Themeninformation
  • Ersteller: myjob1
  • Ansichten: 662
  • Beiträge: 15
  • Abonnenten: 3
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 2
Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Thema durchsuchen


[Forensuche]

Ähnliche Themen nach Aktivität
Programm-Status: Zahlt aus Mixed-Hyip KirklandFelt (3. Auflage)-verschiedene Plantypen
Programm-Status: Zahlt aus P.-Included Ultima - Multicoin Trading/Arbitrage/Mining BOT
Programm-Status: Zahlt aus Principal-Back Quantum Hedge Fund
Programm-Status: Zahlt aus Lifetime BotTrade - mit tägl. ansteigender Rendite
Programm-Status: Zahlt aus Principal-Back Watford LLC - ~6% Dividende pro Woche - lebenslang mit Firmenanteilen

Werbung

Werbung

Thementitel

FX2 Fund Next Generation Managed Accounts


"Lifetime: FX2 Fund Next Generation Managed Accounts" - Diskussion

#1
Programm-Status: Ungeprüft 
Hallo zusammen,
heute stelle ich euch das Programm
FX2 FUND vor.
Das Programm ist am 07.01.2020 gestartet. Der Admin und Trader ist laut eigenen Angaben auf der Webseite, John Campbell.


Die Trades sind auf der Webseite im "Trading Blog" erklärt und die kann man hier checken:

https://www.fxblue.com/users/fx2unit/stats

FX2UNIT ist ein kleines Mirror Trading Konto, welches die Trades des Haupt Trading Kontos automatisch kopiert.
Die Trades des Hauptkontos sollen damit nachvollziehbar sein. Ich kann es aber nicht bestätigen, ob wirklich getradet wird, oder nicht.
Nach eigenen Angaben im "Trading Blog" auf der Webseite, musste der Trader am 4. Februar 2020 das FX2UNIT Mirror Trading Konto,
wegen Synchronisationsprobleme mit dem Hauptkonto, zurücksetzen und neustarten.
Ich denke mit Verlauf der Zeit, werden wir mithilfe des oberen Links seine Trades sehen können, wenn es welche gibt.

Wie das Ganze funktioniert, werde ich euch in diesem Thema, Schritt für Schritt erklären.

Wie kann man bei FX2 FUND teilnehmen?

Die Teilnahmebedingungen finden wir auf der Webseite bei "Join the Club!".
Nach der Einzahlung kontaktieren wir den Trader per E-Mail an der E-Mail-Adresse von der FX2 FUND Webseite.
Bitte in der E-Mail erwähnen, dass du vom X-Invest Thread, geschrieben von myjob1, kommst.
FX2 FUND hat kein Referral-System, aber ausnahmsweise, als Bonus für mein FX2 FUND X-Invest Review, werde ich eine 5% Provision bekommen.

Kleine Hilfestellung bei der Erstellung der E-Mail an Trader:

EinblendenSpoiler:

Berechnung des Kontoguthabens bei dem Trader.

Unsere Einzahlung bei dem Trader ist in FX2UNIT Einheiten geteilt.
Nach der Einzahlung und nach der E-Mail an Trader, werden wir unsere persönliche FX2 FUND Webseite mit unseren FX2UNIT Einheiten bekommen.
Aus Sicherheitsgründen (z. B. Beantragung von Auszahlungen) muss man die persönliche FX2 FUND Webseite mit niemanden teilen.

Beispiel zur Berechnung des Kontoguthabens.

Ich habe am 1. Februar 2020, 0.03 BTC eingezahlt.
Zum Zeitpunkt der Einzahlung (01.02.2020), der Wert einer FX2UNIT Einheit war 108,51 $ und die Umrechnung 0.03 BTC in USD ergab 281 $.
Ich habe 2,59 FX2UNIT Einheiten bekommen: 281 $ : 108,51 $ = 2,59 FX2UNIT Einheiten

Das ist meine persönliche FX2 FUND Webseite mit meinen gekauften FX2UNIT Einheiten:

EinblendenSpoiler:

Nehmen wir an, dass der Wert einer FX2UNIT Einheit am 7. Februar 2020, 112,8 $ sein wird
Mein Kontoguthaben wird dann 292,152 $ sein: 112,8 $ x 2,59 FX2UNIT Einheiten = 292,152 $

Berechnung des Kontoguthabens bei dem Trader nach einer Auszahlung.

Beispiel zur Berechnung des Kontoguthabens.

Nehmen wir an, ich werde eine Auszahlung von 30$ vom Trader bekommen 
und der Wert einer FX2UNIT Einheit, zum Zeitpunkt der Auszahlung, ist 125,2 $. 
Mein Kontoguthaben war 324,268 $ vor der Auszahlung: 125,2 $ x 2,59 FX2UNIT Einheiten = 324,268 $
Mein Kontoguthaben ist 294,268 $ nach der Auszahlung: 324,268 $ - 30 $ = 294,268 $
Ich habe 2,35 FX2UNIT Einheiten nach der Auszahlung: 294,268 $ : 125,2 $ = 2,35 FX2UNIT Einheiten
Diese FX2UNIT Einheiten werden auf meiner persönliche FX2 FUND Webseite, nach der Auszahlung, angezeigt.

Wie wird es mitverdient?

Es wird angeblich am Trading mitverdient.

Ein konkretes Beispiel.

Der Preis der FX2UNIT Einheit war am Sonntag (2. Februar 2020) 108,51 USD.
Die täglichen Trading Ergebnisse finden wir auf der Webseite im Blog ("Trading Blog").
Gestern (3. Februar 2020) hat der Trader 2,61 % Gewinn erzielt.
Der Basiswert FX2UNIT Einheit ist 100 USD.
Der entsprechenden Gewinn in USD ist 2,61 $ (2,61 % x 100 USD).
Der Preis der FX2UNIT Einheit nach dem Trade ist: 111,12 USD = 108,51 USD + 2,61 USD.
Der Wert einer FX2UNIT Einheit kann man jederzeit, in Echtzeit aktualisiert, auf der Webseite sehen.
Z. B. das ist der Wert einer FX2UNIT Einheit, am 4. Februar 2020 um 10:31 Uhr:

EinblendenSpoiler:

Mein Kontoguthaben bei dem Trader war 281 USD (meine 2,59 FX2UNIT Einheiten x 108,51 USD) am 2. Februar 2020
und ist auf 287,80 USD (meine 2,59 FX2UNIT Einheiten x 111,12 USD), am 4 Februar 2020, wegen dem neuen Wert des Shares, gestiegen.

Ein und Auszahlung.

Die Mindesteinzahlung ist 0.03 Bitcoin oder $250 mit Skrill.
Maximal kann man mit Bitcoin 0.30 Bitcoin in einer Transaktion einzahlen.
Die Bitcoin Adresse für die Einzahlung und die Skrill Konto des Traders sind auf der Webseite unter "Join The Club" zu finden.
Die erste Auszahlung ist nach einem Monat möglich. Danach können wir Auszahlungen zu jeder Zeit tätigen.
Es gibt keine Mindestauszahlung bzw. kein Tageslimit.
Ein- und Auszahlungsgebühren: keine für Bitcoin außer die normalen Bitcoin Netzwerk Transaktionsgebühren bzw. 5% für Skrill.
Auszahlungen werden innerhalb von 24 bis 48 Stunden manuell erledigt.
Die Auszahlungen werden per E-Mail an der E-Mail-Adresse von der FX2 FUND Webseite beantragt.

Kleine Hilfestellung bei der Erstellung der E-Mail an Trader:

EinblendenSpoiler:

Meine persönliche Einschätzung.

EinblendenSpoiler:

Risikohinweis

Ergebnisse aus der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft. Den hohen Gewinnchancen stehen auch hohe Verlustrisiken gegenüber. 
Das muss sich jeder bewusst machen. Man verwendet deswegen bei Forex Handel nur Kapital (Risikokapital) das man einem Risiko aussetzen kann. Schlimmstenfalls kannst du den Totalverlust deines Kapitals haben und es gibt keinen Ersatz, keine Versicherung o. Ä. für dein Kapital. 
Ein 100%-iger Verlust ist beim Forex Handel nie ausgeschlossen.

Bitte zum Anmelden hier klicken:
FX2 FUND



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Es wurde heute getradet:  Positiv  2 erfolgreiche Trades (AUD/USD und USD/CHF) und ein Verlust-Trade (USD/JPY). 
Der Gewinn für heute war 0,6 % und der neue Wert einer FX2UNIT Einheit ist damit auf 111,76 USD gestiegen.  Lächeln

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
[Bild: Balance.jpg]

Die heutigen Trading Ergebnisse finden wir auf der Webseite im Blog ("Trading Blog").

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
[Bild: Trading-Blog-05-05-2020.jpg]

Wir können die Trades für heute, mithilfe des FX2UNIT Mirror Trading Konto Links, checken:

https://www.fxblue.com/users/fx2unit/stats

EinblendenSpoiler:
Antworten Top
#4
Hi,
also für ein einfaches Copytrading wird für meinen Geschmack ein bisschen viel Aufwand betrieben, um es so kompliziert wie möglich erscheinen zu lassen.
Auch dass man (Frau) hier sein Geld komplett aus der Hand gibt ist mir etwas befremdlic, gibt es doch genug Lösungen wie Roboforex o.Ä.
Nach mittlerweile viermaligen Lesen der Beschreibung, ist mir das System noch immer nicht schlüssig. In den paar Jahren die ich nun schon trade ist mir noch nie so ein umständliches System unter gekommen, bei dem echtes Kopieren so umständlich gestaltet war.

Vielleicht bin ich auch nur zu doof den genauen Sinn zu erkennen.
Wie gesagt, meine Meinung.
Ich hoffe andere hier sind schlauer und können mit dem Programm gute gewinne einfahren.
Antworten Top
#5
Mir ging es ähnlich, "next generation managed" und dann per Email Auszahlung beantragen, das beißt sich auch etwas.
Antworten Top
#6
(05.02.2020, 22:04)Paffi schrieb: Hi,
also für ein einfaches Copytrading wird für meinen Geschmack ein bisschen viel Aufwand betrieben, um es so kompliziert wie möglich erscheinen zu lassen.
Auch dass man (Frau) hier sein Geld komplett aus der Hand gibt ist mir etwas befremdlic, gibt es doch genug Lösungen wie Roboforex o.Ä.
Nach mittlerweile viermaligen Lesen der Beschreibung, ist mir das System noch immer nicht schlüssig. In den paar Jahren die ich nun schon trade ist mir noch nie so ein umständliches System unter gekommen, bei dem echtes Kopieren so umständlich gestaltet war.

Vielleicht bin ich auch nur zu doof den genauen Sinn zu erkennen.
Wie gesagt, meine Meinung.
Ich hoffe andere hier sind schlauer und können mit dem Programm gute gewinne einfahren.

OK, jeder hat seine eigene Meinung. Nicht zu vergessen ist aber auch, dass man selber sein Konto bei dem Broker eröffnen und verifizieren muss, um überhaupt ins Geschäft zu kommen. Und dann kommt noch für Copytrading die richtige Einstellung des eigenes Kontos damit mit PAMM Konten verbunden ist, oder für die Benutzung des EA (Expert Advisor, Handelsroboter) Programms auf dem VPS (Virtual Private Server) ein komplexes Setup notwendig ist. Das Ganze ist alles andere als einfach und benötigt fundierte Forex Kenntnisse. FX2 Fund Next Generation Managed Accounts finde ich viel einfacher und die Zeit wird es zeigen wo die Reise hingeht. Für mich, wenn das Geld mein Bankkonto verlässt, egal zu wem (Broker, oder Trader etc.), es ist immer komplett aus der Hand vergeben.

(05.02.2020, 22:42)Bodi schrieb: Mir ging es ähnlich, "next generation managed" und dann per Email Auszahlung beantragen, das beißt sich auch etwas.

Nach einem Monat werde ich meine erste Auszahlung beantragen, dann kann ich dir mehr darüber sagen.
Antworten Top
#7
Der heutige Trading-Tag hat ein ein exzellentes positives Ergebnis gehabt: + 4.3 % (USD/CHF).  Sehr gut!

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
[Bild: Trading-Blog.jpg]

Der neue Wert einer FX2UNIT Einheit ist damit auf 116,54 USD gestiegen.  Gut!

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
[Bild: Balance.jpg]

Wir können jederzeit die Trades, mithilfe des FX2UNIT Mirror Trading Konto Links, checken:

https://www.fxblue.com/users/fx2unit/stats
Antworten Top
#8
Zusammenfassung der Trading-Woche:

- gewonnene Trades: 3
- verlorene Trades: 1
- erfolgreiche Trades (prozentual): 75 %
- der Wert einer FX2UNIT Einheit am Anfang der Trading-Woche: 111,12 USD
- der Wert einer FX2UNIT Einheit am Ende der Trading-Woche: 116,54 USD
- wöchentlicher Gewinn einer FX2UNIT Einheit: 4,87 %

Anmerkung.
Nach eigenen Angaben auf der Webseite, musste der Trader am 4. Februar 2020 das FX2UNIT Mirror Trading Konto,
wegen Synchronisationsprobleme mit dem Hauptkonto, zurücksetzen und neustarten.


Die prozentuale Wertveränderung einer FX2UNIT Einheit seit dem 1. Februar 2020 ist: 107,40 % = (116,54 : 108,51) x 100.
Der prozentuale Gewinn einer FX2UNIT Einheit seit dem 1. Februar 2020 ist 7,40 % und seit dem 7. Januar 2020 (Projektstart),
nach eigenen Angaben des Traders, ist 16,50 %.

DeepL Übersetzer:


EinblendenSpoiler:

Wir können jederzeit die Trades, mithilfe des FX2UNIT Mirror Trading Konto Links, checken:

https://www.fxblue.com/users/fx2unit/stats

EinblendenSpoiler:
Antworten Top
#9
Nach eigenen Angaben des Traders ("Trading Blog" auf der Webseite), der heutige Gewinn ist 1 % (NZD/JPY) und es gab heute wieder Synchronisierungsprobleme, zwischen FX2Unit Konto und Hauptkonto.  

Beheben von Synchronisierungsproblemen.
Der Trader wird das FX2Unit Konto auf den gleichen VPS wie das Hauptkonto verschieben und die gleichen Trades manuell durchführen.

DeepL Übersetzer:


EinblendenSpoiler:
Antworten Top
#10
Heute hat man mit einem EUR/GBP Trade 0,5 % Verlust gemacht.
Man kann nicht immer nur gewinnen.

DeepL Übersetzer:


EinblendenSpoiler:
Antworten Top
#11
Der heutige Trading-Tag hat ein ein exzellentes positives Ergebnis gehabt: + 3.9 % (AUD/USD und USD/CAD).  Sehr gut!
Der neue Wert einer FX2UNIT Einheit ist damit auf 121,34 USD gestiegen.  Gut!


Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
[Bild: FX2UNIT.jpg]

Nach eigenen Angaben im "Trading Blog" auf der Webseite, hat der Trader Gestern (11.02.2020) das FX2UNIT Mirror Trading Konto,
wegen Synchronisationsprobleme mit dem Hauptkonto, zurückgesetzt und neugestartet.
Es werden laut dem Trader, so wie er mir per E-Mail mitgeteilt hat, keine Syncronisierungsproblemem mehr geben, weil er die Trades auch für FX2Unit Konto nicht nur für das Hauptkonto, manuell durchführen wird.


DeepL Übersetzer:

EinblendenSpoiler:

Wir können jederzeit die Trades, mithilfe des FX2UNIT Mirror Trading Konto Links, checken:

https://www.fxblue.com/users/fx2unit/stats
Antworten Top
#12
Der heutige Trading-Tag hat ein ein positives Ergebnis gehabt: 1.7% (GBP/USD).
Der neue Wert einer FX2UNIT Einheit ist damit auf 123,15 USD gestiegen.  Gut!


Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
[Bild: 13-02-20.jpg]

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
[Bild: Balance-13-02-2020.jpg]

Wir können jederzeit die Trades, mithilfe des FX2UNIT Mirror Trading Konto Links, checken:

https://www.fxblue.com/users/fx2unit/stats
Antworten Top
#13
Zusammenfassung der Trading-Woche:

- gewonnene Trades: 4
- verlorene Trades: 1
- erfolgreiche Trades (prozentual): 80 %
- der Wert der FX2UNIT Einheit am Anfang der Trading-Woche (KW 7): 116,54 USD
- der Wert der FX2UNIT Einheit am Ende der Trading-Woche (KW 7): 123,15 USD
- wöchentlicher Gewinn der FX2UNIT Einheit: 105,67 % = (123,15 : 116,54) x 100.

Anmerkung.
Nach eigenen Angaben auf der Webseite, musste der Trader am 11. Februar 2020 das FX2UNIT Mirror Trading Konto,
wegen Synchronisationsprobleme mit dem Hauptkonto, zurücksetzen und neustarten.
Der Trader hat das FX2Unit Konto auf den gleichen VPS wie das Hauptkonto verschoben und er wird die gleichen Trades, manuell durchführen.


Die prozentuale Wertveränderung einer FX2UNIT Einheit seit dem 1. Februar 2020 ist: 113,49 %  Gut!  = (123,15 : 108,51) x 100.

Wir können jederzeit die Trades, mithilfe des FX2UNIT Mirror Trading Konto Links, checken:

https://www.fxblue.com/users/fx2unit/stats
Antworten Top
#14
Heute hat man mit dem Trading 4,5 % Verlust gemacht.
Laut eigenen Angaben des Traders, das wird manchmal passieren, weil man mit dem neuen Trading System größere Gewinne aber auch größere Verluste erwirtschaften kann.

DeepL Übersetzer:


EinblendenSpoiler:
Antworten Top
#15
Es war bisher die schlimmste Trading Woche, aufgrund ungewöhnlichen Marktbedingungen.
Der neue Wert einer FX2UNIT Einheit ist 117,33 USD.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
[Bild: 21-02.jpg]

DeepL Übersetzer:

EinblendenSpoiler:

Zusammenfassung der Trading-Woche:

- gewonnene Trades: 0
- verlorene Trades: 1
- erfolgreiche Trades (prozentual): 0 %
- der Wert der FX2UNIT Einheit am Anfang der Trading-Woche (KW 8): 123,15 USD
- der Wert der FX2UNIT Einheit am Ende der Trading-Woche (KW 8): 117,33 USD
- wöchentliche Entwicklung der FX2UNIT Einheit: 95,27 % = (117,33 : 123,15) x 100.


Die prozentuale Wertveränderung einer FX2UNIT Einheit seit dem 1. Februar 2020 ist: 108,12 %  Gut!  = (117,33 : 108,51) x 100.
Antworten Top
#16
Der heutige Trading-Tag hat ein ein positives Ergebnis gehabt: 2.1% (USD/JPY).
Der neue Wert einer FX2UNIT Einheit ist damit auf 119,85 USD gestiegen.


Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
[Bild: Balance-25-02.jpg]

DeepL Übersetzer:

EinblendenSpoiler:
Antworten Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "Lifetime: FX2 Fund Next Generation Managed Accounts"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

Werbung
2,50€ / Tag

Werbung