Themeninformation
  • Ersteller: Buffa
  • Ansichten: 22011
  • Beiträge: 126
  • Abonnenten: 20
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 3
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Twitter

Facebook

Werbung

Werbung

"Profit-Miner" - Hauptbeitrag

Programm zahlt mich und/ oder andere Foren-Nutzer selektiv, limitiert oder garnicht aus (Status: Warnung)! 


Ich möchte hier das Programm Profit-Miner vorstellen.

ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.


Der Start war eigentlich schon für Anfang Februar geplant,
aber da das Backoffice noch nicht ganz fertig ist, wurde
der Termin nun auf den 17.02.2018 verschoben.

Wir sind also noch im Prelaunch, aber ich möchte Euch die
wichtigsten Eckdaten schon einmal vorstellen.

Update 20.02.2018: Das Programm ist heute gestartet.

Profit-Miner ist laut eigenen Angaben im Mining tätig.


Pläne und Renditen

Es gibt insgesamt 3 Pläne,
die sich aber nur durch die Laufzeit unterscheiden:


0,1-0,24 BTC Laufzeit 12Monate
0,25-0,99 BTC Laufzeit 9 Monate
1 BTC und drüber Laufzeit 6Monate

Die Rendite ist immer konstant bei 15% pro Monat, die
Ausschüttung der Rendite erfolgt monatlich und den Einsatz
gibt es am Ende der Laufzeit jeweils zurück (deposit back)

Beispielrechnungen
Wenn 0,1 BTC in den kleinen Plan investiert werden,
gibt es 12 x 0,015 BTC an Ausschüttungen und am Ende die 0,1 BTC zurück.
Aus 0,1 BTC werden so 0,28 BTC (in 12 Monaten)

Wenn 1 BTC in den großen Plan investiert werden,
gibt es 6 x 0,15 BTC an Ausschüttungen und am Ende den 1 BTC zurück.
Aus 1 BTC werden so 1,9 BTC (in 6 Monaten)

Es ist kein Reinvest und keine Aufstockung möglich.


Ein- und Auszahlungen

Ein- und Auszahlungen erfolgen ausschließlich in BTC und
sind (nach heutigem Stand) gebührenfrei.

Da alle Auszahlungen aus Sicherheitsgründen manuell
durchgeführtwerden, dauert dies ca. 2-3 Tage.

Die Mindestauszahlung beträgt 0,01 BTC.


Partnerprogramm

Der Marketingplan setzt sich aus einem
Unilevelplan mit 5 Ebenen zusammen:

1. Ebene 5%
2. Ebene 3%
3. Ebene 2%
4. Ebene 1%
5. Ebene 1%

Die Besonderheit ist, dass diese Provisionen,
analog zu den Renditen, auch jeden Monat
fällig werden, aber täglich anteilig gut
geschrieben werden und auszahlbar sind.

Zusätzlich wird es ab Erreichen der jeweiligen
Stufe Bonuszahlungen in Form von Sachgütern
und Preisgeldern geben. Dies werden aber eher
kleinere Preise (keine Autos usw.) sein. Sobald ich die
genauen Infos vorliegen habe, ergänze ich diese hier.

Altes RC Angebot:
EinblendenSpoiler:

Persönliches Fazit
EinblendenSpoiler:

Sehr gut!  Sehr gut! Anmeldung hier  Sehr gut!  Sehr gut!

Schöne Grüße und viel Erfolg
Buffa



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!



Antworten Top

"Profit-Miner" - Diskussion

Ich habe am 4.12. eine Mail bekommen mit "Profit Miner" im Absender.
Da dies eine gmail.com Adresse ist, kann sich da fast jeder hinter verbergen.

Es wird auch gesagt, man soll eine BTC Adresse angeben, aber ohne Hinweise
wo und wie und an wen.

