Themeninformation
  • Ersteller: Phoenix
  • Ansichten: 2769
  • Beiträge: 70
  • Abonnenten: 11
Auf sozialen Netzwerken teilen:
Themenleser: Gäste: 7
Projektbewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kostenlos Anmelden 

Twitter

Facebook

Marktprotokoll
Alle anzeigen


Werbung

Werbung

Thementitel

Mind Capital - Fiat/Crypto Arbitrage Service


"[Lifetime] Mind Capital - Fiat/Crypto Arbitrage Service" - Hauptbeitrag

#72
Programm-Status: Ungeprüft 
[Bild: 625.MindHeader.png]




[Bild: 625.Logo%20komplett.png]

Hallo Community,

ich freue mich sehr euch das Projekt Mind Capital vorzustellen.

Mind Capital befindet sich noch in der Pre-Launch-Phase und startet offiziell zum 11.01.2020.

Mind Capital betreibt nach eigenen Angaben Arbitrage-Trading mit Crypto/Fiat-Money-Assets und wird von Gonzalo García-Pelayo geleitet.




Anmeldungen sind nur mit einem gesponsertem Link möglich.


Was können wir verdienen?

Mind Capital bietet 1 Lifetime-Plan an. Die Anlage ist für 90 Tage festgeschrieben und kann ab Tag 91 ausgelöst werden (es wird bezogen auf die Laufzeit eine variable Gebühr erhoben welche tages- und marktaktuell berechnet wird).

Investitionen sind ab 100$ und bis 100000$ möglich.

Die Rendite ist variabel und liegt, nach Angaben des Betreibers, werktäglich im Bereich zwischen 0,5% und 1,5% (eine Mindestrendite kann aber nicht garantiert werden).

Hier die Ergebnisse vom 28.11. bis 27.12.2019:
[Bild: 625.MindHistorie.png]
Die Rendite lag im Bereich 1,3%.

Von dieser Rendite nimmt sich Mind Capital 35% für die Dienstleistung und die Provisionen für das Network-Marketing. Von den 1,3% hätten wir 0,85% erhalten.
[Bild: 625.MindVerteilung.png]

Gehen wir von einer Anlage in Höhe von 100$ aus und einer durchschnittlichen Rendite in Höhe von 1,3% (also 0,85% für uns), würden wir wöchentlich ca. 4.25 $ zurück bekommen. Den BEP würden wir nach 118 Werktagen erreichen.

In den Account-Einstellungen kann eine automatische Re-Investition aktiviert werden. Re-Investitionen sind immer ab 100.- $ möglich.

Ein-/Auszahlungen

[Bild: 625.MindCash.png]

Ein-/Auszahlungen erfolgen instant. Auszahlungen sind nur in BTC möglich. (Kreditkarten erst nach der Pre-Launch-Phase ab 11.01.2020)

Auszahlungen sind ab 50$ möglich (keine Gebühren).


Das Affilate-System

[Bild: 625.MindRef.png]

Wir erhalten werktäglich Provisionen auf die Rendite unserer Geworbenen. Wir können bis zur 10. Ebene tief mitverdienen, dies ist jedoch anhand des Umsatzes unserer Firstliner und unserem eigenen Umsatz geclustert:

Ab 100$ eigener Anlage
1. Ebene: 8% Provision auf die Rendite
2. Ebene: 4% Provision auf die Rendite

Ab 5000$ Umsatz in der Firstline
3. Ebene: 3% Provision auf die Rendite
4. Ebene: 3% Provision auf die Rendite

Ab 15000$ Umsatz in der Firstline
5. Ebene: 2% Provision auf die Rendite
6. Ebene: 2% Provision auf die Rendite

Ab 50000$ Umsatz in der Firstline
7. Ebene: 2% Provision auf die Rendite
8. Ebene: 2% Provision auf die Rendite

Ab 100000$ Umsatz in der Firstline
9. Ebene: 2% Provision auf die Rendite
10. Ebene: 2% Provision auf die Rendite

Exklusives x-invest Community Angebot vom D-A-CH Team
Wir vergeben maximal 100 (aktive) Plätze in einem Url-Rotator für Deinen Referral-Link. Das kann dir ohne dass du mind.capital selber bewirbst neue Partner und somit nebst den Erträgen vom Arbitrage, zusätzliche Provisionen bringen.
Diese Aktion wird phasenweise und je nach freien Plätzen im Rotator, hier in der Vorstellung sein und auch an anderen Orten beworben!

Rotator Bedingungen & Konditionen PDF


Weitere Informationen

Allgemeine Informationen zu mind.capital in englisch: PDF
Referral Plan in englisch: PDF
FAQ in Englisch: PDF
FAQ in Deutsch: PDF

Persönliches Fazit
EinblendenSpoiler:


Hier kostenlos registrieren


[Bild: 625.achtung.gif]
Risikohinweis: Vor dem Investieren in Programme unbedingt lesen!





Hinweis: Vorstellung wurde von X-Invest erstellt, da dieser Service vom Nutzer gebucht wurde. [Zum Angebot]


Angehängte Dateien
.pdf   mind.capital FAQ sinngemässe Übersetzung aus dem englischen original.pdf (Größe: 1,31 MB / Downloads: 7)
Antworten Top

"[Lifetime] Mind Capital - Fiat/Crypto Arbitrage Service" - Diskussion

#61
(16.01.2020, 03:38)Nick Belane schrieb:
(15.01.2020, 21:21)Phoenix schrieb: Von welcher Struktur sprichst du, sprich was meinst du genau mit "Struktur"? Vertriebs-Struktur? Und welche Struktur führt denn deiner Meinung nach NICHT zu Ponzi?
Alle diese Programme durchlaufen die gleichen Phasen. Spätestens in der Sättingungsphase, entwickeln sie sich selbst wenn hier Arbitrage betrieben wird (was ich nicht glaube), zu Ponzis.

Gruß
Nick

ROFL (Lachend über den Boden rollen) noch lieber wär mir hier jetzt ein *facepalm* smiley... hab ich aber auf die schnelle keines gefunden.

Aber lass mich jetzt doch noch gesagt und gefragt haben... Vielleicht gehst du, oder überhaupt mal ein Kritiker oder viel besser treffend SKEPTIKER, um nicht Gegenteilsortierer zu sagen, dieser Plattform auf eine Frage ein?!

Selten erlebt bis jetzt. Warum auch immer.... Aber nun gut...
Dein Glaube ändert an den Tatsachen kaum etwas. Oder meinst du schon?  Lächeln

Sättigungsphase... Ja, diese ist natürlich selbst bei Arbitrage Trading möglich. Keine Differenzen (warum auch immer) = keine Gewinne. NA UND?!? Bist du echt so gierig, dass du keine Sättigung empfindest und nie genug bekommst, sprich in diesem Fall dann bekommen hast?!? KRASS... Du hast bestimmt eine starke/tiefe Kinngrube... stimmts? Zwinkern

Und ich traue dieser Firma so, dass Sie selbst wenn schon morgen keine Gewinne mehr möglich wären mit Arbitrage, entweder eine andere "Nische" finden, oder eben einfach die Einlagen zurück bezahlen.

Um das mal klarzustellen. Etwas nicht gewinnen ist nicht für jeden automatisch ein Verlust. Wahrscheinlich sogar für die Wenigsten! Ausser eben bei den Gierigen. Da kann ich mir schon vorstellen, dass sie das so sehen. Man hat ja schliesslich 10 Minuten aufwand gehabt. Und man ist selbstverständlich auf Vasella Niveau und lässt sich sonst 10 Minuten mit Hunderttausenden entlöhnen.

man... man... man... UNGLAUBLICH  Kichern
Antworten Top
#62
(16.01.2020, 04:32)Phoenix schrieb: Aber lass mich jetzt doch noch gesagt und gefragt haben... Vielleicht gehst du, oder überhaupt mal ein Kritiker oder viel besser treffend SKEPTIKER, um nicht Gegenteilsortierer zu sagen, dieser Plattform auf eine Frage ein?!
Ich bin doch wie unschwer zu erkennen hier selbst dabei ich mag die Programme mit Principal Back und hoffe es läuft noch 38 Tage. Bin da auch guter Dinge, da es auch bei Alexa ganz gut ausschaut. Zudem sind recht große Keuler dabei, welche dem Cashflow des Programms unterstützen. Hast dir überhaupt mal die Metriken der Seite angeschaut who is etc. meinst so würde eine seriöse Anlagefirma vorgehen. Für mich steht eben fest das wir hier nur für einen begrenzten Zeitraum verdienen werden. Du siehst es anders. Wir werden in ein paar Wochen, Monaten sehen wer hier recht behalten wird. Bitte bitte verabschiede dich von der Idee, hier ein tolles sehr langlebiges Programm gefunden zu haben, denn es ist ein 0815 Hyip. Wie es hier sehr viele gibt.

Gruß
Nick
Antworten Top
#63
(16.01.2020, 04:32)Phoenix schrieb: Sättigungsphase... Ja, diese ist natürlich selbst bei Arbitrage Trading möglich. Keine Differenzen (warum auch immer) = keine Gewinne. NA UND?!? Bist du echt so gierig, dass du keine Sättigung empfindest und nie genug bekommst, sprich in diesem Fall dann bekommen hast?!? KRASS... Du hast bestimmt eine starke/tiefe Kinngrube... stimmts?
Sowas finde ich schon sehr grenzwertig, persönlich werden musst du ja nicht. Aber gut wir wissen ja was man von dir halten sollte. Ich habe den Tread nicht mehr aboniert und werde auch auf keine Nachfragen mehr eingehen, bzw. zu diesem Thema hier noch etwas beitragen.
Antworten Top
#64
(16.01.2020, 06:12)Nick Belane schrieb:
(16.01.2020, 04:32)Phoenix schrieb: Sättigungsphase... Ja, diese ist natürlich selbst bei Arbitrage Trading möglich. Keine Differenzen (warum auch immer) = keine Gewinne. NA UND?!? Bist du echt so gierig, dass du keine Sättigung empfindest und nie genug bekommst, sprich in diesem Fall dann bekommen hast?!? KRASS... Du hast bestimmt eine starke/tiefe Kinngrube... stimmts?
Sowas finde ich schon sehr grenzwertig, persönlich werden musst du ja nicht. Aber gut wir wissen ja was man von dir halten sollte. Ich habe hier den nicht mehr aboniert und werde auch auf keine Nachfragen mehr eingehen, bzw. zu diesem Thema hier noch etwas beitragen.

Ich habe ganz offensichtlich Fragen mit eingebauten Mutungen gestellt, welche du auch ganz einfach beantworten könntest. Zum Beispiel mit einem "Nein, du irrst dich auch bei dieser Aussage" oder sowas... und ich habe den Satz ganz bewusst so formuliert Zwinkern

ABER... Mach dir nichts draus. Das ist leider "quasi" eine völlig normale Reaktion deinerseits Zwinkern
Antworten Top
#65
(16.01.2020, 05:42)Nick Belane schrieb: Bin da auch guter Dinge, da es auch bei Alexa ganz gut ausschaut. Zudem sind recht große Keuler dabei, welche dem Cashflow des Programms unterstützen. Hast dir überhaupt mal die Metriken der Seite angeschaut who is etc. meinst so würde eine seriöse Anlagefirma vorgehen.

Ja, das sind natürlich die Faktoren schlecht hin, ob eine Firma seriös, sprich das Angebot legitim/real ist und so... ROFL (Lachend über den Boden rollen)

(16.01.2020, 05:42)Nick Belane schrieb: Für mich steht eben fest das wir hier nur für einen begrenzten Zeitraum verdienen werden. Du siehst es anders.
soso... und aus welchen meinen Worten entnimmst du diese Behauptung, um nicht Lüge zu sagen, dass ich das anders sehe???

(16.01.2020, 05:42)Nick Belane schrieb: Wir werden in ein paar Wochen, Monaten sehen wer hier recht behalten wird.
Ab welchem Monat in welchem Jahr habe ich den Recht?
Und ich möchte erwähnen, dass ich NIE einen Zeitraum angegeben habe, ausser dass ich hier das Potenzial von der Lebensdauer einer Bank sehe. Selbstverständlich vorausgesetzt Arbitrage ist solange möglich und selbstverständlich gibt es noch viele weitere Bedingungen/Fähigkeiten der Firma, aber die sehe ich eben als gegeben.
Und ja, selbstverständlich können Gesetzesänderungen etc. etc. dazwischen kommen. Aber muss ich sowas mit einem Profi wie dir wirklich noch diskutieren? Glaube nicht.
(16.01.2020, 05:42)Nick Belane schrieb: Bitte bitte verabschiede dich von der Idee, hier ein tolles sehr langlebiges Programm gefunden zu haben, denn es ist ein 0815 Hyip. Wie es hier sehr viele gibt.

Nein mache ich NICHT! Und bitte benenne diese Hyip, welche nah an identisch geführt werden beim Namen. Das wär mal (zumindeste für mich) ein richtig brauchbarer Input.
-> Jubilee Ace find ich doof... auch wenn mich Japan und die tendenziell hohe Qualität aus diesem Land teilweise echt überzeugt.
Antworten Top
#66
(16.01.2020, 05:42)Nick Belane schrieb: Ich bin doch wie unschwer zu erkennen hier selbst dabei ich mag die Programme mit Principal Back und hoffe es läuft noch 38 Tage

Also warst du schon in der Prelaunch Phase dabei? Weil sonst geht sich das mit 38 Tagen nicht aus.
Gab es leicht in der Prelaunch Phase auch schon Rendite?
Antworten Top
#67
(16.01.2020, 08:52)Nuggiator schrieb: Also warst du schon in der Prelaunch Phase dabei? Weil sonst geht sich das mit 38 Tagen nicht aus.
Gab es leicht in der Prelaunch Phase auch schon Rendite?
Ja war ich, es gab auch Rendite, das wäre sogar noch früher gegangen. Ende Sep - anfang Oktober hat mir das jemand geschickt.

Gruß
Nick
Antworten Top
#68
(16.01.2020, 09:57)Nick Belane schrieb: Ja war ich, es gab auch Rendite, das wäre sogar noch früher gegangen. Ende Sep - anfang Oktober hat mir das jemand geschickt.

nicht schlecht, der früher Investor hält die Kröten in der Hand Laugh
Antworten Top
#69
(16.01.2020, 06:30)Phoenix schrieb:
(16.01.2020, 06:12)Nick Belane schrieb:
(16.01.2020, 04:32)Phoenix schrieb: Sättigungsphase... Ja, diese ist natürlich selbst bei Arbitrage Trading möglich. Keine Differenzen (warum auch immer) = keine Gewinne. NA UND?!? Bist du echt so gierig, dass du keine Sättigung empfindest und nie genug bekommst, sprich in diesem Fall dann bekommen hast?!? KRASS... Du hast bestimmt eine starke/tiefe Kinngrube... stimmts?
Sowas finde ich schon sehr grenzwertig, persönlich werden musst du ja nicht. Aber gut wir wissen ja was man von dir halten sollte. Ich habe hier den nicht mehr aboniert und werde auch auf keine Nachfragen mehr eingehen, bzw. zu diesem Thema hier noch etwas beitragen.

Ich habe ganz offensichtlich Fragen mit eingebauten Mutungen gestellt, welche du auch ganz einfach beantworten könntest. Zum Beispiel mit einem "Nein, du irrst dich auch bei dieser Aussage" oder sowas... und ich habe den Satz ganz bewusst so formuliert Zwinkern

ABER... Mach dir nichts draus. Das ist leider "quasi" eine völlig normale Reaktion deinerseits Zwinkern

@Nick: Die Beiträge einfach nur noch melden bitte, nicht mehr drauf reagieren. Hier wird jetzt nur noch gehandelt und nicht mehr diskutiert.

@Phönix: Dein ganzes Verhalten verstößt gegen §5.4 der Nutzungsbedingungen. Ich habe mir das jetzt lange genug angesehen. Davon abgesehen, dass deine Mutmaßungen auch nicht gerade Freundlichkeit ausstrahlen, wirst du durchaus persönlich und implizierst anderen Mitgliedern mit deinen Fragen Eigenschaften, die sie deformieren. 

Offen gesagt, verstößt du auch gegen §5.3 und §5.2: Du nutzt unsere Plattform als Podium für deine Gewalt, kommst dabei vom Thema ab und wirst persönlich, um deiner Werbung mehr Raum zu verschaffen, bzw. diese in ihrer Aussage zu bewahren. Das schadet dem Sinn der Plattform. Du wehrst Argumente mit der Darstellung ab, dass die Verfasser ihren eigenen Aussagen nicht gewachsen wären und schon gar nicht deinen, missdeutest diese Aussagen dabei absichtlich und verdrehst sie. Das erzeugt ein Bild, dass du die Diskussion schon gewonnen hättest, bevor sie überhaupt stattfinden durfte, was nach wie vor gegen §5.2 der Nutzungsbedingungen verstößt - da du den Austausch ehrlicher, persönlicher Erfahrungen und Meinungen gefährdest, indem du versuchst sie für deine Werbung zu unterbinden.

Du hast hiermit durch insgesamt 4 Verwarnungen ein Verwarnlevel von 100% erreicht. Dein Account ist daher bis zum 30. Januar 2020 gesperrt. Insofern du einsichtig bist, darfst du die Vorstellungen nach deiner Wiederkehr weiterpflegen.
Antworten Top
#70
#2 Beiträge verschoben -> https://x-invest.net/forum/thread-kritik-an-phoenix-vorstellungen?pid=245777#pid245777

Lass uns jetzt hier auf das Projekt konzentrieren. Im Hintergrund bereite ich dazu auch gerade etwas vor. Ich warte da aber noch auf eine Antwort, mal sehen ob was kommt.
Antworten Top
#71
Ich richte hiermit von Phönix aus, dass auf seine Bitte hin, eine deutsche FAQ im [Hauptbeitrag] hinzugefügt wurde.

Sobald seine Sperre abgelaufen ist, wird er bestimmt mehr darüber erzählen.
Antworten Top

    Gehe zu:


Schnellantwort im Thema "[Lifetime] Mind Capital - Fiat/Crypto Arbitrage Service"

Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Projektbewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Achtung: Du musst dich erst anmelden, um in diesem Thema etwas posten zu können. Es ist kostenlos und wir senden keinen Spam!

Kostenlos Anmelden

Werbung

10 kürzlich aktive Themen dieses Bereichs
Thema Themenersteller Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Programm-Status: Zahlt aus [Telegram-Bot] BETSHARE Reloaded - ca 8% in der Woche lexx87 114 9.344 Vor 33 Minuten
Letzter Beitrag: Konsti
Programm-Status: Zahlt aus [P.-Included] TeleBet-4% tägl für 35 Tage & bis zu 0.5% durch Sportwetten Konsti 103 3.811 Vor 42 Minuten
Letzter Beitrag: Konsti
Programm-Status: Zahlt aus [P.-Included] Agro-NutriFarm-4% für 45 Tage-6% für 25 Tage Konsti 6 246 Vor 1 Stunde
Letzter Beitrag: Konsti
Programm-Status: Zahlt aus [Krypto-HYIP] Bit-Walker viko30 28 912 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: viko30
Programm-Status: Zahlt nicht! [P.-Included] Bruntler - ab 4,45% stündlich / 107% in 24 Stunden - 100% Auto-RCB - alles instant HooDies 87 3.237 Vor 3 Stunden
Letzter Beitrag: EvilsMAMA
Programm-Status: Zahlt aus [Lifetime] BotTrade - mit tägl. ansteigender Rendite Konsti 54 1.772 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: Charlie3105
Programm-Status: Zahlt nicht! [P.-Included] MTB - Minerva Trading Bot Buffa 330 37.070 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: Buffa
Programm-Status: Zahlt aus [Principal-Back] Quantum Hedge Fund atm71 487 38.772 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: atm71
Warnung / Wichtiger Hinweis / Problem-Status: Problem / Einspruch [Lifetime] Coinwallet Ungepflegt 20 626 Vor 9 Stunden
Letzter Beitrag: j3nsss
Programm-Status: Zahlt aus [P.-Included] ROBOTON - 4% bis 8% für 20 Arbeitstage - ROI 120% - 100% Auto-RCB HooDies 43 2.486 Vor 10 Stunden
Letzter Beitrag: EvilsMAMA

Werbung
2,50€ / Tag

Werbung