Werbung

Ether Bank - 10% Community-Dividende bei Ein- und Auszahlungen - Diskussion

#1
Programm-Status: Zahlt nicht! 
ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.





Hallo Zusammen,

heute möchte ich Euch den auf Ethereum basierenden verifizierten Smart Contract
Ether Bank
vorstellen.


Der Kontrakt ist eine Kopie des sehr erfolgreichen und überaus stabilen 0x167-Kontraktes (Ethereum Gold) und ist gestartet am 01.08.2020.
Wie sein Ursprung ist auch dieser Kontrakt verifiziert und auditiert.
Alle hier enthaltenen Informationen wie einbezahltes Volumen, Ein-/Auszahlungkurse sind Stand 07.August 2020.



Was können wir verdienen, wieviel Prozent Profit gibt es täglich ?



Ether Bank hat keinen festen Prozentsatz.
Basis des Contracts ist der interne EBANK Token, dieser kann mit ETH zum aktuellen Kurs erworben werden, beim Kauf werden 20% des Kaufpreises abgezogen. Diese 20% werden an die aktuellen Tokenhalter verteilt und als Dividenden gutgeschrieben. Die Verteilung der Dividenden erfolgt beim Kauf bzw. Verkauf mit jeweils 10%. Somit ist gewährleistet das jeder Tokenhalter bei jedem Kauf bzw. Verkauf Dividenden erhält.

Wenn wir beispielsweise für 1,0 ETH EBANK Token kaufen, erhalten wir für den Wert von 0,8 ETH (80%) EBANK Token.
Die restlichen 0,2 ETH (20%) werden, in Abhängigkeit der im Besitz befindlichen Token, gleichmäßig an die aktuellen Tokenbesitzer als Dividende in ETH gutgeschrieben. Die Verteilung der Dividenden an die Community erfolgt beim Kauf mit 10%, also 0,1 ETH sowie im Falle eines Verkaufs ebenfalls mit 10%.

Je mehr EBANK Token durch die Community gekauft und verkauft werden, desto höher sind die Dividenden die
jeder Einzelne erhält.



Bei jedem Kauf bzw. Verkauf von Token wird dieser Tokenpreis in Abhängigkeit der Token-Gesamtzahl neu ermittelt, d.h. je mehr Ethereum bzw.
Token sich in dem Kontrakt befinden, desto höher ist der Tokenpreis. Gleichzeitig heißt das natürlich auch, je weniger Ethereum bzw. Token sich in dem Kontrakt befinden desto niedriger ist der Tokenpreis.

Beispiel:
Ich habe meine EBANK Token zu einem Kaufpreis von 0,007666 ETH pro Token gekauft und habe bei einer Einlage von 2,3 ETH dafür 300 EBANK erhalten. Der Verkaufspreis eines Token war zu diesem Zeitpunkt 0,006133 ETH und somit hätte ich beim Verkauf meiner EBANK 1,84 ETH erhalten. Zu diesem Zeitpunkt waren 2.800 ETH in den Kontrakt einbezahlt. Heute sind 3.938 ETH in den Kontrakt einbezahlt worden und der Tokenpreis beim Kauf steht heute bei 0,009701 ETH und beim Verkauf bei 0,007937 ETH. Meine Token, wenn ich diese bei diesem Preis verkaufen würde, würde ich dafür 2,3811 ETH erhalten. Somit hat die Kurssteigerung der EBANK-Token die 20% Gebühr die ich beim Einstieg bezahlt hatte, wieder wettgemacht und noch 0,0811 ETH (ca. 30 USD) Wert über der Einzahlung.



Wie funktionieren Ein- und Auszahlungen, Transaktionsgebühren ?
Um eine Verbindung mit dem Kontrakt aufnehmen zu können und dann auch Ein- bzw. Auszahlungen ausführen zu können verwenden wir am besten das als Browsererweiterung zu installierende Programm MetaMask, alles weitere dazu habe ich unten beschrieben.
Ein- und Auszahlungen werden immer über ETH (Ethereum) durchgeführt und dem direkt verbundenen ETH Wallet ausgeführt, diese sind jederzeit möglich. Einzahlungen sind gleichzusetzen mit dem Kauf von EBANK Token für den aktuell ausgewiesenen Kaufpreis.
Um eine Auszahlung ausführen zu können, muß zuerst die entsprechende Menge EBANK Token für den aktuell ausgewiesenen Preis
verkauft werden. Nachdem die Transaktion in der Blockchain bestätigt wurde steht der entsprechende ETH-Betrag mit evtl.
vorhandenen ETH-Dividenden zur Auszahlung bereit.
Jede Transaktion - Kaufen von EBANK Token, Verkaufen von EBANK Token, Auszahlung ETH - haben eine Transaktionsgebühr (GAS)
zur Folge und werden über das verbundene MetaMask (ETH Wallet) gesteuert, deshalb sollte auf dem MetaMask-Wallet immer ein kleiner Betrag für notwendige Gebühren vorgehalten werden.



Gibt es ein Referral-System ?
Ether Bank beinhaltet ein Referralsystem, sobald wir selbst "EBANK Token" erworben haben, erhalten wir einen Referral-Link zugewiesen,
diesen können wir weitergeben und erhalten 3,3% der investierten Summe als ETH gutgeschrieben.



Welcher Wert hat der Ether Bank EBANK Token ?
[attachment=41231]
Der Wert des EBANK Token richtet sich nach den aktuell im Smart Contract hinterlegten ETH, also der Gesamtsumme
an investierten ETH. Sowohl der Kaufpreis wie auch der Verkaufspreis werden dauerhaft und automatisiert durch den Smart Contract
berechnet.



Wie sicher ist mein Investbetrag ?
EinblendenSpoiler:



Was ist ein Smart Contract ?
EinblendenSpoiler:



Welche Vorraussetzungen sind für eine Teilnahme bei Ether Bank notwendig ?
EinblendenSpoiler:



Meine Einschätzung
EinblendenSpoiler:




Falls ich mit meiner Vorstellung Euer Interesse für


wecken konnte dürft Ihr euch gerne

hier anmelden



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!


Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Ether Bank - Info
Weiterhin wächst Ether Bank schön langsam vor sich hin, ohne das viel Werbung dafür gemacht wurde. Die 4000 Ethereum - Grenze wurde zwischenzeitlich durchbrochen und aktuell sind 4168 ETH auf dem Konto des Kontraktes. Die Shortphase bei Ethereum hat sich natürlich auch auf die ausgewiesenen US-Dollar-Werte ausgewirkt, aber da sollte man nicht in Panik geraten, denn die Ethereum-Werte (Kauf/Verkauf) der EBANK Token sind weiter angestiegen. Für die kommende Woche bereiten sich einige große Youtuber auf ein umfangreiches Marketing vor, Ziel wird es klar sein das Interesse weiter auf Ether Bank zu lenken und vielleicht den ein oder anderen Ethereum Gold - Investor zu einem Umzug zu bewegen.


Antworten Top
#4
Ether Bank - Info
Bei 4196 ETH gab es einen Dump und zwar hat eine Person über 1700 Ethereum ausbezahlt, daraufhin haben noch etliche andere panisch ausbezahlt. Danach waren noch knapp 2000 ETH im Kontrakt.

Was passiert nun in solchen Fällen ?
Das unerfreuliche ist, das der Preis der Token nach unten fällt, was dazu führt das der Invest wieder weniger wert ist. Die gute Seite ist das dadurch vieles an Dividenden verteilt werden und man selbst einiges gutgeschrieben bekommt. Bei mir waren das auf einen Schlag 10 mal mehr Dividenden als vorher.
Wie sollte man sich jetzt verhalten ?
Am besten nicht panisch reagieren, insbesondere da ja noch genügend ETH im Kontrakt sind. Am besten ist hier nun zu reinvestieren, da man ja wieder günstig Token erwerben kann. Ich habe das getan und besitze nun 25% mehr Token.

Zwischenzeitlich ist der Kontrakt wieder auf 3580 ETH angestiegen und auch da wurden wieder kräftig Dividenden verteilt und natürlich gingen die Tokenwert ebenfalls wieder in die Höhe. Perfekt für diejenigen die in der Downphase reinvestiert haben.



Bei so einem Contract dabei zu sein ist in gewisser Weise wie ein Strategiespiel, man sieht jede Bewegung in dem Contract und kann sich selbst ein Bild machen und auch seine nächsten Züge vorbereiten bzw. durchführen.
Die Community um Ether Bank ist wirklich stark und obwohl aktuell noch kaum Werbung gemacht wurde und die großen Youtuber sich noch zurückhalten wird der run auf den Contract erst noch bevorstehen, meine Meinung Smile
Antworten Top
#5
bin auch dabei, habe aber noch eine Frage, die Dividende auf der rechten Seite zeigt momentan Dividends 0.041670 ETH ($16.45).
Wenn ich nun weiter unten auf Reinvest gehe geht er zu Meta Mask und meinem dortigen Guthaben und nicht zu den angezeigten Dividends
Ist die angezeigten Dividends 0.041670 ETH ($16.45) zum Auszahlen oder wie kann ich sie reinvestieren.
Sorry aber ist nicht ganz klar beschrieben zumindest habe ich nichts gefunden, komme da nicht weiter, danke vorab für die Info
Antworten Top
#6
(09.08.2020, 10:56)sun schrieb: bin auch dabei, habe aber noch eine Frage, die Dividende auf der rechten Seite zeigt momentan Dividends 0.041670 ETH ($16.45).
Wenn ich nun weiter unten auf Reinvest gehe geht er zu Meta Mask und meinem dortigen Guthaben und nicht zu den angezeigten Dividends
Ist die angezeigten Dividends 0.041670 ETH ($16.45) zum Auszahlen oder wie kann ich sie reinvestieren.
Sorry aber ist nicht ganz klar beschrieben zumindest habe ich nichts gefunden, komme da nicht weiter, danke vorab für die Info



Die beiden Buttons für Reinvest Dividends oder Withdrawal Dividends beziehen sich immer auf den im Feld Combined Dividends angegebenen Wert, und dieser besteht sowohl aus den erhaltenen Dividenden als auch aus den erhaltenen Referral Dividenden.



Führt man die Funktion Reinvest Dividends aus startet diese die Reinvestfunktion des unter Combined Dividends verfügbaren Betrags. Da es sich hierbei um eine interne Funktion des SmartContracts handelt, wird dieser Betrag nicht zur Freigabe an MetaMask übertragen, sondern nur die für die Verabeitung norwendigen Gebühren (GAS-Fee), deshalb steht auch bei MetaMask der Betrag auf 0 und nur die Gas-Fee wird angezeigt. Dasselbe gilt auch bei der Withdrawal Dividends Funktion, auch da zeigt uns MetaMask nur die Gebühren an, der Betrag wird nach dem bestätigen der Withdrawal-Funktion dann auf unser MetaMask-Wallet transferiert.

Wichtig ! Die allererste Devise beim Umgang mit Kryptowährungen ist bei Transaktionen immer ein Auge auf den Gebühren zu haben, insbesondere da diese teilweise recht hoch sein können. Bei jeder Transaktion prüfe ich kurz die Gebühr, gehe in dem angezeigten MetaMask-Fenster bei Gas-Fee auf EDIT und schaue nach ob es Sinn macht eine andere Gebühr auszuwählen. Wenn mir die Gebühren zu hoch erscheinen, lehne ich die Transaktion erst mal ab und versuche es später nochmals.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
Ether Bank - Info
Das eine einzige Person 1700 ETH kurz ausbezahlen kann hat mich dazu angestachelt mehr in die Tiefen des Ether Bank Contractes zu schauen und meine Recherchen kamen zu einem ernüchternden Ergebnis:

Jeder Smart Contract auf Ethereum Basis hat nach der Aktivierung in der Etherchain automatisch eine Dapp (Oberfläche) um sich mit dem Kontrakt zu verbinden und Funktionen des Contracts ausführen zu können. 
Hier die Oberfläche zu dem Ether Bank Contract:



Diese Dapp ist direkt über den Smart Contract aufrufbar und im Falle des Ether Bank Contractes werden Read(Lese)-Funktionen und Write(Schreib)-Funktionen bereitgestellt. Rechts oben sehen wir einen Button "Connect to Web3" mit einem klick darauf verbindet sich die Dapp mit unserem MetaMask-Wallet und zeigt uns den Status "Connected to Web3" an. Wenn wir nun Writefunktionen ausführen würden, würde der Contract direkt die Ausführungen unserem Wallet zuordnet. Damit können wir also Neuinvests, Reinvests oder auch Tokenverkäufe und Auszahlungen ausführen.

Bei meinen Recherchen stellte ich mir die Frage "Was steckt hinter dieser Adresse die 1700 ETH ausbezahlt hat und später wieder einen Teil einbezahlt ?" Die Adresse selbst hatte ich über die Auszahlungstransaktion schnell ermittelt, es war diese Adresse: 0x208b82b04449cd51803fae4b1561450ba13d9510

Die Funktionen der oben beschriebenen Basis-Dapp stellen bei den Read(Lese)-Funktionen u.a. auch eine Funktion balanceOf bereit.

Diese Funktion liefert bei Eingabe einer gültigen Walletadresse den aktuellen Kontostand an EBANK Token dieser Adresse zurück.

Hier habe ich zuerst mal beispielhaft meine Wallet-Adresse eingegeben und folgendes Ergebnis erhalten:



Diese Funktion liefert mir nun meine aktuelle Anzahl an EBANK-Token als uint256-Zahl zurück.
100930049850076617022 = 100,930 EBANK-Token.

Da mich natürlich der Bestand der Adresse 0x208b82b04449cd51803fae4b1561450ba13d9510 interessiert hat, habe ich
auch dafür die aktuelle Balance abgerufen und folgendes Ergebnis erhalten:



Diese Adresse hält also 305407552682165224894090 = 305407,55 EBANK-Token was etwa 1/3 der gesamten ausgegeben EBANK-Token entspricht. Ich war natürlich geschockt, da diese Adresse bei Auszahlung der 305407 Token auf einen Schlag 2.122 Ethereum auszahlen könnte und somit Ether Bank in einen extremen Dump führen würde und alle die denken sie haben bei Ether Bank bisher Profite gemacht, auf einen Schlag in der Verlustzone wären.

Das Ergebnis war natürlich, das ich 3/4 meiner Token für einen aktuell sehr guten Preis verkauft habe und den Betrag inkl. Dividenden auf mein Wallet ausbezahlt. Aktuell halte ich noch 100 EBANK-Token und warte die Entwicklung dieser Woche noch ab, bevor ich auch diese aus dem Contract nehmen werde.



Antworten Top
#8
Ether Bank - Info
War es Zufall oder war es Eingebung, tatsächlich ist heute nämlich das eingetreten was ich befürchtet habe. Über 2300 ETH wurde aus Ether Bank entnommen und diejenigen welche das frühzeitig gesehen haben konnten über die normale Oberfläche noch verkaufen und ausbezahlen. Ich habe dieses jedoch gleich mit der Basis-Dapp der Etherchain gemacht und 99,9 meiner 100 Token verkauft und ausbezahlt. Zwischenzeitlich ist die Seite vom Netz genommen und auch die Telegrammgruppe wurde stumm geschalten und umbenannt.

#Neuer Status: Wegen Auffälligkeiten, (technischen) Problemen oder Veränderungen bei den Auszahlungen, wurde hier der Status auf "Warnung / Problem" gesetzt!
Hinweis: Bitte hier vorerst mit Investitionen abwarten bis sich der "Problem"-Status geklärt hat.

Wer noch Tokens auf EBANK hält und diese verkaufen und ausbezahlen möchte, darf sich gerne hier melden und ich werde beschreiben wie das mit der Basis-Dapp funktioniert. Am besten so schnell als möglich, Ether Bank läuft langsam leer.
Antworten Top
#9
Ether Bank - Info
Bis auf 1,2 ETH ist Ether Bank komplett leergeräumt, alle denen es möglich war haben ihre Token verkauft und ausbezahlt.
Vorstellung kann geschlossen werden

#Neuer Status: Wegen selektiven, limitierten oder ausbleibenden Auszahlungen und/oder Berichten eines "Scams" (Schließung), ist hier der neue Status "Zahlt nicht"!
Hinweis: Bitte hier gar nicht mehr investieren, da der Status eindeutig "Zahlt nicht" ist!
Antworten Top
#10
#Moderation: Programm-Thema zu "geschlossene Programme" verschoben!
ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.
Antworten Top

    Gehe zu:


Ether Bank - 10% Community-Dividende bei Ein- und Auszahlungen - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: CeoBits - ab 5% tägl für 30 Tage-nur Btc Konsti 18 1.007 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: Konsti
Programm-Status: Zahlt nicht! Brillby: 5% tgl. für 25 Tage, After-Pläne AdminListing 11 1.145 Gestern, 19:57
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Cryptox - 2,5% stündlich - ROI 120% nach 48 Stunden HooDies 25 1.697 24.09.2020, 19:07
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: HourlyMiner - -stündl. Rendite Konsti 29 1.842 24.09.2020, 15:44
Letzter Beitrag: DarkMelius
  Alioth Club - Reservierung Nuggiator 5 150 21.09.2020, 20:47
Letzter Beitrag: j3nsss
Programm-Status: Zahlt nicht! CryptoWides: ab 6% tgl. AdminListing 5 1.054 20.09.2020, 21:52
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: Cashbox - 3% täglich bis 200% erreicht Nuggiator 31 2.292 20.09.2020, 21:52
Letzter Beitrag: DarkMelius