Themeninformation
  • Ersteller: Freigeist
  • Ansichten: 241826
  • Beiträge: 2364
  • Abonnenten: 148
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 9
Projektbewertung:
  • 41 Bewertung(en) - 3.59 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

SkyWay Capital


"[Crowd Invest] SkyWay Capital" - Hauptbeitrag

Programm ist neu und muss noch auf Auszahlungsfähigkeit überprüft werden (Status: Testphase)! 
Servus liebe Community,

heute stelle ich euch das Unternehmen SkyWay vor welches am 24. Mai 2015 gestartet ist .

[Bild: 625.SkyLogo2.jpg]

Was ist SkyWay Capital überhaupt?

SkyWay ist ein Unternehmen aus Weißrussland welches nach eigenen Angaben unterschiedlichste Module für den Personen und Gütertransportbereich entwickelt.
Angeblich befinden wir uns gerade in der Markteinführung. Verschiedenste Module sind schon wie im folgenden Video auf einem Testgelände von Verkehrsbehörden nachweislich zertifiziert worden.

Im folgenden Video könnt Ihr euch ein Bild von SkyWay machen:





Wie können wir an Skyway Capital verdienen  ?

Wir können uns als Investoren durch ein konvertierbares Darlehen, also als Darlehensgeber (eine Option auf spätere Aktien) an der Firma SkyWay beteiligen und haben somit theoretisch die Chance auf eine entsprechende Wertsteigerung der (späteren Aktien und / oder einer lebenslangen Dividendenausschüttung)

Dies richtet sich nach der jeweiligen Phase des Projektes.

Welche Phasen gibt es ?

Es gibt insgesamt 15 Phasen.
Das Projekt befindet sich aktuell in Phase 12
Bisher gab es ca. alle 4 Monate einen Phasenwechsel, nach bisherigen Angaben und der aktuellen Präsenz auf dem international Mark, geht man davon aus, dass bis spätestens zum Ende des Jahres alle Phasen abgeschlossen sein werden.
Wir befinden uns also sprichwörtlich auf der Zielgeraden!
Es ist eine klare Zielsetzung des Unternehmens, dass sollten wir einen Börsengang erleben pro Anteile = 1 Aktie, ein Wert von 1 $ angesetzt wird.
Dies ist auf allen Paketen ersichtlich, da immer der Diskont = Rabattpreis  zum angesetzten Ziel von 1 $ vermerkt ist.
Sprich als Beispiel: der Diskont von 40 = eine Vervierzigfachung der Darlehenssumme.
Aktuell (07/2018) erhält man die Option auf ein Anteil für ca. 2 Cent das Stk.
bei jedem Phasenwechsel erhöht sich der Preis um ca. 30 %.

Nach Phase 15, so wird es kommuniziert, soll zeitnah ein Börsengang stattfinden.
Dafür wurden schon verschiedenste Vorkehrungen getroffen, u.a. hat sich Sky Way vom TÜV SÜD einer
einer internationalen Qualitätsmanagement Zertifizierung unterworfen und kann nun ein ISO 9001-2015 Zertifikat
vorweisen.

-Beispiel: Erwerben wir 100 Anteile zu je 1 $ in der aktuellen Phase so haben
-wir theoretisch die Chance auf eine Wertsteigerung (Eine Wertsteigerung kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht definiert werden).


Wie können Anteile am Projekt erworben werden ?  

Anteile können auf 2 Arten erworben werden

Entweder einzeln ab 15$ Mindesteinlage oder in sog. Ratenpaketen.
Ratenpakete werden wie der Name schon sagt in monatlichen Raten bezahlt
Hier erhält man auch zusätzlich noch einen Bonus.

[Bild: 625.SkyPaket1.PNG]
[Bild: 625.SkyPaket2.PNG]

Beispiel: Wir erwerben das Paket Stabilny1000 für einen Gesamtpreis von 1000 USD.
Dieses wird in 10 Monaten mit je monatlich 100 USD bezahlt.
Wir erhalten somit 40.000 Shares + weitere 5.000 Shares als Bonus.
Insgesamt also 45.000 Shares.

Der Marketingplan

Skyway bietet uns bis zu 24 Ebenen Provisionen.
Die Anzahl der Ebnen aus denen wir Provisionen erhalten richtet sich nach

- unserer eignen Investitionssumme
- dem Gesamtvolumen unserer Struktur
- dem Rang unserer Partner



Beispiel: Wir sind auf der Stufe Consulter (100$ Eigeninvest und mind. 2 Geworbene mit mind. 200$ Investition) .
Wir erhalten somit

15 % aus der 1.Ebene
5 % aus der 2.Ebene
3 % aus der 3.Ebene
2 % aus der 4.Ebene
1 % aus der 5.Ebene

Bezahlmethoden

Uns stehen eine Reihe unterschiedlichster Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung

Darunter etwa:

- ADVCash
- PerfectMoney
- Kreditkarte
- Überweisung



Auszahlung

Auszahlungen laufen manuell und dauern je nach Bearbeitung maximal 5 Tage. Keine Gebühren oder Limitierungen.


Mein persönliches Fazit


EinblendenSpoiler:



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!

Antworten Top

"[Crowd Invest] SkyWay Capital" - Diskussion

Sorry, hat bei mir einwandfrei fkt.
Ich geb beim nächste mal nen anderen Link durch um wirklich sicher zu gehe. Sobald ich in den kommenden Tagen Zeit hab, mach ich sowieso ne Zusammenfassung.
Es gab erstaunlich viel Info, gibt einiges zu erzählen.
Und du hast dir nen 2 Std.Vortrag mi Übersetzung gespart Zwinkern

Sorry, hat bei mir einwandfrei fkt.
Ich geb beim nächste mal nen anderen Link durch um wirklich sicher zu gehe. Sobald ich in den kommenden Tagen Zeit hab, mach ich sowieso ne Zusammenfassung.
Es gab erstaunlich viel Info, gibt einiges zu erzählen.
Und du hast dir nen 2 Std.Vortrag mit Übersetzung gespart Zwinkern
Antworten Top
Gibs keine Aufzeichnung ?

Gesendet von meinem Samsung
Antworten Top
Hier ein kurzes Video zum aktuellen Stand der Frachtstrecke, ich gehe davon aus, dass diese vollfunktionsfähig zum nächsten Investorentreffen im Juli vorgeführt wird.
https://www.youtube.com/watch?v=hXo5t_FBWA4

@ Maki,( und alle anderen )
hier die Aufzeichnung des internationalen Calls der Geschäftsleitung SWC:
https://www.youtube.com/watch?v=5aoQv5AMT9c

Ich versuche es ganz kurz die wichtigsten Punkte aufzuzählen:

- Der Coin wird Mai/Juni/Juli kommen.
Es handelt sich dabei um eine absolute Weltneuheit mit ganz besonderen Eigenschaften (diese wurde nicht erläutert)
Der Coin wird als Investitionsmittel für weitere regionale Projekte gelten. Wenn ich es richtig verstanden habe, wird es wohl später verschiedene Coins /Tokens für verschiedene Länder oder Projekte geben.

- Es gibt wohl sehr zeitnah eine russische Bank als Partner (wohl eine bekannte große Bank), die sich zukünftig den Überweisungen etc. annehmen wird, da es hier in der Vergangenheit immer wieder Komplikationen gab. Wenn ich es richtig verstanden habe, war in diesem Zusammenhang schon die russische Zentralbank für einen zweitägigen Besuch vor Ort und hat auch die Finanzstruktur überprüft. Es wurde natürlich als absolut sauber bestätigt.
Sky Way will (wenn es Ihnen erlaubt ist) das Gutachten der russischen Zentralbank in ca. 4 Wochen öffentlich posten.
(ich weiß ja nicht wie Ihr es seht, aber dass sollte doch eine gewisse Aussagestärke haben)

- In diesem Zusammenhang wird bald eine Bankkarte ( vorwiegend natürlich für aktive Mitglieder) eingeführt, mit der man Geld aufladen, als auch auszahlen kann. Das wird wohl sehr zeitnah eingeführt. Mit auszahlen, meine ich die Provisionsgelder.

- Zu den aktuellen Strecken / Projekten. Diese unterliegen absoluter Geheimhaltung, es wir auch in naher Zukunft kein Detail zur Lage / Ort oder Start des Projektes veröffentlicht.

- Es wird zeitnah ein Link eingefügt, unter diesem Man direkt seinen Erben eintragen kann.

- Dieser Punkt war mir sehr wichtig da ich im Vorfeld schon darüber gehört hatte und mir nicht sicher war ob es wirklich stimmt (man hört ja wirklich viel da draußen), also es tatsächlich so, das Sky Way mittlerweile Anfragen absagen muss, da Sie voll ausgelastet sind, dies wird von der Geschäftsleitung bestätigt.

Natürlich wurde lange Zeit über viele andere Themen gesprochen ,die ich jedoch nicht für relevant halte
Ich denke, dass dies die wichtigsten Punkten Punkte sind. sollte es Fragen geben, nur zu
Antworten Top
Auf der einen Seite möchte man SkyWay so schnell wie möglich weltweit bekannt machen , aber weshalb werden nun aktuelle Strecken / Projekte absolut geheim gehalten. Gibt es dazu eine nähere Erklärung von Seiten SW ob man sich eventuell aus gewissen Sicherheitsgründen etc. dazu entschlossen hat.
Antworten Top
@ gewag
leider gab es keine weitere Info hierzu.
Bei der Geheimhaltung handelt es sich meiner Meinung nach nur um die ersten Projekte. Es geht jetzt primär darum, eine erste Strecke ohne Zwischenfälle zu bauen. Wenn denn nun alles stimmt was in der Vergangenheit erzählt wurde, kann man wohl mit jeder Art von Störung durch Konkurrenz rechnen. Das mag sich vll ein wenig übertrieben anhören, aber wenn wir das für wahr halten wollen was uns präsentiert wird, dann stimmt das wohl. Ich gehe natürlich trotzdem davon aus, dass es Fotos etc. geben wird, die eben nicht die Lokalität preisgeben.
Antworten Top
Danke Dir für die Zusammenfassung.

Wielange geht noch die 10 Etappe?
Läuft auch schon eine Weile.

Gesendet von meinem Samsung
Antworten Top
https://skyway.capital/de/News/neue_bedingungen_fr_den_diskont_1_600/

Hat dies eigentlich nur Relevanz für die Investoren der ersten Stunde (Nov/Dez 2015) ? Hier gibt es jetzt zum 01.03.2018 eine Änderung. Ich verstehe dies nicht so ganz, gab es damals Ratenzahlungspläne mit einer Laufzeit von mehreren Jahren ? Und wie ist das mit dem Abschluss eines neuen Ratenplans zu verstehen ? Dann doch für alle Investoren ? Sorry, aber im Hinblick auf diese News verstehe ich nur Bahnhof !?

Vielleicht kann hier jemand von Euch für ein wenig Klarheit sorgen.

Besten Dank !
Antworten Top
Moin die Herrschaften,

@ Maki, ich kann dir diese Frage leider nicht beantworten, jedoch gab es kürzlich etwas Einsicht in die Pläne des Jahres 2018.Also, es gibt keinen genauen Zeitplan, es hängt tatsächlich von der Investitionsfreude ab.
Ich kann zumindest sagen, dass man durch den bald kommenden ICO und den daraus entstehenden Gewinnen versuchen wird, die restlichen Phasen schnellstmöglich abzuzahlen.
Angeblich kommt auch noch ein Zuckerl-Angebot auf uns zu, hier ahne ich etwas, bin mir aber nicht sicher, da müssen wir uns überraschen lassen.
Die neue Kooperation mit der russischen Bank und die daraus entstehende Erleichterung für Einzahlungsprozesse ist sicher zusätzlich unterstützend.
Um es anders zu formulieren, im schlimmsten Fall dauert die Abzahlung der gesamten Phasen noch bis Ende des Jahres, im besten Fall bis zum Spätsommer, so wurde es erklärt.

@gamma
Dieser Diskont von 1:600 war ein ursprünglicher Diskont, der für Investoren aus dem Jahre 2015 galt.
Investoren aus der Zeit, haben bis heute den Vorzug genießen dürfen, zu diesem Diskont einzukaufen, dafür sind sie zu einem Zeitpunkt eingestiegen und haben das Projekt unterstützt, zu dem wohl keiner von uns nur einen Finger gerührt hätte.
Dieser gewährte Vorzug wird nun beendet.

Es ist gerade vll etwas ruhig um Sky Way, aber lasst euch nicht täuschen, wir kommen langsam auf die Zielgerade.
Antworten Top
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Die Ingenieure der Projektorganisation von SkyWay beteiligen sich schon an der Entwicklung konkreter Projekte für Indonesien. Einzelheiten dieser Projekte werden demnächst bekanntgegeben. Zurzeit arbeitet die Gesellschaft “SkyWay Technologies Indonesia” aktiv mit verschiedenen staatlichen und Privaten Institutionen zusammen (zum Beispiel mit "Jorong Port Development") mit der Unterstützung der Universität Indonesiens, der Beratungsfirma “LAPI ITB” und der Universität Gadscha Mada. SkyWay betrachtet Indonesien als einen ihrer wichtigsten Märkte und setzt auf eine Zusammenarbeit mit nationalen Programmen, solchen wie "Das goldene Village" und das Nationale strategische Programm für einige Häfen und touristische Regionen.

Yogyakarta, am 19. Februar 2018, "SkyWay Technologies Indonesia" meldet:

Das Team von "SkyWay Technologies Indonesia" begab sich heute früh nach Yogyakarta, um die Universität Gadscha Mada aufzusuchen (UGM). Dies ist eine historische Stadt, 520 Km entfernt von Jakarta. Um 8 Uhr der west-indonesischen Zeit fand die Unterzeichnung eines Memorandums über gegenseitige Verständigung statt. So ist der älteste und größte Campus Indonesiens bereit, einige Projekte von SkyWay zu betreuen, indem er an wissenschaftlichen Forschungen und an der Vorbereitung zur EInführung dieser Technologien teilnimmt.

Der Campus ist Alma Mater von Madinatul Fadila, dem Direktor von “SkyWay Technologies Indonesia”. Er begrüßt seine Partner mit großem Enthusiasmus. Doktor Paripurna Sugarda, Magister für Recht, Prorektor für Zusammenarbeit und Verbindungen mit den Absolventen der Universität, bedankte sich als Vertreter der UGM vor einer Woche in sozialen Netzwerken bei der Gesellschaft SkyWay Indonesia für ihren ersten Besuch als Rückkehr "nach Hause".

Die UGM ist die dritte Universität, die eine Vereinbarung über eine Kooperation mit SkyWay unter nicht kommerziellen Bedingungen abschloss, nach der Universität Indonesiens und der Technologischen Hochschule Bandung mit Unterstützung der Beratungsfirma "LAPI ITB". Gemäß dem Plan der wissenschaftlichen Forschungen wird SkyWay Unterstützung bekommen durch die Gruppe der Experten des Zentrums für Transport und Logistik bei der Universität UGM (UGM PUSTRAL) und durch die Firma “Cantaka Nusantara Perkasa”, die SkyWay hilft bei den nötigen Angaben zum Gelände.

Außer den feierlichen Veranstaltungen zum Memorandum über gegenseitige Verständigung leitete "SkyWay Indonesia" ein Programm der Korporativen Sozialen Verantwortung (KSV) als Unterstützung und Bildungsprogramm für Studenten des Abschlussjahres in dieser multinationalen Gesellschaft.  SkyWay selber arbeitet derzeit in Indonesien zusammen mit einigen Regierungs- und Privat-Organisationen sowie mit Institutionen zur Erweiterung der Rechte und Möglichkeiten der Gemeinden.

Der Direktor von SkyWay in Indonesien Madinatul Fatila stellt fest: "Wir sollen eine Synergie für ein besseres Indonesien schaffen. Priorität soll für uns die Arbeit in allen Sektoren haben unter Einbeziehung aller Elemente der Nation für die Lösung der Probleme der Heimat. Es ist zu erwarten, dass Indonesien in der Lage ist, diese Technologie einzuführen. Wir hoffen, dass Indonesien zum Zentrum für Forschungen, Entwicklungen und Produktion in Süd-Ostasien wird. Indonesien kommt nicht mehr nur als Markt für Produzenten großer Technologien in Frage, sondern es wird selber ein Gigant solcher Technologien werden."


Hier der Link zum Presseartikel:
http://jogja.tribunnews.com/2018/02/19/ugm-mendapat-csr-beasiswa-dari-skyway-technologies-indonesia

Es gab anscheinend auch wieder ein langes Interview (20 min) mit Herrn Baburin im TV:
https://www.youtube.com/watch?v=uquTQoGSYpM

Auch die Frachtstrecke nähert sich langsam der finalen Phase,
da bin ich besonders gespannt drauf, sah auch den Videos schon immer sehr futuristisch aus, auch wenn der Gedanke oder die Umsetzung wohl recht simpel ist.
https://www.youtube.com/watch?v=iI-jp4jPC6A

Hier nochmal das ursprüngliche Video dazu, damit Ihr euch ein Bild machen könnt.
https://www.youtube.com/watch?v=xg9a76YHebA

Und einfach noch ein wirklich cooles Video zu Sky Way und dem Frachttransport, wie er auch umgesetzt werden könnte. Dies sollte die grundsätzliche Idee hinter Sky Way und die daraus resultierenden Vorteile nochmal verständlicher machen! empfehlenswert.
https://www.youtube.com/watch?v=kstFkmqNsdY
Antworten Top
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

In dem weißrussischen Stadt-Journal "Bolschoi" erschien ein Artikel, der Hyperloop und SkyWay vergleicht. Das Februarheft der Ausgabe (Nr.1/84) ist voll und ganz neuen Technologien und den Neuerungen des Zeitalters, den Gadgets, dem Blockchain, neuen Begriffen und dem Vergleich des Alten mit dem Neuen gewidmet.

"Eine Geißel der Menschheit besteht darin, dass von Generation zu Generation versucht wird, das Neue vom Alten her aufzubauen. Diesem Irrtum unterliegen leidenschaftliche Ingenieure, die bestehende Lösungen mit überflüssigem Schnickschnack weiterentwickeln, um über das Bisherige hinauszukommen. Aber mit solch gestriger Logik erreicht man nicht das Morgen." Der Autor des Artikels führt diesen Diskurs aus, man findet dies auf den Seiten 68/69, im Zusammenhang mit Pelevin und Lem. Für die Interessnten bringen wir den Link auf das ganze Journal. Noch einmal - es geht um die Seiten 68/69.


unter folgendem Link könnt Ihr den Artikel einsehen, S. 72-73
https://issuu.com/bolshoiby/docs/84
Antworten Top
Wer aktuell noch Pakete kaufen will und gerade vor dieser Entscheidung steht, bitte noch ein paar Tage warten!
Es gibt wohl Anfang März eine Verkündung.
Antworten Top
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Neue Technologien sind nicht immer leicht zu verbreiten. In der Situation ist es wichtig, sich auf allen Seiten nach Verbündeten umzuschauen. Deshalb sucht SkyWay weltweit. Ein solches neues Portal ist Cleantechnica. In einem Monat besuchen etwa 3,5 Millionen Menschen dieses Portal, das sich mit innovativen umweltfreundlichen Technologien befasst. Verschiedenen Gesellschaften nutzen diese Plattform zur Verbreitung ihrer Ideen. Dazu gehören die Stadt der Zukunft ohne Abgase Masdar, der große Auto-Produzent Toyota und viele weitere.

hier der Link zum Artikel:
https://cleantechnica.com/2018/02/23/forget-hyperloop-the-skyway-project-offers-an-alternative-solution-to-urban-transportation/

In dem Artikel ist auch das bisher beste Promovideo von Sky Way zu finden:
https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=jYAh-HdBFqg
Antworten Top
Das Promo Video ist echt stark gemacht Lächeln macht echt Lust auf mehr, schauen wir mal, wie sich das Ganze noch entwickelt.
Antworten Top
Also,
alle haben sich sicherlich gewundert, was ich damit meinte, dass man noch ein paar Tage warten solle.
Nachdem ich vorab nur kleine Andeutungen erfahre, warte ich lieber bis das offiziell verkündet wird.
Es gibt eine neue Frühjahrsaktion, ( ich kann nur sagen, dass man es mir so mitgeteilt hat, dass SkyWay nun versuche einen Abschluss zu finden) hierfür einfach den unten eingefügten Txt lesen.

Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):

Die Zeiten ändern sich, ebenso die Menschen und bald wird der innovative Verkehr von SkyWay die Welt des Verkehrs verändern. Nur die Bedingungen der Ratenzahlung für die Partner von SKY WAY CAPITAL ändern sich nicht.

Vom 1. März 2018 an haben unsere Partner, die in das Projekt im Zeitraum vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2017 investierten, die Möglichkeit, maximal ein Anteil-Paket unter den bisherigen Bedingungen zu kaufen. Auf diese Weise kaufen unsere Partner Investitions-Pakete mit einem Diskont, der zum Zeitpunkt ihrer ersten Rate galt, zur Zeit der 6. bis 10. Etappe der Entwicklung des Projekts von SkyWay.

Dieses Angebot können unsere Partner in ihrem persönlichen Account bei SKY WAY CAPITAL nur einmal in Anspruch nehmen.


Desweiteren habe ich heute von einer wirklich tollen Info gehört.
Angeblich gibt es in Mailand (eines Stadtviertels )ein Großprojekt, welches sich u.a. in Richtung Smart-Cities bewegen soll.
Ein Projekt welches schon (auch in diesem Fall) als Memorandum unterschrieben ist.
Die Finanzierung ist wohl bereitgestellt und die Politik hat sich schon einverstanden erklärt.
Inwieweit Sky Way hier eingeplant ist, ist bisher schwer zu sagen, aber es sieht recht vielversprechend aus Zwinkern
Das folgende Video ist aus Italien, ich empfehle trotzdem sich das alles mal im Schnelldurchlauf anzusehen und sich selbst eine Meinung zu bilden.
https://www.youtube.com/watch?v=hZ2Moe4UMEk&feature=youtu.be

Desweiteren auch ein Event, welches die Region Kalabrien anspricht.
Leider auch hier keine weiteren Infos, wenn jemand Italienisch kann, dann bitte.
https://www.youtube.com/watch?v=11lp4ASlo0g
Antworten Top
(01.03.2018, 16:38)The Sailor schrieb:
Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Vom 1. März 2018 an haben unsere Partner, die in das Projekt im Zeitraum vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2017 investierten, die Möglichkeit, maximal ein Anteil-Paket unter den bisherigen Bedingungen zu kaufen. Auf diese Weise kaufen unsere Partner Investitions-Pakete mit einem Diskont, der zum Zeitpunkt ihrer ersten Rate galt, zur Zeit der 6. bis 10. Etappe der Entwicklung des Projekts von SkyWay.

Dieses Angebot können unsere Partner in ihrem persönlichen Account bei SKY WAY CAPITAL nur einmal in Anspruch nehmen.


