Werbung

Auvoria Prime: Automatisiertes Traden (Bot) - Diskussion

#1
Programm-Status: Ungeprüft 
ACHTUNG:
Der Vorsteller hat die Pflege des Themas eingestellt:
Daher ist uns der Status des Programmes unbekannt!

Möchtest du das Thema mit deinem Reflink übernehmen, reserviere es hier
und schreibe einen Hinweis dazu, dass es sich um eine Übernahme handelt.





 

 
Hiermit möchte ich euch Auvoria Prime vorstellen.

Hier Tradingergebnisse eines 20.000 € Kontos seit 30.03.2020:

Auvoria Prime ist ein Unternehmen aus USA mit Hauptsitz in Sheridan/Wyoming. Nebensitz für EU Geschäfte ist in London.
Gelaunched wurde das Unternehmen im Januar 2020.


Auvorian Prime bietet 4 Produktpakete an:
Ainstein (Expert advisor)
Alexander (EA nur für den US Markt)
Airis (Signale zum selber Traden)
Hailey (noch nicht bestellbar)

Das Paket Ainstein beinhaltet folgende Produkte:
Auvoria Prime Connect (Integrierter Cloud VPS Dienst)
AIVA (mobiles Bezahlsystem)
Auvoria Prime University (Lernplattform)


Nutzung von EA Ainstein

Für den EA Ainstein ist zunächst ein Konto bei einem Forex Broker erforderlich:
Ich nutze VantageFX, da es dort keine Nachschusspflicht gibt. Da sollte sich jeder selbst informieren, da ich keine Empfehlung hierzu gebe.

Kunden können jederzeit Trades eröffnen und schließen. Ein Weekly Goal muss von jedem eingestellt werden, damit die Software tradet. Nach diesem selbst eingestellten Ziel hört der EA auf zu traden. Alternativ kann der Kunde eine Trailing Equity einstellen um sich die Rendite abzusichern und tradet trotzdem weiter, um entgangene Gewinne nicht zu verpassen.

Auch hier hat der Kunde die volle Kontrolle über seine gesamten Trades.

Kosten von Auvoria Prime

Der Preis für eine Lizenz bei Auvoria Prime ist 267$ für den ersten Monat und 189$ pro Folgemonat.
Die Lizenz enthält alle 3 vorgestellten Produkte.
Bezahlt werden kann mittels Kreditkarte oder SEPA Lastschrift. Man geht hier keinen Vertrag ein, das bedeutet es läuft automatisch nach 1 Monat aus.

Das Affiliate System

Die Lizenz bei Auvoria Prime ist kostenfrei, wenn mindestens 3 aktive Partner eingeschrieben sind.

Zugriff zu den erweitertem Affiliate-System bekommt man für 49$ im ersten Monat und 19$ in jedem weiteren Monat.

Als Affiliate gibt es verschiedene Möglichkeiten Einnahmen zu generieren:

Direct sale bonus
Kauft ein eingeschriebenes Mitglied die Lizenz, so erhält man einmalig 40$ gutgeschrieben. Die Auszahlung erfolgt hier wöchentlich am Freitag.

Momentum Builder bonus
Ein weiterer Bonus wird ausgeschüttet, wenn man mehr als 3 Personen pro Woche wirbt.
Hierbei wird ein wöchentlicher Pool (20$ pro neues Mitglied bei Auvoria Prime) anteilsmäßig nach Punkten an alle Affiliates ausbezahlt. Ein Punkt ist ca. 150$-250$ wert, abhängig davon wie viele pro Woche eingeschrieben wurden.

Man erhält selbst wie folgt Punkte:
3 neue Partner = 1 Punkt
6 neue Partner = 2 Punkte
8 neue Partner = 3 Punkte
9 neue Partner = 4 Punkte
10 neue Partner = 5 Punkte
Maximal 5 Punkte kann man als Affiliate pro Woche verdienen.

Legacy bonus/Vergütungsplan
Mit dem Legacy bonus ist es möglich wöchentliche Vergütungen (abhängig vom Rang) zu erhalten.


Beispiel Rang Visionary 600:

Um den Rang Visionary 600 zu erreichen, ist es erforderlich insgesamt 12 weitere Kunden (monatliche Beitragszahler) für sein Team zu gewinnen (mindestens 3 direkt). Die Auszahlung erfolgt aufgeteilt auf 4 Wochen jeden Freitag. (150$ wöchentlich)

Beispiel Rang Visionary 1500
Schreibt man hier 35 Kunden ein in der Struktur (mindestens 3 direkt), erhält man monatlich 1500$ (375$ wöchentlich). Es sind zum Beispiel auf 3 Linien 10/10/15 möglich.

Hierbei gilt es zu beachten, dass man selbst nur 3 direkte Partner werben muss und anschließend für die Downline Partner sponsern könnte um diese von den monatlichen Gebühren zu befreien.

Der Vergütungsplan ist so aufgebaut, dass das Einkommen steigt, sobald Mitglieder in deinem Team weitere Mitglieder werben.



Auszahlungen
Auszahlungen der Provisionen sind (nach vollständiger Verifizierung) über Skrill, Davinci und Uphold(Eigene Debitkarte und Auszahlung in 27 Währungen oder 30 Kryptowährungen) möglich.
Mindestauszahlungsbetrag ist 39 $, Gebühren werden abhängig von der Methode die ihr auswählt unterschiedlich verlangt. Die Auszahlung dauert bis zu 24h.

Fazit/Persönliche Einschätzung 
EinblendenSpoiler:

WICHTIG: Vergangene Resultate müssen nicht die zukünftige Entwicklung widerspiegeln, Forextrading ist riskant.

Hier gehts zur Anmeldung


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!


Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Vielen Dank fürs Freischalten.

Stand 07.04.2020 sind es bereits über 4000 Mitglieder.

Diese Woche ist auf den Märkten eine große Volatilität zu erwarten (sowohl aufgrund der laufenden Corona-Virus-Nachrichten, die wahrscheinlich auftreten werden, als auch aufgrund der Tatsache, dass dies eine NFP-Woche ist).
Für diejenigen, die diese Woche handeln möchten, wären konservative Einstellungen ratsam.

Neuigkeiten:
Für die Ainstein Software gibt es eine Neuerung seit dieser Woche.
Diese nennt sich Trailing Equity Feature.
Wenn man diese Software für eine Weile verwendet hat, ist man wahrscheinlich auf die Situation gestoßen, dass man das selbsteingestellte wöchentliche Gewinnziel erreicht hat und festgestellt hat, dass wenn man Sie höher gemacht hätte, dass Sie einen höheren Gewinn geschafft hätte. Jetzt haben Sie eine Funktion implementiert, mit der Sie genau das auswählen können.

Beispiel: Man stellt Trail Equity Start z.B. 2 % ein, die Software erwirtschaftet das Ziel und man stellt ein Trail Equity By 2 % ein, dann sichert die Software alle 2 % den Gewinn. Somit kann er nicht groß ins Minus rutschen, falls doch endet die Software bei +2%.
Antworten Top
#4

Hallo zusammen
Auvoria Prime hat die Woche dem MBB Pool $5,000 hinzugefügt (Momentum Builder Bonus) 
​​​​​​Das sorgt dafür, dass 1 Poolticket AKTUELL 900$ Wert ist 

Wir haben Zeit bis 18.04 05:59 um sich für ein Ticket zu qualifizieren.

Beispiel:
Schreibt man 3 Leute für die Woche noch ein, bekommt man 1 Poolticket im Wert von 900$.
Schreibt man 6 Leute für die Woche ein, bekommt man 2 Pooltickets im wert von 1800$.
Antworten Top
#5
Hallo Leute,

diese Woche wurde Skrill als Auszahlungsmöglichkeit hinzugefügt. Wallet to Wallet Transfers sind jetzt auch möglich.

Die Wochen im Trading liefen sehr turbulent aufgrund der aktuellen Situation.

Dennoch konnte ich eine gute Rendite erzielen.

Die Ergebnisse sind ganz oben im CL1 Spoiler verlinkt zum Nachverfolgen.
Antworten Top
#6
geht nur Kreditkarte

SEPA Lastschrift giebt es nicht bei registrierung
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
(08.05.2020, 19:40)tekra schrieb: geht nur Kreditkarte

SEPA Lastschrift giebt es nicht bei registrierung


Hallo tekra,

ich habe meine erste Buchung über SafetyPay gemacht. Der umgerechnete Betrag in Euro wurde mir abgebucht von meinem sepa Konto.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Antworten Top
#8

Hiermit wird Airis vorgestellt. Manuelle Trade Signale zum 1:1 kopieren.

Kosten:

110$ pro Monat und eine einmalige Anmeldegebühr von 39$
Gesamt 149$

Promotion Mai:

Wer diesen Monat noch bucht, zahlt nur 59$! Couponcode ist airis-59



Probieren 3 andere Airis, ist dieser dann auch kostenlos für dich.

