Themeninformation
  • Ersteller: FreiherrDennis
  • Ansichten: 481
  • Beiträge: 5
  • Abonnenten: 2
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 2
Projektbewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Venus Money Bot


"[Telegram-Bot] Venus Money Bot" - Diskussion

#1
Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 
Moin Moin liebe X-Invest Community,
ich stelle euch hier das Projekt Venus Money Bot vor.

Startdatum: 18. Mai 2019
 

Was ist Venus Money Bot?
 
Der Venus Money Bot ist ein Telegram Bot, welcher als Kundenoberfläche dient. Wie auch bei einer Webseite, kann man hier Investments buchen, Ein- & Auszahlungen vornehmen und vieles mehr. 
 

 
Welche Investitionsmöglichkeiten gibt es?
 
Beim Venus Money Bot werden einem feste Investitionssummen in Höhe von 100$, 200$, 500$, 1000$, 2000$ und 5000$ angeboten. Eine Begrenzung der Pakete gibt es nicht.
 
Warnung: Von den restlichen Plänen wird nach §7.9 der Nutzungsbedingungen abgeraten!
 
Sämtliche Investitionen laufen so lange, bis die täglichen Ausschüttungen insgesamt 200% erreicht haben. Das Investment ist inkludiert. Wie lange dies dauern wird, können die Betreiber des Venus Money Bot nicht voraussagen.
 
 
Beispiel:
Investition: 500$ | Durchschnittliche Rendite: 7.5% / Monat
Bei einer Investition von 500$ und einer durchschnittlichen Rendite von 7.5% im Monat, liegen die täglichen Ausschüttungen auf den Monat gerechnet bei 37.50$. Nach 27 Monaten wäre das Ziel von 200% erreicht und das Investment beendet.
 
Die täglichen Renditen sind frei verfügbar und können reinvestiert oder ausgezahlt werden. Reinvestitionen sind, sowie auch Auszahlungen, bereits ab 10$ möglich. Ein- und Auszahlungen finden ausschließlich in Bitcoin statt.
 

 
Das Partnerprogramm
 
Wer den Venus Money Bot weiterempfiehlt, soll Provisionen bis zu 5 Ebenen tief erhalten. Um in den Ebenen 3-5 Provisionen zu verdienen, ist ein bestimmtes Eingeninvestment nötig.
 
1. Ebene (Direktprovision): 20%
2. Ebene: 4%
3. Ebene: 3% (mind. 1000$ Eigenumsatz)
4. Ebene: 2% (mind. 2000$ Eigenumsatz)
5. Ebene: 1% (mind. 5000$ Eigenumsatz)
 
Zusätzlich gibt es ein Karriereprogramm. Die angegebenen Provisionen kommen zusätzlich zur Direktprovision:
  • Teamleader: 2% (mindestens 5 Kunden vermittelt)
  • Manager: 2% (mind. 3 Teamleader + 3000$ Teamumsatz pro Quartal)
  • Director: 2% (mind. 3 Manager + 25000$ Teamumsatz pro Quartal)
  • President: 2% (mind. 3 Director + 50000$ Teamumsatz pro Quartal)
 
Für Reinvestitionen soll es ebenfalls Provisionen geben. Auch hier 5 Ebenen tief, wovon die Ebenen 3-5 ein bestimmtes Eigeninvestment benötigen.
 
1. Ebene: 5%
2. Ebene: 3%
3. Ebene: 2% (mind. 1000$ Eigenumsatz)
4. Ebene: 1% (mind. 2000$ Eigenumsatz)
5. Ebene: 1% (mind. 5000$ Eigenumsatz)
 


Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
 
Ein- sowie Auszahlungen werden ausschließlich in Bitcoin akzeptiert. Die Mindestsumme für Auszahlungen liegt bei 10$. Die Transaktionen erfolgen automatisch und es werden keine Gebühen berechnet.
 

 
Weitere Informationen

Jeden Montag findet ein Live Webinar via zoom mit anschließender Fragerunde statt. Den Link dazu erhält man jede Woche im offiziellen deutschsprachigen Telegram Chat - dort dürfen ebenfalls Fragen gestellt werden.
 
 
 

 
 



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Klar könnte man jetzt sagen: "Das ist doch der neue Trick" weniger Auszahlen, damit der Ponzi länger funktioniert!
Aber es gibt immer ein Restrisiko. EGAL BEI WAS! Ich empfinde es grundsätzlich einfach als "legitim". Es lohnt sich auf jeden Fall, hier minimum genauer hinzuschauen. Was ich noch nachholen werde. Investiert haben wir da auch ein wenig und bis jetzt funktioniert alles.
Antworten Top
#4
Zwischenbericht:

Der Bot selbst läuft wie ein Schweizer Uhrwerk. Ich würde gern sagen das die Earnings täglich Abends ausgeschüttet werden aber das stimmt nicht. Wenn die Trades spät geschlossen werden, kann es mal vorkommen, das die Earnings erst am Vormittag des nächsten Tages kommen.

Da ich mit einer in Teneriffa lebenden Gründerin des Venus Money Bot in direktem Kontakt stehe, sind wir über Arbistar (ein Softwarehersteller für Arbitrage Bots) in's Gespräch gekommen, da die Firma ihren Sitz in Teneriffa hat. Sie steht nun mit der Teppichetage von Arbistar in direktem Kontakt um sich einen Arbitrage Bot zuzulegen, der zusätzlich zum manuellen Trading noch Profite für den Venus Money Bot generieren soll. Okay

Fazit: Ob der Venus Money Bot lange bestehen wird kann ich nicht beurteilen, bin schließlich kein Hellseher. ^^ Aber ich habe mir Firmenunterlagen zeigen lassen und bemerke, das im Hintergrund gearbeitet wird.
Antworten Top
#5
Habe mich mal hingesetzt und ausgerechnet, das meine durchschnittliche Rendite bei 0.36% am Tag liegt. Sonst läuft alles wie gewohnt, top!
Antworten Top
#6
Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 
#Icon geändert. Wegen zu alten Zahlungsbelegen wurde hier der aktiviert.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung