Themeninformation
  • Ersteller: MirandaR
  • Ansichten: 739031
  • Beiträge: 2476
  • Abonnenten: 134
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 6
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Ähnliche Themen nach Aktivität
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included Powr Pro - 7% tägl für 21 Tage - 114% nach 7 Tagen
Programm-Status: Zahlt nicht! Randomix: 3% - 4,6% stündlich 25h - 36h
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included Questra - AGAM - Fivewinds
Programm-Status: Zahlt nicht! Mixed-Hyip UMO-Finance - 2,7% an Arbeitstagen für 75 Arbeitstage - ROI 202,5%
Programm-Status: Zahlt nicht! Lifetime Helen Life - ab 1% täglich [Deposit jederzeit auszahlbar]

Werbung

Werbung

Umfrage: Wurdest du von WeBet4You VOLLSTÄNDIG ausbezahlt?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja
24.39%
30 24.39%
Nein
75.61%
93 75.61%
Gesamt 123 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Thementitel

WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen


"WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen" - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt nicht! 

AKTUELLES THEMA VON EVISION: https://x-invest.net/forum/thread-principal-back-evisionteam


12% bis 48% in 14 Wochen: mrr.webet4you.com

Hier geht es zur Abwicklung für die Insolvenzgeschädigten.

Schon relativ lange bin ich eingetragen bei eVisionTeam, ein nicht nur in Deutschland registriertes Unternehmen. 
Die Firmengruppe eVisionTeam gibt es bereits seit Januar 1999.
Unter Anderem hatte eVisionTeam für WeBet4You, einen Teil der in Belize registrierte inetEarnings Ltd, als Zahlungsdienstleister angefangen, dann aber für denen immer mehr administrative Aufgaben übernommen.

Seit 01.10.2015 hat eVisionTeam nun den Teil WeBet4You als Projekt übernommen. Konkret heißt das, dass eVisionTeam unser Ansprechpartner betreffend alle administrativen Angelegenheiten von WeBet4You ist. Hierdurch kann WeBet4You sich voll aufs Geld verdienen konzentrieren.

Wir haben dabei die Möglichkeit sgn. Anteile je 50€ zu kaufen. Hierbei ist dann eVisionTeam unser Vertragspartner.
Die Anteile werden als Darlehen verbucht, mit einer Gesamtlaufzeit von 14 Wochen.
eVisionTeam stellt das Geld an WeBet4You zur Verfügung, um es entsprechend für uns zu vermehren.

Auf der Website ist von 1%-4%/Woche die Rede, aber da es in dem ersten beiden Wochen keine Rendite gibt, finde ich 12%-48% in 14 Wochen exakter.
Nach den 14 Wochen wird das eingezahlte Geld plus die Rendite automatisch im Wallet eingestellt, ob man will oder nicht Zwinkern.
Seit 2016 gibt es fix 48% in den 14 Wochen. Es ist nicht garantiert dass es immer so bleibt, es KÖNNTEN also auch mal wieder "nur" 12% sein, allerdings sieht es momentan eher langfristig aus, dass wir diese 48% fix haben werden.

Die Zugangsdaten zum Backoffice bekommt man nach Anmeldung zugeschickt. Dort kann man dann seine Anteile kaufen und auch verfolgen.
Das eigene Profil muss dort zwingend mit Daten ergänzt werden, da sonst nicht ordentlich abgerechnet werden kann. Für die Verifizierung fallen einmalig 5€ an, welche vor eine Auszahlung mit Guthaben verrechnet werden können.

Es gibt kein sgn. Compounding. Natürlich kann man nach Auszahlung oder auch zwischendurch erneut Anteile kaufen.

Bezahlen kann man per internationale Banküberweisung, über Bitcoin oder PerfectMoney. Ausserdem aus dem Wallet. Es gibt auch ein Skypechat, wo man mit anderen Teilnehmer, Walletguthaben gegen andere Zahlungsmethoden tauschen kann.
Auszahlungen kommen ins Wallet im Backoffice. Das kann man nutzen für den Kauf weiterer Anteile, es im erwähnten Skypechat an anderen anbieten zum tauschen, oder in BTC auszahlen lassen (hierbei werden dann 3,9% Gebühren abgezogen, welche auch für die Affiliates provisioniert werden).

Um auch an dem Partnerprogramm teil zu nehmen, muss man als Affiliate registriert sein. Dies erfolgt über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft.
Dieses "Affiliate" kann man aus dem Backoffice bestellen.

Die Standard-Mitgliedschaft kostet jährlich 100€, die Profi-Mitgliedschaft jährlich 200€.

Als Standard Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 6,6%.
Als Profi Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 15,4%.

Wenn aus den geworbenen Anteilseigner auch Mitglieder werden, kann man aus den von diesen Mitgliedern vermittelten Anteilen auch eine Provision über die vermittelte Investitionssumme erhalten.
Außerdem ist man an den Jahresbeiträgen beteiligt; 20€ für ein Standard Mitglied und 50€ für ein Profi Mitglied.

Folgende Tabelle bezieht sich ausschließlich auf den Profi-Affiliate, weil alles andere kaufmännisch wirklich kaum Sinn macht.
Bei den 10 Ebenen bedeutet die erste Ebene die Investition die über einen eigenen, selber angeworbenen Affiliate, vermittelt wurde. Klartext: von sich aus gesehen, entspricht die 1. Ebene aus der Tabelle hier unten, die eigene 2. Ebene.

1. Ebene = 2%                          Infos zu Affiliates: https://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=60033#pid60033
2. Ebene = 1%
3. Ebene = 0,75%                            Ein paar weitere interessanten Gedanken zur Vertriebspartnerschaft findet man auf
4. Ebene = 0,5%                              http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=30147#pid30147
5. Ebene = 0,25%
6. Ebene = 0,25%
7. Ebene = 0,25%                                      Im Back Office sind für Affiliates verschiedene Werbemittel und personalisierte Links,
8. Ebene = 0,25%                                      um die eigene Geschäftsentwicklung im Auge zu behalten.
9. Ebene = 0,25%
10. Ebene = 0,25%                        Die verdienten Provisionen werden immer zum 20. des Folgemonats ausgezahlt.

Um auf der 1. und 2.  Ebene seiner Vertriebsorganisation Anspruch auf Zahlung der Strukturprovision zu erlangen, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats, da Provisionen immer im Folgemonat ausgezahlt werden) mindestens jeweils selber 1 Anteil erworben haben.
Damit auch auf der 3. und 4. Ebene seiner Vertriebsorganisation dieser Anspruch auf Zahlung von Strukturprovision besteht, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 3 Anteile erworben haben.
Möchte ein Vertriebspartner auf allen 10 Ebenen seiner Vertriebsorganisation mitverdienen, so muss er im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 5 Anteile erworben haben.

Ich selber habe sehr großes Vertrauen in diesem Programm. Zuerst habe ich angefangen mit 4 Anteile und später noch 10 Anteile nachgekauft. Dann auch noch weitere 20 Anteile. Inzwischen ist es schon etwas mehr.
Es sind schon viele Auszahlungen erfolgt und im Auszahlungsthema gepostet. Weitere folgen Lächeln

Momentan habe ich hier keine wirkliche Strategie; außer zu versuchen immer mindestens 1 Anteil mehr zurück zu kaufen als ausbezahlt wurde. Das wird aber auch von Umstände abhängen, die nichts hiermit zu tun haben, und welche ich immer noch nicht ganz abschätzen kann.

Die Auszahlungen werden von eVisionTeam garantiert. Wie aber üblich im Markt; 100% gibt es nie, auch wenn ich persönlich erwarte dass es uns eine ganze Weile erhalten bleiben wird.
Ich verweise auf Robert's (Gründer von eVisionTeam) Statement auf http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=8467#pid8467

Für Teilnehmer gibt es einen Skypechat, wozu ich gerne einlade. Dazu einfach mich per PN kontaktieren.
Für Fragen und bei Bedarf Unterstützung z.B. beim Anmelden, stehe ich gerne zur Verfügung.

WeBet4You findet man hier: mrr.WeBet4You.com



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Top

"WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen" - Diskussion

hi
anteile vom 7.8 stehen bei mir nun auf "ausgezahlt" (4+ rendite) , von meiner downline sind alle anteile bis einschließlich 31.7 ausgezahlt. meine downline hat anteile vom 7.8 und später offen, ich selber vom 21.8 (+ provisionen)
das nur zur info um den zeitlichen auszahlungs-rahmen zu definieren.
Top
In meiner downline steht eine auszahlung vom 25.7 auf vorgemerkt. 20 Anteile. Obwohl alles passt mit den Bankdaten. Also schon 4 Wochen Verzug. Auszahlungen danach sind erfolgt
Top
(27.08.2016, 11:36)brutus59 schrieb: hi
anteile vom 7.8 stehen bei mir nun auf "ausgezahlt" (4+ rendite) , von meiner downline sind alle anteile bis einschließlich 31.7 ausgezahlt. meine downline hat anteile vom 7.8 und später offen, ich selber vom 21.8 (+ provisionen)
das nur zur info um den zeitlichen auszahlungs-rahmen zu definieren.

Meine Anteile mit Ablauf 31. 7. stehen immer noch auf vorgemerkt, sind also gut 4 Wochen in Verzug.

Hier mal die recht allgemein gehalten Antwort des Supports zu meiner Anfrage wann denn nun endlich ausbezahlt wir:

"ja, die Auszahlungen sind verzögert, aber noch immer vertragskonform, denn laut Vertrag haben haben wir bis zu einem Jahr Zeit um die Auszahlung zu tätigen, aber wir haben nicht vor diesen Zeitraum auszunutzen.
die Buchhaltung zahlt jeden Werktag aus, soweit es das Banklimit zulässt, wann aber welche Auszahlung erfolgt, können wir von Support nicht einsehen."
Top
Mir wurden heute 2 Auszahlungen avisiert, welche wohl Montag oder Dienstag eingetroffen sein sollten. Da ich nur am Montag auf die Bank gehe, werde ich die Auszahlungen posten, wenn diese effektiv eingetroffen sind, sprich diese am Montag schon da sind, bzw. ggf. später. Momentan bin ich mit 2 Wochen dann noch im Rückstand. Ich kann damit leben und freue mich über jede Auszahlung.
Top
Meine Auszahlungen sind jetzt auch vor ca. 3 tagen eingetroffen
und ich befinde ich auch so im 2-Wochen Rückstand! Dazu muss
ich sagen, dass ich nach der Ausbezahlung meiner Renditen
inklusive der Anteilssumme (in ca. 2 Wochen)
hier leider aussteige. Ich habe wirklich gute Gewinne einfahren 
können und bedanke mich hier besonders bei MirandaR und 
natürlich auch Robert Schmalohr, die hier wirklich immer
wieder "versucht haben" Ordnung in dieses Thema bringen und
viele ausgeklärt haben. Auch viele User waren hier sehr hilfsbereit,
kaum zu glauben, dass man manchmal hier nach 5 Minuten oder
sogar teilweise noch kürzer eine super Antwort erhält.WEITER SO!

Allen weiteren, die hier noch investiert sind ansonsten noch gute
Gewinne, ich persönlich denke über WB4Y wieder positiv, nachdem
hier wirklich noch ausbezahlt wird und es auch ständig News und
aktuelle Meldungen zum Programm gibt. Lediglich mein Bauchgefühl
sagte mir NEIN, hier lässt du es und gehst mit deinem Gewinn hier
raus.

In diesem Sinne: Es wahr mir eine Ehre innerhalb von 14 Wochen
fast 50% Rendite zu erhalten Grinsen - let the cash flow.
Top
Hey,
bei mir stehen noch Auszahlungen vom 07.08. mit 3 Wochen und vom 21.08. mit 1 Woche Rückstand aus.
Top
Bei mir stehen die Auszahlungen ab 31. Juli und der beiden folgenden Wochen aus. Ich finde es auch absolut nicht in Ordnung das einige hier schneller Ihr Geld bekommen. Ungerecht gegen die Leute die bisher geduldig warteten. Dieses wird nun noch mehr Unruhe bringen.
Top
Ich finde es ungerecht, was dieses und jenes blablabla .

LEST IHR ÜBERHAUPT mal die vorherigen Seiten ?

Es wird nicht so ausgezahlt wie IHR es euch wünscht.
Immer dieses Rumgeheule / Rumgemaule.


Dann dieses letzte Kommentar hier mit dem Schlusssatz : " Dieses wird nun noch mehr Unruhe bringen. "

Ja durch Leute wie euch kommt hier Unruhe rein weil jeder heult und weint weil man nicht mal 3 oder 4 Wochen oder gar 365 Tage warten kann.

Lest euch doch mal den Vertrag durch und müllt das Thema nicht immer zu hier immer mit der gleichen Kacke. Mit einem blauen Auge davon kommen 2

Ihr wisst wie der aktuelle Status ist und beschwert euch, Ihr wisst ganz genau welchen Risiken Ihr unterliegt und das es bis zu 365 Tage dauern kann.

Stattdessen wird hier rumgeheult .

Manche Leute haben ihr Geld abgeschrieben , manche nicht sie warten einfach nur und ihr müsst wieder den Leuten mehr Angst bringen.

Ich wiederhole es nochmal :

1.Vertrag lesen
2. Warten Warten Warten Warten Warten Warten



p.s. sorry aber sowas regt einen echt auf, deswegen heute mal ernstere Worte

Diese Kinder hier lesen nicht und sind sich den Risiken nicht bewusst.
Geht zur Bank falls Ihr euer Geld " sicher " wollt aber wundert euch nicht bei 0,05 - 0,5% p.a. Cool Frech
Top
Mir geht der dämliche Hinweis mit den 365 Tagen schön langsam auf den Sack. Es glaubt doch keiner ernsthaft hier, dass er in einem Jahr von dem Geld noch etwas sehen wird. Versprochen wurde die Kohle in 14 Wochen, da brauchen wir nicht rumreden. Den Vetrag kannst Du in die Tonne treten, der ist wertloses Papier.
Top
Der Vertrag ist rechtskräftig und die Firma ist seit 17 Jahren unter uns.

Solange nicht die ganze Firmengruppe E-Vision Team vom Erdboden verschwindet ist der Vertrag bindend.

Ich versteh schon dass man hier angepisst ist weil versprochenes geld nicht ankommt, aber jammern hilft da auch nichts, und hätt evision abhauen wollen hätten sies doch längst getan.
Top
Grosses SORRY Chris 9100 für den Don't Like !
Der sollte für GP sein.
Top
(28.08.2016, 23:28)Halbschwester schrieb: Grosses SORRY Chris 9100 für den Don't Like !
Der sollte für GP sein.

Dann sei doch bitte so gut und geh in das Profil von Chris, dort auf die Bewertungen und lösche deinen Dislike wieder!
Top
#Warnung bleibt für weitere 2 Wochen aktive da mehr als die hälfte unserer Mitglieder noch nicht vollständig ausgezahlt wurden.
Top
(29.08.2016, 20:17)Kingpin schrieb: #Warnung bleibt für weitere 2 Wochen aktive da mehr als die hälfte unserer Mitglieder noch nicht vollständig ausgezahlt wurden.

Das mag aus Sicht der aktuellen Situation in Ordnung sein.
Diese Entscheidung aber mit der Umfrage zu rechtfertigen halte ich für falsch. Das ist eine anonyme Umfrage, da kann ich auch 10x auf "ja" klicken und das Ergebnis damit ggf. entscheidend beeinflussen. Außerdem wurde der Zeitraum nicht definiert: "Wurde alles bis auf die letzten X Wochen ausbezahlt?"

Wenn die Umfrage darauf abzielte, dass wirklich Alles bis zur aktuellen Woche ausgezahlt wurde, dann hättest du dir die Umfrage sparen können. Im letzten Newsletter steht es selbst beschrieben, dass dies nicht so ist.
Top
(29.08.2016, 20:24)investlinda schrieb: Das mag aus Sicht der aktuellen Situation in Ordnung sein.

Das mag nicht nur das ist sicherlich zu 100% in Ordnung. Wenn man es ganz genau nimmt könnte man hier seit Wochen auf Rot stellen. Dies wurde aber im Team diesmal anders beschlossen.

(29.08.2016, 20:24)investlinda schrieb: Diese Entscheidung aber mit der Umfrage zu rechtfertigen halte ich für falsch. Das ist eine anonyme Umfrage, da kann ich auch 10x auf "ja" klicken und das Ergebnis damit ggf. entscheidend beeinflussen. Außerdem wurde der Zeitraum nicht definiert: "Wurde alles bis auf die letzten X Wochen ausbezahlt?"

Nein diese Endscheidung wurde nicht alleine wegen der Umfrage getroffen. Wenn es dir missfällt das ich über die hälfte geschrieben habe (wie die Umfrage ausgefallen ist) kann ich auch gerne 30% oder 40% schreiben. Den selbst wenn es nur 10% sind wird es hier keinen grünen geben.

Es wird in absehbarer zeit einen Poll hier im Forum geben, sobald der Bug gefunden worden ist. 
Ich hoffe das du damit zufrieden gestellt bist. Grinsen
Top
Ich zweifle den Status gar nicht an.

Wenn 1 Person in der Umfrage ausreicht, das ! zu rechtfertigen, dann hättest du dir die Umfrage sparen können Lächeln Wie gesagt, das dem so ist besagt bereits der letzte Newsletter. Wenn man es jetzt - rein hypothetisch - weitertreiben möchte, dann müsstest du vor der Auswertung der Umfrageergebnisse fairerweise auch noch nachhalten, ob bei allen, die "nein" gewählt haben, mittlerweile nicht doch etwas angekommen ist.
Top
(29.08.2016, 21:02)investlinda schrieb: Ich zweifle den Status gar nicht an.

Wenn 1 Person in der Umfrage ausreicht, das ! zu rechtfertigen, dann hättest du dir die Umfrage sparen können  Wie gesagt, das dem so ist besagt bereits der letzte Newsletter. Wenn man es jetzt - rein hypothetisch - weitertreiben möchte, dann müsstest du vor der Auswertung der Umfrageergebnisse fairerweise auch noch nachhalten, ob bei allen, die "nein" gewählt haben, mittlerweile nicht doch etwas angekommen ist.

Und nochmal die Umfrage ist ein sehr kleiner Indikator für unsere Endscheidung gewesen.
Top
Ich hatte mit Nein abgestimmt. Aber meine Bankdaten wurden anscheinend von mir fehlerhaft eingegeben, so wird gesagt. Ist jetzt berichtigt.
Warum hier ein Unterschied von Provision und Share gemacht wird ist mir nicht klar. Schließlich habe nicht nur ich 200€ für den Affiliate bezahlt.
Top
Hallo Leute,

melde mich auch mal, aus dem Urlaub.

Letzte Woche hatte ich schon sehr viel Stress, damit ich berufsbedingt überhaupt fahren kann.
Habe sogar den Firmenlaptop mit, da ich auch hier in Kroatie mal arbeite, auch wenn ich versuche es zu beschränken auf das Nötigste, da ich den Urlaub auch wirklich mal brauche.

Das ich hier jetzt überhaupt schreibe, liegt auch daran, dass ich heute schon gearbeitet habe, denn auf meinem Handy schaffe ich es irgendwie nicht mich ein zu loggen.

Es kam die Frage ob ich meine Juni Provision schon erhalten habe.
Nein, bis heute nicht.
Dabei muss man bedenken, dass damit schon etwa ein halber Tageslimit weg wäre.
Ich habe kein Problem damit, dass andere wohl vorgezogen werden, denn es wird schon kommen. Da bin ich froh, wenn viele anderen sich vorher freuen können.

Noch wie ich GLAUBE dass die Situation ist; es sind vielleicht an einem Tag noch 100€ vom Limit "übrig". Dann hat derjenige der auf 150€ wartet "pech" und ein anderer der "reinpasst" wird vorgezogen.
Aber ist nur meine Vermutung so.

Nun werde ich gleich mal Mittagessen, und nachher wohl baden.

Schöne Grüße aus dem sehr sonnigen und warmen Kroatien.
Top
Gibt es heute keine Newsletter?

Viele Grüße
RTM
Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

Werbung

Werbung