Werbung

Robotics Online: bis zu 0,5% am Arbeitstag für 12 Arbeitstage (After-Plan) - Hauptbeitrag

#41
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen 




Hallo Zusammen,

heute stelle ich Euch das Programm

Robotics Online
vor,
welches am
03.09.2019
gestartet ist.





EinblendenSpoiler:


EinblendenSpoiler:



Hier die wirklich sehr gut gemachte Unternehmensvorstellung in deutscher Sprache
inkl. aller Erklärungen und Beispielen zum Programm selbst.








Das Programm bietet uns hier einen Plan an mit einer Laufzeit von 12 Arbeitstagen an.
Zu Beginn können wir maximal drei aktive Pläne am laufen haben,
mit der Dauer der Programmlaufzeit können wir, bei erreichen eines
entsprechenden Kreditscore-Status auch bis zu sechs Pläne gleichzeitig aktiv haben.
Den Kreditscore und dessen Regeln werde ich unten genauer beschreiben.
Nachdem wir eine Einzahlung getätigt haben ist noch kein Plan aktiv, diesen
müssen wir über die Funktion "Kapitalanlage" gesondert aktivieren.




biz zu 0,5% an Arbeitstagen  - Laufzeit 12 Arbeitstage

Ab einer Einlage von 50 USD erhalten wir
an Arbeitstagen bis zu 0,5 % auf unsere Einlage gutgeschrieben.
Die Laufzeit des Planes  beträgt 12 Arbeitstage.
Der investierte Betrag sowie die erzielten
Profite werden nach Ablauf des Planes auf dem Benutzerkonto gutgeschrieben.

Beispiel:
Wenn wir 100 USD einzahlen,
erhalten wir an Arbeitstagen einen Profit von bis zu 0,50 USD gutgeschrieben.
Unseren Investbetrag sowie die Profite von bis zu 6,00 USD erhalten wir
am Ende der Laufzeit von 12 Arbeitstagen und haben folgendes Ergebnis:
Investbetrag 100 USD plus 6,00 USD Profit = 108,00 USD = ROI 106%.




Zusätzliche Vergütungen - Automatisches Reinvestieren


Robotics Online belohnt langfristige Anlagen, die durch den Schalter "automatisierten Reinvestieren" aktiviert werden
können, mit einem zusätzlichen Bonus. Beim erstellen einer neuen Kapitalanlage ist dieser Schalter automatisch
aktiv. In Abhängigkeit des aktuell laufenden Zykluses werden folgende
zusätzlichen Vergütungen automatisch am Ende der Laufzeit eines Zykluses gutgeschrieben:

Beispiel:
Wir haben 10 Laufzeiten mit "automatisch Reinvestieren" erfolgreich abgeschlossen und es beginnt die
11. Laufzeit (Runde). Somit erhalten wir gemäß der o.a. Tabelle einen Bonus zur unserem in dieser
Laufzeit erwirtschafteten Profit von 40%
.
Angenommen unser Kapital, also Grundkapital inklusive aller Renditen der letzten 10 Laufzeiten, beträgt 400 USD.
Wenn innerhalb der 11. Laufzeit nun 4 % Rendite erwirtschaftet wird, erhalten wir bei einem Bonus von 40 %
zusätzliche 1,6% Rendite auf unser Kapital.
Ergebnis nach der 11. Laufzeit:
Invest 400 USD plus 4% Rendite = 16 USD plus 40% Laufzeitbonus = 6,40 USD = Gesamtbetrag 422,40 USD
Ist weiterhin "Automatisch Reinvestieren" aktiv, so wird der gesamte Betrag von 422,40 USD investiert und die
Laufzeit 12 beginnt mit einem Bonus von 44%.

„Automatisches Reinvestieren“ kann jederzeit von uns deaktiviert oder unterbrochen werded, jedoch verfällt
dann auch der aktuelle Bonus. Wenn wir daraufhin einen erneuten Plan abgeschliessen, würde das gesamte
wieder bei Laufzeit 1 beginnen.


Zusätzliche Vergütungen - Anlagesumme

Abhängig von der Höhe des Investitionsbetrages erhalten wir am Ende einer Laufzeit (Runde)
einen zusätzlichen Bonus :



Beispiel:
Unsere Investitionsbetrag beträgt 2.000 USD, dann erhalten wir am Ende einer Laufzeit einen
10%-Bonus zum erwirtschaftenen Profit.
Angenommen der erwirtschaftete Profit in der abgelaufenen Laufzeit liegt bei 4% dann erhalten wir
Aufgrund der Anlagesumme von 2.000 USD einen zusätzlichen Bonus von 0,4%.
Invest 2.000 USD plus 4% Rendite = 80 USD plus 10% "Bonus Anlagesumme" = 8,00 USD = Gesamtbetrag 2.088,00 USD



- Wichtig -
Wenn wir an einem Samstag oder an einem Sonntag einen Invest durchführen
bzw. aktivieren, so beginnt dieser erst an dem darauf folgenden Montag und die
erste Gutschrift erfolgt also an dem darauf folgenden Dienstag.


Kreditscore
Der Kreditscore und wie wir ihn beeinflussen können:
Der sogenannte Kreditscore (KS) gibt Auskunft über unseren Handelsstatus bei Robotics.Online
und definiert unsere persönlichen Limits sowie die Laufzeiten der einzelnen Auszahlungsprozesse.
Der Kreditscore beruht auf einem komplexen Algorithmus, welcher verschiedene Variablen berücksichtigt und bewertet.
Darunter fallen unter anderem:
  • Die Dauer der Mitgliedschaft
  • Die investierte Summe
  • Die Anzahl der angeworbenen Mitglieder unseres Partnerprogrammes
Alle neuen Mitglieder starten bei Null Punkten und bauen sich dann Schritt für Schritt Ihren eigenen Score auf.

Hier die über den Kreditscore gesteuerten Limits.







Minimum Deposit
50 USD
Maximal Deposit
unbegrenzt

Gebühren für Einzahlungen werden keine berechnet.

- Wichtig -
Für eine Einzahlung gibt es in unserem Account immer eine Empfangsadresse an die
wir unsere Einzahlung schicken sollten. Nachdem das System unsere Einzahlung gutgeschrieben hat wird
eine neue Empfangsadresse für eine weitere Einzahlung generiert.

Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 10 USD.
Einen Maximalauszahlungsbetrag gibt es  keinen.

Die aktuellen Gebühren pro Auszahlung sind:
Bitcoin (BTC)- 4$ pro Auszahlung
Ethereum (ETC) - 0.50$ pro Auszahlung
Litecoin (LTC) - 0.50$ pro Auszahlung

Auszahlungen werden manuell innerhalb 72 Stunden ausbezahlt.

Option „Sofortige Auszahlung“?
Mit der Option „Sofortige Auszahlung“ dauert der Auszahlungsprozess weniger als 60 Minuten.
Diese Funktion ist alle 12 Werktage nach unserer ersten Investition verfügbar.
Die Verfügbarkeit wird in unserer Account-Übersicht und in dem Reiter „Auszahlungen“ angezeigt.





Folgende Zahlungsprozessoren bzw. Kryptowährungen stehen uns zur Verfügung:
Bitcoin, Ethereum, Litecoin





Das Partnerprogramm basiert auf drei Stufen:
In Level-1 erhält man 5%.
In Level-2 erhält man 3%.
In Level-3 erhält man 1%.

Wichtig: Partnerprovisionen werden nur bei der Erstinvestition eines Partners gutgeschrieben.





EinblendenSpoiler:

Falls ich mit meiner Vorstellung euer Interesse für

wecken konnte, dürft Ihr euch gerne

hier anmelden

Ich wünsche uns Allen einen schnellen BEP und ein überaus langes Programmleben !



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!






Angehängte Dateien Bild(er)

Antworten Top

Robotics Online: bis zu 0,5% am Arbeitstag für 12 Arbeitstage (After-Plan) - Diskussion

#21
Programm-Status: Zahlt aus 
#Neuer Status: Weil aktuelle Zahlungsbelege im Auszahlungsthema der Vorstellung gepostet wurden, hat der Vorsteller den grünen Daumen als Themenicon vergeben!
Antworten Top
#22
Robotics Online.Info

Robotics Online ist nun auch auf Facebook unter 
@roboticsonline erreichbar.
Das erweiterte Marketing wird bald beginnen.
Da ich ja inzwischen seit 68 Tagen dabei bin habe ich heute (Wochenende) eine
weitere Sofortauszahlung ausgeführt, die innerhalb einer Stunde auf meinem
Wallet ankam.  Sehr gut!

