Werbung

Steroid-Bot (Binance Future-Bitmex) (Bot) - Diskussion

#1
Programm-Status: Ungeprüft 

Hallo Investoren, Hallo Community,
ich möchte euch Steroid vorstellen,
welches am 01.08.2018 gestartet ist.

Was ist SteroidBot?

SteroidBot ist ein kostenloser Trading Roboter der sich über die Gewinne von denn Trades finanziert. Er handelt für euch auf Bitmex und Binance-Futures.
Der Bot hat dank dem API-Schlüssel direkten Zugriff auf euer Konto. Das heißt wir haben hier keinen Admin der mit unserem Geld sofort verschwinden kann. Aber dennoch besteht hier Verlust Risiko, weil der Bot Je nach Trade auch Verluste einfahren kann.
Steroid bietet Zusätzlich auch die Möglichkeit in Test-Modus zu Traden.
Es gibt 3 Verschiedene Einstellungen, die habe ich euch unten aufgelistet.


PLÄNE

Es gibt 3 verschiedene Pläne zur Auswahl

HARDCORE
Mindest Einzahlung: Binance Futures - 50 USDT, Bitmex - 0,06 BTC
Es verspricht euch hohe Gewinne in kürzester Zeit.
Die Wahrscheinlichkeit das Ihr bei dieser Einstellung euer komplettes Depo verliert ist sehr hoch. Von denn 3. Plänen ist der Plan "Hardcore" der Risikoreichste von allen. Und ist auch der Plan oder die Einstellung von dem ich abrate.

BOOST
Mindest Einzahlung: Binance Futures - 100 USDT, Bitmex - 0,08 BTC
Die Einstellung "Boost" ist eine Stufe unter "HardCore" und ist sicherer. Es verspricht euch ein Mittleres Einkommen, aber hier besteht immer noch die Möglichkeit, dass Ihr euer komplettes Depo verlieren könntet. Es ist auch die Einstellung die ich Aktuell selber nutze.

SAFE
Mindest Einzahlung: Binance Futures - 1000 USDT, Bitmex - 0,2 BTC
Die Wahrscheinlichkeit das Ihr bei dieser Einstellung euer komplettes Depo verliert ist sehr gering. Es ist die sicherste Methode von denn 3.Plänen. Daher auch der Plan wo ich euch empfehlen kann

Zahlungsmethoden

Bitcoin
Ethereum
PayPal

Euer Guthaben vom Bonuskonto kann nicht abgehoben werden
Euer Bonuskonto wird nur durch das Partnerprogramm aufgefüllt. Sprich Ihr Meldet euch über meinen Link oder Code an, dadurch bekommt Ihr auf euer Bonuskonto $20 Gutgeschrieben. Sollte der Bot einen erfolgreichen Trade abschließen, gehen 50% vom Gewinn an Steroid. Sagen wir der Bot schließt ein Trade mit einem Gewinn von $10 ab. Jetzt werden von eurem Bonus Konto $5 abgezogen. Solltet Ihr kein Geld auf eurem Bonus Konto haben, werden die $5 von eurem Realen Konto abgezogen. Denn Realen Konto müsst Ihr durch Einzahlung in Bitcoin, Etherium oder Paypal auffüllen.

Bei jeder profitablen Transaktion werden 50% des Einkommens abgezogen (zuerst vom Bonuskonto, wenn Geld vorhanden ist, und dann vom realen Konto). Achtet darauf das auf eurem Bonuskonto immer etwas Geld vorhanden ist. Ansonsten kann es dazu kommen, das die Trades nicht geschlossen werden.

Bei negativen Transaktionen werden 50% des Verlusts dem Bonuskonto wieder Gutgeschrieben.

Affiliate

Jeder Benutzer der sich direkt mit eurem Code oder Link anmeldet, erhält 20 USD auf seinem Bonuskonto. Ihr könnt Direkt mein Link verwenden oder bei der Anmeldung denn Code "vc937j" eingeben.
Ihr erhaltet 10% von denn erfolgreichen Trades von euren Partnern.

Die Provisionen werden in USDT Gutgeschrieben und müssen auf ein USDT-ERC20 Wallet ausbezahlt werden
Die Mindestauszahlung beträgt hier $30

Anleitung

1.Meldet euch Zunächst auf Binance an

2.Geht Auf Wallet - danach auf Spot

3.Sucht Bitcoin und klickt auf Deposite

4.Schickt eure Coins ($) auf die angezeigte Adresse

5.Geht wieder zurück auf Spot-Auf Bitcoin und klickt hier auf Trade BTC/USDT

6.Auf der nächsten Seite bei Sell gibt Ihr eure Bitcoins ein die Ihr in USDT umtauschen müsst. Ihr könnte auch denn Punk nach Rechts ziehen damit Ihr einfach alles umtauschen könnt. Danach einfach auf Sell klicken etwas warten.

7.Wenn Ihr jetzt wieder auf Spot oder auf euer Depo geht, müsstest Ihr USDT haben

8.Nun geht Ihr oben auf Wallet-Future

9.USDT-Future NICHT Coin-Future

10. Klickt hier auf Transfer. From (Spot) to (USDT-Future) klickt auf 100% und dann auf Confirm.

11.Nun geht Ihr auf euer Profil dann auf API-Managemanet

12. Gibt einen Namen für das Label ein - Api Key + Secret Key kopieren und bei Steroid Bot einfügen. Enable Futures sollte angewählt werden.

13. Nun geht Ihr auf Steroid "MyExchange" Exchange wählt Ihr Binance Future - Gibt hier denn Api Key und denn Secret Key ein und drückt auf Safe

14.Geht oben auf Depo und ladet auf euer Steroid Konto zusätzlich zu denn $20 einfach nochmal $20 auf.

15.Dann klickt Ihr auf Bots - wählt Binance Future - Gibt denn Betrag ein der für dass Trading verwendet werden soll, in meinem Fall einfach $500 - wählt Strategy. Take Profit könnt Ihr auf 10% lassen oder auch erhöhen. Testing Mode muss aus sein. Danach auf Launch klicken.

16.Auf My Deals könnt Ihr dann beobachten ob der Bot einen Aktiven Trade hat oder nicht, wenn Ihr einen Trade Frühzeitig schließt kann es sein das der Bot mit Verlusten daraus geht. Aber Anscheinend kann man denn Bot schließen wenn man schon im Plus ist. D.H Falls er schon sagen wir über 15% im Profit liegt, kann man denn Trade auch Manuell beenden.

17. Sollte der Bot bei -10% sein und der Trade immer noch laufen, einfach warten bis der Trade komplett geschlossen ist, es kann auch sein das er wieder Profite einfährt

18.Ihr bekommt immer 50% von eurem Gewinn abgezogen vom Kontostand
Wenn dir ein trade 10$ einbringt, gehen 5$ von deinem backoffice ab
Wenn du kein Geld mehr drauf hast und es ist ein Trade offen, so schließt der nicht obwohl er schließen müsste, daher immer drauf achten das im Backoffice bei Steroid Geld drauf ist.

Persönliches
Nach Zahlreichen Trading Ergebnissen mit Profiten die mir täglich zugeschickt wurden, habe ich mir Steroid erst vor kurzem auch eingerichtet. Hier das Ergebnis von meinem ersten Trade. (BOOST) Achtet bitte darauf das Ihr bei der Anmeldung denn Code "vc937j" eingibt damit Ihr die $20 Gut geschrieben bekommt.

Wenn Ihr mit Einsteigen wollt, würde ich mich natürlich freuen.
Hier geht es zur Anmeldung

Oder klickt auf denn Banner



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Ich hatte mir das ganze vor ein paar Wochen auch schon mal angesehen.
Es wird ja teilweise als die neue Gelddruckmaschine angepriesen.
Man sieht überall eigentlich nur positive Trades.
Gibt es dazu irgendwelche genauen Erfahrungen? Wie ist das Gewinn/Verlust Verhältnis bei den eröffneten Trades?
Wie oft werden Trades eröffnet?
Wenn das Ding schon seit 2018 läuft müsste es eigentlich Erfahrungen dazu geben.
Antworten Top
#4
Vielen Dank für die Freischaltung Lächeln

(19.10.2020, 13:05)Nuggiator schrieb: Ich hatte mir das ganze vor ein paar Wochen auch schon ma angesehen.
Es wird ja teilweise als die neue Gelddruckmaschine angepriesen.
Man sieht überall eigentlich nur positive Trades.
Gibt es dazu irgendwelche genauen Erfahrungen? Wie ist das Gewinn/Verlust Verhältnis bei den eröffneten Trades?
Wie oft werden Trades eröffnet?
Wenn das Ding schon seit 2018 läuft müsste es eigentlich Erfahrungen dazu geben.

Das war bei mir auch der Fall, einen negativen Trade habe ich auch nicht gesehen. Aber es kann auch daran liegen das keiner mit der Einstellung "HardCore" tradet.
Auf der Seite gibt es zu jeder Einstellung Informationen:

"HardCore"- Ist die Wahrscheinlichkeit das ein Trade im Gewinn beendet wird bei 80-90%. Die Wahrscheinlichkeit das es im Verlust endet liegt hier bei 47-55%

"Boost" 85-97% Gewinn und 27-35% Verlust

"Safe" 90-97% Gewinn und 10-14% Verlust

Ich selber habe Aktuell nur einen abgeschlossenen Trade, die letzten Tage hat sich der Bot etwas ruhiger verhalten, er tradet anscheinend nur bei gewissen Signalen im Markt. Diese waren bisher nicht erfüllt.
Und ist ein Bot der nur tradet, wenn es auch Sinn macht.

Bei meiner Einstellung mit "Boost" kann es zwischen 3-10 Tage dauern bis der Bot ein Trade eröffnet. Ich werde meine Erfahrung hier definitive mit euch teilen.
Antworten Top
#5
(19.10.2020, 14:28)MrB0mb schrieb: "HardCore"- Ist die Wahrscheinlichkeit das ein Trade im Gewinn beendet wird bei 80-90%. Die Wahrscheinlichkeit das es im Verlust endet liegt hier bei 47-55%

Achtung, diese Aussage ist nicht korrekt (und kann ein böses Erwachen bringen Zwinkern).
Bei einem negativen Trade beträgt der Verlust 47-55%.
Dieser Prozentsatz ist also nicht die Eintrittswahrscheinlichkeit, sondern die Verlusthöhe des zum Traden eingesetzten Kapitals. (ggf. ist dies ein Maximalwert)

Zum Vergleich: In der sichersten Strategie "SAFE" beträgt dieser Wert 10-14%, in der mittleren Strategie "BOOST" 27-35%.

Quelle: https://steroid.zendesk.com/hc/en-us/articles/360015659299-How-strategies-work-strategy-views-and-descriptions
Antworten Top
#6
(19.10.2020, 16:32)investlinda schrieb:
(19.10.2020, 14:28)MrB0mb schrieb: "HardCore"- Ist die Wahrscheinlichkeit das ein Trade im Gewinn beendet wird bei 80-90%. Die Wahrscheinlichkeit das es im Verlust endet liegt hier bei 47-55%

Achtung, diese Aussage ist nicht korrekt (und kann ein böses Erwachen bringen Zwinkern).
Bei einem negativen Trade beträgt der Verlust 47-55%.
Dieser Prozentsatz ist also nicht die Eintrittswahrscheinlichkeit, sondern die Verlusthöhe des zum Traden eingesetzten Kapitals. (ggf. ist dies ein Maximalwert)

Zum Vergleich: In der sichersten Strategie "SAFE" beträgt dieser Wert 10-14%, in der mittleren Strategie "BOOST" 27-35%.

Quelle: https://steroid.zendesk.com/hc/en-us/articles/360015659299-How-strategies-work-strategy-views-and-descriptions
Hallo Investlinda,
Danke für die KorrekturLächeln
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
Hi Jungs,

ich hab den Bot auch eine Zeitlang laufen gehabt, allerdings auf Bitmex und hab ihn aktuell pausiert weil der oft Tagelang gar nix gemacht hat. In der Zwischenzeit hab ich irgendwo die Info aufgeschnappt, dass dies an Bitmex liegen soll, und auf Binance wohl mehr Trades eröffnet werden.

Ich bin mit BOOST unterwegs gewesen, und kann zum Thema, aus meinem Testkonto, einen negativen Trade beisteuern Kichern



In Summe hab ich 73 Dollar Gewinn gemacht, mit 0,08 BTC Einsatz. Da die Hälfte vom Gewinn für den Bot bezahlt wird, hab ich ihn dann auch gestoppt. Mal sehen... wenn er bei euch auf Binance besser läuft, werd ich ihn wieder anwerfen.
Antworten Top
#8
Habe noch ein paar Funds auf meinem Binance-Konto gefunden, die da seit knapp 3 Jahren schlummern, daher bin ich hier mal mit eingestiegen.

Was mir bisher gut gefällt
Steroid macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Die Seite wirkt nicht nur optisch gut (wenngleich man über Optik auch immer streiten kann), sie funktioniert auch. Die Hilfe-Sektion ist umfangreich, die Antworten keine 0815-Antworten aus irgendeinem Template. Es wird auch eine 2FA-Authentifizierung angeboten. Das wirkt alles professionell.

Was mir bisher nicht gefällt
Paypal wird aktuell nicht als Einzahlungsmethode für Steroid angeboten. Man kann daher nur in Coins (BTC oder EHT) einzahlen. Das macht ein Stück Vertrauen kaputt. Kleiner Wermutstropfen: Durch die Einzahlungsmöglichkeit in Coins lassen sich die Gewinne vom Binance-Konto ohne Umwege zu Steroid transferieren, es muss keine Umwandlung in eine Fiat-Währung erfolgen.

@MrB0mb, du schreibst in deiner Anleitung, dass zum Bonus-Guthaben am Besten gleich noch 20$ eingezahlt werden sollen. Wozu ist das notwendig? Das Launchen des Bots ging bei mir auch ohne (im Testlauf)?!

Ich finde zudem auch die Einrichtung recht umständlich. Wie gesagt habe ich mein Binance-Konto seit knapp 3 Jahren, und die Seite ist mittlerweile dermaßen mit Funktionen überschüttet, dass ich wirklich Probleme hatte, mich dort zurecht zu finden. Danke für die Anleitung im Hauptbeitrag, diese hat zumindest etwas geholfen. Bebildert wäre sie noch besser gewesen, denn selbst wenn man weiß, welchen Menüpunkt man klicken muss, muss man diesen erst noch suchen...
Das ist sicherlich kein negativer Punkt für Steroid, erfordert aber Geduld beim Anwender. Intuitiv ist das nicht, zumindest dann nicht, wenn man nicht Profitrader ist und die angebotenen Funktionen nicht nutzt...

Bin mal gespannt, wann die ersten Trades kommen Lächeln
Antworten Top
#9
(20.10.2020, 17:52)investlinda schrieb: Habe noch ein paar Funds auf meinem Binance-Konto gefunden, die da seit knapp 3 Jahren schlummern, daher bin ich hier mal mit eingestiegen.

Was mir bisher gut gefällt
Steroid macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Die Seite wirkt nicht nur optisch gut (wenngleich man über Optik auch immer streiten kann), sie funktioniert auch. Die Hilfe-Sektion ist umfangreich, die Antworten keine 0815-Antworten aus irgendeinem Template. Es wird auch eine 2FA-Authentifizierung angeboten. Das wirkt alles professionell.

Was mir bisher nicht gefällt
Paypal wird aktuell nicht als Einzahlungsmethode für Steroid angeboten. Man kann daher nur in Coins (BTC oder EHT) einzahlen. Das macht ein Stück Vertrauen kaputt. Kleiner Wermutstropfen: Durch die Einzahlungsmöglichkeit in Coins lassen sich die Gewinne vom Binance-Konto ohne Umwege zu Steroid transferieren, es muss keine Umwandlung in eine Fiat-Währung erfolgen.

@MrB0mb, du schreibst in deiner Anleitung, dass zum Bonus-Guthaben am Besten gleich noch 20$ eingezahlt werden sollen. Wozu ist das notwendig? Das Launchen des Bots ging bei mir auch ohne (im Testlauf)?!

Ich finde zudem auch die Einrichtung recht umständlich. Wie gesagt habe ich mein Binance-Konto seit knapp 3 Jahren, und die Seite ist mittlerweile dermaßen mit Funktionen überschüttet, dass ich wirklich Probleme hatte, mich dort zurecht zu finden. Danke für die Anleitung im Hauptbeitrag, diese hat zumindest etwas geholfen. Bebildert wäre sie noch besser gewesen, denn selbst wenn man weiß, welchen Menüpunkt man klicken muss, muss man diesen erst noch suchen...
Das ist sicherlich kein negativer Punkt für Steroid, erfordert aber Geduld beim Anwender. Intuitiv ist das nicht, zumindest dann nicht, wenn man nicht Profitrader ist und die angebotenen Funktionen nicht nutzt...

Bin mal gespannt, wann die ersten Trades kommen Lächeln

Hallo Investlinda,

erstmal danke für deinen Ausführlichen Text.

Das mit denn $20 ist kein muss, es ist eine Empfehlung weil es dazu kommen kann, das sobald dein Bonus Guthaben verbraucht ist das der Bot die Trades nicht abschließt. Ich kann das nicht bestätigen, aber die Information wurde mir weitergeleitet. Man kann auch $5 oder $10 aufladen, einfach sicherheitshalber falls das Guthaben auf dem Bonus Konto Leerlaufen sollte.

Der Bot ist Aktuell ziemlich still, auf Anfrage beim Support kam die Antwort " Das wir uns gedulden sollen, er wird Trades öffnen sobald er bestimmte Signale wahrnimmt.

Falls du eine Anleitung mit Bildern noch brauchst, ich habe wirklich welche Parat. Sind zwar nicht die besten aber müssten ausreichen.

Lg.
Antworten Top
#10
Update/Info - Steroid

Habe gerade auf Telegram die Benachrichtigung bekommen das ein neuer Trade eröffnet wurde. Dachte schon da ist was faul.


Edit: Der Trade wurde auch schon abgeschlossen. Anbei die Ergebnisse einmal "Hardcore" und 1x "Boost"


Antworten Top
#11
(21.10.2020, 17:37)MrB0mb schrieb:
Update/Info - Steroid

Habe gerade auf Telegram die Benachrichtigung bekommen das ein neuer Trade eröffnet wurde. Dachte schon da ist was faul.


Edit: Der Trade wurde auch schon abgeschlossen. Anbei die Ergebnisse einmal "Hardcore" und 1x "Boost"


Der Profit ist ein wenig Augenwischerei Lächeln Ja, der Trade selbst mag knapp 30% Gewinn eingebracht haben, bemessen am verfügbaren Guthaben sind das aber unter 1% Gewinn. Ob hier bereits die Gebühr abgezogen wurde kann ich nicht sagen, es war nur ein Testtrade.

Was passiert eigentlich, wenn das Guthaben zum bezahlen des Trades nicht ausreicht? Es heißt ja, dass der Bot den Trade dann nicht schließt. Was ist aber, wenn sich die Marktlage ändert, der Bot ein wenig vom Gewinn einbußt, und das Guthaben dann wieder ausreicht. Wird der Trade dann doch noch geschlossen, oder gibt es nur 1 initiales Close-Signal?
Antworten Top
#12
(21.10.2020, 19:10)investlinda schrieb:
(21.10.2020, 17:37)MrB0mb schrieb:
Update/Info - Steroid

Habe gerade auf Telegram die Benachrichtigung bekommen das ein neuer Trade eröffnet wurde. Dachte schon da ist was faul.


Edit: Der Trade wurde auch schon abgeschlossen. Anbei die Ergebnisse einmal "Hardcore" und 1x "Boost"


Der Profit ist ein wenig Augenwischerei Lächeln Ja, der Trade selbst mag knapp 30% Gewinn eingebracht haben, bemessen am verfügbaren Guthaben sind das aber unter 1% Gewinn. Ob hier bereits die Gebühr abgezogen wurde kann ich nicht sagen, es war nur ein Testtrade.

Was passiert eigentlich, wenn das Guthaben zum bezahlen des Trades nicht ausreicht? Es heißt ja, dass der Bot den Trade dann nicht schließt. Was ist aber, wenn sich die Marktlage ändert, der Bot ein wenig vom Gewinn einbußt, und das Guthaben dann wieder ausreicht. Wird der Trade dann doch noch geschlossen, oder gibt es nur 1 initiales Close-Signal?

Hey Linda,

ich weis nicht ob der Trade dann doch noch geschlossen wird. Theoretisch müsste er geschlossen werden wenn das Guthaben wieder ausreicht. Ich habe einfach keinen Vergleich, und möchte es auch nicht testen. Ich schaue einfach das genug Guthaben drauf ist. Gestern wieder 2 Trades Positive abgeschlossen, bin am überlegen mal mein Depo hier etwas zu erhöhen. Aktuell wirklich nur Positive Trades aber ob das in Zukunft auch so bleiben wird ist die Frage.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#13
Mein Bot hat sich gerade selbständig beendet, da er die 10% Take Profit erreicht hat.
Sieht gar nicht so schlecht aus, ich habe gleich einen neuen Bot gestartet (immer im mittleren Plan "BOOST")

Hier die Ergebnisse:


Die 10% sind "echt" und kein Fake, ich kann mir die Trades in meinem Binance-Account ansehen, dort stimmt das Guthaben entsprechend überein.
Ich habe 100 USD eingesetzt, demnach jetzt 110 USD im Account. Für die Trades sind insgesamt ca. 1,20 USD an Gebühren bei Binance angefallen, zzgl. 5 USD bei Steroid. Macht unterm Strich zwar Abgaben von über 60%, aber hey: haben oder nicht haben.
Antworten Top
#14
Nach 10 erfolgreichen Trades heute wollte ich was positives posten Lächeln Doch heute die erste Niederlage. 50% vom Verlust wurden auf mein Internes Bonus Konto gut geschrieben.
Antworten Top
#15
(06.11.2020, 16:11)MrB0mb schrieb: Nach 10 erfolgreichen Trades heute wollte ich was positives posten Lächeln Doch heute die erste Niederlage. 50% vom Verlust wurden auf mein Internes Bonus Konto gut geschrieben.

Sehe ich das richtig, dass somit gesamt gesehen nun ein Minus entstanden ist, weil die Gewinne aus den zehn positiven Trades waren ja bei weitem nicht so hoch?
Antworten Top
#16
(06.11.2020, 21:28)Nuggiator schrieb:
(06.11.2020, 16:11)MrB0mb schrieb: Nach 10 erfolgreichen Trades heute wollte ich was positives posten Lächeln Doch heute die erste Niederlage. 50% vom Verlust wurden auf mein Internes Bonus Konto gut geschrieben.

Sehe ich das richtig, dass somit gesamt gesehen nun ein Minus entstanden ist, weil die Gewinne aus den zehn positiven Trades waren ja bei weitem nicht so hoch?

Leider Ja, die wo etwas länger dabei waren haben ca. 40+ Positive Trades abgeschlossen mir fehlen jetzt halt die 30 Trades. Sonst wäre ich hier eventuell etwas besser davon gekommen.

Ich lasse denn Bot einfach weiter laufen und beobachte was passiert.
Antworten Top
#17
Danke für den Beitrag,werde ich mir auf jeden Fall überlegen.
Gefällt mir....
Antworten Top
#18
(08.11.2020, 16:03)MrB0mb schrieb: Leider Ja, die wo etwas länger dabei waren haben ca. 40+ Positive Trades abgeschlossen mir fehlen jetzt halt die 30 Trades.

Ja aber was sagt das aus? Wie war die Balance dann bei diesen mit 40+ positiven trades? Ich kann auch 40 positive Trades haben und mit einem Minustrade den ganzen Gewinn verheizen.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#19
In der Strategie Boost ist ein maximaler Verlust bis zu 35% möglich. Ich habe es nicht nachgerechnet, aber der ist hier voll eingeschlagen, wenn nicht sogar etwas mehr. Dieses Risiko ist angegeben und kann eintreten. Von daher: ja, ein Trade kann alle Gewinne kaputtmachen. Willkommen in der Realität. Ich lasse meinen aber auch weiterlaufen, der Mindest-Einsatz ist eh abgeschrieben und die Gebühren für den negativen Trade wurden erstattet. Im besten Fall holt der Bot es also wieder raus...
Antworten Top
#20
(08.11.2020, 18:36)investlinda schrieb: Von daher: ja, ein Trade kann alle Gewinne kaputtmachen. Willkommen in der Realität.

Sag das mal einigen Networkern Wink Mir ist das klar.
Antworten Top

    Gehe zu:


Steroid-Bot (Binance Future-Bitmex) (Bot) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Ungeprüft Bot: ApiTrade: Krypto Trading Bot für Binance & CO MoneyToo 32 2.748 Vor 7 Stunden
Letzter Beitrag: MoneyToo
Programm-Status: Ungeprüft Bot: Tradesanta Tradingbot Steelviper 65 6.573 26.11.2020, 11:58
Letzter Beitrag: Steelviper
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Bot: Trade4success - Copytrading Michimaster 115 21.351 23.11.2020, 15:45
Letzter Beitrag: Michimaster
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber: BOSreversal: Forex-Handelssystem + Screeningtool fxfan 69 5.451 17.11.2020, 18:56
Letzter Beitrag: fxfan
Programm-Status: Ungeprüft Bot: EA Experts - vollautomatischer Tradingbot lottikarotti86 17 1.346 16.11.2020, 20:37
Letzter Beitrag: lottikarotti86
Programm-Status: Ungeprüft Bot: Auvoria Prime: Automatisiertes Traden Ungepflegt 26 4.296 09.11.2020, 11:12
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber: Allaboutfx: Forex Signalgeber 1.5%-10% täglich Nirkster 6 474 04.11.2020, 18:53
Letzter Beitrag: investlinda