Nach dem Mai kostet das Produkt 149$, wenn man keine anderen Produkte bucht.

Für bestehende Kunden die Ainstein schon nutzen kostet der Dienst 39$.

Was ist AIRIS?

Zitat:Manueller Handel kann schwierig zu erlernen sein. Es kann viele Jahre dauern, bis Sie die aktuellen Marktbedingungen, Trends und das Wissen, wo Sie anfangen sollen, lesen können, wenn Sie überlegen, wann und wo Sie einen Trade platzieren möchten.

Hier kann AIRIS helfen. AIRIS verkürzt die Zeit, die zum Erkennen von Mustern benötigt wird. Die Lernkurve wird kürzer und Sie erhalten Handelsbenachrichtigungen darüber, auf welche Paare Sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt konzentrieren sollten.

AIRIS verwendet einen A.I. Algorithmus zum Scannen der Forex-Märkte und Analysieren von über 50 verschiedenen Währungspaaren für Sie. Wenn eine Handelsmöglichkeit verfügbar ist, erhalten Sie basierend auf den Metriken im Algorithmus eine Handelsbenachrichtigung auf Ihrem Mobiltelefon, Computer oder Tablet.

Die Warnung zeigt Ihnen, auf welches Währungspaar Sie achten müssen und ob Sie einen Kauf oder Verkauf in Betracht ziehen sollten.

AIRIS verwendet eine bekannte Strategie namens "Wedge Pattern Recognition" und erkennt, wann und wo diese Keilmuster existieren können. Dies hilft Ihnen, Preisbewegungen zu erkennen und dann zu entscheiden, ob Sie einen Trade platzieren oder nicht.

AIRIS ist das perfekte Tool für jemanden, der bereit ist zu lernen, wie er mit seiner eigenen Risikotoleranz umgeht, ohne Experte für die Analyse von Märkten und Charts werden zu müssen.

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit unserer bewährten Algorithmen, die bereits Tausenden von Kunden geholfen haben, erfolgreiche Trades zu platzieren.

AIRIS ist Ihr kleiner Schritt in den manuellen Handel. Es ist die Brücke, die dem Teilzeit-Trader hilft, das Lesen der Märkte zu lernen und unterwegs mit Gewinn zu handeln!

Zusätzlich zu AIRIS bietet das Abonnement eine exklusive Schulung zum Erkennen von Keilwarnungen und zusätzliche Unterstützung speziell für AIRIS-Benutzer.
Antworten Top
#9
(07.04.2020, 22:50)Lntertainer schrieb: Stand 07.04.2020 sind es bereits über 4000 Mitglieder.

Das wundert mich nicht klasisches MLM System.
Nehme an das nicht mal 10% den EA zum Traden nutzen.

Für mich sehr überteuert.

Hätte ich allerdings 1000 follower würde ich da auch einsteigen
Antworten Top
#10
Da muss ich dich enttäuschen, guck selber in die Resultate Gruppe in Facebook. Da gibts genug Ergebnisse oder im Vorstellbeitrag mein myfxbook Link.

Ich schreibe als Kunde und ich habe bis dato positive Tradingergebnisse. Selbst als reiner Kunde ohne Werben macht man Profite. Das war mir hierbei wichtig, dass das Produkt funktioniert und nicht nur das MLM.
Antworten Top
#11
(24.05.2020, 22:02)Lntertainer schrieb: Vorstellbeitrag mein myfxbook Link
Da sehe ich leider gar nur das Du 20% im DD warst und wieviele % Gewinn du gemacht hast. Mich Interessiert viel mehr deine History um mir ein Bild des Kopierers zu machen.

(24.05.2020, 22:02)Lntertainer schrieb: Das war mir hierbei wichtig, dass das Produkt funktioniert und nicht nur das MLM.
Kann ich noch nicht beurteilen weiss nur bei angenommenen 8% Gewinn im Monat muss mann mindest. 2200 Euro auf dem Konto haben um wenn auch nur wenig aber rentabel zu sein.
Bin immer noch der Meinung das dasMLM bei diesem Produkt überwiegt ist so erstellt das Copie ist nur das es nicht als Schneeball durch geht.

Meine Meinung bin gespannt wie sich Dein Konto entwickelt und ob du uns in die History schauen lässt.
Antworten Top
#12
Lntertainer,
mal ein paar Gedanken zu deinem Tradingergebnis:

Trefferquote: 67%
Durchschn. Gewinn: 13pips
Durchschn. Verlust: -31pips

Allein aus diesen 3 Werten kann man ablesen, dass das Handelssystem auf Dauer nicht profitabel sein kann.
Dazu kommt noch ein DD von 23% bei durchschn. monatl. Rendite von 5,6%. Nach solch einem DD braucht das System volle 5 Monate, um wieder auf +/-0 zu kommen.

Sorry, aber solche Zahlen sind nach meiner Erfahrung die beste Würze für einen bevorstehenden Totalverlust. Wie picton schon schrieb, sieht mir das ganze auch eher nach einem reinrassigen MLM mit Alibi-Produkt aus.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#13
Danke für dein Feedback.

Habe nun einen myfxbook link von einem 20k € Konto hinzugefügt.
Das mit dem DD hab ich schon angesprochen und die arbeiten an verschiedenen Software Settings. Das hinzugefügte Konto ist konservativ ausgelegt.
Antworten Top
#14
Hallo Leute,

zurzeit gibt es eine Aktion die Software zu testen. Die Aktion geht noch bis 4. Juli.

Der Rabattcode lautet june-disc-20 das ergibt einen Rabatt von 68$. Somit kann man die Software für 199$ testen.

Außerdem wurden neue Software Einstellungen veröffentlicht natürlich ist das keine Empfehlung sondern Tipps, damit die besser läuft. Der Drawdown ging seit 2 Wochen mit den neuen Settings runter und ist bei ca. 7 %.
Antworten Top
#15
Bei den Preisen kann man ja nicht mal testen ohne bereits vorher zu wissen, dass man es nicht mehr reinholt.
Bei einem 1000 er Einsatz müssen doch schon 7%-20% Gewinn gemacht werden oder sehe ich das falsch? Als MLM sicher was feines wenn man viele Follower mit dicken Taschen hat.

Gruß
Nick
Antworten Top
#16
(02.07.2020, 06:11)Nick Belane schrieb: Bei den Preisen kann man ja nicht mal testen ohne bereits vorher zu wissen, dass man es nicht mehr reinholt.
Bei einem 1000 er Einsatz müssen doch schon 7%-20% Gewinn gemacht werden oder sehe ich das falsch? Als MLM sicher was feines wenn man viele Follower mit dicken Taschen hat.

Gruß
Nick

Sehe ich auch so. Interessant ist ja das die eine Aktion machen müssen !
Antworten Top
#17
(02.07.2020, 06:11)Nick Belane schrieb: Bei den Preisen kann man ja nicht mal testen ohne bereits vorher zu wissen, dass man es nicht mehr reinholt.
Bei einem 1000 er Einsatz müssen doch schon 7%-20% Gewinn gemacht werden oder sehe ich das falsch? Als MLM sicher was feines wenn man viele Follower mit dicken Taschen hat.

Gruß
Nick


Je höher das Kapital, desto weniger benötigt man an Gewinn um die Kosten als reiner Kunde zu decken. Ich sehe es so, es ist besser als ein Produkt wo ich kaufen muss, dass keinen Nutzen hat wie z.B. Fitness Produkte mit denen ich persönlich nichts anfangen kann und verkaufen muss oder konsumiere.

Zu den Aktionen ist es wie immer Ansichtssache. Der eine freut sich, der andere lacht darüber.

Ich hatte die letzte Aktion genutzt, um mich selbst davon zu überzeugen ob es wirklich Profite macht, auch wenn es für manche nicht viel genug ist.

Klar auf dem Markt gibt es viele Bots und Signalgeber und ich halte mich da neutral und nicht euphorisch wie ein Fan und sehe klar, dass einigen die monatlichen Kosten ein Dorn um Auge sind, wenn man keine 3 Leute findet.

Wie im Myfxbook vom Startpost reicht da nur 1% bei über 20.000€, bei 10.000 wären es 2% usw. der Vorteil ist man kann sich eben die Profite auszahlen lassen wie man will oder eben schnell was abheben, wenn man was benötigt.

Die Software aggressiv einzustellen oder zu hohe Lotsize einzustellen führt früher oder später zum Totalverlust, so hab ich mich stets daran gehalten die Einstellungen nach Vorgabe einzustellen.


Danke nochmal besonders an fxfan für die offene Kritik.
Antworten Top
#18
Sorry für den Beitrag

(04.07.2020, 20:59)Lntertainer schrieb: Je höher das Kapital, desto weniger benötigt man an Gewinn um die Kosten als reiner Kunde zu decken.

Die Software aggressiv einzustellen oder zu hohe Lotsize einzustellen führt früher oder später zum Totalverlust,

Das nenne ich jetzt mal ne klare Aussage was spielst du mit 1000 rum investier doch 50 000 du kannst nur gewinnen.

Aber wehe du spielst mit den Lotsize dann holt Dich der Pleitegeier. Glaubst du wirklich das was Du da schreibst.

Das heisst du glaubst ja selbst nicht an das System.

Da sehe ich wieder der MLM Plan los Leute werben werben werben da kannst Du nur Gewinnen.

Ja nicht Handeln das kann/wird zum Totalverlust führen und Schuld bist DU dann nicht die Betreiber.

Da kann ich nur den Kopfschütteln und lachen.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#19
Hallo Leute,

ich habe die Software bzw. den EA bis dato neutral und nicht wie ein Fanboy oder Marktschreier beworben. Aus Kundensicht sieht man ja auch positive Ergebnisse erstmal. Allerdings wurde ich auf meinen Drawdown hingewiesen, der doch relativ hoch war.
Dass man News posten muss, oder dass es „Promo“ Aktionen gibt muss man dazu eben schreiben/ erwähnen als Vorsteller. Fakt ist, dass man weit mehr als nur 1000 € benötigt um als reiner Kunde die Kosten zu decken, das hab ich nicht verschwiegen. Die Network Schiene scheint hier den meisten ein Dorn im Auge zu sein. Schön wäre es, wenn die Software für reine Kunden niedriger gewesen wäre.

Mancher Umgangston hier ist ein bisschen forsch habe ich gemerkt. Da ich das Ganze als Kunde/Laie gesehen habe, nehme ich die ganze Diskussion eh nicht persönlich und gebe das Zepter an einen Anderen.
Antworten Top
#20
(24.07.2020, 21:54)Lntertainer schrieb: Hallo Leute,

ich habe die Software bzw. den EA bis dato neutral und nicht wie ein Fanboy oder Marktschreier beworben. Aus Kundensicht sieht man ja auch positive Ergebnisse erstmal . Allerdings wurde ich auf meinen Drawdown hingewiesen, der doch relativ hoch war.
Dass man News posten muss, oder dass es „Promo“ Aktionen gibt muss man dazu eben schreiben/ erwähnen als Vorsteller. Fakt ist, dass man weit mehr als nur 1000 € benötigt um als reiner Kunde die Kosten zu decken, das hab ich nicht verschwiegen. Die Network Schiene scheint hier den meisten ein Dorn im Auge zu sein. Schön wäre es, wenn die Software für reine Kunden niedriger gewesen wäre.

Mancher Umgangston hier ist ein bisschen forsch habe ich gemerkt. da ich das Ganze als Kunde/Laie gesehen habe, nehme ich die ganze Diskussion eh nicht persönlich und gebe das Zepter an einen Anderen.

Deinem Schreiben entnehme ich das Du nicht so erfolgreich unterwegs bist. Ohne MLM. Oder täusche ich mich da.
Da du jetzt nach 3 Wochen Abstinenz das Handtuch wirfts.
Antworten Top

    Gehe zu:


Auvoria Prime: Automatisiertes Traden (Bot) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Ungeprüft Bot: Tradesanta Tradingbot Steelviper 65 6.566 26.11.2020, 11:58
Letzter Beitrag: Steelviper
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Bot: Trade4success - Copytrading Michimaster 115 21.338 23.11.2020, 15:45
Letzter Beitrag: Michimaster
Programm-Status: Ungeprüft Bot: Steroid-Bot (Binance Future-Bitmex) MrB0mb 25 1.379 22.11.2020, 16:55
Letzter Beitrag: investlinda
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber: BOSreversal: Forex-Handelssystem + Screeningtool fxfan 69 5.441 17.11.2020, 18:56
Letzter Beitrag: fxfan
Programm-Status: Ungeprüft Bot: EA Experts - vollautomatischer Tradingbot lottikarotti86 17 1.342 16.11.2020, 20:37
Letzter Beitrag: lottikarotti86
Programm-Status: Ungeprüft Bot: ApiTrade: Krypto Trading Bot für Binance & CO MoneyToo 31 2.722 12.11.2020, 13:19
Letzter Beitrag: MoneyToo
Programm-Status: Ungeprüft Signalgeber: Allaboutfx: Forex Signalgeber 1.5%-10% täglich Nirkster 6 472 04.11.2020, 18:53
Letzter Beitrag: investlinda