Hat jemand Infos oder Erfahrung, ob das echt ist, oder Scam?
Antworten Top
Sie haben diese Mail ja über Telegram angekündigt. Damals, als es um eine Abhebung ging, wurde auch von einer GMail-Adresse geantwortet: pmwithdrawal@gmail.com
Ja, es kann natürlich von irgendwem kommen. Aber ich denke, dass es korrekt ist. Ich habe drauf geantwortet und denen eine BTC-Adresse geschickt. Selbst wenn es Spam/Betrug ist, können die damit ja nichts anfangen.
Antworten Top
Ja ganz genau. Die erste Mailwelle konnte zum größten Teil nicht zugestellt werden, so dass wir schon vermutet hatten, dass trotz Ankündigung keine Mail rausging. Ich vermute, dass daher die 2. Sendung per Gmail erfolgt ist.

Wie schon von GetGolden gesagt, kann da niemand Schindluder mit treiben. Falls Du zusätzlich vermeiden willst, dass wohlmöglich jemand Deinen BTC Bestand auf der Adresse sehen kann, nimmst Du einfach eine "frische".

Nun müssen wir "nur" noch warten und hoffen, dass die Gelder kommen.
Antworten Top
(07.12.2018, 13:40)Buffa schrieb: Ja ganz genau. Die erste Mailwelle konnte zum größten Teil nicht zugestellt werden, so dass wir schon vermutet hatten, dass trotz Ankündigung keine Mail rausging. Ich vermute, dass daher die 2. Sendung per Gmail erfolgt ist.

Wie schon von GetGolden gesagt, kann da niemand Schindluder mit treiben. Falls Du zusätzlich vermeiden willst, dass wohlmöglich jemand Deinen BTC Bestand auf der Adresse sehen kann, nimmst Du einfach eine "frische".

Nun müssen wir "nur" noch warten und hoffen, dass die Gelder kommen.

Aktuelle Nachrichten zu Profit-Miner gibt es auch hier:


Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Akte Profit Miner wird vorerst geschlossen
Die Investoren haben heute (04.12.2018) die Aufforderung von Profit-Miner per Mail erhalten, eine Wallet-ID für das Refund-Programm bekannt zu geben. Bitte meldet Euch so schnell es geht.

Damit werden wir die Akte Profit-Miner vorerst schließen und uns den echten Betrügern der Szene zuwenden.

Neuigkeiten werden weiterhin hier im Bereich News bekannt gegeben.

Eine Mail ist angeblich vor kurzem versendet worden, hat aber bsiher niemanden erreicht.
Das wurde eben am 03.12. in der Telegram Gruppe von PM veröffentlicht:

Sehr geehrte ProfitMiner Community,

Danke für eure Geduld. Heute haben wir an alle im Backoffice registrierten Email Adressen eine Nachricht gesendet. Bitte antwortet so schnell wie möglich. Wir werden für 92 Stunden die gesendeten Wallet ID’s sammeln und danach starten wir das neue Refundsystem.

Mit freundlichen Grüßen

ProfitMinerTeam

************************************************************

Bisher gab es nur Rückmeldungen darüber, dass niemand die Mail bekommen hat.


http://www.cryptopol.club/news.html
Antworten Top
Es gibt eine neue Info zu Profitminer

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Sehr geehrte ProfitMiner Community

Wir kontrollieren jetzt nochmal ob alle Mitglieder eine E-Mail erhalten haben und wessen Wallet ID noch fehlt. Manche haben anscheinend noch keine E-Mail erhalten. Wir prüfen das jetzt. Schaut bitte auch im Spam-Ordner nach. Sobald dies abgearbeitet ist, fangen wir mit dem Refundsystem an.

Mit freundlichen Grüßen
ProfitMiner Team


PS: Ich verstehe nicht ganz, in welchem Zusammenhang die chinesische BTC Cash Meldung mit Profiminer steht?
Antworten Top
(08.12.2018, 20:54)Buffa schrieb: PS: Ich verstehe nicht ganz, in welchem Zusammenhang die chinesische BTC Cash Meldung mit Profiminer steht?

Hallo Buffa,

wurde falsch zitiert und nun berichtigt.
Antworten Top
Die Diskussion über den Betreiber wurde ausgelagert. [LINK]
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung