habe selten Produkte erlebt, durch die ich mich wirklich besser fühlte, aber es gab sie.
Antworten Top
#11
(02.02.2020, 01:14)AdminPeter schrieb:
(01.02.2020, 23:25)raga321 schrieb: Das System kommt mir ein bisschen wie bei Tupperware vor. Leute werben die dann das Zeug verticken.

Daran gibt es in meinen Augen nichts verkehrtes. Tupperware hat gutes "Zeug" und wenn das jemand verkauft, habe ich nichts dagegen. Die Tätigkeit eines "Verkäufers" ist immer noch so verrufen. Vermutlich gerade in diesem Forum, weil es gleich mit dem HYIP-Markt oder dem Pseudo-MLM des HYIP-Markts in Verbindung gebracht wird.

Direktvertrieb oder richtiges Network-Marketing ist meiner Meinung nach eine interessante Branche. Ich war selber dort einige Zeit lang erfolgreich tätig, es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich hatte auch nicht das Gefühl, dass ich etwas Schlechtes "verticke".

Genau das meine ich ja. Das ist eine ganz normale Firma die hald eben so den Verkauf ankurbeln will...und Tupperware gibt es ja auch schon wesentlich länger als 2 Jahre. Ich finde das die nicht hierher gehören...

(02.02.2020, 01:14)AdminPeter schrieb:
(01.02.2020, 23:25)raga321 schrieb: Das System kommt mir ein bisschen wie bei Tupperware vor. Leute werben die dann das Zeug verticken.

Daran gibt es in meinen Augen nichts verkehrtes. Tupperware hat gutes "Zeug" und wenn das jemand verkauft, habe ich nichts dagegen. Die Tätigkeit eines "Verkäufers" ist immer noch so verrufen. Vermutlich gerade in diesem Forum, weil es gleich mit dem HYIP-Markt oder dem Pseudo-MLM des HYIP-Markts in Verbindung gebracht wird.

Direktvertrieb oder richtiges Network-Marketing ist meiner Meinung nach eine interessante Branche. Ich war selber dort einige Zeit lang erfolgreich tätig, es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich hatte auch nicht das Gefühl, dass ich etwas Schlechtes "verticke".


(02.02.2020, 01:13)raga321 schrieb: Das ist sogar extrem hochwertiges Zeug was die haben. Habe es natürlich selber schon probiert. Möchte jetzt aber keine Werbung machen. Eben hald teuer.

Wie gesagt, wenn die Qualität den Preis rechtfertigt, ist das okay. Das Problem ist, dass das jedes MLM-Unternehmen behauptet und bei den meisten aber nicht stimmt.

Ob das hier zutrifft weiß man erst, wenn man sich was bestellt und es selber testet. Wenn ich nichts merke, dann merke ich halt nichts. So ging es mir bei den meisten Tests. Ich habe selten Produkte erlebt, durch die ich mich wirklich besser fühlte, aber es gab sie.

Aso...? Oh doch. Ich schon.
Antworten Top
#12
(02.02.2020, 01:13)raga321 schrieb: Das ist sogar extrem hochwertiges Zeug was die haben. Habe es natürlich selber schon probiert. Möchte jetzt aber keine Werbung machen.

Was heißt denn für dich "extrem hochwertig". Die Frage ist doch, ob es wirkt! Du hast sie probiert. Also, was hast du festgestellt?

(02.02.2020, 01:17)raga321 schrieb: Genau das meine ich ja. Das ist eine ganz normale Firma die hald eben so den Verkauf ankurbeln will...und Tupperware gibt es ja auch schon wesentlich länger als 2 Jahre. Ich finde das die nicht hierher gehören...

Doch, darf gerne auch hier im Forum vorgestellt werden. Solange jeder nur sagt, dass es nicht hier hingehört, wird sich das auch nicht ändern. Wir haben es in der Hand und können dieses Forum zu dem machen, was wir wollen. Ich finde es schade, dass X-Invest nur als Programm-Forum genutzt wird. Es gibt auch einen MLM-Bereich, aber dazu werde ich demnächst mehr in den News schreiben.

(02.02.2020, 01:17)raga321 schrieb: Aso...? Oh doch. Ich schon.

War nicht auf diese Produkte hier bezogen, sondern auf meine gesamten Tests im MLM-Bereich. Bei den meisten habe ich nichts gemerkt.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#13
(02.02.2020, 01:19)AdminPeter schrieb:
(02.02.2020, 01:17)raga321 schrieb: Genau das meine ich ja. Das ist eine ganz normale Firma die hald eben so den Verkauf ankurbeln will...und Tupperware gibt es ja auch schon wesentlich länger als 2 Jahre. Ich finde das die nicht hierher gehören...

Doch, darf gerne auch hier im Forum vorgestellt werden. Solange jeder nur sagt, dass es nicht hier hingehört, wird sich das auch nicht ändern. Wir haben es in der Hand und können dieses Forum zu dem machen, was wir wollen. Ich finde es schade, dass X-Invest nur als Programm-Forum genutzt wird. Es gibt auch einen MLM-Bereich, aber dazu werde ich demnächst mehr in den News schreiben.

Nein...ich meine das diese Firma kein HYIP ist...
Antworten Top
#14
(02.02.2020, 01:23)raga321 schrieb: Nein...ich meine das diese Firma kein HYIP ist...

Ja, ich wiederhole: Hier darf es nicht nur HYIPs oder Programme geben. Es gibt viele weitere Bereiche:

https://x-invest.net/forum/section-projekte-programme
https://x-invest.net/forum/section-plattformen-w%C3%A4hrungen

Wenn man das hier nicht versteht und X-Invest nur als HYIP Forum sieht, muss ich wohl ein zweites Forum aufmachen. =)

Ansonsten ist das Thema unter "unbekannte Projekte" erst einmal vollkommen richtig.
Antworten Top
#15
(02.02.2020, 01:23)raga321 schrieb:
(02.02.2020, 01:19)AdminPeter schrieb: Das ist sogar extrem hochwertiges Zeug was die haben. Habe es natürlich selber schon probiert. Möchte jetzt aber keine Werbung machen.

Was heißt denn für dich "extrem hochwertig". Die Frage ist doch, ob es wirkt! Du hast sie probiert. Also, was hast du festgestellt?

Buoh...da müsste ich jetzt brutal Ausholen. Das waren 3 verschiedene Pülverchen und dadurch das die Frau von meinem Arbeitskollegen das Zeug handelt, kam ich auch an Infomaterial aus erster Hand. Das Zeug ist wirklich hochwertig hergestellt. Was mir auffiel war das die Blutwerte sich zwischen den Gesundheitsuntersuchungen verbesserten. Stuhl und Allgemeines befinden. Liegt aber natürlich daran das man sich automatisch anders ernährt. Ich möchte aber nicht noch mehr ins Detail gehen.
Antworten Top
#16
(02.02.2020, 01:31)raga321 schrieb: Buoh...da müsste ich jetzt brutal Ausholen. Das waren 3 verschiedene Pülverchen und dadurch das die Frau von meinem Arbeitskollegen das Zeug handelt, kam ich auch an Infomaterial aus erster Hand. Das Zeug ist wirklich hochwertig hergestellt. Was mir auffiel war das die Blutwerte sich zwischen den Gesundheitsuntersuchungen verbesserten. Stuhl und Allgemeines befinden. Liegt aber natürlich daran das man sich automatisch anders ernährt. Ich möchte aber nicht noch mehr ins Detail gehen.

Pulver ist auf jeden Fall schon einmal besser als Pillen, wobei ich mich frage wieso die dann gleich im Hintergrund der Startseite rumfliegen.

Info-Material lassen wir erst einmal beiseite. Ich bevorzuge es eher, die Produkte unbeeinflusst davon zu testen, was mir andere sagen, wie sie wirken sollen. Dann lässt sich der Effekt der Einbildung mindern.

Was Blutwerte anbelangt, so können sich diese auch zufällig verbessert haben. Ich finde, das ist nun kein Beweis für die Wirkung.
Deshalb frage ich viel lieber danach, was man spürt, was man feststellt, wie man sich fühlt etc.

Trotzdem schließe ich es nicht aus, dass sich die Blutwerte verbessern können, aber eher auf sehr lange Sicht! Selbst das wird vielen hier aber nicht glaubwürdig erscheinen. Man muss es aber mal probieren. Einige MLM-Produkte können überraschen. Network-Marketing hat zu unrecht den Ruf eines "Schneeballsystems" und wenn ich das sage, hat das schon was zu heißen. Zwinkern

Hier bei dem Unternehmen bin ich aber weiterhin skeptisch, muss ich zugegeben (so wie bei jedem neuen MLM-Unternehmen).
Antworten Top
#17
(02.02.2020, 01:38)AdminPeter schrieb:
(02.02.2020, 01:31)raga321 schrieb: Buoh...da müsste ich jetzt brutal Ausholen. Das waren 3 verschiedene Pülverchen und dadurch das die Frau von meinem Arbeitskollegen das Zeug handelt, kam ich auch an Infomaterial aus erster Hand. Das Zeug ist wirklich hochwertig hergestellt. Was mir auffiel war das die Blutwerte sich zwischen den Gesundheitsuntersuchungen verbesserten. Stuhl und Allgemeines befinden. Liegt aber natürlich daran das man sich automatisch anders ernährt. Ich möchte aber nicht noch mehr ins Detail gehen.

Pulver ist auf jeden Fall schon einmal besser als Pillen, wobei ich mich frage wieso die dann gleich im Hintergrund der Startseite rumfliegen.

Info-Material lassen wir erst einmal beiseite. Ich bevorzuge es eher, die Produkte unbeeinflusst davon zu testen, was mir andere sagen, wie sie wirken sollen. Dann lässt sich der Effekt der Einbildung mindern.

Was Blutwerte anbelangt, so können sich diese auch zufällig verbessert haben. Ich finde, das ist nun kein Beweis für die Wirkung.
Deshalb frage ich viel lieber danach, was man spürt, was man feststellt, wie man sich fühlt etc.

