Werbung

Finiko: 15 – 33 % monatlich, Cashback- und Investprogramme sowie MLM mit 10 Ebenen (Mixed-Hyip) - Diskussion

#1
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen 
Hallo liebe Forengemeinde,

ich möchte euch gerne das Projekt
vorstellen.

Startdatum: Das Unternehmen wurde im Sommer 2019 gegründet und am 10.09.19 als Cyfron Capital OÜ in Tallinn (Estland) eingetragen.

Allgemeine Informationen: Was ist Finiko? Finiko ist ein Trading-Unternehmen, dass nach eigenen Aussagen an verschiedenen Börsen (Moskau, Chicago, .) handelt. Die Streuung erfolgt dabei über mehr als 45 Instrumente (Forex, Krypto und Rohstoffe). So sollen Gewinne für seine Kunden erwirtschaften werden, die zwischen 15 und 33 % monatlich liegen. Interne Verrechnungseinheit ist der Cyfron (1 CFR = 1 US Dollar).





Finiko wurde am 10.09.19 als Cyfron Capital OÜ in Tallinn (Estland) eingetragen. Der CEO ist Kirill Doronin, der nach seinen Angaben von einem Team aus 45 Tradern begleitet wird. Vorherige Projekte, Geschäfte, Unternehmen von Kirill Doronin soll es zwar geben, sind mir aber nicht namentlich bekannt.


Verdienstmöglichkeiten:
Interne Verrechnungseinheit ist der Cyfron (1 CFR = 1 US Dollar). Einzahlungen sind aktuell per BTC und USDT möglich, Auszahlungen nur in BTC. Aufgrund der BTC-Schwankungen und der besseren Lesbarkeit sind alle folgenden Angaben in USDT gemacht.


1. Mindestanlagehöhe:
Ab 100 USDT kann man sich an dem Projekt beteiligen.


2. Anlagepläne:

Cashback-System:
Mindest-Anlage: 100 USDT
Maximal-Anlage: 5000 USDT
Rendite: 15 - 25 % + 6 % Verzinsung monatlich
Laufzeit: Mindestens 5 Monate
Einzahlungsdauer: 3 Arbeitstage

Besonderheit: Die Einlage auf diesem Depositkonto wird mit monatlich 6% verzinst.
Zusätzlich kann man jeden Monat einzelne Rechnungs- und/oder Quittungsbelege* (maximal 3 Tage alt) bis zu einer Gesamtsumme, entsprechend dem Betrag, welchen man im Deposit hinterlegt hat, hochladen.
Auf diese Belege gibt es dann zwischen 15 und 25 % Cashback - je nach erreichtem Rang. Das CashBack wird über 5 Monate verteilt. Das heißt bei 15% wird das Geld zu 3% jeweils in 5 Monaten ausgezahlt.
Je nach Verdienstgrad (Sterne) und Umsatz steigt der Prozentsatz auf bis zu 25%. Das heißt 25+6= 31% CashBack sind bei diesem Anlageplan .monatlich möglich.

*Die Rechnungs- und/oder Quittungsbelege können von Benzin, Lebensmittel, Kleider, Amazon, Baumarkt, Friseur, Restaurant, MLM-Produkte, Miete, Strom, Heizung, Telefon, usw. sein


Finiko Product:
Bei Finiko-Produkt "spart" man quasi auf sein Wunschprodukt hin. Die Auszahlung ist dann allerdings in BTC und es muss nicht nachgewiesen werden, was tatsächlich dafür gekauft wurde.



Anlageplan 1:
Mindest-Anlage: 160 USDT
Maximal-Anlage: keine Begrenzung
Rendite: ca. 212 % in 7 Monaten
Laufzeit: 7 Monate
Auszahlung bei Mindestanlage = 500 USDT
Die Auszahlung erfolgt in einer Summe am Ende der Laufzeit in BTC!

Beispiel: Am Ende der Laufzeit soll als fiktives Produkt ein Notebook für 500 USDT gekauft werden. Zu Beginn zahlt man 30 % der Kaufsumme zzgl. Gebühren und Steuern (160 USDT) ein. Die restlichen 340 USDT werden nun in den 7 Monaten Laufzeit erwirtschaftet. Die Auszahlung erfolgt in BTC und es muss nicht nachgewiesen werden, was tatsächlich dafür gekauft wurde.


Anlageplan 2:
Mindest-Anlage: 215 USDT
Maximal-Anlage: keine Begrenzung
Rendite: ca. 133 % in 5 Monaten
Laufzeit: 5 Monate
Auszahlung bei Mindestanlage = 500 USDT
Die Auszahlung erfolgt in einer Summe am Ende der Laufzeit in BTC!

Beispiel: Am Ende der Laufzeit soll als fiktives Produkt ein Notebook für 500 USDT gekauft werden. Zu Beginn zahlt man 40 % der Kaufsumme zzgl. Gebühren und Steuern (215 USDT) ein. Die restlichen 285 USDT werden nun in den 5 Monaten Laufzeit erwirtschaftet. Die Auszahlung erfolgt in BTC und es muss nicht nachgewiesen werden, was tatsächlich dafür gekauft wurde.


Anlageplan 3:
Mindest-Anlage: 260 USDT
Maximal-Anlage: keine Begrenzung
Rendite: ca. 92 % in 4 Monaten
Laufzeit: 4 Monate
Auszahlung bei Mindestanlage = 500 USDT
Die Auszahlung erfolgt in einer Summe am Ende der Laufzeit in BTC!

Beispiel: Am Ende der Laufzeit soll als fiktives Produkt ein Notebook für 500 USDT gekauft werden. Zu Beginn zahlt man 50 % der Kaufsumme zzgl. Gebühren und Steuern (260 USDT) ein. Die restlichen 240 USDT werden nun in den 4 Monaten Laufzeit erwirtschaftet. Die Auszahlung erfolgt in BTC und es muss nicht nachgewiesen werden, was tatsächlich dafür gekauft wurde.


Einige meiner bisherigen Käufe bei Finiko-Produkt. Diese dienen nur zur Darstellung, wie sich die Kosten zusammensetzen und sollen keine Invest-Empfehlung sein:




Warnung: Vom folgenden Plan wird nach §7.9 der Nutzungsbedingungen abgeraten!
INDEX CTI:
Mindest-Anlage: 3000 USDT
Maximal-Anlage: keine Begrenzung
Rendite: ca. 1,00 % arbeitstäglich, 20% bis 25% im Monat
Laufzeit: keine zeitliche Begrenzung




Affiliate-Programm

Empfehlungsprogramm Cashback-System:
Einmalig 5% von jeder Einzahlung aus der 1. Ebene
➢ Jedes Deposit wird mit 6 % monatlich verzinst. Daraus wiederum ergibt sich eine 3 % Folgeprämie bis zur 10. Ebene


Empfehlungsprogramm Index CTI
➢ 5 % Einmalige Empfehlungsprämie


Empfehlungsprogramm Product
➢ 5 % Einmalige Empfehlungsprämie vom Einzahlungsbetrag
➢ 1 % mtl. x 12 Monaten vom Einzahlungsbetrag bis 10 Ebene


Zusätzliche informationen:
Übersicht über die Anforderungen zur Erreichung der einzelnen Stufen, die bei Finiko auch "Sterne" genannt werden.

Beispiel "1 Stern": Um das 1. Level zu erreichen ist ein persönlicher Umsatz von 1000 CFR und ein Gruppenumsatz von 10.000 CFR erforderlich. Zu diesem Gruppenumsatz zählen alle Umsätze aus dem Cashback-System und dem Index-CTI. Finiko-Product zählt nicht dazu.
Als Bonus gibt es einen 3 % Bonus auf den Verdienst aller CTI im ersten Level.
Angenommen man hat 10 CTI im ersten Level.
1 CTI verdient 10 CFR am Tag. 10 x 10 CFR = 100 CFR.
Von diesen 100 CFR gibt es 3% Bonus, also 3 CFR.

Beispiel "5 Sterne": Um das 5. Level zu erreichen ist ein persönlicher Umsatz von 5.000 CFR erforderlich. Weiterhin muss in der Gruppe, über 10 Ebenen, ein Umsatz von 100.000 CFR gemacht werden.

Wichtig ist dabei der unten aufgeführte Bewertungsschlüssel. Der Gruppenumsatz wäre also erreicht bei:
10.000 CFR in Level 1 (Faktor 1)
10.000.000 CFR in Level 2 (Faktor 0,7)
50.000 CFR in Level 5 (Faktor 0,2)
10.000.000 CFR in Level 8 (Faktor 0,1)
-------------------------------------------------
100.000 CFR Gruppenumsatz

Als Bonus erwartet den Aufsteiger in das 5. Level eine Prämie von 500 $. Hinzu kommt noch einen 3 % Bonus auf den Verdienst aller CTI vom 5 Level. Zuzüglich der Boni aus den Leveln 1-4.
Angenommen man hat 200 CTI in diesen 5 Leveln.
1 CTI verdient 10 CFR am Tag. 200 x 10 CFR = 2000 CFR.
Von diesen 2000 CFR gibt es 3% Bonus, also 60 CFR.






Ein- und Auszahlungen:

1. Auszahlungsgrenzen: Die Mindestauszahlungsgrenze liegt bei 100 $, ein Maximum gibt es nicht.

2. E- und Crypto-Währungen: Aktuell kann in BTC oder USDT eingezahlt werden. Auszahlungen nur in Bitcoin.

3. Auszahlungsart und -geschwindigkeit: Maximal 3 Arbeitstage.

4. Auszahlungsgebühren: Einzahlungen 3,5 %. Auszahlungen aus dem Wallet kosten 3 %. Wird z.B. ein Produkt ausgezahlt, geschieht dies direkt auf die Bitcoin-Adresse und kostet keine Gebühren.


Verifikation:
Die Verifikation erfolgt wie üblich per Personalausweis oder Reisepass. Außerdem muss man sich selbst mit dem Dokument fotografieren.


Anmeldung:
Hier könnt ihr euch direkt bei Finiko anmelden
Die Sprache kann links auf Deutsch / Englisch umgestellt werden!

EinblendenPersönliches Fazit:



[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!
Antworten Top
#2
#freigeschaltet [Zur Vorstellung]
Antworten Top
#3
Habe ein bisschen mit "Finico-Produkt" rumgerechnet; wenn ich mir die Renditen so anschaue, bin ich mit 3 Monaten plus Reinvest und weitere 3 Monate deutlich besser bedient als mit der 6-Monats-Rendite, und habe zusätzlich noch die Ausstiegsmöglichkeit nach 3 Monaten, oder sehe ich da was falsch?
Antworten Top
#4
Hallo Bodi,

du hast vollkommen Recht, die beste Variante ist der Product-Anlageplan mit 3 Monaten Laufzeit.

Beispiel:
2 x der 3 Monatsplan: 260 CFR -> 500 CFR -> 1000 CFR
1 x der 6 Monatsplan: 160 CFR -> 500 CFR

Das Finiko-Management hat mit den anderen Anlagevarianten nur die Möglichkeit geschaffen, damit Leute mit "kleinem" Geldbeutel auch mitmachen können. Siehe Unterschiede in der Mindestanlage.

Viele Grüße
Berlarus
Antworten Top
#5
Ich möchte Dich gerne zu einem Onlinetreff einladen!

Thema: Finiko Produkte

> Cashback Service System mit 15% bis 25% Cashback auf alle Einkäufe und Ausgaben / Überweisungen

> Reales Geld zurück - kein Punktesystem

> Kaufe Autos oder Immobilien für 35% vom Kaufpreis innerhalb von 120 Tagen

> Bekomme jeden Tag ein Passiveinkommen und vermehre dein Geld mit bis zu 25% im Monat

> Finiko-Product: kaufe alles für 30, 40 oder 50% vom Preis des Wunschproduktes

https://zoom.us/j/5331581554

Letsmeet Mittwoch, den 19.08.2020
Time 20.00 Uhr

Gönn dir 60 Minuten Zeit und sei einer von den ersten in Europa.
Antworten Top
#6
Guten Morgen,

die Aufzeichnung des Finiko-Webinars vom 19.08.2020 findet ihr hier: https://youtu.be/qcHL6ZQdsqA

Viel Erfolg
Berlarus
Antworten Top
Werbung
Werbung
#7
Hallo Berlarus,
ich habe gehört, dass Finiko Banklizenz beantragen möchte. Hast du mehr Infos darüber?


(21.08.2020, 22:12)Berlarus schrieb: Guten Morgen,

die Aufzeichnung des Finiko-Webinars vom 19.08.2020 findet ihr hier: https://youtu.be/qcHL6ZQdsqA

Viel Erfolg
Berlarus
Antworten Top
#8
Ja, ein eigenes Brokerhaus, ein eigener Exchanger, eine eigene Kreditkarte sollen in der nächsten Zeit hinzukommen. Ich werde es natürlich hier mitteilen, wenn es soweit ist.

Gesendet von meinem SM-A705FN mit Tapatalk
Antworten Top
#9
Hallo,

ein paar Kurzinfos aus der Partnerschulung vom 23.08.2020:

- Zur Kreditkarte: Es laufen Gespräche mit Embily (https://embily.com/were-going-to-the-moon).

- Finiko-Produkt wird ab 15.09.2020 Laufzeiten von 4, 5 und 7 Monaten haben. Was auf den ersten Blick nur als Verschlechterung der Renditen aussieht, geschieht aus Sicherheitsgründen. Man will das ganze System auf absolut sichere Füsse stellen, um immer zu 100 % alle Auszahlungen durchführen können. Daher wurde dieser "Sicherheitsmonat" eingerichtet.
In den nächsten 2 Wochen ist es aber noch problemlos möglich, zu den alten Konditionen zu starten und somit einen Monat Zeit zu sparen.

Weitere Infos dazu könnt ihr auch heute Abend in der Online-Schulung erfahren:

https://us02web.zoom.us/j/3981354876
Mittwoch, den 26.08.2020
20.00 Uhr!


Viele Grüße
Berlarus
Antworten Top
#10
Hallo,
die nach hinten verschobenen Auszahlungstermine lassen die Vermutung zu dass es sich hier um einen reinrassigen Ponzi handelt. Auch ist bei den ganzen kleinen und großen Auszahlungen keine Steuer mit eingerechnet, oder wird überhaupt darauf hin gewiesen. Schon seltsam. Die 45 Trader sollen laut heutigem Meeting zu beobachten sein, ob das wirklich Finiko-Trader sind ? Ich lassse mal die Finger weg .
Bin seit 1994 auf viele Trader reingefallen und habe viel Geld verloren .
Antworten Top
#11
Zitat:Hallo,
die nach hinten verschobenen Auszahlungstermine lassen die Vermutung zu dass es sich hier um einen reinrassigen Ponzi handelt.
Deine Vermutung kann natürlich richtig sein. Andererseits ist für mich die Variante mit dem "Sicherheitsmonat" (den ich weiter oben schon mal erklärt habe) absolut nachvollziehbar. Mir ist es lieber, wenn das Programm langfristig läuft und Sicherheitsmechanismen einbaut, als das es schnell wieder verschwindet.
Die Leute, die schon länger dabei sind, haben mir bestätigt, dass bisher alle Auszahlungen pünktlich gelaufen sind. Wie lange dies natürlich anhält, ist in einem Markt wie diesem, mit den hohen Renditen, immer schwierig zu sagen. Mein Plan ist es, ab Ende nächster Woche in dem dafür vorgesehenen Thread Auszahlungsbelege zu posten. So werden (Un-)Regelmäßigkeiten dann auch schnell aufgedeckt.

Zitat: Auch ist bei den ganzen kleinen und großen Auszahlungen keine Steuer mit eingerechnet, oder wird überhaupt darauf hin gewiesen. Schon seltsam.
Steuerhinweise habe ich bisher bei keinem Programm in diesem Bereich gesehen.
Im Webinar wurde allerdings klar und deutlich, im anschließenden "Frage und Antwort"-Teil darauf hingewiesen, dass die Einkünfte zu versteuern sind.
Ich persönlich darf zum Thema "Steuern" keine Aussagen treffen. Meine Unterlagen werden daher am Jahresende einem Steuerberater in die Hände geben, damit alles korrekt abläuft.

Zitat: Die 45 Trader sollen laut heutigem Meeting zu beobachten sein, ob das wirklich Finiko-Trader sind ?
Die Trader sind regelmäßig in Interviews mit dem CEO zu sehen (Instagram, Youtube, .). Ebenso kann man Einsicht in diverse Konten bekommen, ein managed Konto einrichten oder die Trader persönlich treffen (natürlich sind da gewisse Einzahlungssummen vorausgesetzt)

Zitat:Ich lassse mal die Finger weg .
Bin seit 1994 auf viele Trader reingefallen und habe viel Geld verloren .
Das mit dem verlorenen Geld kennen vermutlich leider sehr viele hier.

Du solltest wirklich nur investieren, egal ob bei Finiko oder irgendeinem anderen Programm in diesem Forum, wenn du ein gutes Gefühl hast!

Viele Grüße
Berlarus
Antworten Top
#12
Guten Abend zusammen,

ich habe grade oben in der Vorstellung die Finiko-Präsentation der letzten Woche eingebunden.

Morgen, am 02.09.2020 findet um 20 Uhr die nächste Live-Präsentation statt.
Der Zoom-Raum ist folgender: https://zoom.us/j/5331581554

Viele Grüße
Berlarus
Antworten Top
Werbung
Werbung
#13
Der folgende Link wurde über den Telegram-Team-Chat verbreitet:
https://www.zygmuntovich.com

Er führt zum Finiko Markenshop.
Finiko hat seine eigene Linie an Kleidung und Accessoires herausgebracht - T-Shirts, Jacken, Regenmäntel und andere Dinge in den Unternehmensfarben von Finiko können auf der Website des Einzelhändlers gekauft werden.

Interessant dabei, für alle die einen weiteren "proof of trust" haben möchten: Der CEO, Kirill Doronin, ist dort selbst als Model zu sehen.
Antworten Top
#14
Programm-Status: Auszahlungsnachweise fehlen 
#Neuer Status: Weil die Auszahlungsbelege im Auszahlungsthema dieser Vorstellung zu alt sind, wurde hier der gelbe Daumen als Themenicon gesetzt.
Hinweis: Bitte einen Auszahlungsbeleg im Auszahlungsthema posten, das am Ende der Vorstellung verlinkt ist!
Antworten Top
#15
Guten Morgen!

Finiko hat erfreulicherweise die Einführung des oben beschriebenen Sicherheitsmonats auf dem 20.09.2020 verschoben.

Aus diesem Grund werde ich diese Woche auch keine Auszahlung anfordern, sondern mit dem Geld noch (mindestens) einen weiteren Vertrag über ein Finiko Produkt abschließen.

Viele Grüße
Berlarus
Antworten Top
#16
Hallo zusammen!

Heute, am 16.09.2020 findet um 20 Uhr die nächste Live-Präsentation statt.
Der Zoom-Raum ist folgender: https://zoom.us/j/3981354876

Viele Grüße
Berlarus
Antworten Top
#17
Hallo zusammen!

Heute, am 23.09.2020 findet um 20 Uhr die nächste Live-Präsentation statt.
Der Zoom-Raum ist folgender: https://zoom.us/j/3981354876

Viele Grüße
Berlarus
Antworten Top
#18
Hallo,

ich habe grade mal in der Vorstellung...
... ein aktuelleres Video eingebunden
... eine neue Grafik zu den Finiko-Produkten erstellt
... die angekündigten Laufzeitänderungen aktualisiert

Viele Grüße
Berlarus
Antworten Top
Werbung
Werbung
#19
Guten Morgen,

die Aufzeichnung des Finiko-Webinars vom 30.09.2020 findet ihr hier:
https://youtu.be/c4-P9VAPzDs

Viel Erfolg

Berlarus

Gesendet von meinem SM-A705FN mit Tapatalk
Antworten Top
#20
Hallo,

hier ein Webinar-Mitschnitt in dem das Cashback-System sehr ausführlich erklärt wird:
https://www.youtube.com/watch?v=h3qS-SA2bKo&feature=youtu.be

Man kann seine monatlichen Kosten* zusammenrechnen, dann diese Summe einmalig im Depositkonto hinterlegen. Bei Finiko wird dann mit dem Geld gearbeitet und Gewinne erwirtschaftet. Jetzt muss man lediglich Rechnungen, Quittungen einreichen und bekommt 15 - 25 % monatlich 1/5 als reales Geld erstattet! Hinzu kommt noch, dass das Geld im Depositkonto mit 6 % monatlich verzinst wird. Wenn man es also clever anstellt und immer die volle Summe in Höhe des Depositkontos an Belegen einreicht, erhält man 21 - 31 % auf alle Einkäufe.

* Ich habe bisher Tankbelege, Versicherungen, Supermarkt-Einkäufe und Stromkosten eingereicht - alles wurde akzeptiert. Teampartner haben Belege für CFR- und Bitcoin-Käufe genommen, auch das lief problemlos.

Viele Grüße
Berlarus
Antworten Top

    Gehe zu:


Finiko: 15 – 33 % monatlich, Cashback- und Investprogramme sowie MLM mit 10 Ebenen (Mixed-Hyip) - Schnellantwort

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

5 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt aus P.-Included: Lithium-12% tägl. für 12 Tage Konsti 4 166 Vor 16 Minuten
Letzter Beitrag: Konsti
Programm-Status: Zahlt aus Principal-Back: Global Capital Trade Telegram-Bot - 0,5-0,7%/Tag flowfish 47 2.929 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: flowfish
Programm-Status: Ungeprüft Lifetime: Bitvesto: ca. 0,5% - 3,2% wöchentlich Ungepflegt 28 2.313 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: DarkMelius
Programm-Status: Ungeprüft Principal-Back: BitcoLoan - verschiedene Pläne HooDies 1 51 Vor 6 Stunden
Letzter Beitrag: j3nsss
Programm-Status: Zahlt aus P.-Included: ColdwellOil - kurz- und mittelfristige Pläne Konsti 16 1.738 Vor 7 Stunden
Letzter Beitrag: Konsti
Programm-Status: Zahlt aus P.-Included: FX Ocean-4.5% tägl. für 54 Tage-stündliche Renditen Konsti 7 624 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: Konsti
Programm-Status: Zahlt aus P.-Included: Robotiqs - 6.4% für 25 Businesstage Nuggiator 5 160 Vor 10 Stunden
Letzter Beitrag: Nuggiator