Themeninformation
  • Ersteller: atm71
  • Ansichten: 14257
  • Beiträge: 318
  • Abonnenten: 4
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 1
Projektbewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 2.2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Facebook

Twitter

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Quantum Hedge Fund


"[Principal-Back] Quantum Hedge Fund" - Hauptbeitrag

Programm zahlt mich oder andere Foren-Nutzer, von denen es auch belegt wurde aktuell aus (Status: geprüft)! 
[Bild: 625.QuantumHeader.png]




Hallo Community,
ich freue mich sehr euch das Projekt Quantum Hedge Fund vorzustellen.

[Bild: 625.QuantumLogo.png]


Was ist Quantum Hedge Fund?

Das Projekt "Quantum Hedge Fund" betreibt nach eigenen Angaben einen sogenannten "Quantenfond" (dies ist ein Investmentfonds welcher angeblich mit besonderen Analysmethoden arbeitet und rechnet).

Der öffentliche Auftritt begann im Oktober 2018. Der Fond läuft, laut Homepage, seit September 2018.


Das Team hinter Quantum Hedge Fund

[Bild: 625.QuantumTeam.png]

Bruce Porter
Ian Scarffe
Allan Ablang
Steve Good
Mohamed Shoieb


Wie funktioniert Quantum Hedge Fund/Was können wir verdienen?

Man hinterlegt bei QHF seine Anlage und lässt diese "arbeiten". Wir bekommen 2x im Monat die Rendite gutgeschrieben (immer am 10. und 25. des Monats) und können diese bis zu 2x pro Monat auszahlen.

[Bild: 625.QuantumPlan.png]

Der durchschnittliche monatliche Profit liegt bei 17,3% (Stand März/2019).
Da die Rendite auf angeblichem Trading basiert, ist diese vollkommen variabel.
Rechnerisch gesehen wäre dies eine tägliche durchschnittliche Rendite von ca. 0,55%.  

Von der erwirtschafteten Rendite behält sich QHF eine "Performance Fee" ein. Diese ist abhängig von der Höhe unserer Anlage und von der gewählten Laufzeit:

[Bild: 625.Neue%20Rendite%20Kopie.png]

Verrechnen wir die durchschnittliche tägliche Rendite von 0,55%, damit erhalten wir 0,275% täglich.

Beim Reinvest einer abgelaufenen Anlage von min. 500 USD vermindert sich die Performance Fee des Fonds um -5% zu unseren Gunsten (s. Tabelle: Verteilung der Rendite zwischen dem Kunden und dem Fonds). Beispiel: ein Kunde erhielt früher 70% der Rendite, nach dem Reinvest einer abgelaufenen Anlage wird nun der Kunde 75% der erwirtschafteten Rendite erhalten.

Die Mindesteinlage beträgt 100$ und die Anlagedauer beträgt 1-18 Monate.
Die Summe der Anlage darf man manuell im Feld, wo die Summe in BTC oder ETH angegeben wird, ändern. Man darf mehrere Anlagen, und zwar in verschiedenen Währungen eröffnen, durch eine neue Einzahlung oder durch Reinvest.

Bei kürzeren Laufzeiten ist unser Deposit bis zum Ablauf gebunden. Bei längeren Laufzeiten darf man in den ersten 3 Monaten seine Anlage "zurückziehen" (gegen Gebühr/Kommission, dies wird individuell berechnet, aus Erfahrung kann ich von ca. 15% berichten).


Nach Ablauf des Planes wird unsere Anlage aufgelöst und investiertes Geld der Balance gutgeschrieben (Principal-Back).

Bei einer Anlage von 1000$ kämen wir nach Ablauf des Planes (18 Monate) auf ca. 2550$ (inklusive zurück gezahlter Anlage).

Wir können unsere Anlage in Form von Kryptowährung führen oder in $ umgerechnet (Beim späteren auszahlen sind hier etwaige Kursschwankungen zu erwarten).

Historie des monatlichen Profits 09/18 - 02/19
EinblendenSpoiler:


Ein-/Auszahlungen

[Bild: 625.QuantumCash.png]

Ein-/Auszahlungen funktionieren über BTC und ETH. Die Mindesteinzahlung beträgt 100$ (äquivalent in Kryptowährung).

Die Rendite kann 2x im Monat beantragt/ausgezahlt werden. Affiliate-Provisionen und Boni können stattdessen jede Woche beantragt/ausgezahlt werden. Bearbeitung erfolgt immer am nächsten Dienstag.
 
Die Mindestauszahlung beträgt 100$. Auszahlungen benötigen 3 Stunden bis 5 Werktage (berechnet ab dem Bearbeitungstag / Dienstag).


Das Affiliate-System

Bei QHF kann man verschiedene Affiliate-Provisionen und Boni erlangen. Grundlegend basiert es auf einem Karriere-System:

[Bild: 625.QuantumKarierrePlan.png]

Wir sehen anhand der Grafik dass der 1. Rang mit einer Eigenanlage von 100$ beginnt. Wir haben dann den Rang "Investor".
Wir sehen dass der 2. Rang mit einer Eigenanlage von 500$ und einem Strukturumsatz von 5000$ beginnt. Wir haben dann den Rang "Consultant". Für dass Erreichen dieser Stufe bekommen wir einen einmaligen Bonus von 250$.
Wir sehen dass der 3. Rang mit einer Eigenanlage von 1000$ und einem Strukturumsatz von 25000$ beginnt. Wir haben dann den Rang "Head Consultant". Für das Erreichen dieser Stufe bekommen wir einen einmaligen Bonus von 1000$.
Den Rest entnehmt ihr bitte der Grafik...

1. Direktbonus / Linearbonus

[Bild: 625.QuantumRefKarriere.png]

Hier bekommen wir eine Provision auf die Anlage unserer Geworbenen. Wir sehen dass sich die Höhe und Tiefe unserer Provisionen anhand des Karrierelevels ändert:

Als "Investor" bekommen wir 6% auf die 1. Ebene und 3% auf die 2. Ebene.
Als "Consultant" bekommen wir 6,5% auf die 1. Ebene, 3% auf die 2. Ebene und 2% auf die 3. Ebene.
Als "Head Consultant" bekommen wir 6,5% auf die 1. Ebene, 3,5% auf die 2. Ebene, 2% auf die 3. Ebene und 1% auf die 4. Ebene.
Den Rest entnehmt ihr bitte der Grafik...

2. Bonus für Karrierelevel

Für das Erreichen von Karrierestufen erhalten wir Boni. Beschreibung siehe oben "Erklärung der Karrierestufen".

3. Matchingbonus.

[Bild: 625.QuantumMatchbonus.png]

Diesen Bonus bekommen wir ab der Stufe "Manager"!

Wir bekommen zusätzlich Boni für das Erreichen der Karrierestufen unserer Downline:

Erreicht ein Geworbener in der 1. Ebene die Stufe "Consultant", bekommen wir 50% des Bonus (50% von 250$ = 125$). Wäre dieser Geworbene in der 2. Ebene, wären es 25% des Bonus (62,50$). In der 3. Ebene noch 10% (25$).
Erreicht ein Geworbener in der 1. Ebene die Stufe "Manager", bekommen wir 30% des Bonus (30% von 3000$ = 900$). Wäre dieser Geworbene in der 2. Ebene, wären es 15% des Bonus (450$). In der 3. Ebene noch 6% (180$).
Den Rest entnehmt ihr bitte der Grafik...


Registrierung und Verifizierung bei Quantum Hedge Fund

Es besteht eine Verifizierungspflicht!


Anmeldung zum Partnerprogramm

Nach der Registrierung, Verifizierung und Einzahlung darf man sich zum Partnerprogramm anmelden, einfach unten auf den Banner klicken und Eure Anmeldung für das Partnerprogramm bestätigen.



HINWEISE UND TIPPS

1. Bitte verifiziert schrittweise, je nach Höhe des Investments, eure Accounts! Sonst könnt ihr nicht investieren, entsprechend viel auszahlen oder Freunde einladen. Im Backoffice, in der oberen linken Ecke, euren Namen anklicken, dann auf der neu eröffneten Seite „Account verification“ wählen und Anweisungen folgen.

2. Sichert eure Accounts mit 2FA (Google Authenticator/ Authy). Vergesst dabei nicht den Code auszudrucken oder zu speichern, für den Fall dass ihr euer Smartphone irgendwann wechselt!

3. Nach der Einzahlung darf man sich zum Partnerprogramm anmelden. Im Menü "Structure" hat man dann die Möglichkeit eigene Ref-Links zu erstellen und Freunde einzuladen. Jedem Ref-Link darf man einen eigenen Namen geben (z.B. Hauptseite, Registrierung usw.), was später einer besseren Orientierung dient.

4. Beim Einfügen der Auszahlungsadresse in den „Settings“ müsst ihr diese per E-Mail bestätigen. Achtet daran, dass Backoffice und E-Mail Dienst im gleichen Browser (z.B. Google) zeitgleich geöffnet sind. Sonst funktioniert es nicht. 

5. Jede Anlage hat vom Investor gewählte Laufzeit, die unabhängig vom Startdatum immer eingehalten wird (1-18 Monate). Allerdings, Rendite werden für jeden Tag berechnet und nur am 10ten und 25ten des Monats ausgezahlt. Wenn jemand eine Einzahlung zwischen diesen beiden Ausschüttungsterminen vornimmt, erhält bei der ersten Ausschüttung weniger Rendite als offiziell im 2-wöchigen-Bericht des Fonds angegeben war, da die Anlage noch keine vollen 2 Wochen gearbeitet hat. Ab der zweiten Ausschüttung läuft dann alles normal. Diese anfängliche Differenz wird natürlich am Ende der Laufzeit nachgeholt. Kein Tag geht verloren. Insofern ist es dann auch egal, wann man mit einem Investment startet.


Eröffnung eines neuen (Re)Investments

1. Auf der BALANCE (rechte Seite) muss entsprechende Summe für ein erwünschtes Investment vorhanden sein. Wenn nicht genug Mittel - auf "DEPOSIT" klicken. Man darf nun die Balance aufladen, indem man die erwünschte Summe an die dort angegebene Adresse überweist, ohne im Vorfeld den Betrag nennen zu müssen.
Man darf auf der Balance vorhandene Rendite und externe Überweisungen beliebig addieren, um erwünschten Betrag auf der Balance zu erhalten.

2. Ein neues (RE)INVESTMENT darf NUR auf der linken Seite eröffnet werden. Dort im entsprechenden Feld den erwünschten Betrag für ein neues (Re)Investment angeben, eine Laufzeit wählen und auf "INVEST NOW" klicken.
- wenn genug Mittel auf der Balance: Mittel werden direkt von der Balance abgezogen und ein neues Investment ist sofort AKTIV.
- wenn keine ausreichenden Mittel auf der Balance: es wird eine Einzahlungsadresse angezeigt. Die GANZE erwünschte Summe für ein neues Investment sollte dann an die dort angegebene Adresse überwiesen werden. Nachdem die Transaktion im Blockchain bestätigt wurde, wird ein neues Investment aktiviert.

Tipp: man hat weniger Stress mit Wartezeit auf Blockchain-Bestätigungen, indem man zunächst für Mittel auf der Balance sorgt (Rendite oder Deposit durch externe Überweisung) und erst dann auf der linken Seite ein neues (Re)Investment öffnet. Mittel werden direkt von der Balance abgezogen und ein neues Investment ist sofort aktiv, stressfrei.

Achtung ! Mittel auf der Balance (auch nach der Aufladung) bringen von sich alleine keine Rendite. Rendite bringt nur ein eröffnetes Investment.



Persönliches Fazit

EinblendenSpoiler:


Hier gehts zur Anmeldung



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!





[Bild: 625.QuantumFooter.png]

Hinweis: Vorstellung wurde von X-Invest erstellt, da dieser Service vom Nutzer gebucht wurde. [Zum Angebot]
Antworten Top

"[Principal-Back] Quantum Hedge Fund" - Diskussion

Programm hat mich oder andere Foren-Nutzer vor mehr als 1 Woche noch ausgezahlt (Status: ungeprüft)! 
#Icon geändert. Wegen zu alten Zahlungsbelegen wurde hier der aktiviert.
Antworten Top
Habe soeben eine neue Auszahlung im AZ-Thema gepostet. Der grüne Daumen wurde erneut aktiviert .

Übrigens, zur Beachtung: Bei Quantum Hedge Fund gibt es 2 mal im Monat Ausschüttungen der Rendite, und zwar am 10ten und am 25ten des Monats. Aus diesem Grund ist es nicht immer möglich hier im Forum JEDE Woche eine Auszahlung zu präsentieren. 
Antworten Top
Hallo Freunde. In den letzten 18 Monaten alle, die die Kryptowährung einfach bloß gehalten haben, haben hunderte Prozente verloren, da der Preis nach unten ging. Kryptowährung hat eben diese Risiken in sich, dass sie sehr volatil ist... Von der anderen Seite aber, wenn die gleiche Kryptowährung nach oben geht, darf man hunderte Prozente verdienen! Aus diesem Grund Einige treffen die Entscheidung, Kryptowährung bloß zu halten oder - was leider mit viel Stress verbunden ist - selber zu traden, selber an der Börse zu handeln. Ehrlich gesagt, dass was man schnell durch das Wachstum der Kryptowährung oder eigenes Handeln verdienen kann, kann man genauso in wenigen Sekunden, Minuten, Stunden oder Tagen durch Pech verlieren... Was nutzt aber das bloße Halten, ohne Rendite zu konsummieren? Ich schreibe diesen Post, da mich gerade ein Partner, der in den Quantum HF investieren möchte, angefragt hatte, ob es Sinn macht, eigene Kryptowährung einem Fonds zu übergeben, auch wenn man alleine ggf. an der Börse oder durch bloßes Halten, verdienen könnte. Ich gebe eine klare Antwort: vergessen sollte man nicht alle Risiken, die mit einem Investment in den Fonds verbunden sind. Investment=Risiko. Immer und überall !!! ABER: noch ein größeres Risiko ist einfach die Kryptowährung zu halten oder selber zu traden (ausgenommen Leute, die wirklich Erfahrung und Ahnung haben) oder das Geld einem Hyip Projekt zu übergeben, das bald endet! Über Stress, was damit verbunden ist, möchte ich nicht erneut erwähnen. Jeder triff alleine Entscheidungen was er möchte, was ihm lieber ist. Es gibt keine schnell-reich-werden Rezepte. Ein Investment in den Fonds, trotz allen Risiken, hat eben diese Vorteile in sich, dass man hier kein Stress hat, man selber nicht traden muss und man unabhängig bleibt von Bewegungen des Kurses. Man darf Rendite laufend konsumieren und doch eigene Kryptowährung zusätzlich vermehren. Dass der Quantum HF real tradet, wurde  bereits mehrfach bewiesen. Wenn man in dem Fonds ein Deposit in BTC oder ETH öffnet, bekommt man immer Rendite in gleicher Kryptowährung. Und am Ende Deposit zurück. Stress/Mehr-Weniger bei eigenem Handeln oder einem Deposit beim Hyip Projekt, das bald endet oder Ruhe/Stabilität und Vermehrung bei dem Investment in den Fonds, der real tradet (was allerdings auch Risiken beinhaltet!!!), mit Möglichkeit die Rendite laufend zu konsumieren. Diese Entscheidung muss jeder für sich alleine treffen! Diese Gedanken leite ich hier weiter, damit diese Frage eines Partners, was den Sinn macht oder auch nicht, nicht ohne Antwort bleibt!
Antworten Top
Hallo allerseits! Spezialisten aus der analytischen Abteilung des Quantum HF erfreuen immer wieder mit seinen aktuellen Prognosen auf Tradingview. Beweis, dass beim Quantum HF der Kryptomarkt rund um die Uhr beobachtet wird. Hier die letzte Prognose, vor 3 Stunden dort gerade gepostet:



Übersetzung:
Hallo Freunde!
Der Preisanstieg für Bitcoins hat sich deutlich verlangsamt.
Wir beobachten das Verhalten des Preises von Bitcoins und Altcoins sehr genau.
Ein mögliches Modell des "Keils" des Trendendes wurde gestrichen, da keine Bestätigungen vorliegen.
Wir nehmen an, dass die Aufwärtsbewegung in der Zusammensetzung des großen Zickzacks von Welle 4 auftritt.
Wie bereits erwähnt, erwarten wir bald den Beginn des Rückgangs in Richtung 7000 und darunter.
Vorsicht bei Long-Positionen!
Antworten Top
Hallo allerseits Cool ! Ich leite neue Prognosen von Quantum HF an euch weiter. "Live" könnt ihr diese auf der Plattforfm Tradingview mitverfolgen. Immer wieder ein Beweis dafür, auch für alle Investoren, die bei dem Fonds passiv Geld verdienen, dass hier der Kryptomarkt rund um die Uhr beobachtet wird. Und zwar nicht nur durch Roboter, sondern auch von Leuten aus der analytischen Abteilung des Quantum Hedge Funds Sehr gut! .



Übersetzung:
Hallo Freunde!
Die Interpolation der Bitcoin-Quotes im Verhältnis zu den Alt-Cash-Preisen weist auf eine hohe Wahrscheinlichkeit hin, dass sich der Bullentrend fortsetzt, ohne dass ein lokaler Rückgang unter 7000 zu verzeichnen ist.
Es wird erwartet, dass sich in Welle (iv) ein Minimum im Bereich von 7600-7200 einstellt.
Antworten Top
Hallo allerseits! Quantum Hedge Fund ermöglicht eigene Kryptowährung zu vermehren oder passiv 2 mal im Monat Rendite zu erhalten. Es gibt allerdings auch ein Partnerprogramm. Dadurch erspart sich der Fonds hohe Werbungskosten, eine Win-Win Situation. Alles basiert auf einem Karriere-System. Man bekommt eine einfache Provision (Line Bonus), Bonus für das Erreichen einer Karrierestufe oder Bonus für das Erreichen einer Karrierestufe eines Partners (Matching Bonus). Hier einige Details:











Antworten Top
Hallo allerseits. Nach einer Auszahlung und vor der nächsten Auszahlung gibt es immer mehr Zeit die Arbeit des Fonds näher zu bringen. Man muss bedenken, dass beim Fonds verdient man egal wie sich der Kryptomarkt entwickelt. Jeder, der sein Deposit in BTC oder ETH eröffnet hatte, bekommt Rendite in jeweiliger Kryptowährung, und zwar 2mal im Monat. Wenn der Kryptomarkt boomt, umso besser. Alles darf man in dem Fall freudig addieren, Rendite vom Fonds und das, was vom Wachstum des Marktes kommt. Am Ende erhält man sein Deposit zurück. Man darf also ohne Sorgen ein Teil immer re-investieren um eigene Kryptowährung zu vermehren, ein Teil von Renditen darf man allerdings auch konsummieren, ohne bloß auf dem Wallet zu halten. Trotzdem, immer an Risiken denken, denn ein Investment = Risiko. Immer und überall !!! Über Risiken belehrt der Fonds auf seiner Homepage selbst und man sollte diese immer vor Augen halten!

Hier präsentiere ich einige Screens, die die Arbeit des Fonds besser erläutern.










Antworten Top
Hallo allerseits! BTC kostet etwas weniger.. aber laut Prognosen von Quantum HF wird demnächst wieder am Wert zulegen. Auf der Plattform "Tradingview" darf man live alle Prognosen von Quantum Hedge Fund mitverfolgen. Beweis auch für Investoren, die beim Fonds passiv Geld verdienen, dass Spezialisten von QHF den Markt rund um die Uhr beobachten. Hier also die neueste Prognose:



Übersetzung:
Hallo Freunde!
Die Korrektur in der vorgeschlagenen Welle (iv) bewegt sich gemäß unserem Plan.
Wir erwarten das Ende eines lokalen Rückgangs im Korridor 7500-7200 und die Fortsetzung des BTC-Preiswachstums in Richtung des Niveaus 8500, möglicherweise höher.
Antworten Top
Heute fand ein Webinar mit Jan Janssen, CEO von Quantum HF, statt. 18.00 Uhr Hongkong Zeit.. also bei uns 12.00 Uhr. Leider, um die Zeit sind viele von uns beschäftigt. Ich auch Lachen . So hoffen wir doch auf eine Videoaufnahme oder Rückmeldungen von Leuten, die mit dabei waren. Ich habe es geschafft nur kurz reinzuschauen. Eine internationale Gesellschaft. Alles in Englisch. Sehr informativ.

Antworten Top
Hallo allerseits. Wie beim Webinar von Jan Janssen erwähnt, über Tradingprognosen von Quantum Hedge Fund freuen sich nicht nur Trader, sondern auch Investoren des Fonds. Diese Prognosen auf der Plattform "Tradingview" geben nämlich allen Investoren mehr "Sicherheit", dass hinter dem Fonds wirklich Leute stehen, die zu der Spitze der Industrie gehören. Und hier eben die neuen Prognosen:



Übersetzung:
Hallo!
Wir erwarten die Vollendung der lokalen Abwärtsbewegung und den Beginn der Wiederherstellung der Preise in der rechten Schulter.
Wir empfehlen den Kauf von Bitcoin im Bereich von 7400-7200, um in naher Zukunft über 8000 zu verkaufen.
Antworten Top
OK Leute, hier die Aufzeichnung des Webinars von  05.Juni 2019. Direkt aus Hongkong Cool .
Ein Tipp: es besteht Möglichkeit mindestens englische Untertitel einzuschalten. Man hört und man liest gleichzeitig. Eine große Erleichterung um alles besser zu verstehen. Zunächst Screenshot, wo man Untertitel einschalten soll:



Externer Inhalt (z.B. Newsletter, E-Mails, Seiteninhalte):
Die Tagesordnung des Webinars:
1. Was sind quantitative Hedgefonds?
2. Zukunft des Kryptowährungsmarktes
3. Was ist Quantum Hedge Fund?
4. Leistungsindikatoren des Quantum Hedge Fund
5. Quantum Hedge Fund auf der Weltkarte
6. Quantum Hedge Fund - Anlagestrategie
7. Quantum Hedge Fund - Investment Entscheidungsprozess
8. Übersicht der Quantenergebnisse
9. Was kann Ihnen Quantum HF bieten?
10. Übersicht der Investitionspläne
11. Übersicht über das Partnerprogramm
12. Fragerunde


Übrigens, sehr interessant wird es ab der Minute 23:15. Jan Janssen vergleicht  hier zwei Variante des Einkommens: 10 Bitcoins auf dem eigenen Wallet bloß zu halten und dadurch dank Wachstum des Kryptomarktes zu verdienen oder die 2te Variante: in den Quantum Hedge Fonds zu investieren. Ich fasse es kurz: bei Zusammenarbeit mit dem Fonds sind die Rendite viel höher, und zwar nicht nur in USD, sondern auch in Bitcoins, man vermehrt eigene Bitcoins noch dazu! Am besten schaut ihr alles selber an. Hier die Aufzeichnung:



Antworten Top
Hallo allerseits.
Wie ich soeben aus anderen Quellen erfahren habe, es bleibt nur sehr wenig Zeit, bis die Mindesteinlage für den Eintritt in den Fonds erneut erhöht wird. Der Fonds plant kontinuierlich die Mindesteinlage auf die 10.000 USD (Äquivalent in Krypto) zu erhöhen, schrittweise. 
Wir erinnern uns an "Promo"-Aktion mit 100 USD am Anfang. Jetzt benötigt man für den Einstieg bereits 500 USD (Äquilvaent in Krypto). Die Mindesteinlage wird aber in Kürze auf 2500 USD erhöht werden. 
Dies wurde mehrmals bei Webinaren angekündigt und nun habe ich Bestätigung aus anderen Quelle erhalten. Und auch wenn sich alles um ein paar Tage oder Wochen verschieben kann, der Zeitplan ist doch klar, eine kontinuierliche Erhöhung der Mindesteinlage.

Wenn ihr zusätzliche Investitionen in kleinen Mengen plant, sollt ihr euch gerade jetzt Gedanken machen, dies ggf. in naher Zukunft zu tun. Großinvestoren betrifft dies sowieso nicht.
Antworten Top
Hallo allerseits! Mit wenig Verspätung leite ich die neueste Prognose von Quantum HF an euch weiter. Es geht mir aber mehr um Beweis, dass der Fonds rund um die Uhr den Markt beobachtet, was auch den Investoren, die beim Fonds passiv sein Einkommen verdienen, mehr "Sicherheit" geben könnte Cool .



Übersetzung:
Hallo Freunde.
Das Modell des Marktverhaltens ist etwas verwirrt.
Fast täglich kommen neue Daten von quantitativen Analysten. Wir sind gezwungen, die Struktur der Preisbewegungen in unterschiedlichen Ebenen und mit unterschiedlichen Zielen zu betrachten.
Wir haben heute ein mögliches Marktszenario für quantitative Berechnungen aufgezeigt.
Dies hat keinerlei Einfluss auf das Gesamtbild - es handelt sich um lokale Bewegungen.
Antworten Top
Hallo allerseits, heute ist der 10te, also die erste Ausschüttung der Rendite in diesem Monat ist da! In den letzten 15 Tagen hat der Quantum Hedge Fund +7.02% (in Plus) erwirtschaftet, wobei der gesamte Kryptomarkt -2.80% (in Minus) zu verzeichnen hatte. Die Investoren des Fonds, die hier passiv sein Einkommen verdienen, sind wie immer bis jetzt im Plus. Nun folgt eine detaillierte Darstellung (mit Übersetzung aus der Homepage):



Ergebnis des manuellen Handels

In den letzten zwei Wochen mussten die Händler sorgfältig arbeiten und den Korb der betreffenden Instrumente verkleinern. Grund dafür war der Beginn der Preiskorrektur.

Auch unter diesen Bedingungen hat unsere manuelle Handelsabteilung ein positives Ergebnis erzielt.

Das Handelsvolumen belief sich im Berichtszeitraum auf 3 354 022 USD / 409 BTC (Bitfinex-Plattform), Anzahl der Operationen - 37.

Wenn Sie selbst handeln, sollten Sie unsere offizielle TradingView-Seite besuchen, auf der unsere Analysten Ihre Ideen austauschen.




Ergebnis des algorithmischen Handels (algorithmische komplexe QS)

Die Widerspruchsperiode für die algorithmische Abteilung. Im Allgemeinen ist die Dynamik positiv. 

Die Preiskorrektur wirkte sich auf die Ergebnisse von 3 Algorithmengruppen aus.

Das Handelsvolumen belief sich im Berichtszeitraum auf 21 121 551 USD / 2 575 BTC (Bitmex-Plattform), Anzahl der Operationen - 777.







Antworten Top
Guten morgen! Neue Trading Ideen von Quantum Hedge Fund auf der Plattform "Tradingview" sind auch da. Interessant für Trader, interessant - wie immer - für Investoren, die beim Fonds passiv verdienen. Zwischen allen Auszahlungen der Rendite ein starkes Signal, dass der Fonds rund um die Uhr den Markt beobachtet und handelt..


Hier die Übersetzung:
Gestern wurde das Bild mit neuen Marktdaten und Preisdynamiken ergänzt.
Chancen sind so chaotisch wie ihre Gewinne.
Lokal hohe Wahrscheinlichkeit, auf das Niveau von 7250 und darunter zu fallen.
Wir empfehlen, keine strategischen Entscheidungen in der Mitte der Handelsspanne zu treffen.
Die besten Entscheidungen können in den Preisbereichen 7250-7050, 8250-8500, 6450-6125 getroffen werden.
Antworten Top
Und die neue Auszahlung ist da Juhu !!! Habe soeben im AZ-Thema gepostet Klatschen . Gestern beantragt, heute bereits auf dem Wallet Freudentanz 2 !!! Obwohl offiziell ab Dienstag (Bearbeitungstag) 5 Werktage dauern könnte! Quantum Hedge Fund - weiter so Sehr gut!  !!!
Antworten Top
Keine große Video-Produktion, aber immerhin eine kurze Einladungs-Video zum Quantum Hedge Fond Cool :



Antworten Top
Hallo allerseits, neue Prognosen auf Tradingview sind da! Quantum HF arbeitet rund um die Uhr und erfreut Investoren mit einem soliden und passiven Einkommen, egal in welcher Richtung sich der Markt bewegt.



Übersetzung:
Wir rechnen schon lange mit einem Preisnachlass.
Wir identifizieren das bärische Modell - den Kopf und die Schultern.
Wir erwarten einen schnellen Start, um den Preis für Bitcoin in Richtung des Niveaus von 6500 zu senken.
Antworten Top
Hallo allerseits! Habt ihr eine Neuigkeit im Backoffice bereits entdeckt??? Eine neue Funktionalität wurde dem Investment hinzugefügt. Ab sofort, nach Eingabe der Investitionssumme, sieht man direkt, wieviel man am Ende so ungefähr zurückbekommt. Diese Angaben basieren auf dem bisherigen Verdienstniveau. Deposit, das man am Ende zurückbekommt, ist in dieser angezeigten Summe bereits drin. Finde, eine tolle Erleichterung bei Investitions-Planungen Gut! .



Und noch zur Errinnerung: ab Juli war die Erhöhung des Mindestdeposits auf 2500 USD vorgeplant. Falls sich dieser Schritt ggf. um einige Wochen verschiebt (oder auch nicht), darf man sich bereits jetzt Gedanken machen, wann man investieren oder sein bisheriges Deposit erhöhen möchte. Für Großinvestoren spielt es keine Rolle.. aber.. für diejenigen, die nicht so viel haben oder investieren wollen, ist es jetzt von Vorteil diese Möglichkeit zu nutzen, dass man noch mit einem Minimum von 500 USD (Äquivalent in Krypto) sein Deposit eröffnen / erhöhen könnte, natürlich risikobewusst! Nach der Startphase und Promoaktionen (100 usd, jetzt 500, später 2500 und letzendlich 10.000 USD als Minimum) schreitet der Fonds langsam aber kontinuierlich zu großem Geld voran Cool .
Antworten Top
Hallo Freunde! Ich poste hier die neueste Prognose von Quantum HF an euch weiter. Live könnt ihr alles auf der Plattform "Tradingview"mitverfolgen:



Übersetzung:
Der Preis bewegt sich langsam in die Zone des Beginns eines möglichen starken Abwärtsimpulses.
Wir empfehlen, Verkäufe mit Zielen unter 7000 zu suchen.
Antworten Top

Werbung

Werbung

Werbung