Werbung

"[PreLaunch] Nexus Global" - Hauptbeitrag

#31
Programm ist gerade nicht dazu fähig seine Teilnehmer auszuzahlen (Status: Prelaunch)! / Idee 

Hallo Community,

ich möchte Euch Nexus Global vorstellen. Bei dem System handelt es sich um eine Kombination aus verschiedenen Verdienstmöglichkeiten wie Mining, Betting sowie einem integrierten eigenen Multi-currency-Wallet. Ich bin bereits in der Preprelaunch Phase dabei und werde die Vorstellung entsprechend on the fly aktualisieren. Der offizielle Start ist in der zweiten Märzhälfte ab dann werden auch die Reflinks veröffentlicht.


Wie können wir hier Geld verdienen:

Nexus bietet uns diverse Verdienstmöglichkeiten sowohl rein passiv z.B. durch angebliches Mining von cryptocoins als auch Vergütung durch Empfehlungsmarketing.

1. Verdienst aus Cryptomining

Der erste Verdienst zum Start werden die Miningpools sein. Nexus Global gibt an verschiedene Coins auf GPU Basis sowie Bitcoinminer zu minen. Der Einstieg in Nexus Global ist ab einem 25$ Miningpool möglich und reicht bis zu 50000$. Zusätzlich fällt eine einmalige Aktivierungsgebühr von 39$ an.


Für alle Pools wird eine angeblich feste Hashrate ausgewiesen die je nach Poolgröße variiert, sowie eine Laufzeit von 24 Monaten ausgegeben. Zum Start stehen uns Bitcoin (BTC), Etherium (ETH), Litecoin (LTC), Dash und Monero (XMR) zur Verfügung, weitere Coins werden noch hinzukommen. Wie hoch die tägliche Vergütung sein wird hängt jeweils vom Coinwert sowie dessen Miningsschwierigkeit ab und ist somit variabel.

Hashratenbeispiele:
Hier mal ein aktuelles Rechenbeispiel mit einem 500$ BTC Pool: << Wert folgt noch nach dem offiziellen Start sowie die erste Miningergebnisse vorliegen >>
Hier mal ein aktuelles Rechenbeispiel mit einem 1000$ ETH Pool: << Wert folgt noch nach dem offiziellen Start sowie die erste Miningergebnisse vorliegen  >>


2. Verdienst aus Sportwetten, IPO, Casino,.

Neben den Miningpools bietet Nexus diverse weitere Möglichkeiten Geld zu verdienen. Hierzu stehen Cryptocasinos, Onlinesportwetten, Forex/Cryptotrading sowie eine eigene Exchangeplatform zur Verfügung. Nexus Global arbeitet hierfür angeblich mit dem führenden Sportwetten und Cryptocasinoanbieter in Europa zusammen. Alle in diesem Bereich angebotenen Möglichkeiten sind aktiv, d.h. ich muss aktiv Sportwetten setzen oder im Casino spielen, es wird nicht über Bots oder angebliche Surebets Geld erzielt. 


Nexus bietet auch die Möglichkeit das aus Mining gewonnene Guthaben direkt in eines der 7 weiteren Verdienstmöglichkeiten zu investieren. Neben dem aktiven Verdienst erhalte ich auch passives Einkommen wenn meine Downline hier aktiv an den Sportwetten, Casino,. teilnimmt siehe 3.c Generationenbonus.


Verdienst aus ICO und Forext trading
Nexus hat kooperationen mit Forexbrokern und dem ICO Coinanalyst. Jeder kann sich direkt aus seinem Backoffice bei den entsprechenden Systemen anmelden.

Coinanalyst ICO

Kurzerklärung:
1. Wähle CoinAnalyst aus dem Mitgliederbereich von Nexus Global.
2. Registriere dich für CoinAnalyst.
3. Registrierung bestätigen: Klicke auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.
4. Anmelden mit den neuen Zugangsdaten bei coinanalyst.tech/sale.
5. Paket auswählen.
6. Wählen eine der zahlreichen Zahlungsoptionen.
7. Bestätigen der beiden Häkchen / Fußnoten.
8. Klicken auf "Tokens jetzt kaufen".
9. Befolge die nachstehenden Anweisungen je nach der von dir gewählten Zahlungsart und -art
Deine Bezahlung.
Erledigt!

Die nachfolgenden Tradings werden in kürze noch näher erläutert bisher sind nur die Links aber noch keien Details veröffentlicht.

Argomarket trading:
https://portal.argomarkets.com/en/register?utm_source=14023160&utm_medium=ib_link&utm_campaign=IB

Forex Trading
http://www.argusfx.com/?utm_campaign=IB&utm_medium=IB_link&utm_source=18594





3. Verdienst aus dem Teamaufbau

Die 3. Möglichkeit bei Nexus Global Einnahmen zu erzeugen ist der Partneraufbau. Nexus hat 4 Teamprovisionen in Form von Unilevel-, Binär-, Generationen- und Matchingbonus.

a. Unilevelbonus

NexusGlobal vergütet jeden Verkauf von Miningpaketen mit einer Direktprovision von 10% auf den Verkaufspreis eurer direkten Partner.

b. Binärer Team Bonus

Bevor wir an dem Binärbonus verdienen können müssen wir uns dafür qualifizieren. Dies erreichen wir indem wir selbst mindestens einen 500er Pool besitzen und links und rechts jeweils einen Partner mit 500er Pool sponsoren.

Nachdem wir qualifiziert sind erhalten wir sofort 10% Binärbonus auf das schwächere Bein. Hierbei gibt es keinen Mindestbetrag ab dem der Binärbonus gezahlt wird, sowie ich im schwächeren Bein Umsatz aufgebaut wird, erhalte ich darauf meine 10% Bonus. Das wöchentliche Limit für den Binärbonus liegt bei 35000$.



Hier noch eine schöne allgemeine Erklärung zum Binärsystem aus dem Forum: Binärsystem

c. Generationen Bonus:

Auf alle Umsätze eurer Downline in den diversen Investmöglichkeiten wie IPO/ICO, Gambling, Betting sowie Käufe/Verkäufe auf der Exchange erhaltet ihr Generationenbonus bis in die 8. Ebene.



Beispiel wie der Generationsbonus angewendet wird:
Steigt euer Partner zum Beispiel in einen ICO ein, zum Start der von eSports, erhaltet ihr bei direkten Firstlinern 2% auf den eingesetzten Kaufbetrag, wenn der Partner aus der 2. Ebene kommt erhaltet ihr noch 1% und so weiter.

d. Matching Bonus:

Es wird einen zusätzlichen Matchingbonus auf 6 Ebenen geben, die Details werden noch bekanntgegeben.

Multi Currency Wallet und Cryptokreditkarte
Das integrierte 8crypt Wallet erlaubt das schnelle Kaufen, Verkaufen und Umwandeln von Cryptowährungen in Fiat Währung(GBP, USD und Eur) und von dort Auszahlung auf euer Konto. Weitere Währungen wie Yen. sollen folgen. Zudem wird NexusGlobal eine eigene CryptoKreditkarte herausbringen angeblich in Zusammenarbeit mit Europas größtem BTC-ATM Hersteller.




Investsummen und Gebühren

In Nexus Global kann bereits ab einem Betrag von 25 USD gestartet werden. Neben dem Invest kommen noch einmalig 39 USD Aktivierungsgebühr dazu.


Sonderaktion zum Start im März: Freepackage für 30 Tage! Das Paket ermöglicht uns für 30 Tage das System zu Testen und Direktprovision zu verdienen, anschließend fällt die normale Gebühr an wenn man weiter partizipieren möchte.


Ein -und Auszahlungen:

Die Ein und Auszahlung ist einfach über das integrierte MultiCurrencyWallet möglich. Alle Ausschüttungen (Mining, Provision,.) werden direkt auf das interne Wallet weitergeleitet und können von dort ausgezahlt werden. Auf das Wallet kann ich Coins sowie Echtgeld vom Konto einzahlen und dann für den Kauf von Miningpaketen oder Trading/Casino einsetzen. Zum Start werden die wichtigsten Coins, Payeer sowie USD und Eur als Einzahlung akzeptiert. Die Ein/Auszahlung kann je nach Bankbearbeitung oder Blockchaingeschwindigkeit bis zu 4 Tage dauern.
Mindestauszahlungsgrenze
Zum jetzigen Zeitpunkt ist keine Auszahlungsgrenze bekannt, bei Eur/USD sollte das auch so bleiben bei Coins hängt es von den variablen Blockchaingebühren ab. Eine Auszahlung von 10USD in BTC bei einer Networkgebühr von 30USD wie es teilweise schon war macht nicht viel Sinn.

persönliches Fazit:


Nexus Global versucht sich von den anderen Systemen etwas abzusetzen in dem sie nicht nur angebliches Mining sondern auch weitere Systeme zum Geldverdienen integrieren. Ob dieses Konzept aufgeht wird sich zeigen und man darf abwarten ob die Systeme wie integrierte ICOs, Casino,. tatsächlich genutzt werden. Zum Start wird vorallem interessant sein wie hoch die tägliche Miningausschüttung ausfällt, dies ist ein guter Indikator wie langfristig ein System laufen kann. Ich persönlich denke es hat gutes Potential länger am Markt zu sein, insbesondere da bereits zum Start sehr starke Networker aus verschiedenen Ländern am Start sein werden, so dass auch mit gutem Wachstum gerechnet werden kann.  






Für die Zukunft wird es noch eigene Landingpages und Funnels geben.


Top

"[PreLaunch] Nexus Global" - Diskussion

#21
Nexus liefert weiter jeden Tag brav seine Miningergebnisse ab und auch die Auszahlungen funktionieren tadellos


Letzte Woche war großes Treffen in Südafrika mit den CEOs und dem Team in Südafrika bei Johannesburg


Top
#22
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Liebe Leute von NEXUS! WICHTIGE NACHRICHTEN ! ?

?NEHMEN SIE AN DIESEM WEBINAR TEIL UND TEILEN SIE DEN LINK MIT ALLEN PARTNERN - ICO PRELAUNCH?

Montag, der 19. November 2018 wird ein denkwürdiges Datum sein, denn um 20:00 Uhr Berliner Zeit beginnen wir mit dem ersten genehmigten ICO, CoinAnalyst, unseren Pre-Launch!
Dieses ICO ist nicht wie jedes andere ICO, es gibt kein Aktionsschreiben der deutschen BaFin.

CoinAnalyst ist ein Projekt, das von Cogia Intelligence, einem etablierten Anbieter von Text-Mining-Technologien, initiiert und betrieben wird. Daher basieren die Analysen von CoinAnalyst auf der patentierten Cogia-Technologie. Diese Technologie verwendet die semantische Indizierung und Strukturierung von Online-Daten mithilfe von Mustererkennung und künstlicher Intelligenz.
Cogia intelligence entwickelte in den letzten acht Jahren seine international anerkannte Technologie mit hunderten namhaften Kunden wie BMW und Volkswagen und starken Partnern wie der Deutschen Telekom und Huawei. Diese Errungenschaften wurden von mehreren Auszeichnungen wie dem STEP Award 2017 für innovative Leistungen gewürdigt.

https://youtu.be/I0REtLavuqI

Registrieren Sie sich: https://zoom.us/m…/register/23348ab8cb00aa2e4ac87b605f06faf5

Top
#23
Ab sofort ist die Anmeldung zu CoinAnalyst vereinfacht worden. Einfach im Nexus Dashboard auf das CoinAnalyst Logo klicken und die geliche Emailadresse wie bei Nexus erscheint sofot auf der Anmeldeseite von CoinAnalyst.

Zum start ist der Preis 1 Cent pro ICO token und wird über Nexus auf 8 level vergütet.
Top
#24
Das Mining in Nexus läuft wie gehabt mittlerweile gehen die Mining Ergebnisse sogar wieder nach oben nachdem die Schwierigkeit etwas gesunken ist beim Bitcoin.

Neben Mining fokusiert sich Nexus nun mehr auf automatisiertes Forex/Crypto trading und auch den neuen ICO coinanalyst. Dieser ist seit über einem Monat im Prelaunch und macht gute Fortschritte.

Am 27. Dezember um 19 Uhr deutscher Zeit findet das nächste Webinar von Nexus mit dem CEO statt, hier kann sich jeder sein eigenes Bild machen ob Nexus etwas für ih ist oder nicht:
https://zoom.us/webinar/register/WN_mj_w-SiuSoemi175OOD5pA

Persönliches Fazit: Auch wenn das Mining wieder ansteigt würde ich persönlich in kein Mining mehr investieren, da der Return viel zu gering ist und es günstiger ist die Coins direkt zu kaufen. Trading und ICO bieten noch Chancen, Mining meiner Meinung nach nicht!
Top
#25
(22.12.2018, 18:20)moneytrade schrieb: Neben Mining fokusiert sich Nexus nun mehr auf automatisiertes Forex/Crypto trading und auch den neuen ICO coinanalyst. Dieser ist seit über einem Monat im Prelaunch und macht gute Fortschritte.

Wie verdient man da mit als Investor ?

In deiner Vorstellung finde ich jetzt nur die Mining Pakete die man käuflich erwerben kann
Top
#26
Im Moment kann man direkt in Nexus nur über die Minings als Investor verdienen, der ICO ist extern angebunden d.h. man kann über Nexus in den Coinanalyst ICO investieren wird dazu aber aus seinem Backoffice weitergeleitet (https://members.nexus.global/assets/members/doc/CoinAnalyst-How_to_buy_a_package-Nexus-EN.pdf). Gleiches gilt für das Forextrading was ebenfalls im Moment nur über ein externes Tool läuft mit dem Nexus kooperiert.
Basierend auf den aktuellen Daten würde ich das Programm wie ich es auch markiert habe als Sleeper betrachten bis sie ihre Hausaufgaben gemacht haben und die Systeme direkt eingebunden habe, anstatt nur auf diese zu verlinken.
Top
#27
(22.12.2018, 19:01)moneytrade schrieb: Gleiches gilt für das Forextrading was ebenfalls im Moment nur über ein externes Tool läuft mit dem Nexus kooperiert.

Hättest du mal einen Link ?
Top
#28
Der Link wird im Backoffice angezeigt, nachfolgend was ich aus meinem Backoffice habe:

Coinanalyst ICO
https://www.coinanalyst.tech/nexus-ref?tothemoon&e=Cryptowealth2015@gmail.com

Kurzerklärung:
1. Wähle CoinAnalyst aus dem Mitgliederbereich von Nexus Global.
2. Registriere dich für CoinAnalyst.
3. Registrierung bestätigen: Klicke auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail.
4. Anmelden mit den neuen Zugangsdaten bei coinanalyst.tech/sale.
5. Paket auswählen.
6. Wählen eine der zahlreichen Zahlungsoptionen.
7. Bestätigen der beiden Häkchen / Fußnoten.
8. Klicken auf "Tokens jetzt kaufen".
9. Befolge die nachstehenden Anweisungen je nach der von dir gewählten Zahlungsart und -art
Deine Bezahlung.
Erledigt!

Argomarket trading:
https://portal.argomarkets.com/en/register?utm_source=14023160&utm_medium=ib_link&utm_campaign=IB

Forex Trading
http://www.argusfx.com/?utm_campaign=IB&utm_medium=IB_link&utm_source=18594

Und bevor die Frage kommt nein es gibt zu den Tradings aktuell keine Erklärungen oder Anleitungen im Backoffice steht nur "If you need any help please contact our Support Team: support@nexus.education" --> Wer Probleme hat soll sich ans Support Team wenden.
Top
#29
Hallo zusammen,

hier ist der Link zum Webinar von gestern in Deutsch mit den aktuellen News zu Nexus:

https://zoom.us/recording/share/QQD3PzeUWBGbvsAFmjOvWjUeFhGJIiIR0S6RJMC_lFawIumekTziMw
Top
#30
Nexus hat nun die Landingpage für automatisiertes Sponsoring fertiggestellt und ist im Backoffice verfügbar.

Eine weitere wichtige Info betrifft inaktive Konten, diese werden am 1. Februar gesperrt.
Ein inaktives Konto ist älter als 30 Tage ab 1.1.19 und nicht mindestens 25 $ in Mining-Paketen haben!

Das Mining läuft wie gewohnt und wir täglich ausgezahlt.
Top


Werbung



Themeninformation
  • Ersteller: moneytrade
  • Ansichten: 5242
  • Beiträge: 29
  • Abonnenten: 4
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Update-Shoutbox

Die letzten Updates auf X-Invest:

Alle Updates