Trotzdem schließe ich es nicht aus, dass sich die Blutwerte verbessern können, aber eher auf sehr lange Sicht! Selbst das wird vielen hier aber nicht glaubwürdig erscheinen. Man muss es aber mal probieren. Einige MLM-Produkte können überraschen. Network-Marketing hat zu unrecht den Ruf eines "Schneeballsystems" und wenn ich das sage, hat das schon was zu heißen.

Hier bei dem Unternehmen bin ich aber weiterhin skeptisch, muss ich zugegeben (so wie bei jedem neuen MLM-Unternehmen).

Die sind doch nicht neu?!?!

Und...ein Jahr lang ist Langzeit

Gesendet von meinem Aquaris X2 mit Tapatalk
Antworten Top
#18
(02.02.2020, 01:39)raga321 schrieb: Die sind doch nicht neu?!?!

Und...ein Jahr lang ist Langzeit

Geht, da fängt's langsam an.^^

Die Veränderung der Blutwerte kann wie gesagt trotzdem Zufall sein. Wie du selber gesagt hast, hast du deine Ernährung umgestellt.

(02.02.2020, 01:39)raga321 schrieb: Die sind doch nicht neu?!?!

Irgendwie habe ich das Gefühl, wir reden ständig aneinander vorbei. Zwinkern

Edit: Sehe gerade 1993 gegründet, was mich wirklich überrascht. Scheint entweder komplett an mir vorbei gegangen zu sein oder ich habe sie vergessen.

Der Umsatz liegt wohl bei insgesamt 80 Millionen Euro seit Gründung. Die deutsche Konkurrenz "PM-International" hat sogar schon pro Jahr mehr. Liegt wohl daran, dass ich das Unternehmen nicht kenne.^^

Positiv daran wäre natürlich, dass es noch einiges an Potential gibt, für Leute die die Produkte vertreiben möchten. Wenn du Produkte aber so gut sind, wundert es mich, wieso das Unternehmen nicht weltweit boomt.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#19
(02.02.2020, 01:43)AdminPeter schrieb:
(02.02.2020, 01:39)raga321 schrieb: Die sind doch nicht neu?!?!

Und...ein Jahr lang ist Langzeit

Geht, da fängt's langsam an.^^

Es kann wie gesagt trotzdem Zufall sein. Wie du selber gesagt hast, hast du deine Ernährung umgestellt.

(02.02.2020, 01:39)raga321 schrieb: Die sind doch nicht neu?!?!

Irgendwie habe ich das Gefühl, wir reden ständig aneinander vorbei. Zwinkern

Jep...ich auch. Also ich würde nicht beeinflusst was passieren wird sondern ich kam an Informationen wie und woraus es hergestellt wird. Und da mein Arbeitskollege ( trotz das es seine Frau , die er erst seit 3 Jahren kennt und die es schon davor behandelt hat) sehr skeptisch dem ganzen gegenüber stand und es auch getestet hat und es seit dem noch immer nimmt, (übrigens Spitzensportler der genau weiss was er tut und sein Leben lang schon auf seinen Körper schaut) auch seine Werte haben sich verändert und da man Arbeitskollege ist und da beide skeptisch gegenüber solchen Dingen sind und es einfach so ist ist es so. Und jetzt gehe ich schlafen. Gute Nacht

Gesendet von meinem Aquaris X2 mit Tapatalk
Antworten Top
#20
(02.02.2020, 01:51)raga321 schrieb: (übrigens Spitzensportler der genau weiss was er tut und sein Leben lang schon auf seinen Körper schaut)

Sollte nichts besonderes sein, wenn es um Nahrungsergänzung geht.^^

Habe meinen Beitrag btw. oben editiert.

(02.02.2020, 01:51)raga321 schrieb: Also ich würde nicht beeinflusst was passieren wird sondern ich kam an Informationen wie und woraus es hergestellt wird.

Habe ich auch nicht gesagt, aber die Wirkung (die man spürt) kann bei sowas nun einmal Placebo sein. Das ist nun einmal wissenschaftlich bewiesen.
Antworten Top

    Gehe zu:


Ringana (MLM) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bigempire - Roboton-Kopie oder Neuauflage Bodi 4 387 20.05.2020, 18:09
Letzter Beitrag: AdminPeter
  Bot: Bitcoin ERA j3nsss 3 676 13.04.2020, 22:07
Letzter Beitrag: Steelviper
  Statelife - Kennt jemand das? haribogold 0 373 11.04.2020, 20:44
Letzter Beitrag: haribogold
  Mining: Voskcoin mpdsc77 6 598 04.04.2020, 21:21
Letzter Beitrag: AdminPeter
Programm-Status: Zahlt nicht! get-bitcoin raga321 72 4.432 19.02.2020, 11:27
Letzter Beitrag: AdminPeter
  Futurehopeforex raga321 7 936 29.01.2020, 01:29
Letzter Beitrag: EvilsMAMA
  Wee Token Hallejula 2 750 04.01.2020, 13:07
Letzter Beitrag: Hallejula

Werbung

Werbung