Ich gestehe, dass ich bei Deiner ersten Andeutung schon gleich
nachfragen wollte, meine Neugier dann aber doch im Zaum
gehalten habe .

Nun muss ich aber ganz konkret nachfragen, weil mir das noch
zu uneindeutig formuliert ist:

Das muß genau das Paket sein, welches man als allererstes erworben hatte? Oder ein beliebiges, was man irgenwann erworben hatte, oder kann man ganz beliebig ein Paket beliebiger Größe kaufen zu den Konditionen zum Zeitpunkt der allerersten Rate, die man jemals eingezahlt hatte? Gilt das nur für ein Einmalpaket, oder auch für ein Ratenpaket?

Ich schwanke innerlich gerade zwischen:

"Geile Aktion, noch einmal billig nachkaufen"
und
"Oh, haben sie es nötig, nochmal schnell viel Geld einzusammeln"

Bei den klassischen HYIPs ist es zu 99% der Punkt 2, hier tendiere ich
eher zum Punkt 1, aber eine Unsicherheit bleibt.

VG Buffa
Antworten Top
Musste selbst nochmal nachfragen

Also folgendes:
Man gehe auf "meine Investitionen", dann auf "meine Raten"
hier hat man einen Überblick über all seine bisher bezahlten Pakete.
Unten an den Paketen steht: "den Auftrag wiederholen"

Wichtig, es gilt nur ein Paket!

Und ja  Grinsen  ich habe die selben Gewissenbisse und die selbe Tendenz, kann das alles sehr gut nachvollziehen.
Alle kennen die Pro`s und Kontras, muss jeder für sich entscheiden.
Antworten Top
Ich habe ein Ratenpaket abgebrochen und mir wurden 800 Dollar auf mein Aktienkonto gebucht. Das Problem ist das ich an die 800 Dollar nicht rankomme. Kann mir kein Aktienpaket kaufen und es auch nicht auszahlen. Kann nur einzelne pakete kaufen die mir aber zu teuer sind. Hab schon alles beim Support probiert. Hat jemand einen Tipp was ich noch machen kann?
Antworten Top
@ Baleras,

wäre sinnvoll gewesen, wenn du dich vorher informiert hättest.
Das bisher angezahlte Geld des Ratenpaketes wird nach einem Abbruch, wie du es schon erwähnt hast, dem Aktienkonto gut geschrieben. Es gibt keine weitere Möglichkeit, außer davon die Pakete zu kaufen, die du schon erwähnt hast.
Antworten Top
na toll. So dieses Geld ist einfach weg. Somit kann ich dann auch dieses Projekt abhaken.
Antworten Top
?
verstehe ich nicht. Ich dachte du hättest deine Ratenzahlung "abgebrochen", das klingt für mich nach einer bewussten Entscheidung, dass du nicht  mehr an dem Projekt teilnehmen willst. Hättest du gesagt "vergessen meine Raten zu zahlen" gibt es evtl noch noch eine Möglichkeit dein bisherigen Ratenpaket zu reaktivieren.
Das hängt aber davon ab, wie lange es her ist, dass dein Geld auf das Aktienkonto transferiert wurde, hier gilt ein Zeitraum von max 6-8 Wochen oder so.
Schreib den Support-Chat an (rechts unten im BO findest du einen Tab), kannst du englisch?
Teile Ihnen mit, dass du vergessen hast deine "installments" (raten) zu zahlen und gerne wieder dein Paket reaktivieren würdest.
Bestmöglich hast du schon die ausstehenden Raten auf dein SW-Hauptkonto eingezahlt, ohne geht es nicht (frag aber erstmal an ob es überhaupt noch bei dir geht).
Falls ja, wird man dein letztes Ratenpaket wieder zum Leben erwecken und du kannst weiter einzahlen, dies ist jedoch auch nur einmalig möglich, also achte darauf, dass du es nicht nochmal vergisst.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung