Werbung

We Go Crypto Network / WGC-Prelaunch - Diskussion

#1
Programm-Status: Zahlt nicht! 
ACHTUNG:
Dieses Thema wurde zu geschlossene Programme verschoben:
Daher raten wir von einer Investition ab - selbst wenn möglich!
GRUND: Es zahlt gar nicht mehr oder nur noch sehr vereinzelt
und kann jederzeit offline sein, sofern noch nicht geschehen.
Selbst wenn nicht, hat das Programm die Aktivität eingestellt.



  • Was ist WE GO CRYPTO - NETWORK?
Neben den Handelsplätzen für Devisen, gibt es über 100 Handelsplätze für kryptische Währungen an denen Tag täglich gehandelt wird. Diese werden u.a. Exchanges genannt.

Offline - WE GO CRYPTO, kurz auch WGC genannt, wird eine Schweizer Handelsbörse, oder auch Exchange werden, die bei der Umwandlung digitaler Währungen in und aus lokaler Währung hilft. 

Online - WE GO CRYPTO - NETWORK ist eine eigenständige Firma, welche die einjährige Pre-Launchphase zum Aufbau dieser Exchange durchführt. Diese ist im April 2017 mit bereits 27.672 Mitgliedern erfolgreich gestartet. Ziel ist es, bis zum Start der Exchange am 09.05.2018 mehr als 100.000 Mitglieder zu haben, welche dann auch sogleich Kunden eben dieser Handelsbörse sind. 

  • Leistungsübersicht WE GO CRYPTO
- Beteiligung am Megatrend Kryptowährungen mit großem Wachstumsmarkt 
- Beteiligung am Aufbau einer Schweizer AG mit Public Going am 09.05.2018 durch den 
 Kauf von Softwarepaketen (Inhalt: Free Token plus eine Trading-Software)
- Anteile / Shares an der AG über Tokenverteilung und Splits
- Trading-Software mit folgenden mögliche Tools:
    Finanz-Analysetool
    automatisierte Handelssignale
    automatischer Kauf- und Verkauf von Kryptowährungen möglich
    Arbitragegeschäfte (das Ausnutzen von Preisdifferenzen einer Aktie, eines Wertpapiers oder einer 
    Kryptowährung an unterschiedlichen Börsenplätzen, um einen völlig risikolosen Gewinn zu erzielen) 
    möglich
- nur ein Account pro Person
- Verifizierung erforderlich
- Softwarepakete ab 100 USD möglich  (100, 500, 1.000, 3.000, 5.000, 12.500 und 50.000 USD)
 Achtung: Upgrade nur ab 1.000 € möglich!
- 30% des Investments dienen dem Aufbau der Exchange, 70% wird wieder über das Network-Marketing an aktiv am Aufbau der 
 Exchange beteiligte Mitglieder ausgeschüttet um das Ziel von 100.000 Kryptokunden zum Start der Exchange zu erreichen

  • Wie kann ich mich beteiligen?
Durch den Kauf von Softwarepaketen erhält man eine festgelegte Anzahl "Free Token". Über diese Free Token erhält man eine Beteiligung an der Schweizer AG, der zukünftigen Exchange. Darüber hinaus wird mit jedem Softwarepaket eine Tradingsoftware zum Traden von Kryptowährungen erworben.

Die Trading Software beinhaltet folgende Tools:
- Finanz-Analysetool
- automatisierte Handelssignale
- automatischer Kauf- und Verkauf von Kryptowährungen, sowie Arbitragegeschäfte möglich (je nach Größe des Paketes)

Es gilt Je größer das Paket, desto besser der Inhalt.  

Softwarepakete sind ab 100 USD aufwärts (100, 500, 1.000, 3.000, 5.000, 12.500 und 50.000 USD) erhältlich. Ein- und Auszahlungen erfolgen nur in Kryptowährung, derzeit in Bitcoin. 

Hier ein Überblick über den Inhalt der Softwarepakete:

Das 100$ STARTER Grundsoftwarepaket beinhaltet folgende Features:
1. Backoffice Zugang
2. mehrsprachiges Office
3. persönliche Webseite und Landingpage

Das 500$ BRONZE Softwarepaket behinhaltet:
1. Backoffice Zugang
2. mehrsprachiges Office
3. persönliche Webseite und Landingpage > Online Marketingsystem
4. Salesfunnel > Verkaufshilfe
5. Analysetool für Zielgruppen

Das 1.000$ SILBER Softwarepaket beinhaltet:
1. Backoffice Zugang
2. mehrsprachiges Office
3. persönliche Webseite und Landingpage > Online Marketingsystem
4. Salesfunnel > Verkaufshilfe
5. Analysetool für Zielgruppen
6. Lead Generator / Video-Ausbildungssystem

Das 3.000$ GOLD Softwarepaket beinhaltet: 
1. Backoffice Zugang
2. mehrsprachiges Office
3. persönliche Webseite und Landingpage > Online Marketingsystem
4. Salesfunnel > Verkaufshilfe
5. Analysetool für Zielgruppen
6. Lead Generator / Video-Ausbildungssystem
7. VIP-Zugang mit einem exklusivem Trading Chat

Das 5.000$ PLATIN Sofwarepaket beinhaltet:
1. Backoffice Zugang
2. mehrsprachiges Office
3. persönliche Webseite und Landingpage > Online Marketingsystem
4. Salesfunnel > Verkaufshilfe
5. Analysetool für Zielgruppen
6. Lead Generator / Video-Ausbildungssystem
7. VIP-Zugang mit einem exklusivem Trading Chat
8. Finanzanalyse_Tool für Tradingstrategien

Das 12.500$ RUBIN Softwarepaket beinhaltet:
1. Backoffice Zugang
2. mehrsprachiges Office
3. persönliche Webseite und Landingpage > Online Marketingsystem
4. Salesfunnel > Verkaufshilfe
5. Analysetool für Zielgruppen
6. Lead Generator / Video-Ausbildungssystem
7. VIP-Zugang mit einem exklusivem Trading Chat
8. Finanzanalyse_Tool für Tradingstrategien
9. Handelssignale um Arbitrage-Geschäfte abzuwickeln

Das 50.000$ DIAMANT Softwarepaket ist im Vergleich zu den anderen Paketen vollautomatisiert und beinhaltet: 
1. Backoffice Zugang
2. mehrsprachiges Office
3. persönliche Webseite und Landingpage > Online Marketingsystem
4. Salesfunnel > Verkaufshilfe
5. Analysetool für Zielgruppen
6. Lead Generator / Video-Ausbildungssystem
7. VIP-Zugang mit einem exklusivem Trading Chat
8. Finanzanalyse_Tool für Tradingstrategien
9. Handelssignale um Arbitrage-Geschäfte abzuwickeln
10. 24/7 vollautomatisierte Tradingsoftware für den Handel mit kryptischen Währungen



Einige Pakete enthalten sogenannte Splits. Bei einem Split wird die Anzahl der Token verdoppelt. Je eher man einsteigt, um so mehr Free Token erhält man durch den Vorteil der Splits. Die Anzahl der Free Token bestimmt nach dem Launch den Anteil, den man am Unternehmen hält. 

Die konkrete Tokenverteilung und damit der konkrete Anteil an der AG, wird nach dem Launch des Unternehmens am 09.05.2018 bekannt gegeben. 

  • Vergütungsplan
Es gibt folgende Boni:

Bonus Nr. 1: Direkter Bonus
Für jeden Kunden, bei dem Sie der direkte Empfehlungsgeber (Botschafter) sind, erhalten Sie eine Kommission in Höhe von 10%.

Bonus Nr. 2: Fast Start Bonus
Es handelt sich um ein binäres System. Wenn Sie in den ersten 35 Tagen durch direkte Verkäufe ein Businesssvolumen (BV) von mindestens 5.0001$, auf dem rechten und linken Bein mit mindestens einem Silber-Paket erreichen, erhalten Sie eine zusätzliche Schnellstartkommission in Höhe von 10%. Dies gilt für alle direkten Kunden in den ersten 35 Tagen ab Bezahlung Ihres Paketes. Werden nach dieser Zeit von diesen Kunden Upgrades (ab Silber-Paket möglich) durchgeführt, so erhalten Sie weiterhin für diese immer wieder diese 10% Schnellstartkommission. 

Bonus Nr. 3: Netzwerk Bonus
Der Netzwerk Bonus kommt durch das Businessvolumen (BV) des rechten und des linken Teams bzw. Beines zustande. Sie erhalten immer 10% Kommission vom schwächeren Team bzw. Bein. Punkte werden in die unendliche Tiefe generiert. Abgerechnet wird immer in der Nacht von Sonntag auf Montag. 

Auch hier gilt die Qualifikation erst ab dem Verkauf von mindestens zwei Silber Paketen. Eines davon im rechten, eines im linken Team bzw. Bein. Die Einstellungen hierzu können im Backoffice manuell vorgenommen werden. Alternativ steht eine automatische Verteilung zur Verfügung. 

Bonus Nr. 4: Matching Bonus
Der Matching Bonus belohnt Botschafter für den Teamaufbau bis in die 6. Generation, s. Übersicht. 




Beispiel 1: 
Sie selbst besitzen ein SILBER-Softwarepake und einer Ihrer direkten Partner erhält einen Networking-Bonus in Höhe von 1.000$. Dann beträgt Ihr Matching Bonus 10% des Umsatzes, in diesem Beispiel 10% von 1.000$ = 100$, ausgezahlt in der Nacht zu Montag. 

Beispiel 2: 
Sie besitzen ein RUBIN-Paket und ein Partner in der 5.ten Generation, also der Partner eines Partners, eines Partners, eines Partners, eines Partners erhält einen Umsatz in Höhe von 500$. Dann beträgt Ihr Matching Bonus daraus 25%, nämlich 125$. 

  • Auszahlung 
WE GO CRYPTO Payout Konditionen
Mit jedem Paketkauf geht ein max. Wochenverdienst einher. Hier ein Überblick über die BV-Punkte, sowie den max. Wochenverdienst. 



Beispiel:
Sie haben ein BRONZE-Paket für 500$ gekauft, was einen max. Wochenverdienst in Höhe von 3.500$ ermöglicht und haben einen direkte Partner mit einem RUBIN-Paket eingeschrieben. Die Provision hieraus könnte sich wie folgt errechnen: 

1. Direkter Bonus 10%    - 1.250$
2. Fast Start Bonus 10%  - 1.250$
                                   ________
                                      2.500$

Der Wochenverdienst würde in diesem Fall bei 2.500$ liegen und in Bitcoin je nach Anteil sofortig und im Abrechnungslauf in der Nacht zu Montag auf Ihr externes Konto ausgezahlt werden.  

Nehmen wir aber einmal fiktiv an, dass auch noch ein Netzwerk Bonus und ein Matching Bonus für die Woche ausgezahlt werden, dann könnte das Beispiel wie folgt aussehen:

1. Direkter Bonus 10%    - 1.250$
2. Fast Start Bonus 10%  - 1.250$
3. Netzwerk Bonus 10%  - 1.250$    (vorausgesetzt Sie haben auf dem anderen Bein ebenfalls 
                                                    ein Businessvolumen in Höhe von mindestens 12.500)
4. Matching Bonus          -   500$    (fiktive Annahme für dieses Rechnungsbeispiel)
                                   ________
                                      4.250$

Der Wochenverdienst würde in diesem Fall bei 4.250$ liegen. Dies ist mehr als der maximal mögliche Wochenverdienst von 3.500$. Somit würden 3.500$ ausgezahlt. Der Rest wird nicht in die nächste Woche getragen, sondern verfällt! 

Auszahlung
Direkte Boni werden sofort und zu 100% auf das hinterlegte Bitcoin-Wallet ausgezahlt. 
Alle anderen Boni werden in einem Abrechnungsdurchlauf jeden Montag Nacht zwischen GMT 23-0 Uhr festgestellt. Nach Abschluss wird der Betrag auf das Bitcoin Wallet ausgezahlt. 

Frei gewordene Provisionen und Boni gehen sofortig und zu 100% in das Cashkonto und werden in Echtzeit auf Ihr externes Bitcoin Wallet ausgezahlt!  Juhu 




  • persönliches Fazit

EinblendenSpoiler:



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top
Werbung
Werbung
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Nächste Woche soll es losgehen. Wer möchte, der kann jetzt schon einmal zu einer Informationsveranstaltung in Osnabrück, Hannover oder auch Berlin kommen.
Anmeldung erwünscht: 

https://doo.net/veranstaltung/9526/buchung    für Osnabrück

https://doo.net/veranstaltung/9528/buchung   für Hannover

https://doo.net/veranstaltung/9602/buchung   für Berlin
Antworten Top
#4
Derzeit warte ich noch auf neue Infos. Sobald geschehen, werde ich den Beitrag entsprechend überarbeiten.

Was ich derzeit sagen kann:

Alle, die sich beim MCC angemeldet hatten, haben daher bereits automatisch die Möglichkeit dabei zu sein.
Die Struktur des MCC wurde übernommen und es obliegt der Ethik im Network-Marketing, dass diese auch so bleibt. Klartext: Ein Wechsel zu einem anderen Sponsor ist nicht möglich!

Ihr könnt Euch mit Euren alten MCC-Log-In-Daten unter folgender Webseite zum Projekt einloggen:

http://wgc-preelaunch.com/office/index.php

WE GO CRYPTO ist das erste Projekt auf einer Blockchain, die 2017 gestartet ist. Weitere Projekte sind bereits angekündigt.
Antworten Top
#5
Neueste Infos:
Ab heute, Montag, den 20. März 2017, können der Geschäftsplan, die Software-Pakete und auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen eingesehen werden und im Backoffice Bitcoin-Adresse, sowie eine Infinity-XIN-Adresse (Konto ID & Public Key) hinterlegt werden. 

Du kannst Dich auf http://www.wgc-preelaunch.com/office/ ganz einfach mit Deinen Log-In-Daten des MCC einloggen.

Im Laufe des Tages, sobald von den Programmierern freigegeben, startet der Verifizierungsprozess. Dieser ist zwingend notwendig, da WE GO CRYPTO eine Schweizer AG (nicht Luxemburg, wie vorher angenommen und auch gut. Wink ) ist. Lade also nach Möglichkeit in dieser Woche noch Deine Verifizierungsunterlagen ins Backoffice hoch. Wer bereits eine bestehende Downline hat (diese wurde vom MCC übernommen), sollte dies zwingend tun, denn nur korrekt verifizierte und bezahlte Konten sind ab dem 27.03.2017 provisionsberechtigt.


20.- 27.03.2017
Start der Verifizierungen
Dies bedeutet genau eine Woche Vorlaufzeit, bevor die Einzahlungen starten. Wenn die vorhandene Downline schneller ist und eher einzahlt, verfällt die Provision. Dies bitte beachten.

Hierzu bitte folgende Dokumente bereithalten:
1. Ausweiskopie oder Führerschein in Farbe
2. Verbrauchsrechnung, wie z.B. Strom, Wasser, Haustelefon oder Internetanschluss, nicht älter als 
    3 Monate und auf den eigenen Namen und Adresse lautend


27.03.2017
Start Verkauf der Softwarepakete

Softwarepakete können ab Montag, dem 27. März gekauft werden. Einzahlung ist wie gewohnt mit BTC (Bitcoin). Konten unter 1.000 USD Einzahlung können keine weiteren Anteile mehr dazu kaufen.

Zusammenfassung:
- Pro Person ist nur ein Konto möglich!
- Achtung: ein Upgrade erst ab einem Softwarepaket in Höhe von 1.000 USD möglich!
- Nur korrekt verifizierte und auch bezahlte Konten sind ab dem 27.03.2017 provisionsberechtigt! 
  Daher möglichst jetzt schon Bitcoin tauschen. 
Antworten Top
#6
Hallo,

bin bereits bei MCC seit letztem Jahr registriert und auch mit dem claiming Prozeß ist alles ok. Die Daten wurden auch auf WGC erfolgreich übernommen, jedoch kann ich beim Profil keine Verifizierungsdokumente hochladen, bei der Schaltfläche kommt dann nichts mehr. Da Verifizierung ja erst ab 20.3. losgehen sollte, ist es vielleicht noch was früh oder evtl. doch ein Fehler?

Bei der Infinity economics wallet seite ist auch alles ok. Aber das am Rande.

Dankbar für einen Hinweis Wink

LG
Apo
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
Hallo Apo,

ja, Du hast Recht. Wie so oft, dauert alles mal wieder länger als gedacht. Die Info die ich halte ist, dass die Programmierer gerade dabei sind das Backoffice hochzuladen und wie das so in Sachen Programmierung ist . es dauert meist länger als gedacht.

Du hast sicherlich im Backoffice schon den Button: "Laden Sie ." unter "Profile" gefunden. Ich denke, dass wir dort die Unterlagen zur Verifizierung hochladen können, sobald die Programmierung endgültig steht. Und bevor das Backoffice für alle freigegeben wird, darf natürlich auch erst noch einmal getestet werden. Wir dürfen also in aller Ruhe noch ein Snickers essen. Wink
Antworten Top
#8
Hallo Number1

Danke für deine Infos, dann weiß ich Bescheid. Ja, genau diese Schaltfläche meinte ich Smile Ok, warten wir ab und essen ein Snickers oder trinken nen berühmten Tee Wink

LG
Apo
Antworten Top
#9
START – Live-Webinar WeGoCrypto
*************************************

Heute Abend FR 24. März 2017 um 19:30 Uhr

erstes Webinar mit WeGoCrypto
https://mcw.clickmeeting.com/we-go-crypto

Bitte rechtzeitig einwählen und eigene Technik prüfen dass alles klappt

*************************************
Themen die im Webinar behandelt werden
*************************************

* Start der WGC-Plattform / Dashboard
* Registration
* Platzierung
* Verifikation
* Chatgruppe WGC
Antworten Top
#10
Spezial–Workshop mit WeGoCrypto
*************************************

Heute Abend, Montag 27. März 2017 um 19:30 Uhr und 21.00 Uhr

********************************
Spezial – Workshop mit WeGoCrypto
********************************

https://mcw.clickmeeting.com/we-go-crypto

Bitte rechtzeitig einwählen und eigene Technik prüfen, so das auch alles klappt!


********************************
Themen des heutigen Workshops    
********************************

*Start der WGC-Plattform  / Dashboard
* Registration
   >  bereits im System
   >  NEU   (mit Ref - Link)
* Verifikation
Antworten Top
#11
Das Backoffice und die Boni von WGC sind beinahe identisch mit MCW. Nun sollen wir nochmals mindestens 1'000$ bezahlen. Wie soll ich das meinen Partnern erklären? Von dem Geld was in MCW investiert wurde hat man bis heute nichts. Ist schade, dann die Idee klingt sehr gut. Aber so.
Antworten Top
Werbung
Werbung
#12
Es sind zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe. Du hast Dir mit Deiner damaligen Zahlung ein Teil an einer Blockchain gesichert. Diese hat einen eigenen Coin. Den Infinity, der, wie es aussieht, in ca. 3-4 Wochen an den Börsen gelistet sein wird. Das es dauern wird, bis der Infinity einen guten Wert hat, war klar und wurde vorab auch kommuniziert.

Eine Blockchain bietet unendlich viele Möglichkeiten. So auch die Möglichkeit, Firmen darauf zu setzen. Dies passiert gerade mit WGC. Es ist de erste Firma, die diese Blockchaintechnologie nutzt. Eine Online-Exchange, die mit einer Tradingsoftware arbeitet. Alle Gebühren, die durch diese Firma anfallen, werden wiederum an die Gründer der Blockchain ausgeschüttet. Du sollst also nicht in ein neues Projekt investieren, Du darfst. Du generierst dadurch Dein eigenes passives Einkommen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Antworten Top
#13
Danke Number1.

Ich kenne das alles. Nur habe ich immer noch im Hinterkopf, dass man damals bei MCW gesagt hat man sei bereits 5 Jahre in der Entwicklung und das Meiste sei bereits umgesetzt. Bisher habe ich aber noch nichts gesehen was tatsächlich eine Blockchain sein könnte. Infinity kommt zwar so daher, mehr aber auch nicht.

Ich warte mal ab ob der Coin tatsächlich an die Börse kommt und ob der Source Code, wie heute im Webinar angekündigt, veröffentlicht wird. Der Wert des Coins ist dabei zweitrangig. Mir geht es darum ob Wort gehalten wird. Ich bin an der Blockchain-Technologie als solches Interessiert.
Antworten Top
#14
Wir werden es bald wissen. Der Open-Source-Code wird bald bekannt gegeben. Bin auch gespannt. Aber nun zurück zum Thema, denn hier geht es ja um WGC.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Antworten Top
#15
Es ist zur Stunde noch nicht angebracht, auf hohe Wertzuwächse beim Infinity Coin oder den Tokens der zukünftigen Wechselstube We Go Crypto zu setzen oder gar in Euphorie auszubrechen. Selbst der Bitcoin ist nunmehr zum vierten Mal in Folge mit einem Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung bei US-Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission - SEC) schlicht abgeblitzt.

Andererseits ist es schon erstaunlich, dass sich fast nahezu jeder Initiator mit einer neuen Kryptocurrency-Variante mit Bitcoin vegleichen bzw. Bitcoin noch überholen möchte.

Kommt mir so vor, wie wenn z.B. ein Karl Napf sich anmaßen würde, mit einer weiteren Internet-Suchmaschine GOOGLE als weltweit meist besuchte Webseite zu überbieten.

Fast 99,9% aller Nachahmer von Kryptowährungen sind bisher auf der Strecke geblieben. Einzig und alleine die jeweiligen Admins oder die Schmuddelkinder des verhaßten Strukturvertriebs haben dabei ihre Pfründe abgegriffen und kräftig abgezockt. Die gutgläubigen Investoren hatten bei den multilevelmarketingvertriebenen Kryptowährungen dabei das Nachsehen. Im Gegensatz dazu bedurfte es beim Bitcoin keinerlei Schmuddelkinder des MLM. Ein himmelweiter Unterschied zu den Nachahmer-Kryptowährungen, die sich bisweilen auch als Pyramidenspiele und Ponzis entpuppt haben und noch entpuppen werden.

Nachstehend mal ein Artikel aus der Wirtschafts Woche zur herben Niederlage des Bitcoins dieser Tage. Daran gemessen kann man nur erahnen, welche Hindernisse auf die „Nachahmer“ zukünftig noch zukommen werden, bis ihre Produkte schlussendlich salonfähig“ sein werden.

ZITAT:

…“Der Bitcoin-Kurs ist Ende der vergangenen Woche eingebrochen und macht anders als sonst nicht mit neuen Rekorden Schlagzeilen. Die US-Wertpapieraufsicht hatte einen Vorschlag der Winklevoss-Zwillinge für die Auflegung eines börsengehandelten Fonds auf die digitale Währung abgelehnt. Das zerstörte die Hoffnung, dass ein staatlich zugelassenes Investmentvehikel zu einem breiteren Interesse an dem virtuellen Geld führen würde.

Die US-Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission - SEC) wies den Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung zurück, die dem Winklevoss Bitcoin Trust ermöglicht hätte, an der Börse Bats BZX Exchange gehandelt zu werden, hieß es am Freitag auf der Website der Aufsicht. Die Entscheidung stoppte eine monatelange Rally, die den Wert der virtuellen Währung über den Goldpreis gehoben hatte. Nach dem SEC-Entscheid fiel der Bitcoin-Preis bis zu 18 Prozent gegenüber dem Dollar auf 978,76 Dollar, den niedrigsten Intraday-Kurs seit einem Monat. …“
Antworten Top
#16
Sind immer wieder amüsant diese mainstream Artikel aus den Medien. Es gibt nichts, was innerhalb von 8 Jahren von quasi 0 auf 1'000$ gestiegen ist. Klar ist auch, dass es andere Coins neben Bitcoin gibt und geben wird.

Das ganze Theater ist 1:1 dasselbe wie damals in den 90ern beim Internet.

Gesendet von meinem Mobile
Antworten Top
Werbung
Werbung
#17
Das Problem mit der WGC-Domain ist behoben. Auch die E-Mails sollten jetzt ankommen, da die Webseite von der Blacklist entfernt wurde. Zur Zeit wird das Backoffice immer wieder überarbeitet. Sobald durchgestartet wird, gebe ich Bescheid.

Zur Info:
WGC ist ein reines Networkprojekt, bei dem am Ende der Börsengang einer Exchange steht, welche über unsere digitale Aktien und Beteiligungsplattform stattfindet.

Desweiteren wird eine Software eigens für uns programmiert, wie sie in verschiedenen Varianten bereits in der Kryptoszene genutzt wird.
Antworten Top
#18
Will mich hier auch mal zu Wort melden.
Ende Januar wurde dies gross angekündigt von Dennis Korey.
Dann wurde eine Seite hochgefahren und man konnte Werbung machen.

3 Wochen später wieder eine neue Seite, die bis heute nicht korrekt funktioniert.?

Nun soll man wieder investieren in eine CH Firma, die noch nicht gegründet wurde. Wir sollen eine Software kaufen, die es noch nicht gibt.

Also kaufe ich heisse Luft. Ich Wette mit jedem, dass auch nächstes Jahr es wieder Verzögerungen gibt.

Die nehmen einen neuen Namen, ohne die Markenrechte zu sichern. Die Währung XIN vergessen Sie auch zu reservieren. nun haben es andere gemacht. amateurhaft ?

Ich würde gerne mal wissen was die mit den 30 Millionen gemacht haben ? Kein Geld vorhanden für ein Anwalt ? Oder ist dies nur wieder ein grosser Betrug?
Antworten Top
#19
Lass uns bitte erst einmal differenzieren:
Das eine ist eine Community, die einen Coin hält, das andere, WE GO CRYPTO, ist eine schweizer AG, welche erst noch aufgebaut wird und zum 09.05.2018 startet. Der Verkauf der Pakete in der Preelaunchphase startet erst nächste Woche. Nach einer Testphase wird jetzt die Seite den Anforderungen entsprechend angepasst. Das sehe ich sehr positiv. Man darf sich vorstellen, dass die vorhandene Community ja nun einmal schon über 27.000 Personen groß ist. Einen Zugriff so vieler Menschen darf eine Seite bzw. Programmierung erst einmal aushalten. Und Du hast Recht, ich hätte mir auch gewünscht, dass alles von Anfang an rund läuft. Und letztlich stehen hinter jedem Projekt Menschen, keine Maschinen.Das jetzt allerdings noch ein wenig programmiert wird, bis alles optimal läuft, finde ich persönlich gut.

Die neue Präsentation von WE GO CRYPTO ist seit heute raus. Es wird in Kürze Veranstaltungen und auch Webinare geben. Warten wir noch ein paar Tage ab. Dann sollte der Open Source Code des Infinity ersichtlich (ich rate Dir hierzu, in dem entsprechenden Forum Informationen einzuholen) und auch die Seite von WGC vollends freigeschaltet und diskutierbar sein.
Antworten Top
#20
Hier die nächsten We-Go-Crypto Live-Veranstaltugen:

03.05.2017 Osnabrück von 19.00 - 21:30 Uhr
Ibis Hotel, Blumenhaller Weg 152,
Unkostenbeitrag 10,- ; nur Tageskasse


Berlin 04.05.2017 von 19 - 21:30 Uhr

Holiday Inn, Rohrdamm 80, 13629 Berlin
Frühbucherpreis 10,-€
Tageskasse 15,-€
https://doo.net/veranstaltung/10435/buchung


Hannover 05.05.2017 von 19:00 - 21:30 Uhr

Fora Hotel Hannover, Großer Kolonnenweg 19, 30163 Hannover
Frühbucherpreis 10,-€
Tageskasse 15,-€
https://doo.net/veranstaltung/10436/buchung
Antworten Top

    Gehe zu:


We Go Crypto Network / WGC-Prelaunch - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! Sleeper: Kingstable - ab 1% an Werktagen für 14 Tage - ROI 110% HooDies 14 494 28.09.2022, 17:03
Letzter Beitrag: Shibelu
Programm-Status: Zahlt nicht! Principal-Back: Aspiring International Investments s.r.o./GmbH : 8% monatlich, Einlage zurück Lntertainer 78 37.088 27.09.2022, 18:46
Letzter Beitrag: codi
Programm-Status: Zahlt nicht! Principal-Back: Meraton-ab 5.3% tägl. bis 120% ROI-dann Kapital zurück--Piggy Bank Konsti 15 726 25.09.2022, 17:18
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Zahlt nicht! Hybrid: NetBox - IPTV + Cashback . viko30 90 4.080 24.09.2022, 00:32
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Zahlt nicht! 100$ Listing: Astoro: ab 5% tgl. für 25 Werktage X-Invest 9 775 17.09.2022, 10:13
Letzter Beitrag: Smart
Programm-Status: Zahlt nicht! Cashback: AI Marketing Bot / INB Network Ungepflegt 30 6.527 09.09.2022, 07:29
Letzter Beitrag: Melius
Programm-Status: Zahlt nicht! 250$ Listing: Victey: ab 2% stündlich für 60h X-Invest 7 316 05.09.2022, 01:17
Letzter Beitrag: Smart