Werbung

Umfrage: Wurdest du von WeBet4You VOLLSTÄNDIG ausbezahlt?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Ja
24.39%
30 24.39%
Nein
75.61%
93 75.61%
Gesamt 123 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Hauptbeitrag

Programm-Status: Zahlt nicht! 

AKTUELLES THEMA VON EVISION: https://x-invest.net/forum/thread-principal-back-evisionteam


12% bis 48% in 14 Wochen: mrr.webet4you.com

Hier geht es zur Abwicklung für die Insolvenzgeschädigten.

Schon relativ lange bin ich eingetragen bei eVisionTeam, ein nicht nur in Deutschland registriertes Unternehmen. 
Die Firmengruppe eVisionTeam gibt es bereits seit Januar 1999.
Unter Anderem hatte eVisionTeam für WeBet4You, einen Teil der in Belize registrierte inetEarnings Ltd, als Zahlungsdienstleister angefangen, dann aber für denen immer mehr administrative Aufgaben übernommen.

Seit 01.10.2015 hat eVisionTeam nun den Teil WeBet4You als Projekt übernommen. Konkret heißt das, dass eVisionTeam unser Ansprechpartner betreffend alle administrativen Angelegenheiten von WeBet4You ist. Hierdurch kann WeBet4You sich voll aufs Geld verdienen konzentrieren.

Wir haben dabei die Möglichkeit sgn. Anteile je 50€ zu kaufen. Hierbei ist dann eVisionTeam unser Vertragspartner.
Die Anteile werden als Darlehen verbucht, mit einer Gesamtlaufzeit von 14 Wochen.
eVisionTeam stellt das Geld an WeBet4You zur Verfügung, um es entsprechend für uns zu vermehren.

Auf der Website ist von 1%-4%/Woche die Rede, aber da es in dem ersten beiden Wochen keine Rendite gibt, finde ich 12%-48% in 14 Wochen exakter.
Nach den 14 Wochen wird das eingezahlte Geld plus die Rendite automatisch im Wallet eingestellt, ob man will oder nicht Zwinkern.
Seit 2016 gibt es fix 48% in den 14 Wochen. Es ist nicht garantiert dass es immer so bleibt, es KÖNNTEN also auch mal wieder "nur" 12% sein, allerdings sieht es momentan eher langfristig aus, dass wir diese 48% fix haben werden.

Die Zugangsdaten zum Backoffice bekommt man nach Anmeldung zugeschickt. Dort kann man dann seine Anteile kaufen und auch verfolgen.
Das eigene Profil muss dort zwingend mit Daten ergänzt werden, da sonst nicht ordentlich abgerechnet werden kann. Für die Verifizierung fallen einmalig 5€ an, welche vor eine Auszahlung mit Guthaben verrechnet werden können.

Es gibt kein sgn. Compounding. Natürlich kann man nach Auszahlung oder auch zwischendurch erneut Anteile kaufen.

Bezahlen kann man per internationale Banküberweisung, über Bitcoin oder PerfectMoney. Ausserdem aus dem Wallet. Es gibt auch ein Skypechat, wo man mit anderen Teilnehmer, Walletguthaben gegen andere Zahlungsmethoden tauschen kann.
Auszahlungen kommen ins Wallet im Backoffice. Das kann man nutzen für den Kauf weiterer Anteile, es im erwähnten Skypechat an anderen anbieten zum tauschen, oder in BTC auszahlen lassen (hierbei werden dann 3,9% Gebühren abgezogen, welche auch für die Affiliates provisioniert werden).

Um auch an dem Partnerprogramm teil zu nehmen, muss man als Affiliate registriert sein. Dies erfolgt über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft.
Dieses "Affiliate" kann man aus dem Backoffice bestellen.

Die Standard-Mitgliedschaft kostet jährlich 100€, die Profi-Mitgliedschaft jährlich 200€.

Als Standard Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 6,6%.
Als Profi Mitglied erhält man für alle direkt über sich vermittelten aktiven Darlehen eine Provision in Höhe von 15,4%.

Wenn aus den geworbenen Anteilseigner auch Mitglieder werden, kann man aus den von diesen Mitgliedern vermittelten Anteilen auch eine Provision über die vermittelte Investitionssumme erhalten.
Außerdem ist man an den Jahresbeiträgen beteiligt; 20€ für ein Standard Mitglied und 50€ für ein Profi Mitglied.

Folgende Tabelle bezieht sich ausschließlich auf den Profi-Affiliate, weil alles andere kaufmännisch wirklich kaum Sinn macht.
Bei den 10 Ebenen bedeutet die erste Ebene die Investition die über einen eigenen, selber angeworbenen Affiliate, vermittelt wurde. Klartext: von sich aus gesehen, entspricht die 1. Ebene aus der Tabelle hier unten, die eigene 2. Ebene.

1. Ebene = 2%                          Infos zu Affiliates: https://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=60033#pid60033
2. Ebene = 1%
3. Ebene = 0,75%                            Ein paar weitere interessanten Gedanken zur Vertriebspartnerschaft findet man auf
4. Ebene = 0,5%                              http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=30147#pid30147
5. Ebene = 0,25%
6. Ebene = 0,25%
7. Ebene = 0,25%                                      Im Back Office sind für Affiliates verschiedene Werbemittel und personalisierte Links,
8. Ebene = 0,25%                                      um die eigene Geschäftsentwicklung im Auge zu behalten.
9. Ebene = 0,25%
10. Ebene = 0,25%                        Die verdienten Provisionen werden immer zum 20. des Folgemonats ausgezahlt.

Um auf der 1. und 2.  Ebene seiner Vertriebsorganisation Anspruch auf Zahlung der Strukturprovision zu erlangen, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats, da Provisionen immer im Folgemonat ausgezahlt werden) mindestens jeweils selber 1 Anteil erworben haben.
Damit auch auf der 3. und 4. Ebene seiner Vertriebsorganisation dieser Anspruch auf Zahlung von Strukturprovision besteht, muss ein Vertriebspartner im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 3 Anteile erworben haben.
Möchte ein Vertriebspartner auf allen 10 Ebenen seiner Vertriebsorganisation mitverdienen, so muss er im jeweiligen Abrechnungszeitraum (innerhalb eines Kalendermonats) mindestens jeweils selber insgesamt 5 Anteile erworben haben.

Ich selber habe sehr großes Vertrauen in diesem Programm. Zuerst habe ich angefangen mit 4 Anteile und später noch 10 Anteile nachgekauft. Dann auch noch weitere 20 Anteile. Inzwischen ist es schon etwas mehr.
Es sind schon viele Auszahlungen erfolgt und im Auszahlungsthema gepostet. Weitere folgen Lächeln

Momentan habe ich hier keine wirkliche Strategie; außer zu versuchen immer mindestens 1 Anteil mehr zurück zu kaufen als ausbezahlt wurde. Das wird aber auch von Umstände abhängen, die nichts hiermit zu tun haben, und welche ich immer noch nicht ganz abschätzen kann.

Die Auszahlungen werden von eVisionTeam garantiert. Wie aber üblich im Markt; 100% gibt es nie, auch wenn ich persönlich erwarte dass es uns eine ganze Weile erhalten bleiben wird.
Ich verweise auf Robert's (Gründer von eVisionTeam) Statement auf http://x-invest.net/forum/thread-webet4you-12-bis-48-in-14-wochen-platz-1?pid=8467#pid8467

Für Teilnehmer gibt es einen Skypechat, wozu ich gerne einlade. Dazu einfach mich per PN kontaktieren.
Für Fragen und bei Bedarf Unterstützung z.B. beim Anmelden, stehe ich gerne zur Verfügung.

WeBet4You findet man hier: mrr.WeBet4You.com



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Top

WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Diskussion

(18.10.2016, 17:02)RAK schrieb: Neue Investitionen (Darlehensverträge): 610*

gezeichnete Darlehenssumme: 486.550,- €

eingezahlte Darlehenssumme: 308.500,- €


Kann man hier rausbekommen, was reinvestiert wurde? Also von dem, was gestern ausgeschüttet wurde?
Wäre sehr interessant zu sehen, wie viele Investoren weitermachen trotz der etwas angespannten Lage.
Top
(18.10.2016, 15:24)tdh schrieb: Die Verifizierung ist aber jetzt wirklich nicht sooo neu. Aber die Verifizierung geht in aller Regel schnell und die Auszahlung per SEPA geht auch flott - natürlich unter Berücksichtigung der Banklaufzeiten (international, außereuropäisch).

Ich verstehe jetzt die Woge nicht so ganz Betrübt

Die Verifizierung bzw. das Modul ist im Newsletter vom 10.10.2016 erwähnt. Da sollte es bereits seit ein paar Tagen dann implementiert gewesen sein. Aber Auszahlungen sollten ja seit dem 20.09.2016 gestartet sein. 

Wenn wir davon ausgehen dass das Modul ein paar Tage vorher implementiert wurde, so blieben dennoch etwa 12 Werktage zum auszahlen ohne Verifizierung. Ohne jetzt etwaige Reinvestitionen oder Auszahlungen via Bitcoin mit einzubeziehen, so wären das 53.633,11€ / 12 Werktage = 4.469€ am Tag. Keine Ahnung welches das Tageslimit eines Geschäftskontos sein soll, das diese Summe in 12 Werktagen (bei 4469€ am Tag!) nicht schafft!

Deswegen meine Berechtigte Frage: Hat denn irgendjemand, irgendeine Auszahlung der August Provision via Banküberweisung erhalten? Ich habe bisweilen keine gefunden. Vielleicht findet sich ja jemand der diese Posten könnte?

Die Summe stammt aus dem Newsletter vom 26.09.2016: "Wie dem auch sein, insgesamt haben dann 230 Affiliate eine Provisionsauszahlung erhalten, das in einem Gesamtwert von 53.633,11 €."
Top
Stand: 19.10.2016

Neue Investoren (Erstbesteller): 123
Neue Investitionen (Darlehensverträge): 720*
gezeichnete Darlehenssumme: 517.100,- €
eingezahlte Darlehenssumme: 356.800,- €

*Neue Investitionen bezieht sich auf alle Investitionen,
die im aktuellen Monat von bestehenden Investoren gemacht
wurden und von Investoren,die zum ersten Mal bestellt haben.
Jeder Investition liegt ein Darlehensvertrag zu Grunde.

Investoren kamen aus folgenden Ländern:

Österreich
Tschechien
Deutschland
Lettland
Thailand
Liechtenstein
Luxemburg
Malta
Frankreich
Kolumbien
Schweiz
Niederlande
Polen
USA
Kambodscha
Belgien
Vereinigtes Königreich
Italien
Türkei
Spanien
Slovenien
Japan
Top
(18.10.2016, 11:33)investlinda schrieb:
(18.10.2016, 11:29)hulu82 schrieb: Auszahlungsgebühr ist leider immer noch nicht korrigiert worden. Ich habe sie noch auf den gesamten Auszahlungsbetrag?
Wie jetzt weiter verfahren?

Abwarten und entspannen Lächeln
Das Problem ist bekannt. Entweder es kommt eine gesonderte "erledigt"-Meldung, oder es postet hier jemand, sobald die Berechnung korrekt ist. Hier gibt es doch bestimmt den einen oder anderen, der 3x am Tag nachsieht, ob es endlich geht Zwinkern

So, es scheint nun zu funktionieren.
Die Gebühren werden noch falsch angezeigt, es gibt aber einen Link "Gebühren ausrechnen" direkt daneben. Dort einmal draufklicken und die Gebühr wird korrekt angezeigt.
Habe meine Auszahlung vom Wallet soeben beantragt.
Leider tauchen die Gebühren in den Transaktionen oder Details der Buchung dann nicht mehr auf.
Top
Guten Tag,

gab jetzt mal eine Auszahlung der Anteile bzw. für mich eine Teilauszahlung.
Habe einen Teil reinvestiert.
Beitrag im Auszahlungthread.

So kann es weiter gehen.  Freudentanz 3
Top
hi
gutschrift von heute? war das eine provisions-zahlung? die müssten ja heute kommen
Top
Werbung
Werbung
(20.10.2016, 12:42)brutus59 schrieb: hi
gutschrift von heute? war das eine provisions-zahlung? die müssten ja heute kommen

Nein. Bei mir hat es sich um Anteilsrückzahlungen gehandelt die ich ins Wallet bekommen hatte.
Top
Meine gestern beantragte Auszahlung (abgelaufene Anteile) war heute schon auf dem Konto Grinsen
Allerdings stimmt der Name des Auftraggebers/Empfängers nicht. Muss mir das Sorgen machen (Fehler im Auszahlungsscript) oder habe ich gar die Auszahlung von jemand anderem erhalten? Zwinkern Der Betrag hat zumindest gestimmt Grinsen
Top
(20.10.2016, 18:10)investlinda schrieb: Allerdings stimmt der Name des Auftraggebers/Empfängers nicht. Muss mir das Sorgen machen (Fehler im Auszahlungsscript) oder habe ich gar die Auszahlung von jemand anderem erhalten? Zwinkern Der Betrag hat zumindest gestimmt Grinsen

@investlinda

Es wäre hilfreich, wenn es zu diesem Vorgang eine Meldung gäbe.

Dafür gibt es schließlich den Support.
Top
Stand: 20.10.2016

Neue Investoren (Erstbesteller): 131
Neue Investitionen (Darlehensverträge): 855*
gezeichnete Darlehenssumme: 553.450,- €
eingezahlte Darlehenssumme: 384.450,- €


*Neue Investitionen bezieht sich auf alle Investitionen,
die im aktuellen Monat von bestehenden Investoren
gemacht wurden und von Investoren, die zum ersten
Mal bestellt haben.
Jeder Investition liegt ein Darlehensvertrag zu Grunde.

Investoren kamen aus folgenden Ländern:

Österreich
Tschechien
Deutschland
Lettland
Thailand
Liechtenstein
Luxemburg
Malta
Frankreich
Kolumbien
Schweiz
Niederlande
Polen
USA
Kambodscha
Belgien
Vereinigtes Königreich
Italien
Türkei
Spanien
Slovenien
Japan
Vietnam
Dänemark
Top
(20.10.2016, 21:59)RAK schrieb:
(20.10.2016, 18:10)investlinda schrieb: Allerdings stimmt der Name des Auftraggebers/Empfängers nicht. Muss mir das Sorgen machen (Fehler im Auszahlungsscript) oder habe ich gar die Auszahlung von jemand anderem erhalten? Zwinkern Der Betrag hat zumindest gestimmt Grinsen

@investlinda

Es wäre hilfreich, wenn es zu diesem Vorgang eine Meldung gäbe.

Dafür gibt es schließlich den Support.

Habe ich mal gemacht. Offenbar ist das der Name des Buchhalters Lächeln Also erst einmal kein Grund zur Sorge.
Top
Ist eigentlich geplant, dass ADV auch als Zahlungsmethode eingeführt wird?
Top
Werbung
Werbung
Willst du eine kurze und präzise Antwort ?



Mir reicht aber PM und Bitcoin aus lieber PM . Als adv.
PM ist in den hyips mehr verbreitet.
Top
Stand: 21.10.2016

Neue Investoren (Erstbesteller): 136
Neue Investitionen (Darlehensverträge): 904*
gezeichnete Darlehenssumme: 580.950,- €
eingezahlte Darlehenssumme: 392.500,- €

*Neue Investitionen bezieht sich auf alle Investitionen,
die im aktuellen Monat von bestehenden Investoren
gemacht wurden und von Investoren, die zum ersten
Mal bestellt haben.
Jeder Investition liegt ein Darlehensvertrag zu Grunde.

Investoren kamen aus folgenden Ländern:
Österreich
Tschechien
Deutschland
Lettland
Thailand
Liechtenstein
Luxemburg
Malta
Frankreich
Kolumbien
Schweiz
Niederlande
Polen
USA
Kambodscha
Belgien
Vereinigtes Königreich
Italien
Türkei
Spanien
Slovenien
Japan
Vietnam
Dänemark
Top
Hat die Auszahlung von End Kw 33 schon jemand auf seinem wallet?

Gesendet von meinem eMAX mini mit Tapatalk
Top
(22.10.2016, 09:49)w4Rd3n schrieb: Hat die Auszahlung von End Kw 33 schon jemand auf seinem wallet?

Gesendet von meinem eMAX mini mit Tapatalk

Hier nochmal der 4 Stufen Plan:

1. Jetzt werden die nächsten 2 bis 3 Wochen nur Provisionen ausgezahlt.
2. Danach beginnen wir mit der normalen Auszahlung aller Verträge, die nach dem 4. Juli 2016 abgeschlossen wurden und der aktuellen Provisionsauszahlung, soweit diese dann noch nicht abgeschlossen ist.
3. Dann geht es an alle Verträge, die nicht mit der deutschen Firma geschlossen wurden und natürlich auch alles aktuelle
4. Dann geht es an alle noch offenen Verträge, die über die deutsche Firma gelaufen sind.

End KW 33 fällt unter Punkt 4, das heißt hier gilt es noch eine weile zu warten.
Top
Hallo,
Also die Letzten beissen die Hunde. Zuerst die neuen und die Provisionen und die welche schon früher einbezahlt haben kommen zuletzt, gute Rechnung, Plan hin oder her!

Erhalten Anzahl Euro-Wert Start KW Start End KW Ende AZ KW Prozent Wert Auszahlung Details
13.06.2016 3 150,00 € 24 16 13.06.2016 37 16 18.09.2016 38 16 48,00 % 222,00 € Vorgemerkt

NB. Das ist keine Kritik sondern eine feststellung, nicht dass Ihr mich wegen dem "Frisst"

dbosshard
Top
Diese Feststellung mag so gesehen zwar richtig sein, allerdings wären andere Firmen komplett vom Markt, mit dem Hinweis; Geld liegt ja beim Staatsanwalt, vielleicht bekommt man es von dort VIELLEICHT mal erstattet.

Ich finde es AUSSERORDENTLICH, dass eVisionTeam plant, aus eigener Tasche uns das Geld trotzdem zu zahlen.
Dass auch die Firma das Geld nicht herbeizaubern kann, dürfte einleuchten.
Deshalb jetzt dieser Ablauf.

Auch von meine Familie persönlich liegt da noch einiges fest, und wir sind darüber genau so wenig erfreut.
ABER wir vertrauen auf eVisionTeam, dass es kommen wird.

Wer sich daran gehalten hat, nur Geld ein zu zahlen, wovon er notfalls den Verlust verkraften kann, für dem kann es wohl trotzdem schwer sein, aber nicht unmöglich noch Geduld zu haben.

Ändern können wir es sowieso nicht, und ich freue mich, dass wir hier wenigstens Aussicht haben dass es kommt, und nicht die Gewissheit dass es weg ist.
Top
Werbung
Werbung
morgen.
wurden die letzten anteile pünktlich ausgezahlt bei allen? damit meine ich per banküberweisung.
september provision kam schnell per bitcoin, juli sind noch offen.
Top
Nein in meiner Downline ist noch die Banküberweisung der Anteile offen. Wahrscheinlich weil es über 2.000 € sind.
Top

    Gehe zu:


WeBet4You - 12 bis 48% in 14 Wochen - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: AS-Brokerage-ab 5% werktägl. für 365 Tage Konsti 10 1.215 Vor 1 Minute
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Mixed-Hyip: Bitles - Crypto Trading Bot /Staking / Exchange viko30 80 7.856 25.11.2020, 17:46
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Mixed-Hyip: Onestart Solutions HooDies 42 3.736 25.11.2020, 14:38
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! P.-Included: MTB - Minerva Trading Bot Ungepflegt 458 78.058 24.11.2020, 19:13
Letzter Beitrag: nahpets
Programm-Status: Zahlt nicht! Lifetime: DigitalQuotes - jetzt mit unbegrenzter Laufzeit Konsti 20 2.100 24.11.2020, 11:30
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Sticky: BTCHorizon: ab 10% tgl. AdminListing 5 1.358 23.11.2020, 20:34
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Zahlt nicht! Lifetime: Colombix NoPro 1 368 22.11.2020, 12:23
Letzter Beitrag: DarkMelius