Aktuell habe ich einen ROI von 86,11% und folgende Invests am laufen

Antworten Top
#23
Robotics Online.Info

Wieder ist eine Woche vorbei und meine aktuell laufenden
drei Pläne haben an Arbeitstagen einen Profit von 9% abgeworfen.
In den 9% Rendite ist ein Anteil unsere Invest enthalten.
Genauer gesagt sind es 8,33%, die restlichen 0,66% ist unser
werktäglicher Gewinn
.
Umgerechnet auf eine Laufzeit von 16 Kalendertagen, haben wir
hier eine Verzinsung von 0,5% pro Kalendertag.

Mir gefällt  Robotics Online sehr gut, auch wenn noch nicht viel los
ist, da wir uns hier ja noch sozusagen im "Schlafmodus" befinden,
läuft alles problemlos und das ja auch inzwischen 74 Kalendertage.
Wenn wir also von Beginn an dabei gewesen wären, dann hätten wir bis
heute einen Gewinn von 37% eingefahren.
Mehr Gewinn wäre auch möglich, indem wir reinvestieren und somit
den Zinseszinseffekt nutzen.



Noch etwas zum von mir erwähnten "Schlafmodus", Robotics Online ist
langsam aber sicher am aufwachen und das sieht, wie bisher alles, doch ein
wenig anderst aus als bei anderen Investmentprogrammen. 
Wenn ihr euch auf der Seite umschaut, dann wird euch gleich dieser Block
auffallen:


Ja ihr seht richtig - Robotics Online hat inzwischen begonnen Marketing-Content auf
Pinterest, Youtube, Medium, Vimeo, sowie auf den Businessplattformen XING und Linkedin
bereitzustellen.

Antworten Top
#24
Ich habe weiterhin höchstes Vertrauen in dieses sehr gut gemachte

Programm mit dem Potential für Großes und Langes.
Von daher habe ich nochmals meine Balance erhöht und aktuell
belaufen sich meine Invest bei Robotis.Online bei 270 USD.

Da ja "Kleinvieh", bezogen auf den Arbeitstäglichen Profit von 0,66%,
auch Mist erzeugt, so bin ich aktuell bei einem ROI von 72,71%
Hier meine aktuellen Pläne:
Antworten Top
#25
84 Tage sind inzwischen vergangen seit Robotics Online im stillen
gestartet ist. Da mein Sofort-Auszahlungsstatus heute aktiv wird, werde
ich natürlich wieder eine Auszahlung durchführen.


Das Programm läuft und funktionial gibt es keine Probleme, also so
wie es sein sollte.

Schade das das Interesse hier ggü. Robotics Online
bisher sehr enttäuschend ist, ich habe darüber auch schon mit dem
Marketingleiter geschrieben, aber einen Grund konnte ich ihm nicht nennen.
Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen unter Euch der hier den Grund
nennen möchte warum aktuell Robotics Online für ihn uninteressant ist.

Jetzt schon mal im voraus meine fetten Dankesgrüsse. Frech
Antworten Top
#26
Ich habe hier ja schon am Anfang, genauer am 07.09.19 (s.u.) meine Meinung zu diesem Programm abgegeben und habe da eigentlich nicht viel hinzuzufügen. Soweit ich sehen kann, haben sich seither auch keine Änderungen ergeben. Mit kurzfristigen, unattraktiven Plänen lässt sich eben nichts Langfristiges schaffen - es sei denn, man hat blindes Vertrauen in den Admin und da hapert es bei mir immer und ich denke bei den meisten Investoren ist das so.

(06.09.2019, 12:30)Konsti schrieb: Also, irgendwie kapiere ich nicht, welches Interesse ich hier habe, in Btc zu investieren.

1. zunächst ist die Rendite recht mager für ein Hyip - 8% netto für 16 Kalendertage (12 Werktage)
2. dann wird bei jeder Auszahlung $ 4.00 Gebühren abgezogen.

- Gehen wir mal davon aus, dass ich $ 100 in Btc investiere. Ich bekomme dann $ 9 werktäglich. Wenn ich mir die auszahlen lasse, werden mir nach Abzug der Gebühren nur noch $ 5 gutgeschrieben. Wenn ich das an 12 Werktagen mache, erhalte ich also $ 60, mache somit einen Verlust von $ 40 nach einem Cycle. Ist also nicht anzuraten.

- Wiederanlegen kann ich meine Rendite auch erst nach 6 Renditegutschriften, da man mindestens $ 50 benötigt.

- Sollte ich nur einen Cycle spielen wollen und mir erst alles am Ende der Laufzeit auszahlen lassen wie bei einem Afterplan, erhalte ich insgesamt $ 108. Minus $ 4 Gebühren erhalte ich $ 104%, also eine Nettorendite von 4% für einen A16D - viel zu mager für dieses Risiko.

Alternativ bleibt mir nur, hier mehrere Cycles zu spielen und während dieser Zeit möglichst nichts auszahlen zu lassen. Aber das ist mir viel zu riskant. Oder einen sehr viel höheren Betrag zu investieren, dann fallen die Gebühren nicht so ins Gewicht.

Natürlich könnte ich auch in den anderen Kryptowährungen investieren, dort sind die Gebühren mit $ 0.50 pro Auszahlung zwar niedriger, aber fressen trotzdem einen Teil der schon mageren Rendite weg.

Irgendwie sehe ich nicht, wie ich hier investieren kann. Es sei denn, ich hätte plötzlich langfristiges Vertrauen in einen Hyip-Admin und damit habe ich immer noch ein Problem.

Vielleicht sehe ich alles falsch oder mein Rechner kalkuliert falsch und ich lasse mich gern eines Besseren belehren.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#27
(26.11.2019, 10:21)Konsti schrieb: Mit kurzfristigen, unattraktiven Plänen lässt sich eben nichts Langfristiges schaffen - es sei denn, man hat blindes Vertrauen in den Admin und da hapert es bei mir immer und ich denke bei den meisten Investoren ist das so.

Ist Langfristigkeit mit langfristigen Anlageplänen nicht genauso eine Illusion in diesem Markt?

Oder ich verstehe nicht ganz worauf du hinaus willst.

Deinem Beitrag hier kann ich ansonsten schon unterstreichen. Mir fällt aber immer so eine gewisse Verallgemeinerung der Programmarten im Forum auf.

Die Leute die sich nur auf Klasse-C- und B-Programme versteifen, verteufeln Programme mit niedrigen Renditen, die sich um den "Realismus" bemühen, der für langfristige Klasse-A-Programme benötigt wird.

Ob das Robotics-Online ist weiß ich nicht. Dafür habe ich es mir noch nicht genug angesehen.

Ich denke allerdings, es gibt hier wirklich 2 Lager. Die eine Seite konzentriert sich nur auf die "real" erscheinenden Projekte. Die andere Seite lehnt sie wegen der zu niedrigen Renditen ab, übersieht meiner Meinung nach aber den möglichen Faktor der Langfristigkeit dieser Programmarten, die auch für eine gewisse Stabilität im Portfolio sorgt.

Jedes Programm deshalb gleich im Vorhin abzulehnen, scheint mir etwas überstürzt, statt es sich vielleicht einfach mal anzusehen. Sich drauf zu versteifen, halte ich aber für genauso falsch, wenn man schon lange im Markt ist. Ich denke, jede Programm-Klasse und -Art hat ihre Vor- und Nachteile, inklusive unterschiedlichem Rhytmus beim Durchleben ihrer Lebensphasen.

Nur die Hoch-Renditer durchzuspielen, führt womöglich dazu, dass man zu oft davon überrascht wird wie viele davon vor dem BEP schließen.
Antworten Top
#28
Ich gebe Dir nur im Prinzip recht. Aber mit kurzfristigen mit relativ unattraktiven Renditen ausgestatteten Plänen langfristig wirken zu wollen, ist für meine Begriffe nicht machbar, da man ständig reinvestieren muss und das tun nun mal die Wenigsten. Der Plan ist dazu praktisch ein Afterplan, da durch die niedrige Rendite und die hohen Auszahlungsgebühren es sich sonst noch weniger lohnt, zu investieren.

Wenn schon niedrige Rendite, dann auch langfristige Pläne. Oder umgekehrt. Sonst wird man hier kein Interesse herstellen können. Das ist der Grund meiner Ablehnung und nichts anderes.

Ich bin ab und zu schon einmal bereit, in langfristige Projekte zu investieren, aber bei denen ist auch nicht klar, ob man nach 100 oder 200 Tagen den BEP erreicht. Spiele lieber B- und C-Klasse, da weiss ich wenigstens schnell Bescheid, ob das läuft oder nicht und muss nicht erst eine "Ewigkeit" warten, bis ich weiss, ob ich wenigstens mein Kapital wieder kriege (siehe aktuell Yesss).

So hat eben jeder seine Strategie und muss damit glücklich werden.
Antworten Top
#29
Heute habe ich, wie angekündigt, wieder eine Auszahlung
durchgeführt, die innerhalb einer Stunde auf meinem Wallet
angekommen ist.
Aktuell habe ich hier einen Netto-ROI von 102,11%, also
ohne die nicht vorhandenen RCB's oder Ref-Boni.
Aktuell habe ich noch 1,1 Ethereum als Invests am laufen.
Antworten Top
#30
(26.11.2019, 10:21)Konsti schrieb: Ich habe hier ja schon am Anfang, genauer am 07.09.19 (s.u.)
Mein Fehler, aber Danke das Du mich darauf hinweist, mein Aufruf ging auch eigentlich an die Anderen hier in
der Kommunity, aber Dich diskriminieren durch ein "außer Konsti" macht man ja nicht. Laugh
Zu Deinen Äußerungen und Gründen bzgl. Robotics.Online gehe ich nicht ein, das einzige was ich Dir hier
mitgeben kann ist mein aktueller Netto-ROI von 102,11% und der geht sicherlich noch weiter. Also fahre
ich weiter Gewinne ein und auch wenn das über den Zeitraum von 16 Tagen nur "0,5%" pro Tag sind, so
sind das 100% mehr als in jedem anderen Programm das nicht mehr auszahlt.

(26.11.2019, 10:21)Konsti schrieb: es sei denn, man hat blindes Vertrauen in den Admin und da hapert es bei mir immer und

 Schock 2 Da ist mir jetzt doch noch etwas aufgefallen. Mach mir einen Gefallen und lese zuerst Deine
Posts zu den von Dir vorgestellten Programmen, denn die Aussagen stehen im absoluten Gegensatz
zu der obigen.
Antworten Top
#31
(27.11.2019, 09:43)HooDies schrieb: Zu Deinen Äußerungen und Gründen bzgl. Robotics.Online gehe ich nicht ein, das einzige was ich Dir hier mitgeben kann ist mein aktueller Netto-ROI von 102,11% und der geht sicherlich noch weiter. Also fahre ich weiter Gewinne ein und auch wenn das über den Zeitraum von 16 Tagen nur "0,5%" pro Tag sind, so sind das 100% mehr als in jedem anderen Programm das nicht mehr auszahlt.

Wenn ich davon ausgehe, dass Du seit etwa 3 Monaten dort investiert bist, dann hast Du etwa 5 Zyklen durchlaufen. Pro Zyklus macht man 8%, das wären dann etwa net 40% Gewinn. Wenn Du alles immer wiederangelegt hättest,  wärest Du bei einem ROI von 40%. Du musst also Deinen Kapitalausstände bereits wieder vermindert haben, um auf 102% zu kommen. Es ist immer etwas problematisch, von einem ROI zu sprechen, wenn man dauernd reinvestiert, das verzerrt das Ganze. Du hättest ja auch nur ein Zyklus von 12 Werktagen spielen können, und könntest bereits einen ROI von 108% erzielt haben, also mehr als Du jetzt hast.

(27.11.2019, 09:43)HooDies schrieb: Da ist mir jetzt doch noch etwas aufgefallen. Mach mir einen Gefallen und lese zuerst Deine
Posts zu den von Dir vorgestellten Programmen, denn die Aussagen stehen im absoluten Gegensatz
zu der obigen.

Es gibt ja mal Ausnahmen von der Regel, das man einem Admin durch den Kontakt, den man im Laufe der Zeit aufbaut, etwas mehr Vertrauen entgegenbringt. Wenn Du Dich auf mein letztes Programm beziehst, das ich hier vorgestellt habe, EonTrade, dann hatte ich und habe immer noch ein gutes Verhältnis mit einem Minimum an Vertrauen. Eine der Gründe, warum ich da reinvesiert hatte - im Gegensatz zu meinen sonstigen Gepflogenheiten - war, dass ich den Eindruck hatte, dass er sich bemüht, etwas Gescheites aufzubauen. Das Resultat dieses Vertrauens war, dass ich durch mein Reinvest am Ende weniger verdient habe, als wenn ich nach einem Zyklus aufgehört hätte. Wenn Du meinst, dass meine Aussage im absoluten Gegensatz steht, dann kann ich Dir versichern, dass Du in diesem Falle (und vielleicht auch noch in dem einen oder anderen Fall) in gewisser Weise recht hast, aber dass das Resultat für mlch eher negativ war. Also, Vertrauen hier im Hyip-Markt ist ein sehr zweischneidiges Schwert und es ist nicht meine Regel, einem Admin zu viel Vertrauen entgegen zu bringen. Es ist nun mal so, dass der Admin möglichst viel Geld machen möchte und der Investor ebenfalls - da kommt man sich eben an irgendeinem Moment ins Gehege.

5 mal zu reinvestieren, wie Du das bei Robotics getan hast, ist schon eine Leistung und ich gratuliere Dir dazu. Aber davon auszugehen, dass das viele Investoren bei dieser relativ kleinen Rendite tun, halte ich für eher einen sehr grossen Unsicherheitsfaktor, der mir den Erfolg des Programms sehr fraglich erscheinen lässt, wenn es erstmal richtig auf den Markt gebracht worden ist und über den Zirkel der Eingeweihten hinausgeht.

Wenigstens haben wir hier mal eine gescheite Diskussion und es kommt etwas Leben in die Bude.
Antworten Top
#32
@Konsti
Du kannst es einfach nicht lassen und drehst die Sachen so zu Recht wie Du sie sehen willst und
nicht wie sie wirklich sind. Lass das bitte und ziehe in Deine falschen Interpretationen nicht mich
oder andere hinein und provoziere sie . - Ende der Diskussion -
Antworten Top
Werbung
Werbung
#33
(27.11.2019, 13:16)HooDies schrieb: @Konsti
Du kannst es einfach nicht lassen und drehst die Sachen so zu Recht wie Du sie sehen willst und
nicht wie sie wirklich sind. Lass das bitte und ziehe in Deine falschen Interpretationen nicht mich
oder andere hinein und provoziere sie . - Ende der Diskussion -

ich kann ja nichts dafür, dass ich die Dinge so sehe wie ich sie sehe. Du hast um Meinungen gefragt, ich habe meine Meinung gegeben. Wenn sie Dir nicht passt, dann ist das schade, aber das hindert mich nicht daran, sie hier zu äussern. Aber auf Deinen Wunsch: von mir aus gerne "Ende der Diskussion". Und viel Glück mit Deinem Invest.
Antworten Top
#34
(26.11.2019, 11:54)Konsti schrieb: Ich bin ab und zu schon einmal bereit, in langfristige Projekte zu investieren, aber bei denen ist auch nicht klar, ob man nach 100 oder 200 Tagen den BEP erreicht. Spiele lieber B- und C-Klasse, da weiss ich wenigstens schnell Bescheid, ob das läuft oder nicht und muss nicht erst eine "Ewigkeit" warten, bis ich weiss, ob ich wenigstens mein Kapital wieder kriege (siehe aktuell Yesss).

Joah, das kann man machen. Vermutlich auch eine Geschmacksfrage. Lächeln

Ähm, naja Yesss war im Juni 2009 vom Sleeper aufgewacht.^^

Die Vergleiche zwischen Programmen sind eben relativ. Meine Aussage ist nicht, dass Niedrig-Renditer besser sind, sondern im Gegenteil, dass es im Prinzip keinen Unterschied gibt und sie somit auch nicht schlechter sind. Sie brauchen länger, haben deshalb aber auch oft mehr Zeit für die Beschaffung neuer Einzahlungen.

(26.11.2019, 11:54)Konsti schrieb: So hat eben jeder seine Strategie und muss damit glücklich werden.

Das stimmt, genau. Lächeln

(27.11.2019, 09:43)HooDies schrieb: Netto-ROI von 102,11%

Sehr schön! Sehr gut!

Na, vertragt euch. Ihr habt beide einen Standpunkt und ich kann jeden verstehen.

Ich denke, hier liegt die Antwort wie immer in der Mitte.

Man ist von seinen eigenen Investitionen natürlich immer mehr überzeugt, sonst würde man sie nicht machen. =)

Also, weitermachen! Grinsen
Antworten Top
#35
(27.11.2019, 13:47)AdminPeter schrieb: Die Vergleiche zwischen Programmen sind eben relativ. Meine Aussage ist nicht, dass Niedrig-Renditer besser sind, sondern im Gegenteil, dass es im Prinzip keinen Unterschied gibt und sie somit auch nicht schlechter sind. Sie brauchen länger, haben deshalb aber auch oft mehr Zeit für die Beschaffung neuer Einzahlungen.

Da gebe ich Dir recht. Es ist auch Geschmacksache und eine Frage des Temperaments des Investors. Aber es müssen dazu auch die entsprechenden, langfristigen Pläne vorliegen. Sonst habe ich da meine Zweifel, ob das klappt. Das ist alles, was ich hier zum Ausdruck bringen will. Aber ich sage jetzt nichts mehr dazu  Speechless
Antworten Top
#36
(27.11.2019, 13:57)Konsti schrieb: Da gebe ich Dir recht. Es ist auch Geschmacksache und eine Frage des Temperaments des Investors. Aber es müssen dazu auch die entsprechenden, langfristigen Pläne vorliegen. Sonst habe ich da meine Zweifel, ob das klappt. Das ist alles, was ich hier zum Ausdruck bringen will. Aber ich sage jetzt nichts mehr dazu 

Alles gut, freuen wir uns für seine Netto-ROI von 102,11% und fertig. Zwinkern

Ich freue mich auch immer für dich wenn du im BEP bist. Sehr gut!
Antworten Top
#37
Robotics Online.Info
Heute läuft mein aktuelles Investment aus und ich werde
dann natürlich gleich wieder die komplette Balance anlegen.
Was hat sich sonst so bei Robotics.online getan ?
Es gibt auf der Webseite neue Icons für die schnellere Kontaktaufnahme
per Instagram, Telegram und Whatsapp Business.
Die ersten Video Feedbacks sind auch schon einige Tage vorhanden.

Antworten Top
#38
Wie angekündigt habe ich nach Ablauf meines aktiven Invests keine Auszahlung
durchgeführt, sondern den Betrag gleich für die nächste Runde investiert.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#39
Robotics Online.Info
Heute haben wir Laufzeittag 99 bei Robotics Online und
auch der Status seit meinem letzten Post ist unverändert.
Mein aktueller Invest läuft noch 9 Tage und ich werde nach
dessen Ablauf wieder eine Sofortauszahlung durchführen.
Mein ROI ist aktuell unverändert bei 91,38% wobei ca.
1/3 meiner Gesamtinvestsumme noch als aktiver Invest
läuft.
Antworten Top
#40
Robotics Online.Info

Ruhig ist es bei Robotics.Online, das Team macht sozusagen
schon Weihnachtsferien und wird dann im kommenden Jahr
mit vielen Neuerungen rund um Robotics.Online aufwarten.
Da bin ich auch schon sehr gespannt darauf.
Am kommenden Montag werde ich noch eine Sofortauszahlung
durchführen.
Antworten Top

    Gehe zu:


Robotics Online: bis zu 0,5% am Arbeitstag für 12 Arbeitstage (After-Plan) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt aus Krypto-HYIP: Mind Capital - 10%-30% monatlich Aletheia 234 23.636 Vor 10 Minuten
Letzter Beitrag: ChefKoch
Programm-Status: Zahlt aus P.-Included: QubitTech Cryptus 88 4.676 Vor 14 Minuten
Letzter Beitrag: Cryptus
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Principal-Back: Paraiba Steelviper 88 9.639 Vor 1 Stunde
Letzter Beitrag: markolino
Programm-Status: Problem / Warnung Principal-Back: Stellar Fund Eichi1978 102 11.998 Vor 1 Stunde
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt aus Principal-Back: MarketPeak kiktrader 114 14.033 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: Nick Belane
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen Principal-Back: Bit Robot - ab 1,2%-1,8% arbeitstäglich bis 50% erreicht - Deposit zurück - ROI 150% HooDies 12 999 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: Nummer1
Programm-Status: Zahlt aus P.-Included: Acssell- ab 9% tägl. für 14 Tage Konsti 7 242 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: MrB0mb